Beiträge zum Thema Boden

Sport
Die Aerobicturnerinnen von Blau-Weiss Buchholz um Abteilungsleiterin Jenna Eggenstein (Mi.) wollen sich einen eigenen Spezialboden kaufen

Aerobicturnerinnen starten Crowdfunding für einen eigenen Boden

os. Buchholz. Im leerstehenden Plaza-Markt haben die Aerobicturnerinnen von Blau-Weiss Buchholz dank des kostenlosen Überlassungsvertrags durch die Eigentümerfamilie Beckmann aus Norderstedt eine vorübergehende Heimat bekommen, in der sie perfekte Trainingsbedingungen vorfinden (das WOCHENBLATT berichtete). Einziges Problem: Einer der Spezialböden, auf dem die 60 Sportler der Abteilung trainieren, darunter die WM-Anwärterinnen Charlotte Densch und Jule Kohl, ist bislang nur von einem Verein aus...

  • Buchholz
  • 07.10.20
  • 244× gelesen
Politik

Ein neuer Boden für die Turnhalle in Düdenbüttel

Sport- und Sozialausschus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten tagt tp. Himmelpforten. Wichtiges Thema der Sitzung des Sport- und Sozialausschusses der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten am Montag, 23. November, um 17.30 Uhr im Rathaus in Himmelpforten ist ein Antrag der Gemeinde Düdenbüttel auf Bezuschussung eines neuen Schwingbodens in der Sporthalle Düdenbüttel. Weiter geht es um einen Antrag der SPD-Fraktion auf Schaffung einer Stelle zur Koordination verschiedener Helferkreise...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.11.15
  • 60× gelesen
Wirtschaft
Schick und schmutzunempfindlich: Hajo Czirski und Rottweilerhündin Lissy finden ihren neuen Intro Steinboden klasse
3 Bilder

Ein perfekter Boden für Haushalte mit Hunden: Intro Steinboden

Die Küche war komplett renoviert, allein der alte Fliesenboden passte nicht mehr zur ästhetischen Vorstellung von Hans-Joachim und Stefanie Czirski aus Sauensiek. Kurzerhand fuhren die beiden Hundeschulbesitzer nach Harsefeld zum Schautag von Intro Steinboden, um sich dort über die Vorzüge dieses besonderen Bodens zu informieren. Seit einem Vierteljahr liegt dieser nun - passend zur Küche in Dunkelgrau - jetzt in der Küche und im Flurbereich des Paares. Und nicht nur Hajo und Stefanie Czirski,...

  • Harsefeld
  • 23.09.15
  • 1.086× gelesen
Politik
2 Bilder

Zoff in Apensen: Gemeinderat stellt Schadensersatzforderung an Verwaltungschef

Riesenzoff zwischen Politik und Verwaltung der Gemeinde Apensen: Der Gemeiderat hat im Dezember im nichtöffentlichen Teil der Ratssitzung eine Schadensersatzforderung in Höhe von 35.700 Euro gegen den Gemeindedirektor Peter Sommer beschlossen - mit acht Ja-, drei Neinstimmen und zwei Enthaltungen. Bereits im Oktober 2012 hatten die Politiker auf Antrag der Freien Wählergemeinschaft (FWG) und Grünen festgestellt, dass der Verwaltungschef gegen die Hauptsatzung der Gemeinde verstoßen habe. Denn...

  • Apensen
  • 10.01.14
  • 370× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.