Beiträge zum Thema ein Toter

Blaulicht
Das brandbetroffene Haus vier Wochen später. 
Es ist noch nicht wieder bewohnbar   Foto: os
2 Bilder

62-jähriger Bewohner sprengte sich in die Luft
Buchholz: Leichnam wurde identifiziert

thl. Buchholz. Vor einem Monat, genau am 11. November, explodierte ein sogenannter Polenböller in einer Wohnung im Veilchenweg, die daraufhin ausbrannte. Bei den Löscharbeiten wurde damals eine Leiche in der Wohnung gefunden (das WOCHENBLATT berichtete). Jetzt steht es fest: Der Tote ist der 62-jährige Bewohner. "Das hat eine durchgeführte Obduktion eindeutig ergeben", bestätigt Polizeisprecher Jan Krüger dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Das Feuer hatte der Mann in seiner Wohnung vorsätzlich und...

  • Buchholz
  • 12.12.20
  • 554× gelesen
Blaulicht
Die Wohnung im Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses brannte lichterloh

Wohnungsbrand in Buchholz: Polizei geht von Brandstiftung aus

thl. Buchholz. Nach einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus im Veilchenweg am vergangenen Mittwoch (siehe hier: Toter (62) bei Wohnungsbrand in Buchholz), bei dem ein Mann ums Leben kam, hat die Polizei mittlerweile deutliche Hinweise auf die Brandursache gewinnen können. Gemeinsam mit einem Sachverständigen des Landeskriminalamtes Niedersachsen und unter Einsatz eines Brandmittelspürhundes wurde die betroffene Wohnung untersucht. Dabei fanden die Beamten Reste von Brandbeschleunigern an...

  • Buchholz
  • 16.11.20
  • 4.842× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Unfalldrama in Drochtersen: Ein Toter und drei Schwerverletze

tk. Drochtersen. Tödliches Unfalldrama in Drochtersen: Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend gegen 22.40 in Drochtersen Uhr starb ein junger Mann (20) und drei andere junge Erwachsene wurden schwer verletzt.  Nach Angaben der Polizei  war ein 19-Jähriger mit einem VW Passat auf der Dornbuscher Hafenstraße Richtung Drochtersen unterwegs. Auf Höhe der Deichlücke in einer Rechtskurve verlor der Fahrer die Kontrolle über das Auto. Die Polizei vermutet, dass nicht angepasste Geschwindigkeit die...

  • Buxtehude
  • 01.11.18
  • 622× gelesen
Blaulicht

Klecken: Ursache des Großbrandes in Flüchtlingsunterkunft geklärt

thl. Klecken. Der Großbrand, der in der vergangenen Woche eine Flüchtlings- und Sozialunterkunft am Klecker Bahnhof zerstört hat und bei dem ein Bewohner (66) ums Leben kam (das WOCHENBLATT berichtete), ist nicht auf einen fremdenfeindlichen Anschlag zurückzuführen. Das teilt die Polizei mit. "Die Brandortermittlungen unter Hinzuziehung von Sachverständigen haben ergeben, dass die Ursache für das Feuer ein unsachgemäßes Handhaben und Verkabeln von elektrischen Haushaltsgeräten im Zimmer des...

  • Rosengarten
  • 21.12.15
  • 1.416× gelesen
Blaulicht
An der Unfallstelle bot sich den Einsatzkräften ein riesiges Trümmerfeld

Unfallursache weiter unklar

thl. Heidenau. "Die Ursache für den schweren Lkw-Unfall an der Raststätte Ostetal ist noch völlig unklar. Wir haben zwar Hinweise auf eine Erkrankung des Fahrers, ermitteln aber trotzdem in alle Richtungen", sagt Heiner van der Werp, Sprecher der Polizeiinspektion Rotenburg. Kurzer Rückblick: Am Dienstag gegen 8.45 Uhr fuhr ein Trucker (72) mit seinem Sattelzug in das Gebäude der Raststätte. Dabei kam ein Mann (72) ums Leben, 18 Menschen - darunter auch der Lkw-Fahrer - wurden teilweise schwer...

  • Winsen
  • 04.07.14
  • 968× gelesen
Blaulicht

Ein Toter, 18 Verletzte - Lkw rast in Autobahnraststätte

thl. Sittensen. Grauenhafter Unfall auf der Raststätte Ostetal im Zuge der A1 bei Sittensen: Aus noch ungeklärter Ursache ist am Dienstagmorgen gegen 8.45 Uhr ein Sattelschlepper samt Auflieger in das Raststättengebäude gerast. Dabei kam nach ersten Erkenntnissen ein Mann (72) ums Leben, 18 Menschen - darunter auch der Lkw-Fahrer (72) - wurden zum Teil schwer verletzt. Auch der Sachschaden ist beträchtlich. Das Gebäude der Raststätte wurde bei dem Unfall so schwer beschädigt, das es teilweise...

  • 01.07.14
  • 1.444× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.