Hedendorf

Beiträge zum Thema Hedendorf

Panorama
Das war 2016 der erste Hilferuf: Die Vorstandsmitglieder (v.li.) Herm Janiak, Silke Meyer und Helga Maaß suchten vergebens neue Mitglieder - jetzt ist Schluss

Ende eines Hedendorfer Vereins
Bei "De Hedendörper" ist jetzt Schluss

"Ich habe meinen Frieden mit dieser Entscheidung gemacht", sagt Silke Meyer, zweite Vorsitzende des Vereins "De Hedendörper". Leicht sei ihr das aber nicht gefallen. Der Heimatverein aus Buxtehude-Hedendorf löst sich auf - nach 35 Jahren. Der Grund für das Aus: Es fehlt der Nachwuchs. "Die jüngere Bevölkerung Hedendorfs hat am Vereinsleben kein Interesse mehr." Zwar würden Kinder gerne zum Kürbisfest oder dem adventlichen Keksebacken bei "De Hedendörper" geschickt, doch selbst anpacken,...

  • Buxtehude
  • 17.05.22
  • 328× gelesen
Politik
So wird die Jurten-Kita aussehen

Buxtehude plant ein besonderes Projekt
Eine Jurten-Kita im Wald

tk. Buxtehude/Hedendorf. Der Buxtehuder Verwaltungsausschuss hat grünes Licht gegeben und Hedendorfs Ortsrat hat ebenfalls zugestimmt: Der Weg für ein ganz besonderes Kita-Neubauprojekt in Hedendorf ist fast frei. Dort, auf dem Waldsportplatz, entsteht eine Kindertagesstätte in Jurten-Bauweise. Ein nachhaltiges Bauwerk wird entstehen, das sich perfekt in den angrenzenden Wald einfügt. Die Kita wird Platz für vier Gruppen bieten. Hintergrund der Planungen: In Hedendorf und Neukloster fehlen...

  • Buxtehude
  • 10.05.22
  • 170× gelesen
Sport
Daniel Jankowski ist jetzt Co-Trainer beim VSV Hedendorf-Neukloster
2 Bilder

Daniel Jankowski wechselt auf Trainerbank
Neuer Co-Trainer bei VSV Hedendorf-Neukloster

sla. Hedendorf. Chef-Trainer Björn Stobbe bekommt zur kommenden Saison 2022/2023 einen neuen Co-Trainer an seine Seite. Die Wahl ist bei den VSV Hedendorf-Neukloster auf Daniel Jankowski gefallen, der ab Sommer gemeinsam mit Björn Stobbe die 1. Fußball-Herren von der Seitenlinie in die Zukunft führen wird. Der 31-jährige Daniel Jankowski, der bei allen nur „Janko“ gerufen wird, begann seine Spieler-Karriere 1997 in der Jugend der SG Lühe, bevor er von 2003 bis 2007 im Nachwuchsleistungszentrum...

  • Buxtehude
  • 28.04.22
  • 31× gelesen
Panorama
4 Bilder

111-jähriges Bestehen des MGV Treue
Sänger und Schützen: Bald geht in Neukloster wieder die Post ab

wd. Neukloster. Gerne hätten Sänger und Schützen des MGV Treue ihr 111-jähriges Jubiläum jetzt gemeinsam und ausgiebig gefeiert, doch macht die Pandemie diesem Vorhaben einen Strich durch die Rechnung. "Wir werden die Feier aber sicherlich im Sommer 2022 gebührend nachholen", sagt Vereinspräsident Michael Jobmann. "Wenn wir die Pandemie soweit im Griff haben, verspreche ich, dass in Neukloster zum Schützenfest dann endlich wieder die Post abgeht." Zusammenschluss zweier Chöre Auch wenn das...

  • Buxtehude
  • 11.01.22
  • 65× gelesen
Wirtschaft
Jannes Minners ist Kammersieger aufgrund seiner hervorragenden Leistungen in der Praxis

Jannes Minners wurde ausgezeichnet
Kammersieger lernte in Hedendorf

nw/tk. Hedendorf. Jannes Minners (22), der beim Maschinenbauer Herbert Dammann in Hedendorf gelernt hat, ist Kammersieger im Leistungswettbewerb der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade geworden. Nach seiner Abschlussprüfung wurde er von seinem Ausbildungsbetrieb übernommen. Ende Januar 2021 war Jannes Minners von der Innung Stade als Drittbester von 59 Gesellinnen und Gesellen zum Land- und Baumaschinenmechatroniker freigesprochen worden. „Die ersten drei Absolventen lagen im Ergebnis...

