alt-text

++ A K T U E L L ++

Schon zerstört: Anti-Prostitutions-Plakat vor Bordell

Ausflugsziel

Beiträge zum Thema Ausflugsziel

Service
Die Glockenheide blüht in diesem Jahr besonders früh

Zahlreiche Tagesausflügler werden erwartet
Glockenheide läutet die Vorsaison ein

(pm). Die Glockenheide blüht in diesem Jahr besonders früh und läutet damit die Vorsaison in der Lüneburger Heide ein. Im Wacholderwald Schmarbeck und im Pietzmoor bei Schneverdingen sind schon jetzt die ersten Blüten zu bestaunen. Regulär startet die Blütezeit der Glockenheide eigentlich erst Ende Juni. Sie macht Vorfreude auf das Blühen der Besenheide, die vier bis sechs Wochen später an der Reihe ist. „Für uns beginnt mit der Blüte der Glockenheide immer das Warmlaufen zur absoluten...

  • Buchholz
  • 16.06.22
  • 15× gelesen
ServiceAnzeige
Staunen und Entdecken: Ganz nah können große und kleine Besucher den Insekten - wie diesem Bananenfalter - im Alaris Schmetterlingspark Buchholz sein
3 Bilder

Ausflugsziel
Zauberhafte Schmetterlinge in Buchholz entdecken

Ein faszinierendes Ausflugsziel für große und kleine Naturfans bietet der Alaris Schmetterlingspark (Zum Mühlenteich 2) in Buchholz. Und das mit neuer Chefin: Christine Krause hat die Verantwortung von der bisherigen Eigentümerfamilie Hain übernommen, die sich zurückgezogen hat. Als sie Ende 2021 gefragt wurden, ob sie den Schmetterlingspark übernehmen wollen, mussten Christine Krause und ihr Mann Robert nicht lange überlegen. Beide kennen die Einrichtung in der Buchholzer Ortschaft Seppensen...

  • Buchholz
  • 23.05.22
  • 18× gelesen
Service
Der Museumsbauernhof Wennerstorf öffnet zum 1. Mai seine Tore
5 Bilder

Außenstellen des Freilichtmuseum am Kiekeberg
Kleine Museen in Moisburg, Langenrehm, Wennerstorf und Marxen starten in die Saison

Am 1. Mai öffnen das Mühlenmuseum Moisburg, die Museumsstellmacherei Langenrehm, der Museumsbauernhof Wennerstorf und das Feuerwehrmuseum Marxen tw. Landkreis. Vom historischen Handwerk bis zur Bio-Landwirtschaft heute - die Saison der kleinen Museen auf dem Land im Landkreis Harburg beginnt. Die folgende Außenstellen des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf öffnen ab Sonntag, 1. Mai, (bis Oktober) ihre Türen für Besucher: Mühlenmuseum Moisburg, Auf dem Damm 10: So. und Feiertag, 11 bis 17...

  • Rosengarten
  • 27.04.22
  • 94× gelesen
Service
Ersatzkaffee aus Eicheln auf der Kochhexe
2 Bilder

Neue Serie "Der Blick über den Tellerrand"
Wie wurde früher Kaffee-Ersatz hergestellt?

Ernährung und Gärten im rasanten Wandel im Freilichtmuseum am Kiekeberg (nw/tw). In lockerer Reihenfolge stellen Karin Maring (Diplom-Oecotrophologin) und Matthias Schuh (Museums-Gärtner), beide vom Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, einen Artikel der neuen Serie "Der Blick über den Tellerrand" im WOCHENBLATT vor. Der Blick richtet sich dabei auf den Lebensalltag der Menschen in der Region in den Nachkriegsjahren ab 1945 bis zum Beginn der 1980er Jahre und die vielfältige...

  • Rosengarten
  • 31.03.22
  • 48× gelesen
Panorama
Kehdingen lässt sich hervorragend mit dem Fahrrad erkunden

Urlaubsfeeling vor Ort
Top-Tipps für den Ausflug ins Kehdinger Land

wd/nw. Kehdingen. Die Sonne lockt zu Outdoor-Aktivitäten in der Natur. Egal ob Entspannung oder sportliche Aktivität - Kehdingen ist ideal für jeden Aktivurlauber. Die landschaftliche Vielfalt lässt sich hervorragend vom Fahrrad aus erkunden. Entlang der Deiche mit beeindruckenden Ausblicken auf den Schiffsverkehr, durch die Moorlandschaft oder zu maritimen Häfen gibt es viel zu entdecken. Die Freizeitkarte des Touristikvereins Kehdingen informiert über mehr als 150 Kilometer gut...

