Fahrradtour

Beiträge zum Thema Fahrradtour

Panorama

Mit dem Fahrrad nach Amsterdam
Besonderes Projekt der IGS Roydorf in Winsen

Der Klimawandel stellt die Welt vor Herausforderungen. Es zeigt sich, dass Klimagerechtigkeit, Frieden und Solidarität keine Selbstverständlichkeiten sind und es unser Tun braucht. Jedes Tun fängt mit Bildung an, mit Bildung in der Schule und vor allem außerhalb von Schule durch Erfahrungen und Erleben. Die Aspekte (Er-)Leben stehen im Fokus des fest verankerten Schulfaches Projektzeit an der IGS Winsen-Roydorf. Innerhalb dieses Faches ist für den achten Jahrgang das Konzept der...

  • Winsen
  • 25.06.22
  • 31× gelesen
Panorama
Antonia Staacke (li.) und Laura Möller starten ihre Radtour für den guten Zweck im Oktober
3 Bilder

Buchholzerin startet Spendenaktion
Ein Jahr mit dem Rad durch die Welt

pm. Buchholz. Einmal mit dem Rad von Argentinien nach Alaska - an dieses Projekt wagen sich die beiden Studentinnen Antonia Staacke (25) und Laura Möller (26), die ursprünglich aus Buchholz stammt. Sie wollen mit ihrer Aktion Spenden für das Projekt "Longest Ride" der Organisation "World Bicycle Relief" (WBR) sammeln und auf die Erfolge von Frauen im Radsport aufmerksam machen. Für die Tour von rund 30.000 Kilometern planen die Freundinnen insgesamt ein Jahr ein. Ein ambitioniertes Ziel, das...

  • Buchholz
  • 17.06.22
  • 255× gelesen
  • 1
Service

ADFC Winsen fährt auf die Veddel

Die ADFC-Ortsgruppe Winsen fährt am Samstag, 25. Juni, zur Veddel und besucht das Auswanderermuseum Ballinstadt. Start ist um10 Uhr am Marstall. Am Zielort ist eine Einkehr im Restaurant möglich. Für den Notfall sollte man aber auch einen Snack dabeihaben. Die Route enthält ein Fährfahrt (Kosten 3 Euro). Gäste mit einem verkehrssicheren Fahrrad sind herzlich willkommen.

  • Winsen
  • 16.06.22
  • 23× gelesen
Service

ADFC Winsen fährt ins Blaue

Zu einer Fahrt ins Blaue startet die ADFC-Ortsgruppe Winsen am Mittwoch, 15. Juni. Start ist um 18 Uhr am Marstall. Die Tour ist ca. 20 bis 25 Kilometer lang. Es kann jeder mit einem verkehrstüchtigen Rad teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Winsen
  • 10.06.22
  • 7× gelesen
Service
Die evangelische Jugend betreut die Aktion (v.li.) Ben Meisborn, Lara Böttcher, Nele Steller, Fabienne Helden, Simon Häken, Katharina Postels und Linus Kleiner

Evangelische Jugend organisiert Fahrradtour
Kinder treten in die Pedale

pm. Buchholz. Per Rad die Heimat kennenlernen - und das auch noch für den Klimaschutz: Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Pocket Church" organisiert die evangelische Jugend am Samstag, 18. Juni, für zehn- bis 13-Jährige eine Fahrradtour durch Buchholz. Unter der Leitung von Diakonin Isabelle Willemsen führt die Radtour zu populären sowie eher unbekannten Orten in und um Buchholz. Ziel der Tour ist es, die eigene Heimat besser kennenzulernen und gleichzeitig am letzten Tag der Stadtradeln-Aktion...

  • Buchholz
  • 09.06.22
  • 8× gelesen
Service

Fahrradtour der ADFC-Ortsgruppe Winsen

Die ADFC-Ortsgruppe Winsen fährt am Mittwoch, 8. Juni nach Moorfleet. Start ist um 10 Uhr am Marstall. Über Hoopte, Elbfähre, Kirchwerder und Ochsenwerder geht es zum Zielort. Dort bei Ikea ist eine Einkehr möglich. Zurück führt der Weg über Allermöhe, Fünfhausen und wieder über die Fähre Zollenspieker zum Marstall. Die Rückkehr ist für 17 Uhr geplant. Die Tourlänge beträgt rund 50 Kilometer. Ein Fährgeld in Höhe von 5 Euro je Fahrt wird anfallen. Gäste mit einem verkehrssicheren Fahrrad sind...