  • Buxtehude
  • 15.10.21
  • 45× gelesen
  • 1
Panorama
Der geschäftsführende Vorstand (v. li.): Andreas Beckdorf, Vizepräsident Abteilung Chor, Präsident Michael Jobmann und der Vizepräsident Abteilung Schießsport  Arndt Lühmann

Licht am Ende des Tunnels
Der MGV Treue in Neukloster/Hedendorf nimmt mit viel Elan sein Vereinsleben wieder auf

wd. Neukloster/Hedendorf. Mit großer Freude nehmen die Sängerschützen und Schützen des Männergesangvereins Neukloster/Hedendorf (MGV Treue v. 1911 e.V.) ihr Vereinsleben peu à peu wieder auf. Nachdem die traditionellen Schützenfeste Mitte Juli zwei Sommer hintereinander und auch alle anderen Veranstaltungen wegen der Corona-Pandemie ausfallen mussten, lädt der Verein jetzt am Freitag, 17. September, zur Jahreshauptversammlung ein. Die ruhige Zeit haben die Mitglieder hauptsächlich genutzt, um...

  • Buxtehude
  • 24.08.21
  • 156× gelesen
WirtschaftAnzeige
Andreas Schier

Gut versorgt in Hedendorf-Neukloster
Die Traumbrille zum bestmöglichen und günstigen Festpreis

Die Traumbrille zum bestmöglichen, günstigen Festpreis: Mit dieser besonderen Geschäftsphilosophie bieten Augenoptikermeister Andreas Schier (Foto) und sein Team bei Kodac Lens in Hedendorf-Neukloster (am großen Lidl-Parkplatz an der Cuxhavener Straße) von der professionellen Augenprüfung über umfassende, fundierte Beratung bis zu hochwertiger Brillenqualität einen Rundumservice für Brillenträger an.

  • Buxtehude
  • 12.05.21
  • 37× gelesen
WirtschaftAnzeige

Gut versorgt in Hedendorf-Neukloster
GBH Computerwelt: Profi für alle Fragen rund um den PC

Vom Neukauf und Konfiguration bis zur Reparatur ein zuverlässiger und kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen rund um den PC oder Laptop: Die GBH Computerwelt ist seit 17 Jahren ansässig in Hedendorf. Auch im harten Lockdown gilt der Betrieb als systemrelevant, da das Team von Andreas und Jasmin Hofmann  unter anderem auch Arztpraxen mit seinem Know-how zur Verfügung steht. Die GBH Computerwelt ist erreichbar unter Tel. 04161-999700. https://ghb-computer.de/

  • Buxtehude
  • 27.04.21
  • 96× gelesen
WirtschaftAnzeige
 (Foto, v. li.) Sabrina Hennings, Nicole Rauschenberger, Rebekka Ilmers und Dr. med. Susanne Breyer

Gut versorgt in Hedendorf-Neukloster
Neues Team in renovierter Praxis am Mühlenteich

Das Team der Praxis am Mühlenteich mit Sabrina Hennings, Nicole Rauschenberger, Rebekka Ilmers und Dr. med. Susanne Breyer bietet nicht nur hausärztliche Versorgung an, sondern deckt auch den Bereich der internistischen Untersuchungen ab. Ein Schwerpunkt ist die palliative Versorgung. Das Team empfängt seine Patienten in komplett neu gestalteten Räumen: Im vergangenen November baute Dr. Breyer die Praxis von Grund auf um und wechselte dabei das Mitarbeiterteam aus.

  • Buxtehude
  • 27.04.21
  • 1.169× gelesen
WirtschaftAnzeige

Gut versorgt in Hedendorf-Neukloster
Die Lebensqualität hoch halten mit Hilfe des INCORT Sanitätshaus in Hedendorf

Das INCORT Sanitätshaus in Hedendorf, Cuxhavener Straße 158, ist ein fachkundiger Ansprechpartner für funktionale Gesundheitsprodukte. Das Team bietet eine qualifizierte Beratung und hochwertige Produkte, wenn es um Kompressionsstrümpfe für Venenleiden oder Lymph- und Lipödeme, Bandagen bei Gelenk- und Rückenschmerzen sowie Einlagen bei Fußschmerzen, ob im Alltag oder beim Sport, geht. Auch für das Thema Mobilität im Alter hat man hier die passende Lösung, wie z. B. Rollatoren. Die modern...

