alt-text

++ A K T U E L L ++

Der "Maskenmann" ist wieder zurück in Deutschland

Armin May

Beiträge zum Thema Armin May

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
3 Bilder

Corona-Zahlen am 15. September im Landkreis Harburg
Erster Corona-Toter seit dreieinhalb Monaten

(sv). Traurige Nachrichten: Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Mittwoch, 15. September, erstmals seit dreieinhalb Monaten wieder einen Corona-Toten. Der Verstorbene kam aus Winsen. Somit sind nun insgesamt 114 Personen am oder mit dem Coronavirus verstorben - der Großteil davon war im Alter von 80 bis 100 Jahren. Der Inzidenzwert ist heute wieder leicht gesunken, auf 95,7 (Vortag: 96,5). Der Landkreis meldete zudem 361 aktive Fälle (+14) und 245 Corona-Fälle in den letzten sieben Tagen...

Blaulicht
Der Pkw fing nach dem Unfall Feuer und brannte vollständig aus
2 Bilder

Pkw fing nach Unfall Feuer
++Update++ Seevetal: Das Ende einer Verfolgungsjagd

thl. Seevetal. Ein Schwerverletzter, ein völlig zerstörter Pkw Mercedes AMG und ein erheblicher Flurschaden - das ist die Bilanz eines spektakulären Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag im Seevetaler Ortsteil Moor ereignet hat. Ein 33-jähriger Mann war Beamten der Polizei Hamburg gegen 15.30 Uhr an der Walter-Dudek-Brücke in Hamburg-Harburg aufgefallen, weil er mit seinem Mercedes C 63 AMG einen Rotlichtverstoß begangen hatte. Als die Beamten dem Pkw in den Großmoordamm folgten und...

Panorama

Alarmierende Corona-Zahlen
Deshalb sind die Inzidenzwerte in Tostedt so hoch

bim. Tostedt. Warum sind die Corona-Zahlen in der Samtgemeinde Tostedt so viel höher als in anderen Kommunen im Landkreis Harburg? Das wollen viele WOCHENBLATT-Leser wissen. Der Inzidenzwert in Tostedt lag am gestrigen Dienstag, 14. September, bei 332,5 (Vortag: 291,4). 89 Fälle wurden dort in den vergangenen sieben Tagen registriert. Wie der Landkreis jetzt auf WOCHENBLATT-Anfrage mitteilt, sind die hohen Werte auf "eine christliche Religionsgemeinschaft mit mehreren Großfamilien mit vielen...

Panorama
Die Küche hat schon bessere Tage gesehen
2 Bilder

Bewohner müssen selber putzen - manche weigern sich beharrlich
Ekel-Unterkunft: Lässt sich das Dreck-Problem lösen?

tk. Buxtehude. Das Video aus den Räumen der Container-Unterkunft für Geflüchtete am Bahnhof in Neukloster, das der Redaktion zur Verfügung gestellt wurde, zeigt drastische Bilder: Verdreckte Küche, Toilette und Duschen in einem Zustand, der schlichtweg eklig ist. Hat die Stadt dort etwas vernachlässigt? "Nirgendwo sonst in unseren Unterkünften haben wir ein solches Problem", sagt Holger Ullenboom, dessen Fachgruppe Wohnen und Soziales dafür zuständig ist. Diese katastrophale Situation betreffe...

Service
"Wenn es irgendwo ungerecht zugeht, ist bei mir Schluss mit lustig": Comedy-Star Ilka Bessin
Video

WOCHENBLATT-Interview mit Comedy-Star Ilka Bessin über neues Soloprogramm
"Ich bin auch lustig ohne Cindy"

ce. Buchholz. "Abgeschminkt - und trotzdem lustig!" heißt das erste Soloprogramm, mit dem Comedy-Star Ilka Bessin (48) im Jahr drei nach dem Abschied von ihrer Kult-Kunstfigur "Cindy aus Marzahn" jetzt in der Buchholzer Empore auftritt. Mit WOCHENBLATT-Redakteur Christoph Ehlermann sprach die gebürtige Brandenburgerin Bessin über ihr Programm und ihre Sympathie für Showmaster Günther Jauch. WOCHENBLATT: Frau Bessin, worauf darf sich das Publikum bei Ihrer Show freuen? Ilka Bessin: Es gibt...

