Alles zum Thema Agnieszka Paschek

Beiträge zum Thema Agnieszka Paschek

Panorama
Klimaschutzmanagerin und Radfahr-Expertin Agnieszka Paschek

Agnieszka Paschek ist bei der Stadt Winsen Expertin für Radfahren und Klimaschutz

ce. Winsen. Expertin und direkte Ansprechpartnerin für alle Anliegen rund ums Radfahren ist bei der Stadt Winsen ab sofort Agnieszka Paschek. Das Thema ist damit in den Klimaschutz eingegliedert. Klimaschutzmanagerin Paschek ist vielen Zweirad-Freunden bereits bestens bekannt, denn sie betreut seit vier Jahren auch das beliebte Stadtradeln. 656 Winsener beteiligten sich im vergangenen Jahr an dieser Aktion und legten in drei Wochen insgesamt 126.280 Kilometer für den Klimaschutz zurück. Ziel...

  • Winsen
  • 30.04.18
Panorama
Bei der Stadtradeln-Abschlussveranstaltung: die Teilnehmer mit Klimaschutzmanagerin Agnieszka Paschek

126.280 Kilometer für Klimaschutz beim Winsener Stadtradeln erreicht

ce. Winsen. Insgesamt 126.280 Kilometer für den Klimaschutz legten die Teilnehmer des jüngsten Winsener Stadtradelns im Rahmen der gleichnamigen bundesweiten Aktion zurück. 656 Luhestädter – 200 mehr als 2016 – machten bei der Aktion mit. Vom Kindergartenkind bis zum Rentner traten nahezu alle Altersgruppen 21 Tage lang für die Förderung des Radfahrens und für mehr Lebensqualität fleißig in die Pedale. "Das ist ein Drittel der Entfernung bis zum Mond", veranschaulichte Erster Stadtrat...

  • Winsen
  • 10.10.17
Service

Stadtradeln in Winsen ist gestartet

Stadt hofft wieder auf viele Teilnehmer / Anmeldungen noch möglich thl. Winsen. Die Schulferien sind vorbei und die Familien aus dem Urlaub zurück. Jetzt ist wieder die Zeit für die Aktion Stadtradeln, die gestern gestartet ist und bis einschließlich Donnerstag, 7. September, läuft. "Alle Radfahrerinnen und Radfahrer, die in Winsen wohnen, zur Schule gehen, im Verein Sport treiben oder hier arbeiten, sind aufgerufen, 21 Tage lang möglichst viele Wege mit eigener Muskelkraft zu bewältigen",...

  • Winsen
  • 19.08.17
Panorama
Starke Resonanz: die zahlreichen Teilnehmer des Winsener Stadtradelns mit Winsens Klimamanagerin Agnieszka Paschek

100.000 Kilometer für Klimaschutz "erfahren": Winsener auf dem 1. Platz im Landkreis Harburg beim Stadtradeln

ce. Winsen. Beeindruckende Zahlen: Exakt 101.376 Kilometer haben die 22 Teams mit 447 Teilnehmern beim jüngsten Winsener Stadtradeln auf dem Fahrrad zurückgelegt. "Damit haben sie in den drei Wochen stolze 14.395 Kilogramm CO2 gespart", betonte Klimamanagerin Agnieszka Paschek, die sich um die Organisation gekümmert hat. Mit dem Ergebnis belegen die Luhestädter den 1. Platz im Landkreis Harburg, den 14. Platz in Niedersachsen von 53 teilnehmenden Kommunen und bundesweit den 104. Platz unter...

  • Winsen
  • 30.09.16
Panorama
André Wiese (Fünfter v. li.) schenkte seinem Amtskollegen Maciej Pietruszak (Vierter v. re.) einen Winsen-Fußball

Besuch in Partnerstadt

thl. Winsen. Zu einem Antrittsbesuch beim neuen Bürgermeister von Drezdenko, Maciej Pietruszak, reiste Stadtoberhaupt André Wiese kürzlich mit einer Delegation in die polnische Partnerstadt. Schnell waren sich beide Bürgermeister einig, dass die Städtepartnerschaft mit gegenseitigen Besuchen neu belebt werden soll. Dazu bietet sich ein Austausch auf Vereinsebene ebenso an wie ein Schüleraustausch. Einen guten Anlass für einen der nächsten Besuche bietet die 700-Jahr-Feier der Stadt Drezdenko in...