  • Buxtehude
  • 27.04.21
  • 54× gelesen
WirtschaftAnzeige
Christina Betzler

Gut versorgt in Hedendorf-Neukloster
In der Engel Apotheke in Sachen Gesundheit gut beraten

Seit mittlerweile 16 Jahren versorgt die Engel Apotheke die Einwohner von Hedendorf-Neukloster mit Arzneimitteln und berät umfassend - auch sehr gerne naturheilkundlich – zu allen Fragen rund um die Gesundheit. Seit Corona sind die Herausforderungen für das Team um Apothekerin Christina Betzler noch einmal deutlich gestiegen. So hat die Engel Apotheke ein eigenes kleines Testzentrum eröffnet, damit die Einwohner nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Testen nach Buxtehude fahren müssen....

  • Buxtehude
  • 27.04.21
  • 107× gelesen
Blaulicht
Nicht nur in der Hedendorfer
Tauschbücherei werden gut 
erhaltene Schmöker geklaut

Nicht nur in Hedendorf:
Tauschbüchereien werden systematisch geplündert

tk. Hedendorf. Die Preise variieren von 2,50 bis 17,50 Euro. Im Angebot bei "ebay": Bücherpakete mit gut erhaltenen Krimis und Thrillern. Die bequeme Möglichkeit, über den Online-Flohmarkt gebrauchte Schmöker zu verkaufen, dürfte wohl auch der Grund dafür sein, dass die Tauschbüchereien in der Region einen Aderlass an Literatur erleben, der die ehrenamtlichen Betreiber sprachlos und wütend macht. Kaum stehen gut erhaltene Bücher in den ausrangierten Telefonzellen, sind sie auch schon wieder...

  • Buxtehude
  • 16.03.21
  • 1.299× gelesen
Panorama
Wer klaut neuwertige Bücher aus der Hedendorfer Tauschbücherei?

Neue Titel aus alter Telefonzelle werden gestohlen
Der Bücherdieb von Hedendorf

tk. Hedendorf. Irgendjemand in Hedendorf oder Umgebung hat den Sinn einer Tauschbücherei nicht verstanden - oder will ihn vielleicht nicht verstehen. Aus der ausrangierten Telefonzelle verschwinden immer wieder Bücher. Und zwar ausschließlich neuwertige. "Was ich jetzt erlebt habe, macht mich wütend und sprachlos", sagt Melanie Henkel. Die Fraktionsvorsitzende der SPD im Ortsrat Hedendorf betreut die Telefonzellen-Tauschbücherei ehrenamtlich. Dazu gehört auch, dass sie sich um neue Bücher...

  • Buxtehude
  • 09.03.21
  • 202× gelesen
Wirtschaft
Gut sichtbar direkt an der B73: der Pflegedienst BERMI
in Buxtehude-Hedendorf
3 Bilder

Das Schönste sind die lächelnden Patienten
Zehn Jahre Pflegedienst BERMI in Hedendorf

Nach zehn Jahren Selbstständigkeit als Inhaberin des Pflegedienstes BERMI freut sich Nadine Bergmann immer noch jeden Morgen auf ihre Arbeit. "Ich liebe meinen Beruf", so die gelernte Altenpflegerin, die selbst aktiv in der Pflege tätig ist. Das Schöne sei, anderen Menschen helfen und erheblich zu deren Lebensqualität beitragen zu können. "Wenn mich meine Patienten zur Begrüßung und beim Abschied anlächeln, weiß ich, dass ich einen guten Job mache", so Nadine Bergmann. Auch verbal bekommt sie...

