Altstadtfest

Beiträge zum Thema Altstadtfest

Panorama
2 Bilder

Stader feierten drei Tage ihr Altstadtfest
Stimmung auf dem Sande

jd. Stade. Nicht nur die Abiturienten auf dem Pferdemarkt wissen, wie man "Party macht". In Stade wurde am Wochenende an vielen Ecken tüchtig gefeiert. Die Innenstadt stand von Freitag bis Sonntag ganz im Zeichen des Altstadtfestes. Höhepunkte des Partytrubels waren - auch in akustischer Hinsicht - die beiden Open-Air-Discos am Freitag- und Samstagabend auf dem Sande. Das Team vom Musikladen Heinbockel heizte den Massen auf dem Platz ordentlich ein. Auch an anderen Ecken dröhnte es aus den...

  • Stade
  • 19.06.19
Panorama
Von Musik bis Riesenrad: Bei hochsommerlichen Temperaturen fanden Gäste aus nah und fern den Weg in die Buxtehuder Altstadt
5 Bilder

Vier Tage Stadtfest mit Aktion für Groß und Klein
Party mit Riesenrad und Sonnenschein in Buxtehude

ab. Buxtehude. Nachdem sich das Wetter am Donnerstag und Freitag noch etwas verhalten zeigte, gab es am Wochenende reichlich Sonnenschein mit bis zu 30 Grad. Kein Wunder, dass unzählige Besucher von nah und fern ihren Weg in die Buxtehuder Altstadt zum Stadtfest fanden. Von Riesenrad bis Jahrmarktsbuden, kulinarischen Genüssen und Kinderfest und drei Bühnen mit Aufführungen und Musik und Entenrennen war für jeden etwas dabei, Organisiert wurde das Spektakel vom Buxtehuder Altstadtverein....

  • Buxtehude
  • 04.06.19
Panorama
Die Band "Back on Stage" bei einem Konzert in Agathenburg

Zehn Jahre „Back on Stage“ aus Stade

tp. Stade. Die Stader Rockband „Back on Stage“ feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bühnenjubiläum. Die Band wird am Freitag, 15. Juni , anlässlich des Altstadtfestes in Stade abends im Ratskeller spielen. Für Oktober ist ein Auftritt in Fredenbeck in Planung. Es gibt Songs von Chuck Berry, Gary Moore, Muddy Waters, den Beatles u.v.m. zu hören. • http://www.backonstage.de

  • Stade
  • 26.01.18
Politik
Stade hat viele schöne Ecken: Der Fischmarkt gilt als touristisches Zentrum der Hansestadt. Tags wie nachts eine Augenweide

Stade: Mini-Schritte zur neuen "Stadtmarketing und Tourismus GmbH"

bc. Stade. Ein Satz, den man oft zu hören bekommt: Die Hansestadt Stade ist wunderschön, könnte aber noch viel mehr aus sich machen. Klingt einfach, ist es aber nicht! Hinter den Kulissen wird derzeit an der neuen „Stade Stadtmarketing und Tourismus GmbH“ gefeilt, die schon Anfang November in Kraft treten soll. Die Menschen in der Hansestadt, unzählige Geschäftsleute und nicht zuletzt die Besucher sind gespannt, was dabei herauskommt. Was geplant ist, verriet Bürgermeisterin Silvia Nieber (SPD)...

  • Stade
  • 11.07.17
Blaulicht

Viel zu tun beim Altstadtfest

bc. Stade. Das Stader Altstadtfest am vergangenen Wochenende stellte Polizei und Sanitäter erneut vor große Herausforderungen. Viele Besucher, meistens waren es junge Leute, verkrafteten ihren übermäßigen Alkoholgenuss nicht. Mehrere bewusstlose Betrunkene mussten vom Rettungsdienst betreut werden. Zumindest am Freitagabend mussten die Beamten laut Polizeiangaben jedoch bei deutlich weniger Auseinandersetzungen einschreiten als in den Jahren zuvor. Am Samstagabend hingegen wurden ähnlich viele...

  • Stade
  • 20.06.17
Panorama
Holger Wenzel mit Tochter Lana beim Entenangeln
7 Bilder

"Einfach eine tolle Atmosphäre" beim Buxtehuder Altstadtfest

Wasserrolle oder Wein im Strandkorb: Spaß für Besucher jeden Alters tp. Buxtehude. Zum Auftakt am Freitagabend beschert Wettergott Petrus den Gästen des Buxtehuder Altstadtfestes zwar Regen, trotzdem freuten sich die Organisatoren über Massenandrang vor der Open-Air-Bühne. "Richtig gut besucht" war laut Jenny Kopf vom ausrichtenden Altstadtverein das Konzert des Hamburger Stadion-Barden Lotto King Karl. "Gefeiert wurde bis nachts um eins die letzte Bude schloss." Voll zur Sache ging es auch...

