Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Wirtschaft
Monika Ix (v. li.) mit Josephine Rieve, Berfin Dayanc, Bennet Dohse, Akpéne Abla Fiessinou, Kaja Maselewski, Meike Knabbe, Lisann Leuschner und Dana Balfanz

Sie wollen die Kunden begeistern: Bei Stackmann starten acht Auszubildende und Jahrespraktikanten ins Berufsleben

"Wenn Du Dir selbst einen Gefallen tun willst, mach noch den Realschulabschluss", hatte Monika Ix, Personalleiterin im vergangenen Jahr Dana Balfanz (heute 16) aus Neu Wulmstorf geraten. Die damalige Hauptschulabsolventin hatte sich im Modehaus Stackmann für eine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel beworben. "Wir nehmen zwar auch Hauptschüler, doch mit 15 Jahren ist man jung genug, um noch ein Jahr zur Schule zu gehen", so die Ausbildungsleiterin. Dana folgte dem Rat, machte den...

  • Buxtehude
  • 16.08.16
Wirtschaft
Mariele Elsen (v. li.), Luca Holst, Niklas Nibbe, Thies Waller, Clement Peters und Jessica Gaede werden von Mona Wilhelmi (Mitte) startklar zur Ausbildung gemacht.

Startklar zur Ausbildung bei der Sparkasse Stade - Altes Land

Sechs junge Menschen haben jetzt Ihre Ausbildung bei der Sparkasse Stade-Altes Land begonnen. In den ersten Tagen werden sie auf ihr neues Umfeld und die ersten Aufgaben vorbereitet. Ausbildungsleiterin Mona Wilhelmi gibt dabei auch Tipps zum richtigen Banker-Outfit. Für das Jahr 2017 nimmt die Sparkasse schon online neue Bewerbungen an: www.spk-sal.de/ausbildung. (wd)

  • Buxtehude
  • 09.08.16
Panorama
Die Rettungsschwimmer und -taucher (v. li.) Henry Bauer, Torben Schech und am Steuer Ralf Stechmann fahren zum Einsatz

Die DLRG Buxtehude sorgt für die Sicherheit in Schwimmbad und an Badestränden

Zwei Schwimmbäder, die Este und in der Nähe die Elbe - die Buxtehuder haben viele Möglichkeiten, am Wasser zu entspannen. Für die Sicherheit sorgen ehrenamtlich rund 400 Mitglieder der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) Ortsgruppe Buxtehude, indem sie Wachdienste übernehmen und präventiv für Kinder und Erwachsene Schwimmkurse anbieten. "Die Anzahl der Nichtschwimmer nimmt wieder zu", sagt Rettungstaucher Ralf Stechmann von der Ortsgruppe Buxtehude. Auf etwa 20 bis 30 Einsätze pro Jahr...

  • Buxtehude
  • 20.06.16
Panorama
Der junge Labradorrüde macht seine Besitzerin glücklich
2 Bilder

Ihre ganze Hoffnung ist ein Hund: Labrador-Rüde wird für sein Frauchen als Assistenzhund ausgebildet

Dieser Labrador bringt neuen Lebensmut: "Alec" ist für sein Frauchen Johanna Kraus (24) viel mehr als nur ein Haustier. Der schoko-farbene, sechs Monate alte Labrador-Rüde wird zurzeit zum Assistenzhund ausgebildet und ermöglicht ihr, wieder am Leben teilzunehmen. Denn alleine kann die Staderin ihre Wohnung nicht verlassen, sitzt einsam Hause und trägt sich zeitweise sogar mit Selbstmordgedanken. Die junge Frau leidet an einer komplexen posttraumatischen Belastungsstörung, die sich unter...

  • Buxtehude
  • 26.02.16
Wirtschaft

Zum Vorstellen auf die Messe

Eine große Chance bietet die 14. Buxtehuder Ausbildungsmesse am Freitag, 27. Februar, von 9 bis 12.30 Uhr im Schulzentrum Süd allen interessierten Schülern und Studenten: Sie können sich über zukünftige Arbeitgeber informieren, aber auch direkt persönlich vorstellen. "Einige junge Gäste bereiten sich auf ihren Besuch vor wie auf ein Vorstellungsgespräch", sagt Ausrichter Achim Biesenbach. "Sie kommen im Anzug zur Ausbildungsmesse und bringen eine ansprechende Bewerbungsmappe mit. So sich schon...

