Deinste

Beiträge zum Thema Deinste

Panorama
Jan Reher (li.) und Ralph-Ludwig Gehrke machen es an bereits getauschten Schwellen vor: Die Arbeiten an den Schienen werden alle mehr oder weniger von Hand durchgeführt
2 Bilder

Mit Schweiß und Muskelkraft
Deutsches Feld- und Kleinbahnmuseum Deinste saniert Schienen

jab. Deinste. Über den Winter standen beim Deutschen Feld- und Kleinbahnmuseum in Deinste hauptsächlich Reparaturen und Instandhaltungsmaßnahmen an. Dem Start in die Fahrtensaison wurde im Frühjahr dann durch Corona ein Strich durch die Rechnung gemacht. Doch so blieb den Mitgliedern Zeit, um auf dem Gelände längst Fälliges anzugehen. Nun steht ein größeres Projekt an: Die letzten Meter ihrer Schienenstrecke werden in Schuss gebracht. Alte Schwellen aus Holz ersetzen "Das ist ein...

  • Stade
  • 26.05.20
Blaulicht

Schlimmer Unfall in Deinste
Schülerin angefahren und schwer verletzt

tk. Deinste. Eine Schülerin (15) ist am Dienstagmorgen angefahren und schwer verletzt worden. Die Jugendliche wollte gegen 7.30 Uhr in Deinste über der K1 zu einer Bushaltestelle gehen. Die 15-Jährige lief auf die Fahrbahn und wurde von einem Seat erfasst, der von einer 40-jährigen Frau aus Fredenbeck gefahren wurde. Sie konnte trotz Vollbremsung und Ausweichmanöver den Zusammenstoß mit der Schülerin nicht mehr verhindern. Die 15-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und kam ins Stader...

  • Stade
  • 11.02.20
Panorama
Historische Dampflok in Deinste   Foto: Deutsches Feld- und Kleinbahnmuseum

"Oktober-Dampf" in Deinste

Zugfahrten und Museumsbesichtigung am historischen Bahnhof / Draisine fährt mit Muskelkraft tp. Deinste. Zum Aktionstag "Oktober-Dampf" sind Eisenbahn-Enthusiasten am Tag der Deutschen Einheit, Mittwoch, 3. Oktober, im Deutschen Feld- und Kleinbahnmuseum in Deinste willkommen. Besucher können u.a. eine Fahrt mit der historischen Henschel-Dampflok von 1927 im Heeresfeldbahnwagen von 1919 unternehmen. Die kleine Tour führt vom Deinster Bahnhof durch die Feldmark ins Museum am Lütjenkamp und...

  • Stade
  • 28.09.18
Panorama
Paula ist ein Hingucker mit tollen Bewegungen   Fotos: Lena Engelke /tk
4 Bilder

Paula ist eine Schönheit mit viel Bewegungstalent

Familie von Allwörden züchtet erfolgreich Edelbluthaflinger / Ihr Nachwuchspony Paula überzeugt auch strenge Richter tk. Deinste. Es fällt nicht schwer, sich auf den ersten Blick in Paula zu verlieben. Man muss weder Pferdenarr oder -närrin noch überzeugter Fan von Haflingern sein. Paula, mit vollem Namen Paula von München Nakuri, ist eine Schönheit, die zudem noch ein Bewegungstalent in allen Grundgangarten ist. Seit Fohlentagen hat der Edelbluthaflinger schon viele Preise gewonnen und...

  • Buxtehude
  • 06.07.18
Service
Beliebtes Fotomotiv: der Deinster Kulturbahnhof mit seiner nordischen Holzfassade

Foto-Ausstellung im Deinster Bahnhof

Motive von Burkhard Daugardt tp. Deinste. Der vorbildlich restaurierte Bahnhof in Deinste ist beliebtes Ausflugsziel an Wochenenden. Interessantes zu sehen gibt es ab Sonntag, 13. Mai. Der Fotograf Burkhardt Daugardt aus Stade-Hagen zeigt Aufnahmen seiner neuesten Beobachtungen im Kulturbahnhof Deinste. Von 13 bis 17 Uhr können Besucher seine großformatigen Fotos bestaunen. Das ehrenamtliche Café-Team des Fördervereins Deinster Bahnhof bietet eine Vielfalt an selbstgebackenen Kuchen und...

  • Stade
  • 08.05.18
Panorama
Zeigt drei Miniaturen des Bahnhofs Deinstte: Vereins-Vorsitzender Jörg Müller im Stellwerksraum
5 Bilder

Kleiner Bahnhof ein "Super-Model"

Historische Station in Deinste ein Szene-Renner und Tourismusmotor tp. Deinste. Der Bausatz „Bahnhof Deinste“ des renommierten Herstellers Auhagen aus Marienberg im Erzgebirge hat sich zum Renner in der Modellbauszene entwickelt. Die seit der Vorweihnachtszeit 2017 in Serie produzierte Miniatur (das WOCHENBLATT berichtete) wurde jetzt sogar von Lesern der Fachzeitschrift "Eisenbahn Modellbahn Magazin" zum Modell des Jahres 2018 gewählt. Die Auszeichnung mit Urkunde erfüllt die Ehrenamtlichen...

  • Stade
  • 04.05.18
Panorama
Die Dampflok fährt zu Ostern   Fotos: DFKM
3 Bilder

Frühlingserwachen am Kleinbahnhof

Vereinsmitglieder nutzten Winterpause für Wartungsarbeiten / Oster-Fahrten "unter Dampf" in Deinste tp. Deinste. Die ehrenamtlichen Macher des Deutschen Feld- und Kleinbahnmuseums (DFKM) in Deinste sind gut für den Frühling gewappnet. Während der Winterpause haben die Vereinsmitglieder in zahlreichen Arbeitsstunden die Infrastruktur der Anlage instandgesetzt. So wurde unter anderem im Museumsschuppen am Lütjenkamp der Fußboden für das Osterfest hergerichtet. Zu Ostern beginnt dann auch die...