  • Buxtehude
  • 28.03.22
  • 24× gelesen
Service
Die Holmer Wassermühle ist eine von drei aktiven Wassermühlen im Landkreis Harburg

Mahltag: Korn wird zu Schrot in der Wassermühle Holm

nw/tw. Holm. Der Geschichts- und Museumsverein Buchholz und Umgebung wird am Samstag, 12. März, von 10.30 bis 13 Uhr in der Wassermühle (Schierhorner Str. 1) in Buchholz-Holm wieder Korn zu Schrot mahlen. Der Eintritt ist frei. Neben dem Mahlen von Roggenkorn wird auch in diesem Jahr das Mahlen von Dinkel zu Dinkelschrot durchgeführt. Die Mitglieder des Geschichts- und Museumsvereins Buchholz starten ab 10.30 Uhr das alte Wasserrad und den 500 Kilogramm schweren Mahlstein und erklären, wie eine...

  • Buchholz
  • 08.03.22
  • 38× gelesen
Service
 Kartoffeln, Ernte wie um 1800
Video 3 Bilder

Neue Serie "Der Blick über den Tellerrand"
Kartoffeln sicherten das Überleben: Ernährung und Gärten im rasanten Wandel im Freilichtmuseum am Kiekeberg

(nw/tw). In lockerer Reihenfolge stellen Karin Maring (Diplom-Oecotrophologin) und Matthias Schuh (Museums-Gärtner), beide vom Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, einen Artikel der neuen Serie "Der Blick über den Tellerrand" im WOCHENBLATT vor. Der Blick richtet sich dabei auf den Lebensalltag der Menschen in der Region in den Nachkriegsjahren ab 1945 bis zum Beginn der 1980er Jahre und die vielfältige Veränderung ihrer Ess- und Ernährungsgewohnheiten. Heute: Das Ende der...

  • Rosengarten
  • 03.03.22
  • 65× gelesen
Service
Beim "Ferienspaß" gibt es Mitmachstationen, an denen hochkonzentriert Kreatives geschaffen wird
Video 3 Bilder

Mitmachaktionen ohne Anmeldung
„Ferienspaß“ für Kinder im Freilichtmuseum am Kiekeberg

nw/tw. Rosengarten-Ehestorf. Familienausflug aufs Land: Beim „Ferienspaß“, dem offenen Mitmachprogramm im März und im April, backen, kochen und gärtnern Kinder ab vier Jahren im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf. Die Aktionen finden ohne Anmeldung von Samstag bis Sonntag, 12. bis 20. März, und von Samstag bis Donnerstag, 2. bis 7. April, statt. Freilichtmuseums am Kiekeberg erhält Filmausrüstung für Wissensvideos Beim „Ferienspaß“ lernen die Kinder spielerisch die Tischkultur...

  • Rosengarten
  • 02.03.22
  • 31× gelesen
Service
Im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf werden u.a. die Nachkriegsjahre ab 1945 anschaulich dargestellt: In der Nissenhütte trocknen links und rechts auf der provisorischen Wäscheleine Tabakblätter
2 Bilder

Neue Serie "Der Blick über den Tellerrand": Gärten und Ernährung im rasanten Wandel im Freilichtmuseum am Kiekeberg

(tw/nw). Essbare Wildkräuter, Schlehen oder Meerrettich: Der Ernährungs- und Gartentipp mit dem Motto "Die Alten und die Wilden" erfreute im vergangenen Jahr zahlreiche WOCHENBLATT-Leser. Statt besonderer Obst- und Gemüsesorten, deren Anbau und Verwendung präsentieren Karin Maring (Diplom-Oecotrophologin) und Matthias Schuh (Museums-Gärtner), beide vom Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, nun eine neue Serie. Unter dem Titel "Der Blick über den Tellerrand" stehen diesmal Gärten...

  • Rosengarten
  • 19.01.22
  • 124× gelesen
Service
Chris Stölting, mit einem Zunftwappen der Müller, sucht  Erinnerungen, Erfahrungen und Gegenstände zum Müllerhandwerk und -leben
Video 3 Bilder

Wer hat alte Mehlsäcke, Werkzeug oder Kleidung?
Erinnerungen und Mühlen-Objekte für neue Dauerausstellung im Mühlenmuseum Moisburg gesucht

Das Mühlenmuseum Moisburg bekommt eine neue Dauerausstellung: In der alten Wassermühle von 1723 wird ab Mai gezeigt, wie die Müller lebten und arbeiteten, welche unterschiedlichen Mühlentypen es gibt und wie die Mühlen die Erinnerungen der Dorfbewohner prägten. Die Ausstellung wird jetzt von Chris Stölting, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf), kuratiert. Er sucht noch Erinnerungen an die Moisburger Mühle, Erfahrungen von Müllern und auch Gegenstände, die...

