Run for help

Beiträge zum Thema Run for help

Panorama
Tolle Kulisse: Vor den Augen der Grundschüler übergibt Schulleiterin Christine Gall den Spendenscheck an die Lions-Mitglieder Hagen Heigel (li.) und Wolfgang Bauhofer

"Run 4 Help" des Lions Club
Beeindruckendes Engagement

Grundschule Hanstedt unterstützt "Run 4 Help" des Lions Club Buchholz-Nordheide mit 3.907,54 Euro. mum. Hanstedt. "Ich bin ehrlich beeindruckt von eurem Engagement!" Hagen Heigel vom Lions Club Buchholz-Nordheide war sichtlich begeistert vom großartigen Engagement der Jungen und Mädchen der Hanstedter Grundschule. Gemeinsam mit Lions-Mitglied Wolfgang Bauhofer war Heigel am Freitag zu Gast in der Schule. Im Zuge des Monatskreises überreichte Schulleiterin Christine Gall einen Scheck in Höhe...

  • Hanstedt
  • 19.11.19
Panorama
Groß war die Anzahl der Teilnehmer an den Abstimmungsgesprächen

Alles klar für "Run for help"

Helfer und Unterstützter trafen sich für Abstimmungsgespräch im Rathaus thl. Winsen. Zu einem ersten Vorbereitungstreffen kamen jetzt Helfer und Unterstützer im Winsener Rathaus zusammen, um den diesjährigen „Run for Help“ - den Benefizlauf zugunsten Multiple Sklerose (MS)-Kranker - organisatorisch abzustimmen. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister André Wiese (CDU) findet das Event am Freitag, 1. September, ab 18 Uhr auf dem Sportplatz der Berufsbildenden Schulen statt. Beim Treffen...

  • Winsen
  • 28.06.17
Panorama
Schulleiterin Christine Gall (2. v. re.) übergab mit ihren Schülern gleich zwei Spendenschecks an Birgit von Paris (Kindertreffpunkt Lüneburg), Jürgen Albers (li.) und Axel Wiesner (beide Lions Club)
3 Bilder

Diese Kinder haben ganz viel Herz!

„Run for Help“: Durch Benefizläufe in Buchholz und Hanstedt sowie eine Einzelspende kommen 38.000 Euro für das Kinderkrebs-Zentrum zusammen. mum/os. Hanstedt/Buchholz. Was für ein Engagement! Beim siebten Spendenlauf „Run 4 Help“ des Lions Club Hamburg-Nordheide im Buchholzer Rathauspark kamen mehr als 30.000 Euro zusammen. Der Lauf hatte Anfang Mai mit mehr als 300 Teilnehmern stattgefunden. Jeder Sportler hatte im Vorfeld einen oder mehrere Sponsoren für sich akquiriert, der jede gelaufene...

  • Hanstedt
  • 23.06.17
Panorama
Der Regen hinderte die Kinder und Jugendlichen nicht, durch den Rathauspark zu laufen
7 Bilder

Rekordlauf trotz Dauerregens

262 Teilnehmer starten beim Benefiz-Lauf der Lions zu Gunsten des Kinder-Krebszentrums. mum. Buchholz. Das ist einfach beeindruckend! Am Sonntag starteten bei der sechsten Auflage des Lions „run4help“ 262 Teilnehmer. Noch beeindruckender ist das Ergebnis: Die Kinder und Erwachsenen hatten sich im Vorfeld mehr als 280 Sponsoren organisiert und damit stolze 16.000 Euro erlaufen. Das Geld kommt laut Organisator Fritz Harre (Lions Club Buchholz-Nordheide) dem Kinder-Krebszentrum an der Uniklinik...

  • Buchholz
  • 31.05.16
Panorama
Scheckübergabe in Hanstedt: Maren Blohm (Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum, 3. v. r.) freut sich über die Spenden der Grundschule und des Lions-Clubs

Laufen für den guten Zweck: Aktion „Run for Help“ des Lions-Club Hamburg-Nordheide

mum. Buchholz/Hanstedt. Was für ein Engagement! Beim vierten Spendenlauf „Run for Help“ des Lions-Club Hamburg-Nordheide im Buchholzer Rathauspark kamen mehr als 13.000 Euro zusammen. Der Lauf hatte Ende Mai mit mehr als 300 Teilnehmern stattgefunden. Jeder Sportler hatte im Vorfeld einen Sponsor für sich akquiriert, der seinen Lauf finanziell unterstützte. „Dieses Engagement ist außerordentlich“, so Friedrich Harre, Mitglied des Lions-Club Hamburg-Nordheide und Organisator des „Run for...

  • Jesteburg
  • 17.10.14
Panorama
Bei der Scheckübergabe: Vertreter des Lions-Clubs Hamburg-Nordheide, Teilnehmer, Eltern und Schulvertreter
2 Bilder

Kinder erliefen 12.000 Euro

"Run for Help": Lions-Club überreichte Spende an Förderverein für krebskranke Kinder os. Buchholz. "Wir sind stolz auf Euch, dass Ihr viel Freizeit investiert und Sponsoren gesucht habt und bei katastrophalem Wetter gelaufen seid." Das sagte Friedrich Harre, Mitglied des Lions-Clubs Hamburg-Nordheide und Organisator des "Run for Help", jetzt im Gymnasium am Kattenberge. Dort übergaben Mitglieder des Service-Clubs einen Scheck in Höhe von 12.000 Euro an Maren Blohm von der "Fördergemeinschaft...

  • Buchholz
  • 28.01.14
Panorama
Waltraut Heus (Mitte) und Karin Ravens freuten sich über den Scheck von Matthias Gloge

Scheck für einen guten Zweck

thl. Winsen. Einen Scheck über 1.500 Euro nahmen jetzt Waltraut Heus von der DMSG-Beratungsstelle Winsen und Karin Ravens von der Multiple Slerose (MS)-Kontaktgruppe von Matthias Gloge, Vize-Geschäftsstellenleiter der Sparkasse Harburg-Buxtehude, entgegen. Seit 2001 unterstützt das Kreditinstitut mit einer Spende den Benefizlauf "Run for help" zugunsten MS-Kranker. So auch in diesem Jahr. Die Veranstaltung findet am Freitag, 6. September, auf dem Sportplatz der Berufsbildenen Schulen statt....

  • Winsen
  • 06.08.13
Sport
Beim Planungstreffen: die an der "Run for Help"-Organisation Beteiligten mit DMSG-Beratungsstellen-Leiterin Waltraud Heus (2. v. li.)

Handbiker-Tour ist neu dabei

ce. Winsen. Bereits auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für den "Run for Help" am 6. September ab 18 Uhr rund um die Sportanlage der Berufsbildenden Schulen (BBS) in Winsen. Die Sportveranstaltung zugunsten des Landesverbandes Niedersachsen der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) geht dann in die 17.Runde. Alle Einnahmen kommen der Kontaktgruppe und der Beratungsstelle der DMSG in Winsen zugute. Vertreter von Gruppen, Vereinen und Organisationen, die das Benefiz-Event...

  • Winsen
  • 04.06.13
Panorama
Trotz Dauerregens gingen die Teilnehmer am "Run for help" mit viel Enthusiasmus auf die Strecke

Lauf für den guten Zweck

bim. Buchholz. Mit viel Enthusiasmus starteten am Sonntag trotz des Dauerregens rund 260 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen drei und 17 Jahren aus dem gesamten Landkreis zum dritten „Run for help“ des Lions-Club Hamburg-Nordheide. „Das ist ein Starterrekord und angesichts des unterirdischen Wetters unglaublich“, freute sich Präsident Friedrich Harre. Die Teilnehmer liefen im Buchholzer Stadtpark für den guten Zweck, denn jede der je 380 Meter langen Runden wurde von insgesamt 290...

  • Buchholz
  • 28.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.