Feuerwehr Hagenah

Beiträge zum Thema Feuerwehr Hagenah

Panorama
Mitglieder der Ortsfeuerwehr Hagenah bauten den neuen Mannschaftswagen gemeinsam um

Feuerwehrleute bauen neuen Mannschaftswagen gemeinsam um
"Make-up" für den Feuerwehr-Bus

lt. Hagenah. Ein neues "Make-up" verpassten jetzt Ehefrauen und Partnerinnen der Hagenaher Feuerwehrmänner dem neu in Dienst gestellten Mannschaftswagen der Feuerwehr. Der VW-Bus war vorher seit dem Jahr 2000 als Einsatzleitwagen für die Feuerwehr Himmelpforten im Einsatz. Alle packten kräftig mit an, um nicht benötigte Funktechnik auszubauen und weitere Umbauten vorzunehmen, damit das Fahrzeug als Mannschaftstransporter für die Grundbedürfnisse der Hagenaher Brandschützer zum Einsatz kommen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 20.08.19
Panorama
Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke (3.v.li.) gratuliert den Ehrenamtlichen zu ihren neuen Fahrzeugen

Neue Fahrzeuge für die Feuerwehren aus Himmelpforten und Hagenah

lt. Himmelpforten. Über neue Fahrzeuge freuen sich die Mitglieder der Feuerwehren Himmelpforten und Hagenah. Im Rahmen einer Feierstunde wurden kürzlich am Feuerwehrhaus Himmelpforten ein neues Feuerwehr-Führungsfahrzeug an die Ortsfeuerwehr Himmelpforten sowie ein Mannschaftstransportwagen an die Ortsfeuerwehr Hagenah übergeben und offiziell in Dienst gestellt. Oldendorf-Himmelpfortens Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke hob in seinem Grußwort das Engagement und die Hilfsbereitschaft...

  • Stade
  • 05.03.19
Blaulicht

Grill verursacht Garagenbrand in Heinbockel

lt. Heinbockel. Ein Garagenbrand in Heinbockel hat am vergangenen Samstag gegen 20 Uhr 55 Feuerwehrleute der Ortsfeuerwehren Heinbockel, Oldendorf und Hagenah auf Trab gehalten. Unter schwerem Atemschutz mussten die ehrenamtlichen Retter die Löscharbeiten vornehmen. Ein Übergreifen des Feuers auf das angrenzende Einfamilienhaus konnte verhindert und der Brand schnell gelöscht werden. Die Garage und der angrenzende Holzverschlag wurden stark beschädigt. Personen kamen nicht zu Schaden. Der...

  • Stade
  • 06.05.18
Blaulicht
Vermutlich war Eisglätte der Grund für den schweren Unfall auf der B74 am 
Sonntagmorgen

Zwei Männer bei Unfall in Hagenah schwer verletzt

lt. Hagenah. Eisglätte auf der Straße war vermutlich der Grund für einen Unfall auf der Bundesstraße 74 zwischen Hagenah und Elmerheide, bei dem am Sonntagmorgen zwei Menschen schwere Verletzungen erlitten. Gegen 5.50 Uhr war ein 21-jähriger Fahrer eines VW-Golf aus Bremervörde in Richtung Stade unterwegs, als ihm der 55-jährige Fahrer eines Opel Corsa aus Heinbockel entgegen kam. Der Golffahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem...

  • Stade
  • 06.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.