  • Buxtehude
  • 24.02.15
Wirtschaft
Das Team von audioconcept Hörsysteme freut sich auf Bewerbungen von interessierten Ausbildungssuchenden

Die Leistung von Hörgeräteakustikern wird immer stärker nachgefragt: audioconzept Hörsysteme bildet aus

(wd/nw). Nur wenige Berufe umfassen so viele Kompetenzen und Tätigkeitsfelder wie der des Hörakustikers, ist sich das Team von „audioconcept Hörsysteme“ in Buxtehude einig. Hörakustiker zählen zu den Gesundheitshandwerkern. Das Berufsbild kombiniert in einmaliger Weise medizinische, naturwissenschaftliche, psychologische, kommunikative und computertechnische Kenntnisse und Fähigkeiten. Die reguläre Ausbildung dauert drei Jahre. In dieser Zeit lernt der Auszubildende Theorie und Praxis im...

  • Buxtehude
  • 23.01.15
Wirtschaft

Mit Fliesen gestalten: Ausbildung beim Fliesenlegerfachbetrieb Wiebusch & Riedel in Harsefeld

Ein junges, dynamisches Team, kreatives Arbeiten mit verschiedenen Materialien und eine gute Ausbildungsvergütung bietet der Fliesenlegerfachbetrieb Wiebusch & Riedel in Harsefeld, Weißenfelder Straße 10, seinen Auszubildenden. Fliesen-, Platten- und Mosaikleger verlegen das jeweilige Material und gestalten damit Wände, Böden und Fassaden. Darüber hinaus beraten sie ihre Kunden, richten die Baustelle ein und fertigen Materialrechnungen an. Bewerber sollten handwerklich geschickt sein und über...

  • Harsefeld
  • 23.01.15
Panorama
Schülerin Judith Fuchs informiert sich bei den Stadtwerken
2 Bilder

Großer Andrang bei der "Buxtehuder Nacht der Ausbildung"

Viele Betriebe hatten für Ausbildungsinteressierte ihre Pforten geöffnet ab. Buxtehude Ob Buchhandlung, Bank oder Modehaus: Viele Arbeitgeber in Buxtehude boten am Mittwoch, 1. Oktober, von 14.30 bis 18.30 Uhr interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich in ihren Betrieben umzuschauen, sich eingehend zu informieren, Fragen zu stellen und vorzufühlen, ob dieser Beruf den eigenen Vorstellungen entspricht. Zu den Stadtwerken zog es auch Judith Fuchs (15) und ihre Freundin....

  • Buxtehude
  • 03.10.14
Wirtschaft
Monja Rath (v. li.), Vanessa Stolpe, Lisa Mohr, Lea-Malina Jahncke und Anja Herkt haben Ausbildungsleiterin Monika Ix überzeugt

Fünf neue Auszubildende im Modehaus Stackmann in Buxtehude

Ein lauter Schrei bei Familie Stolpe schreckte die Nachbarn auf. "Sie dachten, es sei jemand angefahren worden", erzählt Vanessa Stolpe (16) aus Bargstedt. Doch es war nur Vanessas Mutter, die mit diesem Schrei ihrer Freude Ausdruck verlieh, als die Tochter einen Brief des Modehauses Stackmann öffnete: Vanessa ist eine von fünf neuen Auszubildenden des Modehauses Stackmann. "Ich habe nach dem Bewerbungsgespräch nur drei Tage auf die Zusage gewartet", erzählt Vanessa. "Aber selbst die kamen mir...

  • Buxtehude
  • 12.08.14
Wirtschaft
Beantwortet gerne Fragen zur Ausbildung bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Zeig, was in Dir steckt: Die Sparkasse Harburg-Buxtehude bietet beste Entwicklungsmöglichkeiten

Die Sparkasse Harburg-Buxtehude ist eine moderne und leistungsstarke Sparkasse im Süden Hamburgs. Die rund 800 Mitarbeiter, Auszubildende und Trainees arbeiten in insgesamt 27 Filialen. Sie ist ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe, dem größten Arbeitgeber und Ausbilder der deutschen Kreditwirtschaft. Eine Ausbildung zur Bankkauffrau oder zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude bereitet optimal auf den sehr kundenorientierten Beruf vor. Denn bei der Beratung von Privat- und...