  • Hollenstedt
  • 19.01.22
  • 40× gelesen
Service
Ein von dem regionalen Kunsthandwerker Volker Helms gefertigter Wegweiser mit Mary-Poppins-Figur kündigt am Ortseingang von Oldendorf den neuen Erlebnispfad an

"Erlebnispfad Moor, Wasser, Wald" wird am Wochenende offiziell eingeweiht
Die Natur in Oldendorf neu entdecken

sb. Oldendorf. Mit dem "Erlebnispfad Moor, Wasser, Wald" wird am kommenden Samstag, 30. Oktober, in Oldendorf ein Leuchtturmprojekt eingeweiht. Die offizielle Eröffnung beinhaltet eine gemeinsame Erkundung mit geladenen Gästen inklusive mehrerer Festreden durch Bürgermeister Johann Schlichtmann, Zuschussgeber und den Projektierer. "Natürlich dürfen auch alle Einwohnerinnen und Einwohner den Pfad am Samstag erkunden und genießen", betont der Bürgermeister. Das Projekt ist eine Erweiterung des...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.10.21
  • 101× gelesen
Service
Diese Deutz-Diesellok, Baujahr 1938, wird u.a. unterwegs sein

Aktionstag beim Feld- und Kleinbahnmuseum
Erster Dieseltag mit vielen Sonderfahrten in Deinste

sb. Deinste. Mit dem ersten Dieseltag lädt das Deutsche Feld- und Kleinbahnmuseum (DFKM) in Deinste am Sonntag, 31. Oktober, zu einer Premiere ein. Mit dem historischen Dieselzug und Heeresfeldbahnwagen geht es vom Deinster Bahnhof nach Lütjenkamp durch die Stader Feldmark. Fast alle Dieselloks des DFKM kommen in unterschiedlichen Zügen zum Einsatz. Bei kaltem Wetter sind die Waggons mit Kanonenöfen beheizt. Der Ausflug dauert ca. 50 Minuten, für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Abfahrten...

  • Fredenbeck
  • 26.10.21
  • 71× gelesen
Service
Norbert Tietz ist besonders stolz auf die vielen Infotafeln auf dem Baumwipfelpfad, die Besuchern Wissen über den Wald und seine Bewohner vermitteln
3 Bilder

Betreiber Tietz zieht erstes positives Fazit / 130.000 Besucher jährlich
Der Heide Himmel, Hanstedts jüngstes Wahrzeichen, feiert zweijähriges Bestehen

sv. Hanstedt/Nindorf. Er thront hoch über den Baumwipfeln Nindorfs, erlaubt seinen Besuchern den Blick bis nach Hamburg zur Elbphilharmonie und ist für Hanstedt in kurzer Zeit zu einem richtigen Wahrzeichen geworden: Der Heide Himmel am Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt/Nindorf feiert am Montag, 27. September, sein zweijähriges Bestehen. Nach einer Bauphase von nur sechs Monaten zieht der 700 Meter lange Baumwipfelpfad nun seit 2019 rund 130.000 Besucher jährlich an, ein Viertel davon...

  • Hanstedt
  • 25.09.21
  • 180× gelesen
Service
An den Mitmach-Stationen kann unter anderem eine (unechte) Kuh gemolken werden
2 Bilder

Jeder Tag wird zu einem besonderen Erlebnis
Spannende Mitmachstationen am Kiekeberg und letzte Chance für das Ferienprogramm "Sommerspaß"

tw/nw. Rosengarten. Gänse hüten, durch Bauerngärten flanieren, auf Stelzen laufen, historische Traktoren bestaunen, den Schmieden bei der Arbeit zusehen - jeder Tag wird zu einem besonderen Erlebnis im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Rosengarten-Ehestorf. Noch bis Sonntag, 22. August, läuft täglich das Ferienprogramm "Sommerspaß" für Kinder. Und auch danach ist ein Besuch am Kiekeberg kurzweilig: An verschiedenen Mitmachstationen können Besucher jeden Alters einmal...