  • Buxtehude
  • 22.01.21
  • 241× gelesen
Panorama
Mit Lichtern und weihnachtlicher Deko geschmückt beleuchtet "Muffi" die Nachbarschaft

Familie Pfeifer schmückte ihren Schlepper zu Weihnachten
Ein "Licht"-Trecker im Garten

sc. Hedendorf. Eine etwas andere Weihnachtsbeleuchtung steht in Hedendorf: Familie Pfeifer schmückte in ihrem Garten keinen Baum oder Busch, sondern ihren großen „Massey Ferguson“-Trecker vom Typ 6485. Mit sechs Lichterketten, vier weihnachtlichen Zipfelmützen, einem geschmückten Tannenbaum vor dem Kühlergrill, Lametta und mit einer Discokugel in der Fahrerkabine bestückt, erhellt „Muffi“, der Trecker, nun die Hedendorfer Nachbarschaft und begeistert nicht nur die Anwohner, sondern auch die...

  • Buxtehude
  • 19.12.20
  • 372× gelesen
Wirtschaft
Der Renner im Landhotel zur Eiche: Vorgegarte Gans mit Beilagen zum Abholen

Gerichte zuhause genießen
Das Landhotel Zur Eiche bietet leckeres Essen zum Abholen und Aufwärmen an

Ein leckeres Weihnachtsessen ohne Arbeit: Bereits seit November bietet das Team vom Landhotel Zur Eiche in Hedendorf, Harsefelder Straße 64, ganze Gans zur Abholung an. Die Gans ist vorgegart, teilweise zerteilt und zusammengebunden. Die Beilagen sind im Kochbeutel vakuumverpackt. Die Gans muss zuhause nur noch im Ofen erhitzt und kross werden. Eine einfache Zubereitungsanleitung wird mitgeliefert. Aufgrund der guten Rückmeldungen der Gäste hat das Team das Angebot an Gerichten, die zu Hause...

  • Buxtehude
  • 18.12.20
  • 205× gelesen
Panorama
Ortsbürgermeisterin Birgit Butter freut sich über die gute 
Beteiligung bei der Pflanzaktion

3.500 Blumenzwiebeln n den Boden gebracht
Hedendorf soll im Frühling blühen

tk. Hedendorf. "Toll, dass so viele Menschen dabei sind", stellte Hedendorfs Ortsbürgermeisterin Birgit Butter (CDU) am Samstagvormittag fest. Gut drei Dutzend Bürgerinnen und Bürger waren dem Aufruf des Ortsrats gefolgt, um 3.500 Zwiebeln, Krokus und Narzisse, in den Boden zu bringen. "Jede Idee lebt vom Mitmachen", meinte Butter, die sich über Helfer freute, die erstmals dabei waren. Die Narzissen- und Krokuszwiebeln wurden auf öffentlichen Flächen gesteckt, die sonst im Frühjahr einen eher...

  • Buxtehude
  • 28.10.20
  • 139× gelesen
Wirtschaft
Kammersieger Eike Tiemann

Sprung an die Spitze
Eike Tiemann gewinnt Leistungswettbewerb

sb. Stade. Eine freudige Nachricht: Die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade hat Eike Tiemann (22), ehemaliger Azubi der Herbert Dammann GmbH in Buxtehude-Hedendorf, zum Kammersieger im Leistungswettbewerb ernannt. Erst im Januar war der Stader Land- und Baumaschinenmechatroniker von der Innung Stade als Zweitbester seines Jahrgangs freigesprochen worden. Für Eike Tiemann kam der Sieg etwas überraschend. "Es gab einen Jahrgangsbesten. Aber vielleicht konnte ich in der Praxis mehr...

  • Buxtehude
  • 24.10.20
  • 369× gelesen
Wirtschaft
Für Pioneer beginnt jetzt die Planung
4 Bilder

Pläne für neue Gewerbegebiete
Pioneer kann Buxtehudes "Green Valley" werden

tk. Buxtehude. Wenn Buxtehude jeden Ansiedlungswunsch von Unternehmen berücksichtigt hätte, dann würde es heute keine freien Gewerbeflächen mehr in der Hansestadt geben. Noch sind ein paar Hektar frei und die Planungen für weitere Gebiete laufen an. Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt, Wirtschaftsförderin Kerstin Maack und der Erste Stadrat Michael Nyveld zogen Bilanz und gaben bei einem Pressegespräch einen Ausblick. "Wir haben gute Nachrichten in einer Zeit, in der Corona-bedingt viele...

