ADFC Hanstedt-Salzhausen

Beiträge zum Thema ADFC Hanstedt-Salzhausen

Panorama
Ergebnis einer "ziemlich übereilten Fäll-Aktion": die Baumstümpfe an der Straße zwischen Garstedt und Vierhöfen
2 Bilder

ADFC fürchtet um Sicherheit bei Ausbau der Strecke Vierhöfen - Garstedt
"Mulmiges Gefühl für Radfahrer"

ce. Vierhöfen/Garstedt. Über den "drohenden Umbau der schmalen Gemeindeverbindungsstraße" von Vierhöfen nach Garstedt informierte jetzt die ADFC-Ortsgruppe Hanstedt-Salzhausen bei einer Radtour entlang der vom Ausbau betroffenen Strecke. "Leider war kein Politiker aus dem Samtgemeinderat der Einladung gefolgt", bedauert ADFC-Kreisvorsitzende Karin Sager. Die kleine Gruppe von 14 Teilnehmern radelte von Vierhöfen nach Garstedt, vorbei an den vielen Baumstümpfen, die das Ergebnis der - so Sager...

  • Salzhausen
  • 23.04.19
Service
"Jetzt geht's los!": Die Teilnehmer eines früheren Salzhäuser Fahrrad-Aktionstages kurz vor dem Start

"Salzhausen rollt" für die Gesundheit

Touren-Aktion am "Europäischen Tag des Fahrrades"  ce. Salzhausen. "Salzhausen rollt..." lautet das Motto der Aktion, mit der sich der Verein "Salzhausen e.V. - Kultur - Heimat - Leben" am Sonntag, 3. Juni, am "Europäischen Tag des Fahrrades" beteiligt. Der Tag soll auf die zunehmenden Verkehrsprobleme durch motorisierte Fortbewegungsmittel aufmerksam machen, vor allem aber den Blick auf die umweltfreundlichen und gesunden Vorzüge des Radelns lenken. Am Sonntag starten folgende Touren ab dem...

  • Winsen
  • 29.05.18
Panorama

220. Fahrrad für Flüchtlinge in Salzhausen wurde gespendet

ce. Salzhausen. Die Hilfs- und Spendenbereitschaft der Menschen in der Samtgemeinde Salzhausen reißt nicht ab. "Wir haben jetzt bereits das 220. Fahrrad für Asylbewerber gespendet bekommen", ist Klaus Boenert vom ADFC-Ortsverband Hanstedt-Salzhausen begeistert. Darüber hinaus konnte der Verband bisher 45 Fahrräder für jungen und Mädchen entgegennehmen. "Ich möchte mich auf diesem Wege bei allen Spendern und Helfern herzlich für ihr Engagement bedanken", so Boenert.

  • Winsen
  • 21.10.15
Panorama
Klaus Boenert (2. v. li.) mit Helfern und beschenkten Asylbewerbern

Freude über 72 Fahrrad-Spenden für Flüchtlinge in Salzhausen

ce. Salzhausen. Über insgesamt 72 gespendete Fahrräder für in Salzhausen lebende Asylbewerber und ihre Familien freute sich jetzt Klaus Boenert. Boenert ist Vorsitzender der Gruppe "Fahrrad-Spenden" der Salzhäuser Flüchtlingshilfe-Aktionsgruppen sowie Vize-Chef des ADFC-Ortsverbandes Hanstedt-Salzhausen. "Wir haben 55 Fahrräder für Erwachsene und 17 für Kinder bekommen und bedanken uns auf diesem Wege bei allen Spendern ganz herzlich."

  • Salzhausen
  • 30.12.14
Panorama

Großer Erfolg nach Fahrradspenden-Aufruf in Salzhausen

ce. Salzhausen. Großer Erfolg nach dem jüngsten Aufruf von Klaus Boenert von der ADFC-Ortsgruppe Hanstedt-Salzhausen zu Fahrradspenden für die in Kürze in Salzhausen erwarteten Asylbewerber: "Insgesamt 13 Herren-, zwölf Damen- und zehn Kinderräder sind bislang zusammengekommen", freut sich Boenert. "Wir bedanken uns bei allen Spendern, beim Bauhof-Team für das Einsammeln der Fahrräder sowie bei der Salzhäuser Firma Theilmann, die sie durchcheckte, und beim örtlichen Sanitärunternehmen Vincke,...

  • Salzhausen
  • 08.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.