  • Buxtehude
  • 18.07.14
Wirtschaft
Der größte Walzenbrecher der Welt wird vom Team der Produktionslinie in Buxtehude hergestellt

Von Alumium- bis Zementindustrie: Claudius Peters in Buxtehude Claudius Peters in Buxtehude ist weltweiter Lieferant für Komplett- und Spezialanlagen

Die Gesellschaft Claudius Peters Group ist ein international tätiges Anlagenbauunternehmen mit Hauptsitz in Buxtehude. Das Unternehmen ist Teil der Langley Holdings mit Sitz in Redford/England, ein weltweit agierendes Privatunternehmen, das rund 4.000 Mitarbeiter beschäftigt. Claudius Peters ist seit mehr als 100 Jahren in diversen Industrien als Lieferant von Komplettanlagen und Spezialmaschinen bekannt. Die Firmengruppe beschäftigt derzeitig weltweit etwa 540 Mitarbeiter und liefert...

  • Buxtehude
  • 19.03.14
Wirtschaft
Kathrin Rammin beantwortet Fragen zur Ausbildung bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Zeig, was in dir steckt: Ausbildung bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude

(nw). Wer ist mein Ausbildungspartner? Die Sparkasse Harburg-Buxtehude ist eine moderne und leistungsstarke Sparkasse im Süden Hamburgs. Die rund 800 Mitarbeiter, Auszubildende und Trainees arbeiten in insgesamt 27 Geschäftsstellen. Sie ist ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe, dem größten Arbeitgeber und Ausbilder der deutschen Kreditwirtschaft. Was beinhaltet eine Ausbildung zum Bankkaufmann oder Bankkauffrau? Die wichtigste Aufgabe, auf die die Auszubildenden vorbereitet werden, ist...

  • Buxtehude
  • 10.03.14
Wirtschaft
Die ersten drei Mechatroniker-Auszubildenden des Verbundes mit ihren Chefs (v. li.):  Kevin Blendow, 17, Dennis Wranke, 18, (beide Azubis im Zielbetrieb Umformtechnik Stade), Ingolf Doose, Inhaber Firma Umformtechnik Stade, Mario Scheffler, 20, Zielbetrieb Waagen Sander und sein Chef Hermann Sander (Geschäftsführer)

Technikberufe kennenlernen: Der "Ausbildungsverbund Technik 21" bietet Infos, Praktika und Ausbildungen an

Für Schülerinnen und Schüler mit Interesse an einer Ausbildung im technischen Bereich bietet der "Ausbildungsverbund Technik 21" im Landkreis Stade und Umgebung ein umfassendes Informationsprogramm, Mitmachaktionen und auch Ausbildungsplätze an. Über den Verbund haben auch kleine Betriebe die Möglichkeit, z.B. Mechatroniker auszubilden. „Nicht jede Firma kann das gesamte Ausbildungsspektrum abdecken“, erklärt Katharina Petersen, Geschäftsführerin des Ausbildungsverbundes. „Denn Mechatroniker...

  • Buxtehude
  • 21.02.14
Wirtschaft
Setzten sich für Berufsqualifizierung von Jugendlichen ein: Dr. Dirk Pohl, Stackmann-Geschäftsführer Henning Schleemann und Monika Ix

Stackmann in Buxtehude engagiert sich für bessere Berufsqualifizierung von Jugendlichen

Anders als viele andere Ausbildungsbetriebe in der Region hat das Modehaus Stackmann in Buxtehude noch keine Probleme, Auszubildende zu finden. Bisher liegen dem Unternehmen bereits 46 Bewerbungen für das kommende Ausbildungsjahr vor, 80 werden es wohl noch werden. "Dennoch stellen wir fest, dass die Qualität der Bewerber nachlässt", sagt Ausbildungsleiterin Monika Ix. Viele Schüler seien heute weniger konzentriert, weniger diszipliniert und auch weniger belastbar als noch vor einigen Jahren....

  • Buxtehude
  • 20.12.13
Wirtschaft
Sind von ihrem Beruf bei Bäcker Pfeiffer begeistert: Sandra Gabers (li.), Jungverkäuferin im ersten Jahr nach der Ausbildung, und Azubi Celina Rave
2 Bilder

Attraktiv und vielseitig: die Ausbildung zum Bäcker

Bäcker sein ist weit mehr, als Brot und Kuchen backen. "Das Bäckerhandwerk ist kreativ und vielseitig", sagt Karl-Heinz Pfeifer, Obermeister und Bäckermeister aus Steinkirchen. Gemeinsam mit Bäckermeister Ralf Dietz aus Buxtehude-Hedendorf wirbt er für seinen Beruf. "Wir sind Bäcker aus Leidenschaft", bestätigt Ralf Dietz. "Und das gilt auch für unsere Mitarbeiter und unsere Auszubildenden." Das Besondere am Bäckerhandwerk ist laut Pfeiffer die Möglichkeit, sich mit etwas "Ursprünglichem",...