  • Winsen
  • 31.05.22
  • 11× gelesen
Service

Fahrradtour der ADFC Ortsgruppe Winsen

Die ADFC-Ortsgruppe Winsen fährt am Samstag, 28. Mai, nach Artlenburg. Start ist um 10 Uh am Marstall. Die Hinfahrt führt durch die Elbmarsch über Oldershausen und Bütlingen nach Artlenburg. Es folgt eine Führung durch die dortige Mühle. Zurück geht es über den Elberadweg bis zum Tesper Fährhaus, dann durch die Elbmarsch über Tönnhausen nach Winsen. Es wird eine leichte bis mittelschwere Tour auf befestigten Feld- und Radwegen, kurze Strecken über unbefestigte Wege, Steigungen gibt es nur über...

  • Winsen
  • 20.05.22
  • 13× gelesen
Service

Rundtouren an Himmelfahrt
Mit Schiff und Fahrrad Stade erkunden

Das verlängerte Himmelfahrtswochenende bietet für Gäste und Einheimische eine Vielzahl an Gäste- und Erlebnisführungen sowie Fahrten, Stade und Umgebung zu erkunden. Rundtour mit dem Schiff und RadDen Auftakt macht am Donnerstag, 26. Mai, um 13.30 Uhr eine Rundtour mit der Wunschtörn-Reederei und Fahrrad nach Glückstadt. Die Gäste starten mit der Schifffahrt vom Stadthafen in Stade nach Glückstadt. Die eigenen Fahrräder werden mit an Bord genommen. Nach einem zweistündigen Törn kann nach...

  • Stade
  • 20.05.22
  • 78× gelesen
Service

ADFC Hanstedt-Salzhausen
Fahrradtour auf dem grünen Ring

as. Hanstedt/Salzhausen. Den gesamten Grünen Ring um Hamburg fährt die ADFC-Ortsgruppe Hanstedt-Salzhausen in diesem Jahr wieder in fünf Teilen. Der Start der Umrundung Hamburgs erfolgt am Sonntag, 8. Mai, vom U-Bahnhof Farmsen (U1) um 10 Uhr. Ziel ist die Elbe bei Teufelsbrück bzw. die S-Bahnstation Klein Flottbek. Gerhard Hahn leitet die 45 Kilometer lange Tour, die u.a. am Ohlsdorfer Friedhof, der Alster, und dem Volksparkstadion vorbeiführt. Informationen und Anmeldung unter...

  • Hanstedt
  • 03.05.22
  • 13× gelesen
Service
Der Museumsbauernhof Wennerstorf öffnet zum 1. Mai seine Tore
5 Bilder

Außenstellen des Freilichtmuseum am Kiekeberg
Kleine Museen in Moisburg, Langenrehm, Wennerstorf und Marxen starten in die Saison

Am 1. Mai öffnen das Mühlenmuseum Moisburg, die Museumsstellmacherei Langenrehm, der Museumsbauernhof Wennerstorf und das Feuerwehrmuseum Marxen tw. Landkreis. Vom historischen Handwerk bis zur Bio-Landwirtschaft heute - die Saison der kleinen Museen auf dem Land im Landkreis Harburg beginnt. Die folgende Außenstellen des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf öffnen ab Sonntag, 1. Mai, (bis Oktober) ihre Türen für Besucher: Mühlenmuseum Moisburg, Auf dem Damm 10: So. und Feiertag, 11 bis 17...

