Seniorin (79) verstarb im Altenheim
Erster Corona-Todesfall im Landkreis Stade

  • Foto: Adobe Stock/peterschreiber.media
  • hochgeladen von Jörg Dammann

jd. Stade. Im Landkreis Stade gibt es den ersten Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus: Laut Mitteilung von Kreissprecher Christian Schmidt ist in der Nacht auf Donnerstag eine 79-jährige Bewohnerin eines Alten- und Pflegeheimes verstorben. Die Seniorin war positiv auf das Coronavirus getestet worden. Laut Schmidt litt die Seniorin an Vorerkrankungen. Weitere Angaben wollte er nicht machen.
Landrat Michael Roesberg sprach den Angehörigen seine aufrichtige Anteilnahme aus: "Die Nachricht löst Trauer und Nachdenklichkeit aus. Meine Gedanken sind bei den Angehörigen und Freunden der Verstorbenen."

Autor:

Jörg Dammann aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen