Ente

Beiträge zum Thema Ente

Das könnte Sie auch interessieren:

Sport
Der Doppel-Torschütze für Buchholz 08: Dominik Fornfeist

Buchholz 08 gewinnt 2:1 gegen Oberliga-Ersten TuS Osdorf

(cc). Das Spitzenspiel am Freitagabend in der Fußball-Oberliga Hamburg, Staffel 2, hat der TSV Buchholz 08 verdient mit 2:1 (0:1) beim Tabellenführer TuS Osdorf gewonnen. Die Tore: 1:0 (32. Minute) Kay-Fabian Adam, 1:1 und 1:2 (61./Elfmeter und 78.) Dominik Fornfeist. Fast zeitgleich verlor der Buchholzer FC in der Bezirksliga Lüneburg II, Staffel 2 mit 0:1 gegen TV Jahn Schneverdingen, und TuS Fleestedt überraschte mit einem 2:1-Heimsieg gegen TSV Winsen. Ausführlicher Bericht folgt in der...

Wirtschaft
Auch am Geldautomaten ist Vorsicht geboten: Niemals zulassen, dass jemand beim Eintippen der PIN zuschaut

Karteninhaber aufpassen: Geheimnummer muss auch geheim bleiben
Wegen Corona: Mehr Fälle von EC-Karten-Missbrauch

(jd). "Bitte möglichst nur Kartenzahlung": Solche Hinweisschilder finden sich seit Ausbruch der Pandemie an vielen Kassen. Das Bezahlen mit "Plastikgeld" in den Geschäften hat nach Auskunft der hiesigen Banken und Sparkassen in Corona-Zeiten deutlich zugenommen. Angestiegen ist aber auch die Zahl der Betrugsfälle, die im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Nutzung der Girocard - oftmals als EC-Karte bezeichnet - stehen. Das WOCHENBLATT fragte bei Geldinstituten in der Region nach, wie groß...

Panorama
Der Buchholzer Weihnachtsmarkt am Peets Hoff mit dem beliebten Holzschnitzer findet in diesem Jahr nicht statt. Stattdessen werden einzelne Bunden aufgestellt

Organisatoren kritisieren "weltfremde" Corona-Verordnung
Weihnachtsmarkt in Buchholz abgesagt!

os. Buchholz. Die Hoffnung auf ein Stück Normalität währte nicht lange: Der Weihnachtsmarkt in Buchholz findet auch in diesem Jahr nicht in der gewohnten Form statt. Stattdessen gibt es vom 22. November bis zum 23. Dezember eine deutlich abgespeckte Version mit einzelnen Ständen, um wenigstens einen Hauch von Weihnachtsstimmung in der Innenstadt zu verbreiten. Die Organisatoren verwiesen bei einem Pressegespräch auf zu hohe Hürden durch die aktuelle Corona-Verordnung, die eine Durchführung des...

Sport
Siegerehrung im Hauptrennen der Männer mit Jörn Irrsack (v.l.), Organisator Uwe Varenkamp, Sieger Patryk Dabski, Abteilungsleiter Joachim Zinnecker, Kai Spinneker und Lokalmatador Mohsen Ramezani vom Veranstalter Blau-Weiss Buchholz
2 Bilder

Radrennen am Trelder Berg
Patryk Dabski gewinnt "Rund in Buchholz"

(cc). Patryk Dabski hat am heutigen Sonntag das Straßen-Radrennen "Rund in Buchholz" auf dem 1,4 Kilometer langen Rundkurs im Hauptrennen der Männer für sich entschieden. Der 20-jährige Radsportler aus Polen gewann auf den 76 Kilometern (55 Runden) im Spurt vor Jörn Irrsack (RC Bremen), und Kai Spinneker (RRG Osnabrück). Vierter wurde Mohsen Ramezani vom Veranstalter Blau-Weiss Buchholz. "Der Gast aus Polen war eine große Bereicherung für unseren Renntag", freute sich...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Panorama
Herr und Frau Ente drehen ihre Runden im Brunnen auf dem Pferdemarkt

Zwischenstopp im Brunnen
Entenpaar stattet Stader Pferdemarkt einen Besuch ab

jab. Stade. Der Wochenmarkt in der Stader Innenstadt scheint nicht nur den Stadern selbst sowie zahlreichen Menschen von außerhalb zu gefallen. Auch dieses gesellige Entenpärchen ist für einen kurzen Besuch vorbeigeflogen und legte auf dem Pferdemarkt ein kleines Putz- und Schwimmpäuschen ein. Genüsslich drehten die Enten im Brunnen mit der Fischerstatue ihre Runden und widmeten sich ausgiebig der Pflege ihres in der Sonne schillernden Gefieders. Dabei ließen sie sich von den vielen...

  • Stade
  • 25.05.21
  • 15× gelesen
Wir kaufen lokal
Der Renner im Landhotel zur Eiche: Vorgegarte Gans mit Beilagen zum Abholen

Gerichte zuhause genießen
Das Landhotel Zur Eiche bietet leckeres Essen zum Abholen und Aufwärmen an

Ein leckeres Weihnachtsessen ohne Arbeit: Bereits seit November bietet das Team vom Landhotel Zur Eiche in Hedendorf, Harsefelder Straße 64, ganze Gans zur Abholung an. Die Gans ist vorgegart, teilweise zerteilt und zusammengebunden. Die Beilagen sind im Kochbeutel vakuumverpackt. Die Gans muss zuhause nur noch im Ofen erhitzt und kross werden. Eine einfache Zubereitungsanleitung wird mitgeliefert. Aufgrund der guten Rückmeldungen der Gäste hat das Team das Angebot an Gerichten, die zu Hause...