  • Winsen
  • 07.10.15
Panorama
Daumen hoch für das Stadtradeln: GNTM-Finalistin Katharina Wandrowsky und ADFC-Vorsitzender Arno Neumann
4 Bilder

GNTM-Finalistin Katharina Wandrowsky gab Startschuss für Stadtradeln in Winsen

ce. Winsen. Schon mehr als 250 Teilnehmer haben sich in Winsen für die bundesweit laufende Aktion "Stadtradeln" angemeldet, bei der die Luhemetropole jetzt zum zweiten Mal mitmacht. Dabei gilt es für alle Teams, drei Wochen lang bis Ende Juli kräftig in die Pedale zu treten und Kilometer mit dem Drahtesel zu sammeln, um Winsen im Bundes-Ranking möglichst weit nach vorne zu bringen. Prominenteste Starterin an der Luhe war "Germany's Next Topmodel" (GNTM)-Finalistin Katharina Wandrowsky (19)...

  • Winsen
  • 30.06.15
Panorama
Die Zumba-Gruppe des HSV Stöckte hatte während des Aktionstages gleich zwei Auftritte
5 Bilder

Diese Premiere macht Lust auf mehr! Stadt Winsen lud zum ersten Mal zu "Winsen macht Sport" in den Eckermannpark ein

mum. Winsen. "Der Auftakt war schon ganz in Ordnung", sagt Sven Kröger, Sportkoordinator der Stadt Winsen, ehrlich. Gemeinsam mit Agnieszka Paschek, Klimaschutzbeauftragte der Stadt Winsen, hatte er zum ersten Mal zu "Winsen macht Sport" in den Eckermannpark eingeladen. Tatsächlich hätte sich das Duo wohl ein paar Besucher mehr gewünscht. Verdient und vor allem gerechtfertigt wäre es auf jeden Fall gewesen. Doch die Winsener benötigen wohl etwas Zeit, um sich auf Neues einzustellen. Dennoch:...

  • Winsen
  • 22.06.15
Panorama

Dialog für den Klimaschutz

thl. Winsen. Ein Klima-Dialog mit den städtischen Hausmeistern fand jetzt im Rathaus statt. Zur Einführung stellte Klimaschutzmanagerin Agnieszka Paschek die abgeschlossenen und laufenden Klimaschutzmaßnahmen für Winsen vor. Sie sprach über die anstehenden Aktionen, die das Klimabewusstsein der Stadtbediensteten und Bürger aktivieren sollen. Das sind u.a. die für März geplante Wanderausstellung „Gradwanderung - Klima erforschen, verstehen, schützen“, im Juni der Aktionstag „Natur aktiv erleben“...

  • Winsen
  • 03.02.15
Panorama
Die Aktion "Stadtradeln" war dieses Jahr ein echter Erfolg und soll 2015 wiederholt werden

"Stadtradeln wieder auf dem Plan"

thl. Winsen. Das seit 2008 bestehende Förderprogramm der Stadt zur energetischen Sanierung von Altbauten ist ein großer Erfolg. Seit dem Start konnten rund 55.828 Tonnen CO2 durch Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen und 342 Tonnen CO2 durch Aufbau von Photovoltaikanlagen in den geförderten Privathaushalten eingespart werden. Diese Zahlen nannte Agnieszka Paschek, seit Juni dieses Jahres Klimaschutzbeauftragte der Stadt Winsen, im zuständigen Fachausschuss, als sie einen Bericht über ihre...

  • Winsen
  • 28.10.14
Panorama
Die Schüler der IGS Roydorf freuten sich über den Gewinn

Auszeichnung für die "Spezies"

thl. Winsen. Ein großes Bücherpaket bekamen jetzt die "IGS-Spezies" der IGS Roydorf von Diane Oertzen, Mobilitätsbeauftragte der Stadt Winsen, und der Klimaschutzbeauftragen Agnieszka Paschek überreicht. Grund: Die Gruppe hatte bei der Aktion "Stadtradeln" im Juni mitgemacht und dort den dritten Platz belegt, konnte aber aus zeitlichen Gründen nicht an der Siegerehrung teilnehmen (das WOCHENBLATT berichtete). Die "IGS-Spezies" bestehen aus 36 Schülern der Klassen fünf bis sieben. Die Teilnahme...

  • Winsen
  • 15.07.14