Blaulicht

Vom Balkon in die Tiefe gefallen
Junger Mann stürzt in den Tod

tk. Buxtehude. Ein junger Mann (21) ist bei einem tragischen Unglück am Samstagmorgen gegen 6 Uhr in Buxtehude ums Leben gekommen. Er war während einer Feier zum Rauchen auf den Balkon gegangen und vom sechsten Stock in die Tiefe gestürzt. Wie es zu diesem Drama kam, ist unbekannt. Die Polizei geht nach ihren Ermittlungen von einem Unglücksfall aus. ++Update++ Seevetal: Das Ende einer Verfolgungsjagd

Sport
Werben für den Tag der offenen Tür:  Fynn Lehmkuhl 
und Julia Eifler

Tostedter Sportvereine stellen sich vor
Sport ist gut für die Gesundheit und die Gemeinschaft

bim. Tostedt. Der Kreissportbund hat seine Mitgliedssportvereine im Landkreis dazu aufgerufen, in einer gemeinsamen Aktion am kommenden Wochenende, 18. und 19. September, auf die Bedeutung des Sports, u.a. für Gesundheit und Gemeinschaft aufmerksam zu machen. Daran beteiligt sich auch die FSV Tostedt. Am Samstag, 18. September, von 10 bis 12 Uhr gibt es auf dem Sportplatz im Düvelshöpen (in der Verlängerung der Schützenstraße) einen Schnupperkursus für fußballbegeisterte Kinder im Alter...

Blaulicht
Der "Maskenmann", der verurteilte Kindermörder Martin Ney, 2013 vor dem Stader Landgericht

Der Kindermörder wurde in Frankreich vernommen
Der "Maskenmann" ist wieder zurück in Deutschland

tk. Stade. Der vom Landgericht Stade wegen dreifachen Kindesmordes verurteile Martin Ney ist zurück in Deutschland und sitzt wieder in der JVA Celle ein. Der als "Maskenmann" berüchtigte Mörder und Kinderschänder wurde im Januar nach Frankreich ausgeliefert, weil er verdächtigt wird, auch dort ein Kind getötet zu haben. Wie die Zeitung "Ouest France" zuerst berichtete, kann ihm der Ermittlungsrichter in Nantes diese Tat aber nicht nachweisen, so dass die fristgerechte Überstellung zurück nach...

Panorama
Arbeiten weiter gut zusammen: Schülerinnen, Schüler und Lehrer des Gymnasiums Am Kattenberge und Vertreter des Kiebitzmarktes

Gymnasium am Kattenberge Buchholz
Futterzusage für die Hühnergruppe

os. Buchholz. Seit mehr als zweieinhalb Jahren halten die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Am Kattenberge (GAK) in Buchholz im Rahmen ihres Ackerprojekts auch Hühner der seltenen Rasse "Ramelsloher Blaubein". Nachdem die Tiere zuletzt ihren Stall lange Zeit wegen der Geflügelpest nicht verlassen durften, gab es jetzt gute Nachrichten für alle Beteiligten: Der Kiebitzmarkt Buchholz verlängerte seine Zusage, weiterhin das gesamte Futter für die Hühner kostenlos zur Verfügung zu stellen....

  • Buchholz
  • 31.07.21
  • 65× gelesen
Panorama
Hoang Manh Tien (re.) vom "Verein der Vietnamesen" übergab 150 selbstgenähte Masken an GAK-Leiter Armin May

GAK Buchholz erhält zwei großzügige Maskenspenden

os. Buchholz. Für Schüler und Kollegium des Gymnasiums am Kattenberge (GAK) wird wie in den anderen Schulen ein Mund- und Nasenschutz empfohlen. Einen Mangel an Masken gibt es dank zweier großzügiger Spenden nicht mehr. Hoang Manh Tien vom "Verein der Vietnamesen" übergab jüngst 150 selbstgenähte Masken an GAK-Leiter Armin May - als Dank dafür, dass der Verein seine Feier zum Neujahrsfest traditionell im GAK-Forum ausrichten darf. Gleich 3.000 Masken erhielt das GAK aus China: Initiiert wurde...

