ADFC Buchholz

Beiträge zum Thema ADFC Buchholz

Panorama
Haben sich davon überzeugt, dass die neue Pumpe bestens funktioniert: (v. li.) Jan Bauer (Stadtwerke), Reimund Rudkowski (ADFC Buchholz), Carsten Stein ("Buchholz fährt Rad"), Baudezernent 
Stefan Niemöller und Peter Eckhoff ("Buchholz fährt Rad")

Keine Luftnummer: Die Buchholzer Pumpe

Vier öffentliche Luftpumpen stehen in Buchholz für Nutzer bereit kb. Buchholz. Der Fahrradreifen ist platt, die eigene Luftpumpe nicht dabei? Für Radfahrer in Buchholz ist das künftig kein Grund mehr, den Drahtesel genervt stehen zu lassen. An vier Standorten - vor der Post in der Poststraße, an der Ecke Breite Straße/Adolfstraße, auf dem Bahnhofsvorplatz Nord und vor dem Eingang des Buchholzer Schwimmbads - stehen für diesen Notfall ab sofort öffentliche und kostenlos zu nutzende Luftpumpen...

  • Buchholz
  • 17.04.18
Service

ADFC Buchholz codiert Fahrräder

os. Buchholz. Der ADFC-Ortsverband Buchholz bietet wieder eine Codieraktion an, bei der Fahrräder, Pedelec-Akkus und Anhänger mit einem Klebecode versehen werden. Die Aktion findet am Samstag, 14. April, von 10 bis 12 Uhr am Ende der Fußgängerzone an der Kreuzung Bremer Straße/Neue Straße statt. Wer sein Fahrrad kennzeichnen lassen möchte, muss durch eine Rechnung oder den Kaufvertrag nachweisen, dass es ihm tatsächlich gehört. Die Kosten für die Codierung betragen 7 Euro bzw. 5 Euro für...

  • Buchholz
  • 11.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.