  • Stade
  • 27.03.18
Wirtschaft
Karl Hustedt (re.) erhielt die Urkunde samt Medaille von Kreishandwerksmeister Jörg Klintworth
4 Bilder

Handwerksforum 2017 in Stade: Ehrung für Malermeister Karl Hustedt

Kreishandwerksmeister Jörg Klintworth verleiht Professor-Piest-Medaille für besondere Verdienste / Volles Haus im Stadeum tp. Stade. Karl Hustedt aus Deinste ist Träger der Professor-Piest-Medaille 2017. Die seltene Auszeichnung für Verbundenheit und unermüdliches Engagement für das Handwerk verlieh ihm Kreishandwerksmeister Jörg Klintworth am Samstagnachmittag, 25. November, beim Handwerksforum 2017 in Stade. Hustedt hat sich vielfach für die Maler- und Lackererinnung, für die Handwerkskammer...

  • Stade
  • 25.11.17
Panorama

Eisenbahner-Nachwuchs in Deinste willkommen

"Deutsches Feld- und Kleinbahnmuseum" lädt zum Schrauben und Fachsimpeln ein tp. Deinste. Im Verein "Deutsches Feld- und Kleinbahnmuseum" im Geest-Dorf Deinste können Nachwuchs-Eisenbahner von "alten Hasen" aus der Szene das Schrauben an Oldtimer-Loks lernen. Derzeit sind die Schüler Mathes Reif (11) und Nils Brettschneider (12) die jüngsten Mitglieder des Vereins, der eine eigene Werkstatt und eine Bahnstrecke mit Zügen besitzt. "Aber auch ältere Eisenbahn-Enthusiasten sind bei uns...

  • Stade
  • 03.10.17
Panorama
Lutz Börner mit dem Notfallschild am Clubhaus

Das 100. Notrufschild im Landkreis Stade steht in Deinste

tp. Deinste. Das 100. Notruf-Schild des Landkreises Stade steht auf dem Golfplatz in Deinste. Der Vorsitzende des Seniorenbeirates Fredenbeck und Schilder-Aktivist Lutz Börner brachte die rote Tafel mit weißer Schrift gemeinsam mit Vertretern der Gemeinde Fredenbeck, der Rettungsleitstelle Stade und der Golfanlage an. Insgesamt gibt es auf dem Areal sieben verschiedene Anlaufpunkte mit den Notrufnummern von STD-2400 bis STD-2406. Wie mehrfach berichtet, lassen sich anhand der systematisch...

  • Stade
  • 29.10.16
Blaulicht

Brutaler Überfall in Deinste: Überholt, ausgebremst und ausgeraubt

tk. Deinste. Ein Raubüberfall wie in einem brutalen Krimi: Ein Autofahrer (52) aus Stade wurde am Donnerstagabend in Deinste überholt, ausgebremst und von drei Männern ausgeraubt. Der Stader war gegen 19.40 Uhr auf dem Verbindungsweg zwischen Deinste und Stade Hagen unterwegs, Er fuhr in Höhe des Golfplatzes an einem parkenden schwarzen VW Golf 4 vorbei. Der unbekannte Fahrer hängte sich an den 52-Jährigen dran und zwang ihn nach einem Überholmanöver zum Anhalten. Drei Männer stiegen aus....

  • Buxtehude
  • 24.10.14
Blaulicht

Täter prügelten auf ihre Opfer ein

bc. Deinste/Stade. In der Nacht zu Ostersonntag kam es gegen 4.55 Uhr in Deinste in Höhe des Feuerwehr-Gerätehauses zu einem Raubüberfall. Eine Gruppe von mindestens fünf männlichen Personen schlug und trat nach Polizeiangaben auf ihre drei Opfer (16 bis 18 Jahre alt) ein, die auf dem Osterfeuer gefeiert hatten. Die Täter klauten ein Handy. Bei den Schlägern soll es sich um junge Männer mit südländischen Aussehen handeln. Einer trug einen auffallend blauen Pullover, ein anderer ein...

  • Stade
  • 01.04.13
Service
Die historische Feld- und Kleinbahn Deinste nimmt Ostern Fahrt auf

Programmvielfalt zu Ostern

Zu Ostern bieten zahlreiche Veranstalter der Region ein buntes Programm für die ganze Familie an. Eine Auswahl von Ausflugsmöglichkeiten von Samstag bis Montag, 30. März bis 1. April: • Stade: Öffentliche Stadtrundgänge am Samstag und Sonntag um 14 Uhr, am Sonntag um 11.30 Uhr; Nachtwächterrundgang am Samstag um 21 Uhr; maritimer Stadtrundgang Montag um 11.30 Uhr; vergnügliche Stadtführung "Dörch Stod op platt" am Montag um 14 Uhr; Ausflugsfahrten mit dem Flachbodenschiff "Tidenkieker" zu den...

  • Buxtehude
  • 25.03.13
Service

Krimiabend mit Wilfried Eggers

sb. Deinste. Der bekannte Kehdinger Krimiautor Wilfried Eggers liest am Sonntag, 24. März, im Deinster Kulturbahnhof, Bahnhofstr. 1, aus seinen Werken. Los geht es um 17 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro und beinhaltet ein Glas Rotwein sowie ein Stück Flammkuchen. Vorverkauf bei Jochen Sturhan unter Tel. 04149 - 627.

  • Stade
  • 07.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.