  • Buchholz
  • 08.07.20
  • 227× gelesen
Politik
Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse (v.re.), Amtskollegin Mélanie Boulanger aus Canteleu sowie Schulleiter Armin May eröffneten die Ausstellung im Gymnasium am Kattenberge

Ausstellungen in Buchholz
Schicksale von Juden und KZ-Häftlingen

bim. Buchholz. Mit zwei Ausstellungen in Buchholz wird den Opfern des Holocaust gedacht, die Titel: „Die IG Farben und das Konzentrationslager Buna-Monowitz“ und „Mannheim-Izieu-Auschwitz“. Im Gymnasium am Kattenberge (GAK) ist „Mannheim-Izieu-Auschwitz“ noch bis Montag, 3. Februar, zu sehen. Die von französischen und deutschen Schülern erarbeitete Ausstellung befasst sich mit den Schicksalen von Sami Adelsheimer, Max Leiner, Fritz Löbmann und Otto Wertheimer, vier deutschen Juden im Alter von...

  • Buchholz
  • 31.01.20
  • 403× gelesen
Panorama
Neugierig an den neuen Tablets: (v. li.) Ole Hennig, 
Corinna Bremer, GAK-Koordinator Fabian Hammerschmidt, 
Jendrik Meyer und Vincent Heinrich

GAK profitiert von Stiftungsgeldern
Tablets für die ganze Schulklasse

os. Buchholz. Neues Schuljahr, neue Tablets - so heißt es für den siebten Jahrgang des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK). Für den siebten Jahrgang wurde jetzt ein Klassensatz Tablets angeschafft, mit dem u. a. bei der Dokumentation oder Kartierungen im Rahmen des Acker-Projekts oder bei MINT-Themen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) gearbeitet werden soll. Finanziert wurden die Geräte aus Teilen der 3.000 Euro für den Preis der Fritjof-Voss-Stiftung für Geographie,...

  • Buchholz
  • 11.09.19
  • 434× gelesen
Panorama
Große Gruppe: die Abiturienten des Gymnasiums am Kattenberge in Buchholz

Gymnasium am Kattenberge Buchholz: 146 Schüler schafften ihr Abitur

os/nw. Buchholz. Nachdem es im vergangenen Jahr mit der Gesamtdurchschnittsnote 2,25 die beste in der langen Geschichte des Gymnasiums am Kattenberge Buchholz (GAK) gegeben hatte, lag der diesjährige Jahrgang mit einem Notendurchschnitt von 2,30 nicht weit dahinter. 146 Schüler bestanden das Abitur, Yannik Biebert, Merle Paulick, Julie Reimers und Miriam Pampel erreichten dabei die Traumnote 1,0. Fast ein Drittel des Jahrganges (46 Schüler) hatte eine „Eins“ vor dem Komma stehen. „Das ist ein...

  • Buchholz
  • 05.07.19
  • 2.810× gelesen
Panorama
Schulleiter Armin May bekam den Abschlussbericht von den Inspekteurinnen Regina Kurz (li.) und Jutta Rutenbeck

"Besser kann man es kaum machen"

Gymnasium am Kattenberge in Buchholz erhielt Topbewertung von Inspekteurinnen-Team os. Buchholz. "Bei Ihnen laufen Unterricht und Schule wirklich - besser kann man es kaum machen!" Dieses positive Fazit stellten die Inspekteurinnen des Niedersächsischen Landesmates für Qualitätsentwicklung (NLQ), Jutta Rutenbeck und Regina Kurz, jetzt dem Buchholzer Gymnasium am Kattenberge (GAK) aus. Das NLQ begutachtet Schulen in Niedersachsen in einem insgesamt 18-monatigen Zeitraum - einmal allgemein und...

