Ente

Beiträge zum Thema Ente

Panorama
Mit elf Küken zog die Entenmutter in die Stader Altstadt

Entenmutter besucht mit elf Küken die Altstadt
Ein tierischer Familienausflug nach Stade

sb. Stade. Tierischer Einkaufsbummel oder nur ein Familienausflug? Kürzlich besuchte eine Entenmutter mit elf Küken die Stader Altstadt und sorgte mit ihrem Auftritt bei Passanten für ein wahres Blitzlichtgewitter. Von der Birnbaumpassage in der Kleinen Schmiedestraße ging es den Hagedorn entlang Richtung Hafenbecken. Bei der Rückkehr ins Wasser erhielt die gefiederte Familie dann Unterstützung. Die Stader Feuerwehr fing die Enten ein und brachte sie zum Burggraben. Welches besondere...

  • Stade
  • 14.07.20
Panorama
"Entenpfleger" Thomas Derlien hatte schon immer eine Vorliebe für unkonventionelle französische Autos
6 Bilder

Thomas Derlien hat eine Vorliebe für französische Autos
"Entenpfleger" aus Leidenschaft

Thomas Derlien hat ein Faible für französische Autos / Besonders stolz ist er auf seine 60 Jahre alte Ente und sein kultiges Strandmobil lt. Mulsum. Mit zwölf Jahren hat es Thomas Derlien erwischt - der Autoliebhaber wurde vom "Enten-Virus" befallen. Mit 18 kaufte er sich eine 16-PS-Ente (AZAM) und hat bis heute immer mindestens einen Citroën 2 CV in seinem Besitz. Der "Entenpfleger", der sich sein Betriebswirtschaftsstudium mit der Reparatur von Unfall-Enten finanzierte, schätzt an den...

  • Fredenbeck
  • 24.05.19
Panorama
Balzspiel auf der Schwinge in Stade

Flottder Dreier in Entenhausen

tp. Stade. Davon träumt Comic-Enterich Donald Duck: Auf der Schwinge in Stade ging Hobby-Naturfotograf Reinhard Paulin dieser "flotte Dreier in Entenhausen" vor die Linse. "Bei den Erpeln brachen die Frühlingsgefühle aus. Sie nahmen das Weibchen in die Mitte", hat Paulin beobachtet. Das Weibchen - fest in der Zwickmühle zweier stolz geschwellter Erpel-Brüste - schaute eher teilnahmslos drein.

  • Stade
  • 16.04.16
Politik
Bürgermeister Rainer Jürgens

Fremdenfeindliche Falschmeldung löst Verunsicherung in Hammah aus

"2.000 neue Flüchtlinge" eine Zeitungsente tp. Hammah. "2.000 neue Flüchtlinge und Asylbewerber in Hammah!": Eine so lautende Falschmeldung von Unbekannten verbreitete sich am vergangenen Wochenende blitzschnell via Internet und Handy über die sozialen Netzwerke Facebook und WhatsApp. Auf WOCHENBLATT-Nachfrage distanziert sich Hammahs Bürgermeister Rainer Jürgens (66) im "Namen der Ratsleute sämtlicher Fraktionen" von der als Online-Artikel eines großen Bouleverdblattes getarnten virtuellen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 15.01.16
Panorama
Das Tier sitzt auf elf Eier
2 Bilder

Ente gut, alles gut?

bc. Neu Wulmstorf. Entenhausen auf einem Neu Wulmstorfer Balkon am "Marktplatz": Ein Flattervieh hat sich ausgerechnet einen Vorbau im zweiten Stock eines Wohnhauses als Brutstätte ausgesucht. Helfried Dargel schickte ein Foto seiner ungewöhnlichen Entdeckung im Blumentopf an unsere Redaktion: "Das Tier sitzt auf elf Eiern", erzählt er. Der aufmerksame WOCHENBLATT-Leser macht sich jetzt Sorgen um Familie Ente: "Wie will Frau Ente ihre Brut dort wegbekommen?", fragt der Mann. Helfried Dargel...

  • Neu Wulmstorf
  • 17.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.