Dr. Jörn Lindner

Beiträge zum Thema Dr. Jörn Lindner

Panorama
Dieses Autoren- und Organisationsteam zeichnet 
für "Buchholz erkunden" verantwortlich

Buchholz per Buch erkunden

os. Buchholz. Eigentlich sollte das 100 Seiten starke Buch "Buchholz erkunden" bereits zum 60. Stadtjubiläum im vergangenen Jahr erscheinen. Die Arbeiten waren aber komplexer als gedacht. Jetzt liegt das Werk vor: Herausgekommen ist ein umfassender Überblick über die Geschichte der Nordheidestadt und ihrer Ortschaften, ergänzt durch umfangreiches Kartenmaterial. "Gerade die bemerkenswert intensive Ausstattung mit Karten unterscheidet das Buch von vorigen Veröffentlichungen", betont Prof. Dr....

  • Buchholz
  • 11.09.19
Panorama
Gehen das Projekt mit viel Elan an: (v. li.) Uwe Thater, Dr. Jörn Lindner und Hartmut Matthies vor der alten Dorfschule
2 Bilder

Geschichts- und Museumsverein Buchholz will Museumsdorf Sniers Hus noch attraktiver machen
Dauerausstellung wird völlig neu konzipiert

os. Seppensen. "Wir wollen hier einen Ort der Begegnung schaffen, nicht nur einen Ort der Wissenschaft!" Das sagt Dr. Jörn Lindner. Unter der Leitung des Sozial- und Wirtschaftshistorikers konzipiert der Geschichts- und Museumsverein Buchholz (GMV) seine Dauerausstellung im Museumsdorf Sniers Hus in Seppensen völlig neu. Nachdem die Finanzierung gesichert ist, beginnt jetzt die Umsetzung des Konzepts. Wenn alles glatt läuft, soll die Dauerausstellung in der alten Dorfschule Ende 2020 in...

  • Buchholz
  • 06.08.19
Panorama
Die Vereinsvorsitzende Angelika Calmano (li.) und Initiatorin Regina Spandau-Mylius stehen vor dem Kulturbahnhof am Bahnhofsweg in Holm-Seppensen
4 Bilder

15 Jahre Kulturbahnhof: Weit über Holm-Seppensen hinaus fest etabliert

os. Holm-Seppensen. Die Erfolgsgeschichte des Kulturbahnhofs Holm-Seppensen begann vor 15 Jahren: Im Juni 2003 gründeten 15 Mitglieder um die damalige Ortsbürgermeisterin Regina Spandau-Mylius den Verein, der seither als Träger der Einrichtung am Bahnhofsweg fungiert. Erste Vorsitzende war Ulrike Krahn, die ihr Amt vor rund sechs Jahren an die derzeitige Vereinschefin Angelika Calmano übergab. "Mittlerweile sind wir weit über Holm-Seppensen hinaus bei den Bürgern bekannt", sagen Spandau-Mylius...

  • Buchholz
  • 08.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.