  • Rosengarten
  • 17.08.21
  • 37× gelesen
Service
Frisch frisiert wartet das Damwild auf Besucher und Futter

Ausflugsziel für Klein und Groß in den Ferien
Zu Besuch beim Damwild im Wildpark Lüneburger Heide

sv/nw. Hanstedt-Nindorf. Stubenhocken in den Ferien war gestern - heute heißt es: Raus in die Natur! Der Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf - gleich an der A7 - hat reichlich davon. Auf unterschiedlich langen Wanderwegen durch den Park kann jeder sein Lieblingstier entdecken. Beeindruckend sind Bären, Schneeleoparden, Sibirische Tiger und Greifvögel. Der niedliche Nachwuchs bei den Wollschweinen und das neugierige Damwild hat es vor allem den jüngeren Besuchern angetan. Der große...

  • Hanstedt
  • 08.08.21
  • 31× gelesen
  • 1
Service
2 Bilder

Tipps und Fragen gesucht
Spielplätze mit einer Rallye neu entdecken

tw. Buchholz. Die Spielplatz-Kenntnisse von Groß und Klein sind gefragt: Kristina Schaar und Isabelle Willemsen, Diakonin und Sozialarbeiterin in Anerkennung, möchten eine Spielplatzrallye ins Leben rufen. Dazu benötigen sie Unterstützung von Familien aus Buchholz. Gesucht werden Ausflugsziele in der Nähe, schöne Spielplätze, Lieblingsplätze in Buchholz, Erfahrungsberichte zu besonderen Angeboten oder besondere Familientraditionen. Und so geht's: Einfach einen Spielplatz aussuchen, diesen...

  • Buchholz
  • 09.06.21
  • 22× gelesen
Service
Die historische Wassermühle in Moisburg ist ein beliebtes Ausflugsziel

Der Müller führt die traditionelle Mahltechnik vor
Mühle in Moisburg öffnet letztmals in dieser Saison

bim. Moisburg. Letzte Gelegenheit in dieser Saison, das Mühlenmuseum in Moisburg zu besuchen: Am kommenden Sonntag, 1. November, von 11 bis 17 Uhr ist der letzte Öffnungstag. Der Müller führt ab 14 Uhr die traditionelle Mahltechnik in der alten Wassermühle vor und berichtet aus dem Leben eines Müllers. Kinder können ein Wind- oder Wasserrad basteln. Im Mühlencafé gibt es Kaffee und Kuchen wie die Moisburger Mühlentorte zur Stärkung der Besucher. Die Moisburger Mühle ist eine der letzten voll...

  • Hollenstedt
  • 28.10.20
  • 94× gelesen
Service

Reise: Projektstart für Erweiterung
Foto vom alten Schiffshebewerk in Scharnebeck sichern

(tw). Eine Sehenswürdigkeit der besonderen Art wird aufgestockt: Das Schiffshebewerk in Scharnebeck (Lüneburg) stößt zunehmend an seine Kapazitätsgrenzen und erhält deshalb einen Neubau. Die Bauarbeiten werden zwar erst voraussichtlich 2026 beginnen, aber ab sofort ist die Website zu diesem Projekt online (www.schleuselueneburg.de). Die "Schleuse Lüneburg" wird in direkter Nachbarschaft zum Schiffshebewerk errichtet und gleicht dann als höchste Schleuse Europas einen Höhenunterschied von 38...

  • Buchholz
  • 04.09.20
  • 351× gelesen
Panorama
Von zu üppigen Sträuchern und Bäumen befreit, zeigt sich der Dorfteich in Seppensen nun wieder äußerst idyllisch

Das wunderschöne Kleinod ist wieder zu sehen
See als Ausflugsziel: Der Dorfteich in Seppensen wurde freigeschnitten

tw. Buchholz-Seppensen. "Es ist nirgends schöner als daheim", dieses Zitat der jungen Judy Garland in "Der Zauberer von Oz" (1939) passt zum Dorfteich in Seppensen. Im idyllischen Richardt-Heuer-Park gelegen, ist er ein wunderbares Ausflugsziel. Bis vor kurzem wirkte er sogar etwas verwunschen, durch die herrlich gewachsenen Bäume und Sträucher. Damit die Schönheit des Kleinods wieder zur Geltung kommt, wurde der kleine Landschaftspark vom Buchholzer Fachdienst StadtGrün auf Vordermann...

  • Buchholz
  • 15.08.20
  • 181× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.