  • Buchholz
  • 14.12.18
  • 851× gelesen
Panorama
Nach bestandenem Abitur absolviert Liv Walter 
jetzt ein Freiwilligenjahr auf Sylt

Beste Abiturientin in ganz Niedersachsen

Liv Walter (18) vom Gymnasium am Kattenberge in Buchholz schaffte 892 von 900 möglichen Punkten os. Buchholz. Acht mickrige Punkte haben für das perfekte Abitur gefehlt, doch auch so hat Liv Walter (18) jeden Grund stolz zu sein: Die Schülerin des Gymnasiums am Kattenberge (GAK) in Buchholz ist im abgelaufenen Schuljahr mit 892 von 900 möglichen Punkten die beste Abiturientin in ganz Niedersachsen geworden. "Das ist ein sensationelles Ergebnis, das wir am GAK vielleicht nie wieder erleben...

  • Buchholz
  • 04.09.18
  • 3.030× gelesen
Politik
Der linke Gebäudeteil des 
Gymnasiums am Kattenberge 
soll erweitert werden
2 Bilder

Gymnasium am Kattenbege wird erweitert

Schule in Buchholz platzt aus allen Nähten / Zehntklässler sind in Containern untergebracht os. Buchholz. Erst vor sechs Jahren bezogen Lehrer und Schüler den Neubau des Gymnasiums am Kattenberge (GAK) in Buchholz. Jetzt muss die Schule erweitert werden, da sie nicht mehr alle Schüler aufnehmen kann. Politisch ist der Anbau bereits genehmigt, jetzt befindet sich der Landkreis Harburg als Schulträger in der Entwurfsphase. Am GAK werden rund 1.350 Schüler unterrichtet. "Den Anbau planen wir...

  • Buchholz
  • 21.08.18
  • 476× gelesen
Panorama
Große Gruppe: 157 Schüler bestanden am GAK ihr Abitur

Abitur am Gymnasium am Kattenberge Buchholz: Siebenmal die Note 1,0

Bester Notendurchschnitt in der Schulgeschichte os. Buchholz. "Das ist ein fantastisches Ergebnis und der verdiente Lohn für viel Arbeit, den die Schülerinnen und Schüler, aber auch unsere Kolleginnen und Kollegen investiert haben." Mit diesen Worten lobte Armin May, Leiter des Gymnasiums am Kattenberge in Buchholz, den Abiturjahrgang, der jüngst verabschiedet wurde. 157 Schülerinnen und Schüler bestanden ihr Abitur und erreichten mit einem Notendurchschnitt von 2,25 den besten der...

  • Buchholz
  • 11.07.18
  • 4.675× gelesen
Panorama
Bei der Preisverleihung in Frankfurt: Die Schüler der Klasse 9e 
des Gymnasiums am Kattenberge

Augezeichnete Klangforscher

mi. Buchholz. Große Freude am Gymnasium am Kattenberge (GAK) in Buchholz. Die Schule gehört zu zehn Schulen bundesweit, die den Wettbewerb Deutscher Klangforscher Preis gewonnen haben. Die Schüler der Klasse 9c überzeugten die Jury in Frankfurt mit dem Hörspiel „Oma und der Sport im Jahr 2080“ in der Kategorie „Journalistische Gestaltungsformen“. „Das ist ein ganz besonderer Erfolg für uns“, freute sich Schulleiter Armin May. Der „Deutsche Klang.Forscher!“-Preis ist ein Kooperationsprojekt der...

  • Buchholz
  • 11.08.17
  • 99× gelesen
Panorama
Riesengruppe: Gleich 176 Schüler schafften am GAK ihr Abitur

Abitur am GAK: Bester Schnitt der Schulgeschichte

os. Buchholz. Einen solchen Abitur-Jahrgang hat es am Buchholzer Gymnasium am Kattenberge (GAK) noch nicht gegeben: Der Notendurchschnitt von 2,28 ist der beste seit Bestehen der Schule. 176 von 177 Schülern bestanden das Abitur, fünf Mal wurde die Traumnote 1,0 verteilt - an Dustin Klebe, Nico Ruoff, Laurens Studtmann, Alex Waterhölter und Kate Wentland. "Das ist ein absolutes Traumergebnis eines auch ansonsten außergewöhnlich sympathischen Jahrgangs, den wir wirklich vermissen werden", lobte...

