Erziehung

Beiträge zum Thema Erziehung

Service

Buchholz
Online-Themenabend für Eltern zur Hilfe in der Kindererziehung

(nw/tw). Das Familienbüro der Stadt lädt in Kooperation mit dem Kinderschutzbund für Mittwoch, 16. März, zum Online-Themenabend „Wege aus der Brüllfalle“. Ab 19.30 Uhr zeigt Referentin Britta Papenberg Eltern einfache, effiziente Wege zu einer funktionierenden Kommunikation mit Kindern die im Kinderland-Spiel-und-Lern-Labor eigentlich nicht gestört werden möchten. „Gemeinsam finden wir heraus, was uns schwächeln lässt und was uns stark macht - und so auch unsere Kinder stärkt“, sagt Papenberg....

  • Buchholz
  • 11.03.22
  • 10× gelesen
PanoramaAnzeige
Museumsdirektor Stefan Zimmermann (v. re.), Darstellerin Alva Landwehr, Carsten Schmuckall, Vorsitzender der Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude, mit der digitalen Ausstattung, mit der die Lehrfilme unter anderem für Schüler aufgenommen werden
Video 2 Bilder

3.000 Euro Spende
Freilichtmuseums am Kiekeberg erhält Filmausrüstung für Wissensvideos

(nw/tw). Das Wissen zum Leben um 1800 kommt demnächst bis nach Hause: Die Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude förderte die digitale Vermittlung des Freilichtmuseums am Kiekeberg jetzt mit 3.000 Euro. Das Museum erwarb eine professionelle Filmausrüstung, mit der Wissensvideos zum Alltag früher gedreht werden. Jetzt startete das Museumsteam mit dem Thema „Kleidung um 1800“. Carsten Schmuckall, Vorsitzender der Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude, und Museumsdirektor Stefan Zimmermann...

  • Rosengarten
  • 18.02.22
  • 63× gelesen
PolitikAnzeige
3 Bilder

Gemeinsam Stärke zeigen
SPD setzt sich für Rücksichtsnahme in der Gesellschaft ein

Schauen Sie und gestalten Sie mit! Mit viel Erfahrung und klarem Kurs setzen wir uns im Landkreis Harburg für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt, gute Bildung und Erziehung, Rücksichtnahme auf unsere Umwelt, gerechte und solide wirtschaftliche Grundlagen, verlässliche und umweltfreundliche Mobilität und gutes und bezahlbares Bauen und Wohnen ein. Unser Zukunftsprogramm 2021 ist anspruchsvoll, innovativ und nahezu umfassend. Es ist ein Aufruf an alle Menschen, die Lebensverhältnisse im...

  • Buchholz
  • 15.08.21
  • 118× gelesen
  • 2
Service

Rentenversicherung
Eltern sollten ihre Erziehungszeiten in der Rentengutschrift klug aufteilen

(sv). Homeoffice oder Arbeitsalltag im Betrieb – wer Kinder hat, meistert die Erziehung zusätzlich. Dafür gibt es einen Bonus zur Rente: bis zu drei Jahre Kindererziehungszeit. Gerade wenn beide Eltern arbeiten, sollten sie aber bewusst entscheiden, wer diese Gutschrift erhalten soll. Entscheidend ist der Jahresverdienst. Das teilte jetzt die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover mit. Die Erziehungszeiten werden entweder der Mutter oder dem Vater gutgeschrieben, zusätzlich zum...

