Gartenmarkt

Beiträge zum Thema Gartenmarkt

Service
Tragen ihren Teil zu einer blühenden Natur mit Saatbomben bei: Vivien (v.li.), Jacob, Charlotte, Juna, Leni und Julia
2 Bilder

Nottensdorfer "Grashüpfer" basteln fleißig für den Verkauf auf dem Gartenmarkt
Bombige Idee mit Blüheffekt

jab. Nottensdorf. Die Kinder des DRK Kindergartens "Grashüpfer" aus Nottensdorf haben eifrig gebastelt. Denn der Kinderflohmarkt mit Gartenmarkt steht vor der Tür. Am Sonntag, 15. September, kann wieder ordentlich gehandelt und gehökert werden. Es wurde rumgematscht und Spaß gehabt, als es darum ging, Insektenhotels und Saatbomben zu basteln. Damit leisten die kleinen "Grashüpfer" einen Beitrag zum Erhalt der Insektenvielfalt. Sie sollen an einem Stand beim Flohmarkt zugunsten des...

  • Horneburg
  • 08.09.19
Wirtschaft
Grillmeister Ron Ostermann mit einem Schweinekarree vom Rost
4 Bilder

Volles Haus beim Grill-Event in Buxtehude

Markenhersteller Weber präsentierte neue Modelle bei Hasselbring tp. Buxtehude. Die 270 Gratis-Eintrittskarten für 270 ausgewählte Kunden waren blitzschnell vergriffen: Am vergangenen Freitagabend stieg dann die Party „Weber Grill-Event“ im Baufachzentrum Hasselbring in Buxtehude. Ein Show-Team des Markenherstellers Weber aus dem Ingelheim am Rhein präsentierte bewährte und neue Modelle für den Betrieb mit Gas, Strom oder Holzkohle und beköstigte die Gäste mit einem leckeren Grillmenü u.a....

  • Lühe
  • 10.04.18
Wir kaufen lokal
Grill-Fachberater Folker Schmidt im großen Weber-Shop

Große Auswahl rund um Haus und Garten bei Wolff

Fachhandel ist ganz nah sb. Stade. Die Firma Wolff in Stade mit Gartenmarkt, Technischem Handel, Baumarkt sowie Service für Reparatur und Wartung gehört zu den immer seltener werdenden inhabergeführten Familienunternehmen. Vor den Toren der historischen Altstadt, Altländer Straße 8, findet der Kunde eine umfassende Auswahl hochwertiger Produkte, fachkundige Beratung sowie einen erstklassigen Service. Besonders hervorzuheben ist der Shop für Weber-Grills. Mit mehr als 100 Quadratmetern...

  • Stade
  • 11.10.17
Blaulicht

Einbruch in Hanstedter Gartenmarkt

thl. Hanstedt. Ein Gartenmarkt an der Straße Vor dem Bruch ist in der Nacht zu Donnerstag von Dieben heimgesucht worden. In der Zeit zwischen 19.30 und 5.30 Uhr brachen die Täter eine Eingangstür auf und durchsuchten Verkaufs- und Büroräume. Sie erbeuteten mehrere Hundert Euro Wechselgeld.

  • Winsen
  • 15.07.16
Panorama
Die Villa von Issendorff

Porta-Coeli-Markt an der Villa von Issendorff

Bioprodukte und Kunstkandwerk im Herzen von Himmelpforten tp. Himmelpforten. Zum zweiten Porta-Coeli-Markt lädt die Jugendkonferenz (Juko) am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Juni, jeweils von 12 bis 18 Uhr in den Park der Villa von Issendorff in Himmelpforten ein. Bei dem Kunsthandwerker-, Bio- und Gartenmarkt im Herzen des Christkinddorfes gibt es Bioprodukte, Pflanzen und Kunsthandwerk, Kaffee und Kuchen sowie eine Cocktailbar. Für Unterhaltung ist mit einem Bühnenprogramm und...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 04.06.16
Panorama

Greenpeace informiert über pestizidbelastete Zierpflanzen

os. Buchholz. Unter dem Motto "Gifte in Blumen gefährden Bienen" informieren Mitglieder der Greenpeace-Gruppe Buchholz am Samstag, 10. Mai, von 10 bis 13 Uhr auf dem Buchholzer Wochenmarkt über pestizidbelastete Zierpflanzen. Greenpeace hatte in zehn europäischen Ländern Zierpflanzen aus Bau- und Gartenmärkten getestet, darunter Blumen in mehreren deutschen Märkten. Ergebnis: 79 Prozent der untersuchten Pflanzen enthielten laut Greenpeace Pestizidrückstände enthalten, die Bienen krank machen...

  • Buchholz
  • 08.05.14
Panorama
Für das brachliegende Gelände an der Freiburger Straße hat die Stadt zwei Kaufinteressenten in die Endauswahl genommen
5 Bilder

Zwei Favoriten fürs Museums-Areal

Investoren haben Konzept für Discounter und Gartenmarkt / Rat soll Zuschlag vor der Sommerpause erteilen tp. Stade. In dem öffentlichen Vergabeverfahren um das Grundstück des ehemaligen Technik- und Verkehrsmuseums am Kreisel Freiburger Straße in Stade (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach) hat die Stadtverwaltung zwei Favoriten als potenzielle Käufer ausgewählt. "Uns liegen zwei Angebote annehmbarer Art vor", sagt der städtische Wirtschaftsförderer Thomas Friedrichs. Aus Diskretionsgründen...

  • Stade
  • 15.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.