  • Stade
  • 13.06.17
Politik
Theis zum Felde
2 Bilder

Zoff um den Pferdemarkt

Ausschreitung bei Jahresversammlung von "Stade Aktuell" / Wochenmarkt-Sprecher lässt Dampf ab tp. Stade. Die Wochenmarktbeschicker in Stade haben das Hin und Her satt: Mehrmals jährlich muss der Wochenmarkt auf die Bushaltestelle am Pferdemarkt ausweichen, wenn die Arbeitsgemeinschaft "Stade aktuell" ihre Großveranstaltungen in der City durchführt. Auf der Jahresversammlung von "Stade aktuell" ließ Theis zum Felde (50), Vorsitzender des Wochenmarktvereins, dem rund 30 Markthändler angehören,...

  • Stade
  • 22.06.16
Blaulicht

Gefährliche Körperverletzung auf dem Altstadtfest in Buxtehude

mi. Buxtehude. Zu einer Schlägerei mit gefährlichen Körperverletzung kam es am vergangenen Sonntag gegen 0.40 Uhr auf dem Altstadtfest in der Langen Straße in Buxtehude im Bereich der Gaststätte "Zum Petri". Einem 22-jähriger Mann wurde dabei ins Gesicht geschlagen, wodurch er zu Boden ging. Der Täter soll danach noch weiter auf ihn eingetreten haben, und den sein Opfer am Boden liegen lassen. Der Verletzte wurde mit erheblichen Gesichtverletzungen ins Buxtehuder Krankenhaus gebracht. Zum ...

  • Buxtehude
  • 13.06.16
Politik
Beim Pressefoto am ZOB in Buxtehude (2. Reihe v. li.): Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt, Michael  Peter (KVG), Verkehrsplaner Johannes Kleber (Stadtverwaltung) und (1. Reihe v. li.): Erster Stadtrat Michael Nyveld, Annette Mojik-Schneede(Stadtverwaltung), Friedrich Meyer (Betriebsleiter KVG), Frank Wiesner (VNO) und Hilke Lange (Amt für Wirtschaft, Verkehr und Schulen Landkreis Stade)

Busverkehr in Buxtehude wird noch bürgerfreundlicher

mi. Buxtehude. Das dürfte die Buxtehuder Bürger freuen: Die Stadt Buxtehude optimiert ihr Busverkehrsnetz. Die Anbindung an die südlichen Stadtteile wird verbessert, auch der Busverkehr in den Abendstunden und an Sonntagen sowie in den Ferienzeiten wird ausgebaut. Das WOCHENBLATT hat oft berichtet, wo es in Buxtehude beim Busverkehr klemmt, jetzt gibt es Verbesserungen. Damit setzt die Stadt Buxtehude einen Teil ihres Verkehrskonzeptes um. Hintergrund: Mit dem Ziel, den Nahverkehr zu...

  • Buxtehude
  • 05.04.16
Service
Mit Stadtfest-Rabatten lockte das Kaufhaus Waller die Kunden an
2 Bilder

Stade: "Hökern und Handeln" zum Stadtfest-Auftakt

Vier tolle Tage in der City tp. Stade. Mit der beliebten Rabatt-Aktion "Hökern und Handeln" - hier vor dem Kaufhaus Waller - hat am Donnerstagvormittag, 18. Juni, das Stader Altstadtfest begonnen. Noch bis Sonntag bieten die Organisatoren der Arbeitsgemeinschaft „Stade Aktuell“ ein abwechslungsreiches Programm mit Show, Musik und quirligem Markttreiben. Hier eine kleine Auswahl: Am Samstag, 20. Juni, geht es ab 10 Uhr mit dem Kunsthandwerker-Markt (Rathaus) in die Vollen. Ab 11 Uhr ist noch...

  • Stade
  • 18.06.15
Service

Reise: Feiern mit den Einheimischen

(tui/tw). Bunte Farben, leidenschaftliche Tänze, authentische Folklore: Feste und Feiertage spiegeln die Traditionen und Bräuche eines Landes wider. Ob bei Kirschblütentänzen in Japan (März/April), der eindrucksvollen Prozessionen der "Semana Santa" in Spanien (März/April), dem urtümlichen Altstadtfest in der Hauptstadt Tallinn/Estland (Mai/Juni), dem Pindaya Cave Festival in Myanmar (Febr./März), den Weißen Nächten in St. Petersburg (Juni) oder dem Blumenfest auf Madeira (April/Mai): Bei...

