Dietmar Stadie

Beiträge zum Thema Dietmar Stadie

Panorama
Ehrengäste, Festredner, Geschäftsführung und Mitarbeiter des Freilichtmuseums am Kiekeberg bei der feierlichen Eröffnung der Stellmacherei
15 Bilder

Die neue Attraktion Rosengartens: die Museumsstellmacherei Langenrehm

bim. Langenrehm. Eine Stube, ein Schlafraum und eine Küche wie aus dem vorigen Jahrhundert, dazu eine alte horizontale Gattersäge, eine Hobelbank und einiges mehr gibt es in der ehemaligen Stellmacherei von Heinz Peters in Langenrehm zu bestaunen, als würde man das Rad der Zeit buchstäblich zurück drehen. Im Beisein von rund 100 Gäste wurde die neue Attraktion des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Rosengarten feierlich eingeweiht. In dem Wohnhaus und der Werkstatt aus der Zeit um 1836 und der...

  • Tostedt
  • 22.05.18
Panorama
Ex-Bürgermeister Dietmar 
Stadie wurde für sein Wirken in der Gemeinde ausgezeichnet
2 Bilder

Ex-Bürgermeister Dietmar Stadie ist Ehrenbürger der Gemeinde Rosengarten

as. Nenndorf. Es war ein besonderer Tagespunkt, der in der letzten Sitzung des Gemeinderates in diesem Jahr in Rosengarten auf der Agenda stand: Ex-Bürgermeister Dietmar Stadie wurde für seinen Einsatz für die Gemeinde die Ehrenbürgerwürde verliehen. Unter Standing Ovations der Ratsmitglieder nahm der 70-Jährige die Auszeichnung von Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler entgegen. „Das ist sehr bewegend. Ich habe nicht gedacht, dass solche Situation einmal kommt“, bedankte sich Dietmar Stadie....

  • Buchholz
  • 23.12.16
Politik
Idyllischer Verfall: Dieser historische Hof prägte bisher das Ortsbild im Landweg in Langenrehm. Inzwischen wurde er abgerissen
2 Bilder

"Ich mach die Häuser pissgelb" Ein Investor auf Konfrontationskurs - Jetzt vermittelt Ex-Bürgermeister Stadie

mi. Rosengarten. Ein intaktes Ortsbild und ein Parkplatz für die Stellmacherei - es steht viel auf dem Spiel für Langenrehm und auch für das Vorzeige-Projekt Stellmacherei. Dennoch: In der Gemeindeverwaltung Rosengarten ist man offenbar überfordert, den Streit mit dem Langenrehmer „Großgrundbesitzer“ Steffen Lücking im Sinne der Allgemeinheit beizulegen. Jetzt soll Rosengartens langjähriger Bürgermeister Dietmar Stadie seinem Nachfolger Dirk Seidler unter die Arme greifen und in der...

  • Rosengarten
  • 02.02.16
Politik
Mit der Unterschriftentafel für das "Bündnis für Familie": Katja Lieber mit Bürgermeister Dirk Seidler (re.) und Ex-Bürgermeister Dietmar Stadie

Rosengarten will familienfreundlicher werden

Bürgermeister Dirk Seidler und Vertreter von 50 Vereinen und Institutionen besiegeln das "Bündnis für Familie" os. Rosengarten. Jetzt hat die Gemeinde Rosengarten ein "Bündnis für Familie": Beim Tag der Familie in der ehemaligen Hauptschule unterzeichneten am Sonntag Bürgermeister Dirk Siedler und Vertreter von rund 50 Vereinen, Organisationen und Institutionen die Kooperation. Sie hat zum Ziel, ein Netzwerk zu spannen und die Aktivitäten der verschiedenen Beteiligten zu bündeln und zu...

  • Rosengarten
  • 16.06.15
Politik
Freie Sicht über Wiesen und Felder doch statt grün dominiert hier bald ein beton-grauer Parkplatz die Landschaft
2 Bilder

Unwirtschaftlich und ohne Gespür für die Landschaft - "geheime" Stellungnahme zum Bau des P+R-Parkplatz in Klecken

mi. Rosengarten. Der P+R Parkplatz am Bahnhof in Klecken, Kostenpunkt rund 1,1 Millionen, stellt kein nachhaltiges Konzept für die Verkehrsplanung der Gemeinde Rosengarten dar und ist schlicht unwirtschaftlich. Das ist die Kernaussage der Stellungnahme von Thies Ockelmann, Architekt aus Rosengarten. Wie berichtet, war Ockelmanns Eingabe gegen die Planung von der Gemeinde Rosengarten erst bei der Bearbeitung „vergessen“ worden und soll nun im Geheimen besprochen werden. Thies Ockelmann...