  • Rosengarten
  • 27.04.22
  • 94× gelesen
Service
Abwechslungsreiche Landschaft, weite Natur, Kanäle und charakteristische Windmühlen: All das gehört zum südlichen Ostfriesland dazu
2 Bilder

Reise
Entlang von schmucken Kanälen im südlichen Ostfriesland

Wunderschöne Landschaften, Brücken, Moor und ein herzliches "Moin" Die frische Brise von der Nordsee. Das charakteristisch flache und weite Land. Dazu Flüsse und Kanäle, welche die Landschaft durchziehen, hier und da etwas Wald. Es ist die abwechslungsreiche Natur, die das südliche Ostfriesland zu einem reizvollen Ziel für Erholungsuchende macht. Vor allem wer im Urlaub ein wenig aktiv werden möchte, mit den Wanderstiefeln an den Füßen, mit dem Rad oder auch im Paddelboot, kommt hier auf seine...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 04.04.22
  • 25× gelesen
Service

Stelle
BUND zeigt Quellen und Bäche

thl. Stelle. Quellen und Bäche in und unter Stelle gibt es mehr, als man gewöhnlich bemerkt. Früher waren sie noch offen sichtbar - heute fließen sie meist in Rohren unter der Erde. Der BUND lädt deshalb zu zwei Bächer-Touren ein, um diese vergessenen Gewässer aufzuspüren. Die erste Tour startet am Sonntag, 24.4 April, um 15.30 Uhr. Treffpunkt ist Im Ahler/Ecke Hochkamp. Die zweite Tour findet am Sonntag, 1.Mai, statt. Treffpunkt und Uhrzeit wie bei der ersten Tour. Teilnehmer kommen bitte mit...

  • Stelle
  • 03.04.22
  • 15× gelesen
Service

Fahrradtour der besonderen Art
Auf Oster-Einkaufstour mit ADFC Seevetal

Eine Oster-Einkaufstour per Fahrrad unternimmt die ADFC-Ortsgruppe Seevetal mit allen Interessierten am Freitag, 8. April. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein verkehrssicheres Zweirad. Die Teilnehmer starten um 10 Uhr in Hittfeld bei der EWE-Passage (Kirchstraße 26). Die 30 Kilometer lange Tour führt dann nach Ramelsloh zu Bruno Bierbaum und nach Stelle zum Lagerverkauf der Firma Lühders. Fahrradtaschen zum Verstauen der Einkäufe sowie Getränke und ein Snack für unterwegs sind mitzubringen....

  • 03.04.22
  • 10× gelesen
Panorama
Andreas Wentzien (re.) und Jochen Schmidt an ihrem Ziel in Lenggries
3 Bilder

Neu Wulmstorf
Mit dem Rad durch ganz Deutschland für 1.000 Euro Spenden

sv. Neu Wulmstorf. Von Neu Wulmstorf bis nach Lenggries sind es 990 Kilometer - zumindest wenn man mit dem Rad fährt. Dass sich die Strecke lohnt, zeigten Andreas Wentzien und Jochen Schmidt im vergangenen Jahr: 1.000 Euro sammelten die beiden begeisterten Radfahrer auf ihrer Radtour im Sommer. Das Geld ging an die Integrative Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Neu Wulmstorf (LeA). Andreas Wentzien (61) und Jochen Schmidt (57) sind bereits seit über 35 Jahren befreundet, die Liebe zum Radsport...

  • Neu Wulmstorf
  • 18.01.22
  • 43× gelesen
Panorama
Oliver Trelenberg macht aus seinem Schicksal etwas Gutes: Er sammelt während seiner Radtouren Spenden für krebskranke Menschen
2 Bilder

Zwischenstopp in Stade
Oliver Trelenberg ist 5.500 Kilometer auf dem Rad für krebskranke Kinder unterwegs

jab. Stade. Auf dem Sofa sitzen und mit dem eigenen Schicksal hadern, das kommt für Oliver Trelenberg (55) aus Hagen in Nordrhein-Westfalen nicht in Frage. Sein Lebensweg ist geprägt von Sucht und Krankheit, doch er macht das Beste aus seinem Leben und engagiert sich auch noch für andere. Jedes Jahr radelt er mehrere Tausend Kilometer quer durch Deutschland, um Spenden für soziale Projekte zu sammeln. In diesem Jahr lag auch Stade auf seinem Weg. Bei miesem Regenwetter kam Trelenberg am...