  • Buchholz
  • 05.07.17
  • 4.600× gelesen
Panorama
Freuen sich auf Sport als Abiturfach: Detlef Zeidler-Bretschneider (li.) von der Landesschulbehörde Lüneburg und GAK-Leiter Armin May

Buchholz: Gymnasium bietet künftig Sport als Abiturfach an

os. Buchholz. Seit 2008 ist das Gymnasium am Kattenberge (GAK) in Buchholz als "Sportfreundliche Schule" zertifiziert. Jetzt fügt das GAK dieser Sportfreundlichkeit einen weiteren wichtigen Baustein hinzu: Der Schulvorstand hat beschlossen, mit der Rückkehr zum Abitur nach 13 Schuljahren Sport als Abi-Prüfungsfach anzubieten. Die aktuellen Neuntklässler werden die ersten sein, die für ihr Abitur im Jahr 2021 Sport als fünftes Prüfungsfach wählen können. In der zweijährigen Oberstufenzeit werden...

  • Buchholz
  • 13.04.17
  • 314× gelesen
Panorama
Engagierte Schüler: Die Siebtklässler des Gymnasiums am Kattenberge sammelten mehr als 4.400 Euro ein

Eifrige Spendensammler

Sieg bei „ActionKidz“: Siebtklässler des Gymnasiums am Kattenberge für Engagement-Preis nominiert os. Buchholz. Wenn es um Spendensammlungen geht, sind die Schüler des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK) unermüdlich: Im Rahmen der Kampagne „ActionKidz gegen Kinderarbeit“ der Kindernothilfe sammelten die Siebtklässler jüngst mehr als 4.400 Euro. Dabei waren sie sehr kreativ: Um Spenden zu bekommen, halfen sie im Aktionszeitraum von Oktober 2015 bis Mai 2016 u.a. bei der Gartenarbeit sowie...

  • Buchholz
  • 02.11.16
  • 124× gelesen
Panorama
Riesengruppe: die Abiturienten des Gymnasiums am Kattenberge

Gymnasium am Kattenberge: 162 Abiturienten kamen durch

os. Buchholz. Große Gruppe: 162 von 164 Schülern haben ihr Abitur am Buchholzer Gymnasium am Kattenberge (GAK) bestanden. Die Durchschnittsnote lag bei 2,40 und damit auf dem Niveau der vergangenen Jahre. Jahrgangsbeste war Victoria Küpper mit der Note 1,1 - gefolgt von André Lohde und Adrian Schütze jeweils mit 1,2. Schulleiter Armin May lobte den Abi-Jahrgang als „erfolgreich und sympathisch“. Er freute sich darüber, dass beim Abiball auch viele ehemalige GAK-Schüler dabei waren. May: „Das...

  • Buchholz
  • 29.06.16
  • 4.394× gelesen
Wirtschaft
Präsentieren stolz das MINT-Zertifikat mit Schülern und Gästen (v. li.): Armin May, Erster Kreisrat Kai Uffelmann, Physiklehrer André Gand, 
Dr. Brigitte Muntermann und Dr. Eric Becker, Leiter Campus Aurubis

Schüler für die MINT-Fächer begeistern

In einem feierlichen Rahmen wurde das GaK als MINT-Schule ausgezeichnet as. Buchholz. Das Gymnasium am Kattenberge (GaK) ist deutschlandweit eines von 247 Gymnasien, das sich besonders um die MINT-Fächer (Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) verdient macht. In einer Feierstunde wurde es nun als MINT-Schule ausgezeichnet. „Laborklassen“ für die Fünftklässler, Unternehmenspartnerschaften, Projekte, in denen ältere Schüler jüngere unterrichten - aufgrund dieses Engagements, so Dr....