  • Rosengarten
  • 09.06.15
Politik
Ab November der neue Bürgermeister der Gemeinde Rosengarten

Dirk Seidler wird im Gemeinderat benannt

mi. Rosengarten. Rosengartens neuer Bürgermeister Dirk Seidler (50) wird am Dienstag, 14. Oktober, um 19 Uhr auf der Sitzung des Gemeinderats im Rathaussitzungsaal in Nenndorf als Vertreter der Gemeinde Rosengarten benannt. Dirk Seidler stammt aus der Gemeinde Hambühren bei Celle und ist dort zuletzt als erster Gemeinderat tätig gewesen. Bei der Kommunalwahl im Mai wurde Seidler, der als parteiloser Kandidat von SPD,CDU,UWR und FDP unterstützt wurde, zum Nachfolger von Rosengartens...

  • Rosengarten
  • 10.10.14
Panorama
Auf Neujahresempfang des Gewerbevereins (v. li.): Thies Ockelmann (Bürgermeisterkandidat), Rainer Rempe (Landratskandidat), Axel Krones (Gewerbeverein), Thomas Goergens (WeinGalerie), Dagmar Sönksen, (Gewerbeverein), Dirk Seidler (Bürgermeisterkandidat), Vereinschef Rob Achten, Bürgermeister Dietmar Stadie und Hans-Peter Heitmann (Gewerbeverein)
4 Bilder

Neurjahrsempfänge in Klecken und Nenndorf

mi. Rosengarten. Im Zeichen der Neujahrsempfänge stand die Gemeinde Rosengarten am vergangenen Wochenende - sowohl der Gewerbeverein als auch der Tennisclub Klecken luden ein. Gewerbevereins-Vorsitzender Rob Achten stellte in einer kleiner Ansprache in der „WeinGalerie Rosengarten“ in Nenndorf Erreichtes und Ziele des Gewerbevereins vor. „Wir brauchen Euch“, so der Vorsitzende an die Mitglieder des Vereins. Achten machte deutlich, der Verein werde sich auch weiter politisch für die Belange des...

  • Rosengarten
  • 22.01.14
Politik
Wollen in Rosengarten was bewegen: Bürgermeisterkandidat Thies Ockelmann (Mitte) gemeinsam mit Grünen-Vorsitzenden Thomas Müller und Stellvertreter Detlef Scharper

"Ein Bürgermeister sollte mehr sein, als ein Verwaltungschef"

Seidler-Herausforderer Thies Ockelmann will bei der Bürgermeisterwahl mit Kreativität und Inhalten punkten mi. Rosengarten. "Die viel zitierte Planung mit Augenmaß, reicht mir nicht, ich will für Rosengarten Ideenreichtum, über den Status quo hinaus". Thies Ockelmann (50), parteilos, der mit Unterstützung der Grünen, für das Bürgermeisteramt in Rosengarten antritt, hat sich mit fast 40 inhaltlichen Themen viel vorgenommen. Das muss er auch, denn mit Dirk Seidler schicken SPD, CDU, UWR und...

  • Rosengarten
  • 15.01.14
Politik
Dirk Seidler (3. v. li.)) ist der Wunschkandidat von SPD, CDU und UWR für den Bürgermeisterposten der Gemeinde Rosengarten. Weiter auf dem Foto (v. li.): Manfred Meyer (UWR), Regina Lutz (SPD) Jan Willem Roepert, Maximilian Leroux (beide CDU) und Klaus-Wilfried Kienert (SPD)

„Die Kommunen sind Dienstleister“

Bürgermeisterwahlen in Rosengarten: Dirk Seidler, Wunschkandidat von CDU, SPD und UWR, stellte sich vor mi. Rosengarten. Dirk Seidler (49), parteiloser Erster Gemeinderat der Gemeinde Hambühren bei Celle (10.000 Einwohner), ist der gemeinsame Kandidat von SPD, CDU und UWR für die Wahl des Gemeindebürgermeisters im Mai 2014 (das WOCHENBLATT berichtete). Auf einem Termin im Freilichtmuseum am Kiekeberg stellten jetzt Vertreter der drei Parteien ihren Wunschkandidaten der Presse vor. „Ich bin...

  • Rosengarten
  • 10.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.