  • Stade
  • 17.09.21
  • 173× gelesen
Service
Die Fahrradbrücke auf dem Weg „Radeln durch die Heide“ ist ein Erlebnis
2 Bilder

Reise
Erlebnisradweg in Limburg bietet eine 6,5 Meter hohe Holzbrücke

(nw/tw). Die flämische Provinz Limburg ist bekannt für außergewöhnliche Radwege. Nach „Radeln durchs Wasser“ in Bokrijk und „Radeln durch die Bäume“ im Bosland können Radtouristen nun auf dem vier Kilometer langen Erlebnisradweg „Radeln durch die Heide“ den Ausblick auf die sanfte Heidelandschaft im Nationalpark Hoge Kempen genießen: Die neue, 300 Meter lange und 6,5 Meter hohe Fahrradbrücke ist dabei Aussichtspunkt und außergewöhnlicher architektonischer Blickfang zugleich. Wie bei einer...

  • Buchholz
  • 05.09.21
  • 60× gelesen
Service

Zeichen für eine Reaktivierung
Grüne veranstalten Radtour entlang der Moorexpress-Strecke

jab. Stade/Fredenbeck. Die Grünen der Ortsverbände Stade und Fredenbeck laden am Sonntag, 18. Juli, zu einer Fahrradtour entlang der Moorexpress-Strecke ein. Mit der Veranstaltung setzen sich die Grünen für die Reaktivierung der Bahnstrecke zwischen Stade und Bremervörde ein, die aktuell nur für touristische Fahrten durch den Moorexpress genutzt wird. Die Stader Radler treffen sich um 9.45 Uhr am Stader Bahnhof. Treffpunkt der Fredenbecker Fahrradgruppe ist um 10.30 Uhr am Parkplatz am...

  • Stade
  • 16.07.21
  • 25× gelesen
Service

Bewegung an der frischen Luft
Auf Radtour mit dem ADFC durch den Landkreis Stade

jab. Landkreis Stade. Der ADFC-Kreisverband Stade hat Radtouren in der Region geplant. Am Samstag, 24. Juli, geht es auf der rund 45 Kilometer langen Tour "Vom Eis zur Schlammpackung Hohes Moor" um die Schönheit und Vielseitigkeit des Hohen Moores. Vor Ort gibt es auch eine Erkundung zu Fuß. Für den Rückweg ist ein Stopp in Burweg mit Eisessen geplant. Treffpunkt ist um 12.30 Uhr Stadeum Stade, Schiffertorsstraße 6. Eine Anmeldung ist bei der Tourenleitung Rolf Wilhelm unter der Rufnummer...

  • Stade
  • 16.07.21
  • 62× gelesen
Panorama
Mit dem selbst gebauten Anhänger geht es für Herbert Meibohm bald auf Tour
4 Bilder

Das Zuhause immer dabei
Mit dem selbst gebauten Camping-Anhänger am Fahrrad in den Urlaub

jab. Ahrenswohlde. Er ist ein wahrer Tüftler: Herbert Meibohm (68) aus Ahrenswohlde. Der Rentner schäumt nahezu über vor Ideen. Eine davon ist ein Camping-Anhänger für sein Fahrrad. Getestet hat er den Anhänger zunächst nur innerhalb der Gemeinde Ahlerstedt bei der Roadshow zur nachhaltigen Mobilität der sozialen Dorfentwicklung. Doch bald schon soll es auf große Fahrt in Richtung Norden gehen. Kostengünstig und flexibel Schon immer war Meibohm viel mit seinem Rad auf Tour. Die Idee, sein...

  • Harsefeld
  • 09.07.21
  • 508× gelesen
Sport

Sportlich die Umgebung erkunden
Mit dem ADFC geht es auf Radtour

jab. Landkreis. Ab aufs Rad und in die Pedale getreten: Der Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) Kreisverband Stade lädt Fahrradfreunde auf seine Touren ein. In die Harburger Berge Am Samstag, 10. Juli, geht es von Buxtehude auf ca. 60 Kilometern in die Harburger Berge. Vom Buxtehuder Bahnhof geht es über Ketzendorf und Tempelberg nach Sottorf in die Harburger Berge. Die Rücktour verläuft über Elstorf und Ardestorf zurück nach Buxtehude. Die Strecke ist recht hügelig, die Wege zum Teil...