  • Buchholz
  • 08.12.15
  • 710× gelesen
Panorama
Freuen sich über das MINT-Zertifikat: (v. li.) Schulleiter Armin May, Dr. Brigitte Muntermann, Dr. Lars Benecke und Malte Stemmann

Türöffner in die Wirtschaft

Besonders fit in den naturwissenschaftlichen Fächern: Buchholzer Gymnasium am Kattenberge erhält "MINT-EC"-Zertifikat os. Buchholz. Dieses Zertifikat ist etwas Besonderes: Das Buchholzer Gymnasium am Kattenberge (GAK) ist für die kommenden drei Jahre zum Mitglied des "Nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC" ernannt worden. Damit werden unter Schirmherrschaft der Kultusministerien Schulen geehrt, die sich in ihrem Schulprogramm besonders um die MINT-Fächer (Mathematik, Informatik,...

  • Buchholz
  • 13.10.15
  • 1.141× gelesen
Panorama
Die Abiturienten des Gymnasiums am Kattenberge

GAK: 133 Schüler haben ihr Abitur in der Tasche

32 Absolventen des Gymnasiums am Kattenberge haben eine Eins vor dem Komma os. Buchholz. Große Freude am Gymnasium Am Kattenberge (GAK): Von den insgesamt 133 Schülerinnen und Schülern, die am GAK dieses Jahr Abitur gemacht haben, haben 32 Schüler ein „Einser“-Abitur geschafft. „Das ist eine tolle Quote, und das nun schon zum dritten Mal hintereinander“, freute sich Schulleiter Armin May Die Durchschnittsnote am GAK lag dieses Mal – exakt wie im letzten Jahr - bei 2,39 und ist damit die...

  • Buchholz
  • 29.07.15
  • 3.312× gelesen
Sport
Das Basketball-Mädchen-Team: (hinten, v.li.) Annika Zekert, Sara Soltysiak, Nike Fortmann, Lotta Stach, Lisa Düll, Melda Tölle sowie (vorn v. li.): Sabine Soltysiak, Emilie Gerdau, Wiera Soofizadeh und Lehrer Christoph Reise
2 Bilder

Zwei GAK-Teams im Landesfinale

"Jugend trainiert für Olympia": Buchholzer landen auf Rang drei und vier os. Buchholz. Gleich zwei Schulteams des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK) haben sich für das Landesfinale der vier besten Schulen Niedersachsens im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" qualifiziert. Die Basketball-Mädchen der Wettkampfklasse (WK) III holten dort die Bronzemedaille, die Volleyball-Jungen der WK II landeten auf dem hervorragenden vierten Platz. "Das ist eine beeindruckende Bilanz, die das...

  • Buchholz
  • 31.03.15
  • 1.055× gelesen
Panorama
Alle Abiturienten des Gymnasiums am Kattenberge auf einem Gruppenfoto

GAK: Alle 119 Abiturienten haben es geschafft

Zweitbester Schnitt in den vergangenen zehn Jahren / Nils Blümke, Neele Hermesch und Kimberley Tolkemitt schaffen die Note 1,1 os. Buchholz. Große Freude am Buchholzer Gymnasium am Kattenberge (GAK): Alle 119 Schüler der zwölften Jahrgangsstufe haben ihr Abitur bestanden. 31 Abiturienten hatten eine 1 vor dem Komma. "Das ist eine großartige Quote, und das zum zweiten Mal hintereinander", lobte GAK-Schulleiter Armin May. Die Durchschnittsnote lag bei 2,39, die zweitbeste in den vergangenen zehn...

