Beton zum Selberzapfen

Die neue Betonbaustelle bei Hasselbring

Neu: Betontankstelle beim Baufachzentrum Hasselbring Stade

sb. Stade. Einmalig im Landkreis Stade ist die neue Betontankstelle beim Baufachzentrum Hasselbring in Stade, Klarenstrecker Damm 12 (Tel.  04141-5270, http://www.hasselbring.de). Wie an einer Tankstelle Kraftstoff erhält der Kunde dort frisch gemischten Beton in verschiedenen Sorten direkt zum Mitnehmen. Damit lassen sich beispielsweise Zaunpfähle einbetonieren oder Bordsteine setzen. "Der Kunde kommt einfach in unser Baufachzentrum und sagt, wie viel Beton er in welchem Mischungsverhältnis benötigt", sagt Hasselbring-Fachberater Jens Spreckels. "Er erhält dann eine programmierte Tankkarte, mit der er den Betonautomaten einfach selbst bedient." Für den Transport bietet sich beispielsweise ein Kfz-Anhänger an. Erhältlich ist der Beton in verschiedenen Mengen ab 250 Litern. Nach dem Tanken beträgt die Verarbeitungszeit mehr als zwei Stunden. Abholzeiten sind montags bis freitags von 7 bis 17 Uhr sowie samstags von 8 bis 12 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.