  • Stade
  • 03.07.21
  • 46× gelesen
Service

Reise
Fahrrad- statt Fernreise an der Kieler Bucht

(djd/tw). Bereits im vergangenen Jahr machten viele das Beste aus den Urlaubsbeschränkungen. Sie blieben einfach in der Heimat und erkundeten die reizvollsten Regionen auf zwei Rädern. Ein besonders attraktives Ziel ist die Probstei an der Kieler Bucht. Auf unterschiedlichen und überwiegend flachen Routen lässt sich die Vielfalt der Region entdecken. Hier sind drei Routen im Kurzüberblick: Maritim-Route: Die 61 Kilometer lange, flache und beschilderte Tour startet am großen Jachthafen in Laboe...

  • Buchholz
  • 30.05.21
  • 36× gelesen
Service
In der idyllischen Weite des Teufelsmoors können sich (Kurz-)Urlauber nicht zu nahe kommen
3 Bilder

Reise
Das Teufelsmoor ist wie geschaffen für einen Urlaub trotz Corona

(djd/tw). Endlose Weiten und ein naturnaher Rückzugsraum, durchzogen von Flüssen und Kanälen: Das Teufelsmoor nordöstlich von Bremen ist wie geschaffen für einen entspannten Urlaub in Corona-Zeiten. Es bietet mit seinen reetgedeckten Bauernhäusern und dem ganz speziellen Licht idyllische und spannende Landschaftserlebnisse, ohne dass es an irgendeiner Stelle zu eng wird. Die Gegend lässt sich mit dem Rad, zu Fuß oder mit dem Kanu erleben. 1889 wurde im Teufelsmoor das berühmte Künstlerdorf...

  • Buchholz
  • 19.10.20
  • 334× gelesen
Service
Innehalten lohnt: In der weitläufigen Wiedtal-Region bieten zertifizierte Wanderwege einen wunderbaren Ausblick auf eindrucksvolle Natur
3 Bilder

Reise: Entschleunigung in traumhafter Kulisse
Das Wiedtal bietet seinen Gästen Entspannung und Natur pur

(epr/tw). Nach einer hektischen Arbeitswoche möchte so mancher dem Alltagsstress entkommen und in kurzer Zeit neue Kraft tanken. Der Trend zu Wochenendtrips und Reisen, bei denen die Themen Entspannen und Entdecken an erster Stelle stehen, wird von Jahr zu Jahr größer. Schnell landen die Gedanken bei den altbekannten, beliebten Urlaubszielen. Nicht immer muss es zum Runterkommen jedoch gleich eine Reise ins Ausland sein. Mitten im Naturpark Rhein-Westerwald - auf halber Strecke zwischen Bonn...

  • Buchholz
  • 14.09.20
  • 135× gelesen
Panorama
Genießt die seltenen Momente auf dem Rad: Dr. Christian Kuhse, Chef der Stadtwerke Buchholz

Radelt gern: Dr. Christian Kuhse, Chef der Stadtwerke
Das Fahrrad als wichtiges Element für die Mobilität in Buchholz

tw/nw. Buchholz. Für eifrige Radler sind sieben Kilometer ein Klacks, 70 Kilometer gehobenes Training, aber rund 600 Kilometer sind bereits eine Herausforderung. Dieser hat sich kürzlich Dr. Christian Kuhse, Chef der Buchholzer Stadtwerke, gestellt. Der 57-Jährige war eine Woche mit seinem Fitness-Bike unterwegs, für einen Urlaubs-Besuch bei seiner Tochter in Bayreuth. Aber ein leidenschaftlicher Fahrradfahrer sei er eher nicht. „Das war ich vielleicht als Student“, erklärt Kuhse. So ganz nimmt...

  • Buchholz
  • 08.09.20
  • 445× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.