  • 19.12.14
Panorama
Szene aus dem Berufsalltag: Geschäftsfrau Andrea Richter (re.) mit den Bäckerei-Angestellten (v. li.) Holger Schimkus, Elke tom Have und André Furth
8 Bilder

Kinder, Karriere, "Carnaby"

Die andere Seite der Bäckerei-Unternehmerin: Andrea Richter (43) ist Frontfrau in einer Party-Band tp. Himmelpforten. Im Berufsleben ist Andrea Richter (43) voll eingespannt, leitet mit ihrem Ehemann Carsten (43) das Familienunternehmern "Bäckerei Richter" in Himmelpforten mit 60 Mitarbeitern und sechs Filialen, kümmert sich um Haushalt und Kinder. In der Freizeit zeigt die viel beschäftigte Geschäftsfrau ihre kreative Seite und steht als Sängerin der Tanz- und Show-Band "Carnaby" auf der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 03.10.14
Panorama
Dunja Ramez (li.) und Antonia Frenzel lieben es, im neuen Rathausviertel shoppen zu gehen

"Ich liebe Buxtehude": Was Jugendliche wie Antonia Frenzel und Dunja Ramez an der Estestadt schätzen

Seitdem das Rathausviertel in Buxtehude fertig ist dort Geschäfte wie H&M und dm eröffnet haben, sind Antonia Frenzel (16) und ihre Freundin Dunja Ramez (16) richtig glücklich. "Wir haben jetzt auch bei uns solch eine große Auswahl, dass wir zum Shoppen kaum noch nach Hamburg fahren", sagt Antonia, die in Buxtehude geboren und aufgewachsen ist. Dunja ist mit ihrer Familie vor zweieinhalb Jahren in die Estestadt gezogen. "Ich habe mich hier sofort zu Hause gefühlt", erzählt die Schülerin. Die...

  • Buxtehude
  • 24.07.14
Panorama
Trubel an der Hökerstraße. Dort fand im Rahmen des Altstadtfestes ein gut besuchter Kunsthandwerkermarkt statt
17 Bilder

"Schwacher Start, starkes Ende"

Fast 40.000 Besucher beim Stader Altstadtfest / Kaum Ausschreitungen / "Heinbockel-Tower" ein Publikumsmagnet tp. Stade. Insgesamt zufrieden mit dem Verlauf des 40. Stader Altstadtfestes ist Sven Ulrich von der Arbeitsgemeinschaft "Aktuelles Stade", die das viertägige Spektakel ausgerichtet hat. "Schwacher Start, starkes Ende", so das Fazit des Stadtfest-Managers Ulrich. Von Donnerstag bis Sonntag zählten die Organisatoren knapp 40.000 Besucher. Das Fest sei weitgehend ruhig verlaufen. An...

  • Stade
  • 17.06.14
Service
Feilschen lohnt sich: Die Verkäuferinnen Sabine Kolster (li.) und Rita Schomacker vom Fachgeschäft Waller beim "Hökern und Handeln"
5 Bilder

Start mit "Hökern und Handeln"

40. Stader Altstadtfest lockt mit Schnäppchen, Musik und Show-Programm in die City tp. Stade. Mit der traditionellen Aktion "Hökern und Handeln" hat am Donnerstagvormittag das 40. Stader Altstadtfest begonnen. Noch bis Sonntag wartet die Arbeitsgemeinschaft „Stade Aktuell“ mit einem tollen Musik- und Show-Programm in der City auf. Seit vielen Jahren sind die Vollblut-Verkäuferinnen Sabine Kolster und Rita Schomacker vom Fachgeschäft Waller mit Leib und Seele beim "Hökern und Handeln" dabei....

  • Stade
  • 12.06.14
Panorama
2 Bilder

Volles Programm für Winsen

bs. Winsen.Am vergangenen Wochenende wurde den Winsenern ein volles Programm geboten: Mit Geschicklichkeitsspielen, Kinder-Karussel, Verlosungen und kulinarischen Leckerbissen feierten die örtlichen Gewerbetreibenden zusammen mit tausenden Besuchern am Samstag das beliebte Altstadtfest in der Markt- und Rathausstraße. Organisiert hatten die Veranstaltung die Geschäftsleute Winfried Bremer und Friedrich Rebenstorf. Daneben war auch auf dem Schloßplatz viel los: Ein großer Flohmarkt, zu dem die...

  • Winsen
  • 08.09.13
Wirtschaft
Robert Kamprad engagiert sich gerne für Buxehude

30 Jahre Altstadtverein Buxtehude: Robert Kamprad ist ein Mann der ersten Stunde

Robert Kamprad ist im Altstadtverein ein Mann der ersten Stunde. Bis heute ist er seit 30 Jahren als Kassenwart im Vorstand aktiv. „Wir sind zwar nicht mehr das gleiche Team wie früher“, sagt er. „Aber der Altstadtverein hat in jeder Besetzung bestens zusammen gearbeitet, um Buxtehude liebenswert zu gestalten und zu erhalten.“ Gut unterstützt wurde der Vorstand bei diesem Bestreben auch von der Stadt Buxtehude und vielen Institutionen wie Feuerwehr und Polizei. „Wir konnten uns immer auf...

