Beiträge zum Thema Buxtehude Museum

Politik
So sah die Fassade zu Anfang des 20. Jahrhunderts aus. Die wollen die Grünen rekonstruieren

Michael Lemke zum Projekt "Samel"-Fassade: "Das lohnt sich!"

tk. Buxtehude. "Das klingt böse und zeugt von Ignoranz." Michael Lemke, Co-Fraktionschef der Grünen ist auf Zinne. Der Grund: Im WOCHENBLATT-Jahresrückblick für Buxtehude von A bis Z wurde die Idee der Grünen, die Gründerzeitfassade des Samel-Hauses am Petri-Platz zu rekonstruieren als "dämlichste Idee der Fraktion bezeichnet". "Die Vorschläge der Buxtehuder Grünen sind alle durchdacht", sagt Lemke. Derzeit sei die Fassade, die künftig der Haupteingang des Buxtehude-Museums sein wird,...

  • Buxtehude
  • 02.01.18
  • 209× gelesen
Politik
Historische Aufnahme mit der Gründerzeitfassade. Heute (kl. Foto) ist davon nichts mehr zu sehen
2 Bilder

Antrag der Grünen in Buxtehude: Die historische "Samel"-Fassade rekonstruieren

Grüne wollen Machbarkeitsstudie in Auftrag geben tk. Buxtehude. Dieser Antrag der Grünen ist eine Überraschung: Bislang haben sie die Sanierung und Erweiterung des Buxtehude-Museums kritisch hinterfragt, besonders die Kosten von rund 3,9 Millionen Euro waren ein Kritikpunkt. Und jetzt das: Die Grünen wollen eine Machbarkeitsstudie erstellen lassen, um zu klären, ob die ehemalige Gründerzeitfassade des denkmalgeschützten "Samel"-Hauses rekonstruiert werden könnte. Dieses Gebäude am Petri-Platz...

  • Buxtehude
  • 29.11.17
  • 602× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.