  • Winsen
  • 08.05.21
  • 207× gelesen
Panorama
Tierärztin Stephanie Jürgens (v. li.) mit ihren sieben Monate alten Doggen Tiger und Bendix, die im Rudel bei Papa Bommel und Mama Emma bleiben, sowie Tierärztin Ann-Kathrin Bentrup und Hundetrainerin Annalena Schläfke
3 Bilder

Zwei Tierärztinnen und eine Hundetrainerin warnen vor Folgen
Hunde-Boom in Deutschland

(sv). Deutschland erlebt zurzeit einen regelrechten Hunde-Boom: Über 50.000 neue Hunde wurden im vergangenen Jahr allein im Niedersächsischen Hunderegister angemeldet, rund 5.000 mehr als 2019. Aktuell sind insgesamt 483.362 Hunde in Niedersachsen gemeldet. Doch so schön die wiederentdeckte Liebe der Deutschen zum Hund auch scheint, die immense Nachfrage bringt so einige Schattenseiten mit sich. "Jeder will gerade einen Hund haben", erzählt Stephanie Jürgens, Tierärztin der mobilen Praxis aus...

  • Hanstedt
  • 19.02.21
  • 1.774× gelesen
Panorama
Heute ist Tayana Klug mit ihrem Leben rundum zufrieden

"Geliebt fühlte ich mich nie"
Was sich das ehemalige Pflegekind Tayana Klug in ihrer Kindheit gewünscht hätte

Einen festen Ansprechpartner, der einen die ganze Kindheit hindurch begleitet und auch zu einem steht, wenn man einmal "Scheiße gebaut hat", sowie bei Entscheidungen über die eigene Person mit einbezogen werden kann, das hätte sich Tayana Klug (32) aus Stade für ihre Kindheit in einer Pflegefamilie gewünscht. "Ich habe mich oft überrumpelt, überfordert und ungerecht behandelt gefühlt und hatte deswegen furchtbare Wutanfälle", erinnert sie sich. Als Jugendliche hätte sie jemanden gebraucht, der...

  • Stade
  • 30.10.20
  • 368× gelesen
Service

Erziehung mit Humor
Vortragsabend im Kulturkreis Hechthausen

bo. Hechthausen. Ein pädagogischer Abend eröffnet das Herbstprogramm des Kulturkreises Hechthausen. Jan-Uwe Rogge erklärt Eltern und Großeltern "Was Kinder heute brauchen". Der Kinderarzt, Psychologe und Autor von Erziehungsratgebern erläutert auf humorvolle Weise die wichtigsten Themen in der Kindererziehung. Mi., 28.08., um 19 Uhr in der Grundschule Hechthausen, Waldstr. 4; Karten für 10 Euro (Abendkasse 12 Euro) gibt es in der Spar- und Darlehnskasse Hechthausen. 

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 23.08.19
  • 17× gelesen
Panorama
Kinder müssen sich ausprobieren - das sollten Eltern aushalten und Hilfestellung geben, wenn es nötig ist

"Traut euch, eure Kinder halten es aus"

Tagesmütter aus der Region sprechen über ihre Erfahrungen mit Kleinkindern und deren Eltern (ab). Eltern, die mit Zweijährigen minutenlang über das Anziehen diskutieren, Kinder, die dabei immer zappeliger und fordernder werden: Das ist eine der beispielhaften Situationen, die vier Tagesmütter aus dem Landkreis Stade in ihrem Arbeitsalltag immer wieder beobachten. Die vier Frauen hatten sich an das WOCHENBLATT gewandt, nachdem sie die Artikel-Serie der überforderten Lehrer gelesen hatten. Und...

  • 18.04.17
  • 785× gelesen
Service

Infoabende für Eltern

sb. Stade. Zu zwei informativen Gesprächsabenden für Eltern von Kindern bis sieben Jahren lädt der Stader Verein Lebenskunst ein: • "Mein Kind hört nicht auf mich - was mach ich bloß?" (Donnerstag, 14. November, 17 bis 19 Uhr, mit Carmen Unger) • "Es ist immer wieder so anstrengend - mache ich etwas falsch?" (Donnerstag, 21. November, 17 bis 19 Uhr, mit Carla Ziegler-Scheel) Veranstaltungsort ist das Vereinsgelände, Hohenwedeler Weg 55 in Stade. Eintritt: 5 Euro

  • Stade
  • 12.11.13
  • 118× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.