Altländer Sportclub bietet Einkaufsdienst an
Für die Gemeinschaft da sein

jab. Estebrügge. "Gemeinschaft. Tradition. Vielfalt." so lautet das Motto des Altländer Sportclubs (ASC). Und die Gemeinschaft steht bei den Mitgliedern immer an erster Stelle, beschränkt sich aber nicht nur auf ihren Verein. Der ASC gehört zu den ersten Sportvereinen in der Region, die sich während der Corona-Krise für ihre Mitmenschen durch einen eigens organisierten Einkaufsdienst engagieren.

"Wir helfen euch!", heißt es daher aus den Reihen der Sportler. Unterstützt werden Menschen aus Estebrügge, Hove und Umgebung, die auf Hilfe angewiesen sind, weil sie zur Risikogruppe gehören oder sich in Quarantäne befinden.

Auf die Idee zu der Aktion kam ASC-Fußballtrainer Christoph Kramer. Nachdem zwei Verwandte mit dem Coronavirus infiziert aus dem Skiurlaub zurückkehrten und sich in Quarantäne begeben mussten, ging er für sie einkaufen. Auch vor und in den Supermärkten beobachtete er Situationen mit älteren Menschen, die angesichts leerer Regale einfach dastanden. Ich habe ihnen direkt meine Hilfe angeboten", so Kramer.
Auch über Facebook bot er seine Unterstützung an. "Danach hat es sich einfach verselbstständigt", berichtet der Fußballtrainer. Auch Juliett Schinner, WOCHENBLATT-Mitarbeiterin und Vereinsmitglied, war schnell mit im Boot und half bei der Erstellung und Verteilung der Flyer. Viele weitere Sportler haben sich inzwischen auch bereit erklärt zu helfen.

Die Helfer gehen zunächst in Vorkasse, Geld gibt es erst bei der Lieferung. "Wir gehen in die gewünschten Geschäfte und rufen an, wann wir den Einkauf vorbeibringen", erklärt Schinner das Vorgehen. Wer Hilfe beim Einkaufen benötigt, meldet sich bei Christoph Kramer unter der Handynummer 0174-4893331. Er kontaktiert dann einen Helfer in der Nähe, der sich um alles Weitere kümmert. Schinner: "Wir haben wirklich Spaß an der Aktion und machen das wirklich gern. Uns ist die Gemeinschaft einfach sehr wichtig."

Hier gibt es ebenfalls Hilfe

• Landkreis Stade: Vermittlungsstelle vom Freiwilligenagentur des Kreissportbundes Stade Rufnummer 0159-04010480 (Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr), Facebook-Gruppe "Corona Nachbarschaftshilfe Stade und Umgebung" www.stade-hilft.de, nachbarschaftshilfe-stade@gmx.de, Rufnummer 0152-54352821

• Buxtehude: "Hand und Herz" info@handundherz-buxtehude.de

• Deinste: Facebook-Seite "Deinster NAHbarschaft"

• Drochtersen: „Nachbarschaftshilfe Drochtersen“ Telefonnummer 04143-919102 (Montag bis Freitag von 11 bis 14 Uhr)

• Altes Land: St. Matthias-Kirchengemeinde Jork Telefonnummer 04162-5634, E-Mail paul.henke@evlka.de und St. Nikolai-Kirche Borstel Telefonnummer 04162-313, E-Mail kg.borstel@evlka.de

• Harsefeld: Diakonin Miriam Schäfer Rufnummer 04164-9085515

• Samtgemeinde Horneburg: Mehrgenerationenhaus Rufnummer 04163-868492 (Montag bis Freitag 9 bis 11 Uhr), E-Mail mgh@horneburg.de

• Samtgemeinde Apensen: Koordinatoren der Gemeinde Handynummer 0179-4411611 (Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr)

• Immenbeck: Notruf- und Infotelefon Ortsvorsteher Niels Großkreutz Telefonnummer 04161-8663880

• Mulsum/Kutenholz: FC Mulsum/Kutenholz Handynummer 0172-4050692 (Montag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr)

• Gemeinde Ahlerstedt: DRK-Ortsverein Ahlerstedt und Wangersen Andreas Bockelmann (Ahlerstedt, Kakerbeck und Oersdorf) Handynummer 0160-8064046, Irmgard Steffens (alle übrigen Ortschaften) Telefonnummer 04166-588

Wenn Sie eine eine Hilfsinitiative gegründet haben oder dabei sind, ein Hilfsangebot auf die Beine zu stellen, schicken Sie uns gern eine Nachricht an jaana.bollmann@kreiszeitung.net.

Autor:

Jaana Bollmann aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen