Alles zum Thema Alarmanlage

Beiträge zum Thema Alarmanlage

Blaulicht

Einbrüche im Landkreis Harburg
Diebe von Alarmanlage verjagt

(as). Am Osterwochenende machten die Langfinger keinen Urlaub: In Kakenstorf, Maschen und Ashausen kam es zu Einbrüchen. In der Nacht von Freitag auf Samstag hebeln unbekannte Täter zunächst vergeblich an verschiedenen Fenstern und einer Tür eines Einfamilienhauses im Esteweg in Kakenstorf. Schließlich zerstören sie eine Scheibe, legen den Fenstergriff um und gelangen so in das Haus. Es wurden sämtliche Räume durchsucht. Ob und was entwendet wurde, steht bisher nicht fest. Am späten...

  • Winsen
  • 22.04.19
Wirtschaft
Freuen sich auf die Hausmesse (v. li.): Frederik Bartholomäus (Auszubildender zum Elektroniker, Fachbereich Energie- und Gebäudetechnik), Ingrid Kaapke (Sekretariat und kaufmännische Abwicklung), Andreas Foth (Servicetechniker Einbruchmelde- und Video-Überwachungsanlagen), Jörg Möller (IT-Techniker Computer-Köneke und Video-Überwachungsanlagen), Johannes Pälmke (Servicetechniker Einbruchmelde- und Video-Überwachungsanlagen), Torsten Moock (Geschäftsführer) und Bärbel Runge (allgemeine Organisation)
5 Bilder

Sicherheit, auf die man sich verlassen kann

Torsten Moock lädt für Samstag, 12. November, zu einer Hausmesse ein. mum. Marxen. Die Zahlen sind erschreckend: In Deutschland wird alle zwei Minuten ein Einbruch verübt - die Tendenz ist steigend. Aber es gibt auch gute Nachrichten. Ein Drittel aller Einbruchsversuche bleibt erfolglos beziehungsweise wird vorzeitig abgebrochen. Der Grund ist ein vorhandenes Alarmsystem. „Leider kommen die meisten Kunden erst zu uns, wenn sie Opfer eines Einbruchs wurden“, sagt Torsten Moock, Inhaber der...

  • Jesteburg
  • 05.11.16
Blaulicht
Badbetriebsleiter Hans Wurlitzer mit dem zerstörten Tresor in seinem Büro
4 Bilder

Einbruch im Buchholzer Hallenbad: rund 40.000 Euro Schaden

os. Buchholz. "Mich schockieren die Detailkenntnisse, die der oder die Täter gehabt haben müssen", sagt Hans Wurlitzer. Der Betriebsleiter des Buchholzer Hallenbades stand am Montagvormittag noch sichtbar unter dem Eindruck des Einbruchs, der sich in der Nacht von Sonntag auf Montag ereignete. Dabei richteten Unbekannte in dem Bad am Holzweg einen Sachschaden in Höhe von geschätzten 30.000 bis 35.000 Euro an. Zudem erbeuteten sie rund 6.000 Euro Bargeld - die Einnahmen des Wochenendes. Die...

  • Buchholz
  • 01.12.15
Panorama
Svenja Wigger, Beauftragte für Krimialprävention, berät Interessierte, wie sie ihr Haus vor Einbrechern schützen können

Einbrüche im Landkreis Stade haben zugenommen: Polizei gibt Tipps, wie man sich schützen kann

wd. Landkreis Stade. Wer glaubt, in der Kleinstadt und auf dem Land lebe man sicher, irrt sich ganz gewaltig. „Im Vergleich zu anderen Landkreisen stehen wir zwar noch gut da“, sagt Herbert Kreykenbohm, stellvertretender Polizeisprecher im Landkreis Stade. „Dennoch hat die Anzahl der Einbrüche wie in ganz Deutschland auch bei uns zugenommen.“ So registrierte die Polizei im Landkreis Stade im Vorjahr 366 Fälle, ein Viertel konnte sie aufklären. „Wir gehen davon aus, dass wir in diesem Jahr etwa...