  • Buchholz
  • 22.07.14
  • 4.406× gelesen
Panorama
Bei der Vertragsunterzeichnung: (v. li.) Imke Winzer, Armin May (beide Zukunftswerkstatt), Beate Trützschler und Martina Sarge (beide Mühlenschule Holm-Seppensen)

Mühlenschule ist Partner der Zukunftswerkstatt

Schulleiterin Beate Trützschler unterzeichnete jetzt den Kooperationsvertrag os. Buchholz. Die Mühlenschule in Holm-Seppensen ist die vierte Partnerschule der Zukunftswerkstatt Buchholz. Schulleiterin Beate Trützschler und Lehrerin Martina Sarge unterzeichneten jetzt mit Armin May und Imke Winzer von der Zukunftswerkstatt den Vertrag. "Wir haben den Kooperationsvertrag geschlossen, weil die Besuche der bisherigen Programme der Zukunftswerkstatt bei den Lehrern und bei den Kindern sehr beliebt...

  • Buchholz
  • 04.07.14
  • 602× gelesen
Panorama
Die Sponsoren übergaben einen Anhänger an GAK-Leiter Armin May (2. v. re.)

Umfangreiches Angebot vorgestellt

Zahlreiche Gäste beim Tag der offenen Tür am Gymnasium am Kattenberge os. Buchholz. Wie bekommt man bloß einen Ton aus einer Klarinette? Worauf kommt es beim Geige spielen an? Antworten gaben die Schüler des Musikzweiges des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK) am vergangenen Freitag beim Tag der offenen Tür. Zahlreiche Gäste kamen, um die Schule am Sprötzer Weg kennenzulernen. Schüler und Lehrer stellten an vielen Stationen das umfangreiche Angebot des GAK vor. Dazu zählten u.a....

  • Buchholz
  • 01.04.14
  • 249× gelesen
Panorama
Beim Show-Kochen: (v. li.) Schulleiter Armin May, Koch Donald Mattern und Uwe Engel (Sparkasse Harburg-Buxtehude)

Bargeldlos mittagessen am Gymnasium

Sparkasse Harburg-Buxtehude sponsert dem GAK ein Chipsystem os. Buchholz. Die Gymnasiasten und Schulleiter Armin May waren sich einig: "Besser hätten das Tim Mälzer und Steffen Henssler auch nicht hinbekommen!" Bei einem Show-Kochen in der Mensa des Gymnasiums am Kattenberge (GAK) zauberte Donald Mattern, Koch des Caterers "Passage GmbH", im Wok schmackhafte Gerichte. Hintergrund der Aktion: Im Rahmen der Umstellung des GAK auf eine Ganztagsschule wurde im Neubau eine große Kantine für Schüler...

  • Buchholz
  • 19.03.14
  • 657× gelesen
Panorama
Freude über die Auszeichnung (v. li.): Schulleiter Armin May, Malte Stemmann, Rainer Rieger, Brigitte Muntermann, Klaus Pitzko, André Gand und die Schüler Darian Weicht und Emily Steuer
2 Bilder

Gymnasium am Kattenberge ist "MINT-freundliche Schule"

os. Buchholz. "Auf diese Auszeichnung sind wir mehr als stolz!", sagt Armin May, Leiter des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK). Am Mittwoch wurde das GAK in Bremen als "MINT-freundliche Schule" geehrt. Eine Bildungsinitiative, in der u.a. die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, der Bundesverband der Deutschen Industrie und Unternehmen wie Deutsche Telekom, MAN, Deutsche Bahn und EADS zusammengeschlossen sind, würdigte die Anstrengungen des GAK, seine Schüler in den...

  • Buchholz
  • 29.11.13
  • 1.474× gelesen
Panorama
Starke Gruppe: 114 Abiturienten verließen jetzt das Gymnasium am Kattenberge

114 Abiturienten am Gymnasium am Kattenberge / Fabian Hamann schafft die Traumnote 1,0

os. Buchholz. Große Freude am Buchholzer Gymnasium am Kattenberge: 28 von 114 Abiturienten haben ihren Schulabschluss mit einer "Eins" vor dem Komma geschafft. "Das ist eine großartige Quote", lobte Schulleiter Armin May. Die Durchschnittsnote lag bei 2,37 und war die beste in den vergangenen zehn Jahren. Jahrgangsbester war Fabian Hamann mit der Traumnote 1,0.

  • Buchholz
  • 09.07.13
  • 1.430× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.