  • Buxtehude
  • 30.10.13
Wirtschaft
Sind von der Buxtehuder Bildungsoffensive überzeugt (.v. li.): Jan-Peter Frenzel, Joachim Lübbecke, Monika Grigolaite, Katja Oldenburg-Schmidt, Domenic Pfitzner, Ralf Dietz und Dr. Dirk Pohl

Buxtehuder Bildungsoffensive: Unternehmer helfen Schülern auf dem Weg zum Beruf

Es nützt wenig, wenn sich ein Schüler größte Mühe mit seiner Bewerbungsmappe gibt und diese dann nach Nikotin riecht. "Eine solche Bewerbung sortiere ich aus", erklärt Bäckermeister Ralf Dietz. Der Bäckermeister ist einer von 40 Unternehmern, die im Rahmen der Buxtehuder Bildungsoffensive (BBO) für ein Jahr die Patenschaft für einen Buxtehuder Schüler übernommen haben, um ihn bei seiner Berufsfindung zu beraten. Der Kontakt von Schülern zu Unternehmern ist für beide Seiten sehr...

  • Buxtehude
  • 04.10.13
Wirtschaft

Echte Karriereperspektiven: Die Volksbanken fördern Azubis mit einem eigenen Programm „TopStart“

Ein ganzes Schulleben lang haben Schüler ihren Abschluss im Blick. Keine Hausaufgaben mehr, Geld verdienen, frei sein. Und dann stehen die letzten Schultage irgendwie doch ziemlich plötzlich vor der Tür. Und mit ihnen die Qual der Wahl: Ausbildung oder Studium? Marketing oder Handwerk? Oder zur Bank? „Für die Jugendlichen ist es eine enorme Herausforderung, sich für einen Beruf zu entscheiden“, weiß Henning Porth, Sprecher der Volksbanken im Kreis Stade und Vorstand der Volksbank...

  • Buxtehude
  • 09.08.13
Wirtschaft
Die neuen Stackmann-Auszubildenden mit ihrer Trainerin (hi.v.li.): Annika Ridder, Dennise Lohmann, Jan-Hendrik Fitschen, Dominik Jarck, Tanja N. und (vo.v.li.) Melissa Wieja, Patricia Weyer, Monika Ix und Saskia Bauer

„Das sind für uns die Besten“ Acht junge Auszubildende freuen sich über einen Ausbildungsplatz im Modehaus Stackmann in Buxtehude

Rund 100 Bewerbungen hat Monika Ix, Ausbildungsleiterin im Modehaus Stackmann, geprüft, bevor sie sich für acht neue Auszubildende entschieden hat. „Das sind für uns die Besten“, sagt sie. Neben vier Kauffrauen im Einzelhandel, einer Verkäuferin und zwei Gestaltern für visuelles Marketing bildet Stackmann mit Jan-Hendrik Fitschen (22) aus Hedendorf erstmals einen Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration aus. „Die EDV spielt bei uns eine immer größere Rolle“, sagt Monika Ix. Um bei...

  • Buxtehude
  • 09.08.13
Wirtschaft
Die Ausbildung im Autohaus Tesmer ist interessant und abwechslungsreich

Die Zukunft fest im Blick: Ausbildung als Automobilkaufmann/-frau im Autohaus Tesmer

(nw/cbh). Wer denkt, dass Automobilkaufleute ausschließlich Autos verkaufen, hat sich geirrt. Der Beruf des Automobilkaufmannes/-frau im Mercedes-Benz Autohaus Tesmer ist erheblich umfangreicher und anspruchsvoller. Während der 3-jährigen Ausbildung werden die jungen Leute in der Disposition, dem Personalwesen, dem Ersatzteilvertrieb (intern und extern), der Buchhaltung, dem Kundenmanagement, der Kundeninformation und der Reparaturauftragsabwicklung ausgebildet. Außerdem erhalten sie in einer...

  • Buchholz
  • 21.06.13
Panorama

Für Alleinerziehende: Ausbildung in Teilzeit absolvieren

tk. Buxtehude. Das "Netzwerk für Alleinerziehende" (Nefa) hat einen neuen Infofyler zum Thema Teilzeitausbildung herausgegeben. Auf diesem Weg können alleinerziehende Eltern eine Ausbildung besser absolvieren. Das Flyer beantwortet Fragen dazu und listet wichtige Ansprechpartner auf. Die Broschüre liegt unter anderem im Stadthaus (Poststr.) aus. Weitere Infos: www-nefa-buxtehude.de

  • Buxtehude
  • 11.03.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.