  • Buxtehude
  • 25.06.13
Blaulicht

Stader Altstadtfest brutal: Drei Männer wurden bei Prügeleien schwer verletzt

tk. Stade. Altstadtfest mega-brutal: Ein junger Mann (16) aus Stade wurde in der Nacht zum Samstag am Rand des Stader Altstadtfestes von einem Unbekannten zusammengeschlagen. Mit schweren Kopfverletzungen kam der Jugendliche in eine Hamburger Spezialklinik. Der junge Mann traf gegenüber vom "Pastor Behrens Haus" auf seinen späteren Peiniger. Der Unbekannte urinierte dort. Nach einem Wortwechsel forderte der Mann den Jugendlichen auf, ihm zu folgen. Der Freund des Opfers wurde derweil von drei...

  • Stade
  • 25.06.13
Panorama
Beim "Hökern und Handeln": Sven Kruse und Freundin Vera ließen sich von Manuela Meyer (li.) und Corinna Elfers vom Juwelier Schröder angesagten Schmuck zeigen
12 Bilder

Tausende Besucher bummeln übers Stader Altstadtfest

lt. Stade. "So viele Besucher wie am Samstag hatten wir noch nie": Dieses positive Fazit des Stader Altstadtfestes zieht Marktleiter Sven Ulrich von der Arbeitsgemeinschaft "Stade aktuell". Live-Musik auf mehreren Bühnen, Hobbykunst im Rathaus, die Aktion der Kaufmannschaft "Hökern und Handeln" sowie eine abwechlungsreiche Budenmeile für Groß und Klein lockten tausende Menschen in die Altstadt. So wie Sven Kruse aus Stade. Er bummelte mit Freundin Vera aus Frankfurt durch die schönen Gassen...

  • Stade
  • 23.06.13
Panorama
Volles Haus in Buxtehude: Altstadt- und Hafenfest lockten am Wochenende tausende Besucher an
17 Bilder

Mega-Trubel in Buxtehude: Altstadtfest und Hafenfest

tk. Buxtehude. Spaß und Action ohne Ende, Superwetter und gute Stimmung: das war das vergangene Wochenende mit dem Altstadt- und Hafenfest in Buxtehude. Von morgens bis in die Nacht war die gute Stube eine Partymeile. Der Flohmarkt am Sonntag lockte zusätzlich einige tausend Besucher an. Etwas Wehmut verspürten Besucher des Hafenfestes, mit dem der BWV Hansa seinen 80. Geburtstag feierte. Grund: Schiffe wie die "Wilhelmine von Stade", ein Frachtsegler Baujahr 1912, werden nicht mehr oft -...

  • Buxtehude
  • 09.06.13
Panorama
Am Sonntag findet der legendäre Flohmarkt rund ums Fleth statt
3 Bilder

Mega-Party unter freiem Himmel: In Buxtehude wird das Altstadfest gefeiert

Das legendäre Buxtehuder Altstadtfest steigt von Freitag bis Sonntag, 7. bis 9. Juni, je ab 10 Uhr in der Fußgängerzone und Zwischen den Brücken mit einem spektakulären Programm. Neben Live-Musik auf zwei Bühnen gibt es eine Budenmeile mit Verzehrständen und Naschereien, Kinderkarussell und Geschicklichkeitsspielen. Ein Bungee-Trampolin wird am Hafen und Am Geesttor bei „Möbel Dreyer“ aufgebaut. Auch ein großer Autoscooter steht Am Geesttor. Ein besonderes Highlight ist der große Flohmarkt am...

  • Buxtehude
  • 03.06.13
Service
Tanzdarbietung auf dem "Pferdemarkt" bei der letzten "Schwedenwoche" im Jahr 2007
2 Bilder

Schwedenwoche mit Mittsommerfest

Familien-Spektakel auf der Insel, Astrid Lindgren-Ausstellung und viele weitere Highlights tp. Stade. Ein kulturelles Großereignis wirft seine Schatten voraus: Von Samstag bis Sonntag, 15. bis 23. Juni, feiern die Bürger der Stadt Stade die 34. "Schwedenwoche". Mit dabei sind rund 300 Gäste aus Stades Partnerstadt Karlshamn in Südschweden. Höhepunkte der "Schwedenwoche" sind eine Astrid Lindgren-Ausstellung, das Stader Altstadtfest und ein Mittsommerfest. Die zuständige Referentin für...

  • Stade
  • 15.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.