  • Stade
  • 17.07.15
Blaulicht

Hund vertreibt Einbrecher

thl. Bendestorf. Ein bellender Hund und eine ausgelöste Alarmanlage haben dafür gesorgt, dass Einbrecher, die am frühen Mittwochmorgen in ein Einfamilienhaus in Bendestorf einsteigen wollten, Hals über die Kopf die Flucht ergriffen. Eine Fahndung blieb erfolglos.

  • Jesteburg
  • 24.06.15
Wirtschaft
Christian Druse ust  Geschäftsführer der Firma Druse Sicherheitstechnik in Buchholz
3 Bilder

Jeder kann etwas für die Sicherheit tun! Experte Christian Druse berät Kunden beim Einbruchschutz

(mum). „Ich bin manchmal sehr überrascht, wie leichtfertig Menschen mit ihren persönlichen Daten im Internet umgehen“, sagt Christian Druse, einer der beiden Geschäftsführer der Firma Druse Sicherheitstechnik in Buchholz. Dort werde mitgeteilt, dass man demnächst im Urlaub sei. „Das sind Informationen, über die sich Einbrecher freuen“, so Druse. Schlimmer sei jedoch, dass Hauseigentümer recht sorglos damit umgehen, wer ihr Grundstück betreten darf. Wer lässt sich nicht das Paket vom Boten auf...

  • Buchholz
  • 02.06.15
Wirtschaft
Uwe Käppler berät bei allen Fragen rund um die innovative Funk-Technologie

Mehr Sicherheit und Komfort durch intelligente Hausvernetzung

www.kreiszeitung-wochenblatt.de/magazine Von den Vorzügen der innovativen Funk-Technologie zur Hausvernetzung ist der langjährige Experte Uwe Käppler, Inhaber der gleichnamigen Bautischlerei in Stade, mehr als begeistert. "Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt und bieten ein großes Plus an Sicherheit, Energieeffizienz und Komfort", sagt der Unternehmer. Bei der Hausautomation des Herstellers Somfy sind verschiedenste Funktionen kombinierbar und über das Smartphone von überall abzurufen....

  • Stade
  • 17.02.15
Panorama
Wenn eine Alarmanlage auslöst, sollten schon deutliche Einbruchsspuren sichtbar sein

Rechnung für Alarmauslösung

(thl). "Ich fühle mich von der Polizei völlig veralbert", sagt Peter B. aus Seevetal. Der Hausbesitzer hat von der Polizeidirektion Lüneburg eine Rechnung über 150 Euro für eine "ungerechtfertigte Alarmierung" erhalten. Grund: Als B. mit seiner Frau ein paar Tage nicht zu Hause war, machten sich Unbekannte am Haus der B.'s zu schaffen. Doch noch bevor die Ganoven richtig loslegen konnten, löste die Alarmanlage aus. "Da haben wir ja Glück gehabt", dachten sich die B.'s, als sie von dem Vorfall...

  • Seevetal
  • 28.11.14
Wirtschaft

Im eigenen Gebäude sicher sein: Die Firma TGA in Harsefeld bietet individuellen Einbruchsschutz

Mit seinem Unternehmen „Technische Gebäudeausrüstung" (TGA) Lahde in Harsefeld bietet Achim Lahde für jeden Bedarf zuverlässige und individuelle Lösungen. Der Sicherheitsexperte rüstet z.B. Neubauten mit einer Einbruchsmeldeanlage aus und sichert Wohnobjekte, Firmen, Praxen landwirtschaftliche Aussiedlerobjekte und andere Gebäude effektiv und wirksam ab. „Sehr wirksam werden Einbrecher durch laute Sirenengeräusche im und außerhalb des Objektes abgeschreckt“, sagt Achim Lahde. Auf Wunsch...

  • Harsefeld
  • 06.08.14
Blaulicht

Alarmanlage vertreibt Diebe

thl. Jesteburg. Am Montag gegen 1 Uhr versuchten Unbekannte in eine Kellergarage am Bergweg einzubrechen, lösten dabei jedoch Alarm aus und mussten ohne Beute flüchten. Es blieb beim Sachschaden. Hinweise an die Polizei in Buchholz, Tel. 04181 - 2850.

