Alles zum Thema Gerd Koß

Beiträge zum Thema Gerd Koß

Panorama
Gerd Koß (Vorsitzendes des  Bendestorfer Bürger- und KulturForums) unterstützt
2 Bilder

Jahreshauptversammlung mit vier Mitgliedern

BKB-Vorsitzender Koß bestätigt Kritik von "Podium"-Chefin Neudert / Wie geht es in Hanstedt weiter? mum. Bendestorf/Jesteburg/Hanstedt. "Die Aussagen von Karin Neudert treffen wirklich Punkt für Punkt auch auf uns zu", sagt Gerd Koß, Vorsitzender des Bendestorfer Bürger- und KulturForums (BKB). "Von unseren Gemeinderäten haben wir mit Ausnahme des Altbürgermeisters Hans-Peter Brink und des jetzigen Bürgermeisters Bernd Beiersdorf (beide BWG) kaum ein hiesiges Ratsmitglied auf einer unserer...

  • Jesteburg
  • 26.02.19
Panorama
Gerd Koß versuchte die Schmierereien zu 
entfernen - leider ohne Erfolg Fotos: mum
3 Bilder

Dummer Vandalismus in Bendestorf

Mitglieder des Bürger-und Kulturforums entfernen Schmierereien. mum. Bendestorf. Erst war Gerd Koß, der Vorsitzende des Bürger-und Kulturforums Bendestorf (BKB), einfach nur sauer, dann griff er zum Telefon und rief Helmut Lüllau an. Gemeinsam entfernen die beiden Männer Schmierereien, die vermutlich fehlgeleitete Jugendliche im Ort hinterlassen haben. "Einige Jahre hatten wir hier Ruhe", so Koß. Doch nun habe es sinnlosen Vandalismus gegeben. Im Fachwerk-Bushäuschen an der Ecke zum...

  • Jesteburg
  • 08.02.19
Panorama
Bei der offiziellen Einweihung des Himmelsguckers (v. li.): Bürgermeister Bernd Beiersdorf, Barbara Borgstädt, Burkhard Schonlau, Helmut Lüllau, Künstlerin Sylvia Itzen, Jörn Bittkow und Gerd Koß
2 Bilder

"Himmelsgucker" als Hingucker in Bendestorf

Das Bürger- und Kulturforum weiht neue Skulptur von Holzkünstlerin Sylvia Itzen ein mum. Bendestorf. "Das war eine gelungene Veranstaltung", freute sich jetzt Gerd Koß, der Vorsitzende des Bendestorfer Bürger-und Kulturforums (BKB). Es stimmte einfach alles: Fast 200 Besucher waren zum Country-Frühschoppen mit den "Little Country Gentlemen" in die Poststraße gekommen. Außer den Songs von Marcel Schaar und seiner Band erlebten die Besucher noch ein weiteres Highlight: Die Enthüllung des...

  • Jesteburg
  • 27.07.18
Panorama
Gerd Koß (2. v. li.), der Vorsitzende des Bürger- und Kulturforums, freut sich mit den Vorstands- und Beiratsmitgliedern, dass der Verein in diesem Jahr das 90-jährige Bestehen feiert

Erst Bürgerschutz, jetzt Kultur-Organisatoren

Bürger- und Kulturforum Bendestorf feiert 90-jähriges Bestehen / Fehlender Nachwuchs bereitet Sorgen. mum. Bendestorf. So schnell vergeht die Zeit! Das Bürger- und Kulturforum Bendestorf feiert in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen. Darauf wies der Vorsitzende Gerd Koß während der Jahreshauptversammlung hin. Anlässlich des besonderen Geburtstags holt der Verein interessante Gäste ins "Makens Huus". Unter anderem werden Reinhold Beckmann, Alida Gundlach und die Gruppe "Godewind"...

  • Jesteburg
  • 06.04.18
Panorama
"An diesem Poller ist es passiert": Gerd Koß rekonstruiert den Unfallhergang

Neu Wulmstorf: "Knochen-Brei" nach Gehweg-Sturz

Gerd Koß fällt über Poller / Jetzt will er Schadenersatz von der Gemeinde ab. Neu Wumstorf. ab. Neu Wumstorf. Es sollte für Gerd Koß ein ganz normaler Donnerstagabend mit einem Tischtennis-Match in Neu Wulmstorf werden - für den Bendestorfer endete er mit einer Not-Operation. Auf dem Weg zu seinem Wagen stürzt der 76-Jährige in der Ernst-Moritz-Arndt-Straße so schwer über einen Gehweg-Poller, dass seine Teamkollegen sofort den Notruf wählen. Ein Rettungswagen bringt den Mann in das...

  • 24.02.18
Panorama
Freuen sich über die restaurierte Schautafel (v. li.): 
Carsten Keller, Jörn Bittkow, Gerd Koß, Birgitt Niefert, Helmut Lüllau und Hanne Ritter

Vogeltafel im neuen Glanz

Bendestorfer restaurieren altes Wahrzeichen. mum. Bendestorf. Etwa 30 Jahre hat die Schautafel mit dem reetgedeckten Dach vor dem Bendestorfer Freibad den Witterungen getrotzt. Das blieb nicht ohne Folgen - zuletzt sah sie schon recht mitgenommen aus. Die Mitglieder des Bürger- und Kulturforums haben jetzt reagiert und restaurierten die Tafel, die über die heimische Vogelwelt informiert, in Eigenarbeit. „Das war gar nicht so einfach“, sagt Helmut Lüllau, Vorstandsmitglied des Bürger- und...

  • Jesteburg
  • 10.05.17
Panorama
Gerd Koß (li.), der neue Vorsitzende des Bendestorfer Bürger- und Kulturforums Bendestorf, überreichte seinem Vorgänger Rolf Schunk die Urkunde zur Ehrenmitgliedschaft

Der erste Ehrenvorsitzende

Rolf Schunk gibt Vorstandsposten beim Bürger- und Kulturforum Bendestorf ab / Gerd Koß übernimmt. mum. Bendestorf. Große Ehre für Rolf Schunk! Der langjährige Vorsitzende des Bürger- und Kulturforums Bendestorf wurde während der Jahreshauptversammlung zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Die Mitglieder würdigten mit der Auszeichnung Schunks Verdienste für den Verein und das Gemeinwohl in Bendestorf. Es ist das erste Mal, dass die Ehrenmitgliedschaft vergeben wird. Zugleich gab Schunk seinen...

  • Jesteburg
  • 29.03.17
Panorama

Mit einem neuen Namen in die Zukunft: Mitgliederversammlung des Bürger-und Verkehrsvereins Bendestorf

mum. Bendestorf. Die Mitglieder des „Bürger- und Verkehrsverein Luftkurort Bendestorf“ (BVVB) haben einen wichtigen Tagesordnungspunkt auf der Agenda ihrer Jahreshauptversammlung am kommenden Freitag, 20. März, ab 19 Uhr im „Makens Huus“ (Poststraße 4). Der Vereinsname soll geändert werden. Zudem stehen Neuwahlen auf der Agenda. „Und durch Gesetzesänderungen und Vorgaben des Finanzamtes wird sich unser gemeinnützig geführte Verein eine abgeänderte Vereinssatzung geben müssen“, sagt...

  • Buchholz
  • 13.03.15