  • Buxtehude
  • 22.09.20
  • 705× gelesen
Blaulicht
Der Fahrer des BMW wurde schwer verletzt. Er hatte den Wagen zuvor gestohlen

21 Jähriger wurde in Buxtehude-Hedendorf schwer verletzt
Auto gestohlen, kein Führerschein und Unfall gebaut

tk. Buxtehude. Ohne Führerschein und mit einem gestohlenem Auto unterwegs und dann noch ein folgenschwerer Unfall: Ein junger Mann (21) aus Stade ist am Montagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B73 in Buxtehude-Hedendorf schwer verletzt worden. Der 21-Jährige hatte ein anderes Fahrzeug überholt und anschließend die Kontrolle über den BMW verloren. Der Wagen überfuhr eine Hecke und einen Stromkasten und prallte schließlich gegen einen Fahnenmast. Der 21-Jährige kam schwer verletzt ins...

  • Buxtehude
  • 02.07.20
  • 493× gelesen
Service

Corona-Krise
Keine Osterfeuer in den Buxtehuder Ortschaften

nw/bo. Buxtehude. Aufgrund der Corona-Pandemie fallen alle Osterfeuer der Buxtehuder Ortsfeuerwehren aus. Dies betrifft die Osterfeuer der Feuerwehren Daensen, Dammhausen, Hedendorf, Neukloster und Ovelgönne/Ketzendorf. Dementsprechend sind die Einwohner gebeten, kein Brenngut zu den allgemein bekannten örtlichen Osterfeuer-Plätzen zu bringen.

  • Buxtehude
  • 03.04.20
  • 52× gelesen
Panorama
Wilfried Friedrich Walter Völksen mit seinem Lkw  Fotos: Völksen
2 Bilder

Der Mineralöl-Spediteur Wilfried Völksen geht in den Ruhestand
6.000.000 Kilometer "auf Achse"

wd. Hedendorf. Eine Ära geht zu Ende: Nach mehr als 40 Jahren Selbstständigkeit als Mineralöl-Spediteur auf Achse und sechs Millionen Kilometern im Lkw geht Wilfried Völksen jetzt in Rente. Seine Leidenschaft für große Fahrzeuge hatte er schon als Kind entdeckt. "Bereits als Sechsjähriger lernte er auf unserem Hof das Lkw fahren", erinnert sich sein Vater Karl-Heinz Völksen. Zunächst absolvierte Wilfried Friedrich Walter Völksen nach dem Schulabschluss eine Ausbildung als Großhandelskaufmann in...

  • Buxtehude
  • 17.02.20
  • 619× gelesen
Politik
Die SPD-Ortsratsmitglieder und die Gewinner von Gutscheinen der Bäckerei Dietz (v.li.): Jochen Damman, Melanie Henkel, Susann Schwerdtfeger, Ludwig Stadler, Lieselotte Schude, Wolfgang Körner und Peter Zenker Foto: SPD Hedendorf

Aktion "Offenes Ohr": Das wünschen sich die Hedendorfer

tk. Hedendorf. Die Aktion "Offenes Ohr" der Hedendorfer SPD soll Bürgerinnen und Bürger mit der Politik vor Ort ins Gespräch bringen. Alle fünf Jahre fragen die Sozialdemokraten, welche Themen wichtig sind, wo Probleme liegen, wo es Verbesserungsbedarf gibt. Jetzt wurden die gelben Fragebögen wieder verteilt. Jochen Damman: "Mit der Resonanz sind wir zufrieden." Hauptkritikpunkt der Hedendorfer: der Busverkehr. "Das hat sich für die Bürger deutlich verschlechtert", sagt Peter Zenker. Die...

  • Buxtehude
  • 13.03.19
  • 505× gelesen
Politik
So ähnlich sollen die runderneuerten Bushaltestellen 
aussehen Foto: tk

Acht Bushaltestellen werden in Buxtehuder Ortsteilen erneuert

Dieses Mal sind die Ortschaften dran tk. Buxtehude. Acht Bushaltestellen werden auf Vordermann gebracht. Das hat der Bauausschuss kürzlich beschlossen. Die Pläne dafür legte Rolf Rudorffer vom Büro Galla und Partner aus Horneburg vor. In Daensen, Hedendorf, Eilendorf sowie Immenbeck werden neue Haltestellenhäuschen aus Glas errichtet, der Bordstein für moderne Niederflurbusse angepasst und taktile Streifen für Blinde und Sehbehinderte im Boden eingebaut. 75 Prozent der Kosten, förderfähig sind...

  • Buxtehude
  • 17.04.18
  • 184× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.