  • Jesteburg
  • 28.07.14
Blaulicht

Einbrecher in Tatortnähe gefasst

thl. Tostedt. Ein Mann versuchte am Donnerstag gegen 23 Uhr in eine Firma an der Hamburger Straße einzudringen. Dazu entfernte am Grundstücksrand mehrere Zaunteile und löste dadurch Alarm aus. Im Rahmen der Fahndung wurde der mutmaßliche Täter in Tatortnähe in seinem Fahrzeug sitzend angetroffen. Der Mann, der sich bei der Tat an einer Dornenhecke verletzt hatte, wurde vorläufig festgenommen.

  • Tostedt
  • 18.07.14
Blaulicht

Alarmanlage vertreibt Diebe

thl. Drage. Unbekannte stiegen am Donnerstag gegen 9.30 Uhr in ein Wohnhaus an der Stover Straße ein und lösten dabei Alarm aus. Dieser lief beim Eigentümer auf dem Handy auf. Minuten später war die Polizei vor Ort, doch von den Gaunern fehlte bereits jede Spur.

  • Elbmarsch
  • 18.07.14
Blaulicht

Einbrecher lösten Alarm aus

thl. Rosengarten. Unbekannte wollten am Sonntag gegen 18 Uhr in ein Einfamilienhaus am Heidschnuckenweg in Sieversen einbrechen. Beim versuch, die rückwärtige Haustür aufzuhebeln, lösten die Täter Alarm aus. Ein Nachbar sah zwei Personen mit Taschenlampen über ein rückwärtiges Feld flüchten. Eine Sofortfahndung blieb aber erfolglos.

  • Rosengarten
  • 25.11.13
Blaulicht

Einbrecher löste Alarm aus

thl. Harmstorf. Ein Unbekannter wollte am Montag gegen 13.30 Uhr in ein Wohnhaus in der Straße Hamberg in Harmstorf einbrechen. Der Täter kletterte auf das Dach des Hauses und hebelte dort ein Fenster auf. Pech für ihn, dass er dabei die Alarmanlage auslöste und deshalb ohne Beute fliehen musste. Trotz einer Sofortfahndung gelang dem Spitzbuben die Flucht. Hinweise an den Zentralen Kriminaldienst der Polizei in Buchholz, Tel. 04181 - 2850.

  • Seevetal
  • 04.06.13
Blaulicht

Alarmanlage vertreibt Einbrecher

thl. Stelle. Das ging daneben. Unbekannte wollten am Sonntagabend in den Edeka-Markt in Stelle einbrechen. Beim Aufhebeln der Glaseingangstür lösten sie allerdings Alarm aus und mussten Hals über Kopf flüchten. Was die Täter nicht ahnten: Ihr Tatversuch wurde auf Video aufgezeichnet. Jetzt ist die Polizei gerade mit der Auswertung der Aufnahmen beschäftigt.

  • Stelle
  • 22.04.13
Blaulicht

Alarmanlage verscheuchte Einbrecher

thl. Jesteburg. Dumm gelaufen, ihr Ganoven! Als Unbekannte am Mittwoch gegen 21.25 Uhr in ein unbewohntes Einfamilienhaus in der Straße Auf den Krögen einbrechen wollten, lösten sie die Alarmanlage aus. Deswegen mussten die Täter von ihrem Vorhaben ablassen und flüchteten ohne Beute.

  • Jesteburg
  • 11.04.13
Blaulicht

Alarmanlage vertreibt Einbrecher

thl. Meckelfeld. Am Sonntag gegen 21.30 Uhr versuchten Unbekannte in eine Drogerie in der Straße Am Saal in Meckelfeld einzubrechen. Dabei lösten sie jedoch die Alarmanlage auf, woraufhin die Diebe ohne Beute die Flucht antraten. Eine Fahndung blieb erfolglos.

  • Seevetal
  • 04.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.