  • Buxtehude
  • 18.12.20
  • 157× gelesen
Wir kaufen lokal
Uwe Lindemann und Manuela Prahl achten 
bei den Produkten auf beste Qualität aus der Region
8 Bilder

Wümme Rind - Acker & Wiese: Qualität und Frische aus der Region
Bestes Fleisch und Gemüse aus der Region vom Experten

"Wir bieten unseren Kunden nur beste Qualität und Frische bei unseren Produkten", sagt Uwe Lindemann. Am Dienstag, 1. Dezember, eröffnete Lindemann den Regional Laden "Wümme Rind - Acker & Wiese" in Holm-Seppensen. Der Fachmann bringt viel Erfahrung aus der Gastronomie und dem Lebensmittel-Großhandel mit. "Ich möchte meinen Kunden die hervorragende Fleischqualität näherbringen", sagt Uwe Lindemann. Das Fleisch, das er in seinem Geschäft in Holm-Seppensen offeriert, beziehen auch Gastronomen aus...

  • Buchholz
  • 04.12.20
  • 2.214× gelesen
Panorama
Mit elf Küken zog die Entenmutter in die Stader Altstadt

Entenmutter besucht mit elf Küken die Altstadt
Ein tierischer Familienausflug nach Stade

sb. Stade. Tierischer Einkaufsbummel oder nur ein Familienausflug? Kürzlich besuchte eine Entenmutter mit elf Küken die Stader Altstadt und sorgte mit ihrem Auftritt bei Passanten für ein wahres Blitzlichtgewitter. Von der Birnbaumpassage in der Kleinen Schmiedestraße ging es den Hagedorn entlang Richtung Hafenbecken. Bei der Rückkehr ins Wasser erhielt die gefiederte Familie dann Unterstützung. Die Stader Feuerwehr fing die Enten ein und brachte sie zum Burggraben. Welches besondere Angebot...

  • Stade
  • 14.07.20
  • 895× gelesen
Panorama
"Entenpfleger" Thomas Derlien hatte schon immer eine Vorliebe für unkonventionelle französische Autos
6 Bilder

Thomas Derlien hat eine Vorliebe für französische Autos
"Entenpfleger" aus Leidenschaft

Thomas Derlien hat ein Faible für französische Autos / Besonders stolz ist er auf seine 60 Jahre alte Ente und sein kultiges Strandmobil lt. Mulsum. Mit zwölf Jahren hat es Thomas Derlien erwischt - der Autoliebhaber wurde vom "Enten-Virus" befallen. Mit 18 kaufte er sich eine 16-PS-Ente (AZAM) und hat bis heute immer mindestens einen Citroën 2 CV in seinem Besitz. Der "Entenpfleger", der sich sein Betriebswirtschaftsstudium mit der Reparatur von Unfall-Enten finanzierte, schätzt an den...

  • Fredenbeck
  • 24.05.19
  • 330× gelesen
Panorama
Balzspiel auf der Schwinge in Stade

Flottder Dreier in Entenhausen

tp. Stade. Davon träumt Comic-Enterich Donald Duck: Auf der Schwinge in Stade ging Hobby-Naturfotograf Reinhard Paulin dieser "flotte Dreier in Entenhausen" vor die Linse. "Bei den Erpeln brachen die Frühlingsgefühle aus. Sie nahmen das Weibchen in die Mitte", hat Paulin beobachtet. Das Weibchen - fest in der Zwickmühle zweier stolz geschwellter Erpel-Brüste - schaute eher teilnahmslos drein.

  • Stade
  • 16.04.16
  • 76× gelesen
Politik
Bürgermeister Rainer Jürgens

Fremdenfeindliche Falschmeldung löst Verunsicherung in Hammah aus

"2.000 neue Flüchtlinge" eine Zeitungsente tp. Hammah. "2.000 neue Flüchtlinge und Asylbewerber in Hammah!": Eine so lautende Falschmeldung von Unbekannten verbreitete sich am vergangenen Wochenende blitzschnell via Internet und Handy über die sozialen Netzwerke Facebook und WhatsApp. Auf WOCHENBLATT-Nachfrage distanziert sich Hammahs Bürgermeister Rainer Jürgens (66) im "Namen der Ratsleute sämtlicher Fraktionen" von der als Online-Artikel eines großen Bouleverdblattes getarnten virtuellen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 15.01.16
  • 233× gelesen
Panorama
Das Tier sitzt auf elf Eier
2 Bilder

Ente gut, alles gut?

bc. Neu Wulmstorf. Entenhausen auf einem Neu Wulmstorfer Balkon am "Marktplatz": Ein Flattervieh hat sich ausgerechnet einen Vorbau im zweiten Stock eines Wohnhauses als Brutstätte ausgesucht. Helfried Dargel schickte ein Foto seiner ungewöhnlichen Entdeckung im Blumentopf an unsere Redaktion: "Das Tier sitzt auf elf Eiern", erzählt er. Der aufmerksame WOCHENBLATT-Leser macht sich jetzt Sorgen um Familie Ente: "Wie will Frau Ente ihre Brut dort wegbekommen?", fragt der Mann. Helfried Dargel...

  • Neu Wulmstorf
  • 17.06.14
  • 151× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.