Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schützenfest in Ahlerstedt: Die Ära Meier geht zu Ende

Die Ahlerstedter Würdenträger um König Heiko Meier (Mitte)
lt. Ahlerstedt. Die Geschichte von Ahlerstedts scheidendem Schützenkönig Heiko Meier (44) ist vermutlich einzigartig in den Schützenvereinen der Region: Nicht nur, dass der Landwirt aus Ahrenswolde im vergangenen Jahr anlässlich seiner 25-jährigen Mitgliedschaft im Verein zum ersten Mal auf die Königsscheibe schoss und sofort die höchste Würde errang.
Meier hatte auch das seltene Glück, seine beiden Brüder Detlef und Uwe zu seinen Adjutanten machen zu können und es somit seinem Vater Johann gleichzutun. Dieser war im Jahr 1988 Schützenkönig in Ahlerstedt und wählte damals ebenfalls seine beiden Brüder an seine Seite. "Wir sind eben eine echte Schützenfamilie und hatten viel Spaß in einem tollen Team", sagt Heiko Meier. Seine Frau Margot ist natürlich auch im Schützenverein und zählt als Adjutantin der Schützenkönigin Janina Mehrkens ebenfalls zu den Würdenträgern.
"Ich freue mich riesig auf das bevorstehende Fest und darauf, von den Schützen beim großen Festumzug Zuhause abgeholt zu werden", sagt Meier.
Dem zweifachen Vater ist bewusst, dass er ein einzigartiges Jahr hinter sich hat. In Ahlerstedt können die Schützen nämlich nur ein einziges Mal im Leben König werden.

Zum Schützenfest in Ahlerstedt inklusive der Tanzveranstaltungen am kommenden Wochenende sowie am Montag lädt der Schützenverein alle Bürger der Gemeinde Ahlerstedt herzlich ein. Auf dem Festplatz am Schützenhof sorgt wieder ein Jahrmarkt mit Kinderkarussell, Autoscooter und Losbude für Kurzweil.
Das ist der Festablauf:

Samstag, 7. Juli
11.30 Uhr: Antreten Schützenhof, Umzug zum Abholen des Vogelkönigs Fabian Hinz
14 Uhr: Beginn des Schießens Vogelkönig, Schützenkönigin, Jungschützenkönig, Jungschützenkönigin, Preis-, Orden- und Pokalschießen
18 Uhr: Proklamation des Vogelkönigs
21 Uhr: Open Air Disko mit Sönke D. (bei schlechtem Wetter im Festzelt)

Sonntag, 8. Juli
11.30 Uhr: Antreten Feuerwehrgeräethaus Ahrenswohlde zum großen Umzug zum Abholen des Schützenkönig Heiko Meier
15 Uhr: Preis- und Ordenschießen
15 Uhr: Königs- und Preisschießen für Kinder und Jugendliche
15.30 Uhr: Disko im Saal
18 Uhr: Proklamation der Schützenkönigin, Jungschützen- und Kindermajestäten
20 Uhr: Großer Festball mit der "Euro line"

Montag, 9. Juli
9.30 Uhr: Frühschoppen mit Blasmusik beim Schützenkönig Heiko Meier
12.30 Uhr: Gemeinsames Mittagessen
14 Uhr: Königschießen, Preis- und Ordenschießen
15 Uhr: Kinderfest auf dem Sportplatz
16 Uhr: Preisverteilung für die Kinder
18.30 Uhr: Proklamation des neuen Schützenkönigs, Vizekönig und Bestmänner, Ordenverteilung
20 Uhr: Großer Festball mit der Kapelle Melodies