Haftbefehl

Beiträge zum Thema Haftbefehl

Panorama
Daniel Schehlmann
  2 Bilder

Auf den Spuren von Bushido und Kollegah

thl. Winsen. Sie heißen Bushido, Kollegah oder auch Sun Diego - Rapper, die in Deutschland sehr bekannt sind und Jugendliche als Vorbild dienen. Auch für Daniel Schehlmann (15) aus Winsen sind sie im musikalischen Sinne Idole. "Ich finde die Lieder einfach klasse", sagt der Schüler und hat sich von ihnen inspirieren lassen. "Ich rappe selbst seit einigen Jahren, habe aber zuerst nur zu Hause die Texte nachgesungen", erzählt Daniel. Bis er im Jugendzentrum "Egon's" auf seine gute Stimme...

  • Winsen
  • 28.02.14
Blaulicht

Ungewöhnliche Einsätze für die Polizei

(mum). Ob es am ungewöhnlich milden Wetter lag? Die Polizei im Landkreis Harburg wurde am Wochenende zu ungewöhnlichen Einsätzen gerufen. Ein Mann (41) rief am Samstagnachmittag mehrfach die Wache der Polizei Winsen an und beklagte sich über sein Leben. Als die Beamten zu ihm nach Hause fuhren, öffnete er ihnen mit einem Messer in der Hand. Nachdem ihm die Polizisten entwaffnet hatten, klickten die Handschellen. Gegen ihn lag bereits ein Haftbefehl vor. Am frühen Samstagmorgen wurden die...

  • Seevetal
  • 02.02.14
Blaulicht
Angeklagt: Jens L., ehemaliger Angestellter der Deutschen Bank in Buxtehude
  2 Bilder

Wie krank ist Ex-Zocker Jens L. aus Stade?

Spielsüchtiger Ex-Banker erscheint nicht zum Prozess / „Sexpapst“ soll als Zeuge gehört werden lt/tp. Stade. Der im "Zocker"-Prozess angeklagte Ex-Banker Jens L. (39) aus Stade ist am Montag aus gesundheitlichen Gründen nicht zum Gerichtstermin am Landgericht in Stade erschienen. Laut eines ärztlichen Attestes leidet L. unter verschiedenen Beschwerden, die eine Arbeitsunfähigkeit nach sich ziehen. Ob L. allerdings auch verhandlungsunfähig ist, soll nun ein Amtsarzt vom Psychiatrischen...

  • Stade
  • 10.09.13
Blaulicht

Volltreffer bei Gurtkontrolle

thl. Winsen. Wer per Haftbefehl gesucht wird, sollte sich eigentlich erst recht gesetzeskonform verhalten, um nicht aufzufallen. Diesen Grundsatz beherzigte ein 39-Jähriger aus dem Landkreis Harburg nicht, als er jetzt unangeschnallt in seinem Pkw durch Winsen - und prompt in einer Verkehrskontrolle geriet. Von dort aus ging es für den Mann auch dann schnurstracks in die Haftanstalt in Lüneburg. Bei der landkreisweiten Kontrollaktion wurden über 100 Gurtmuffel erwischt und zur Kasse gebeten....

  • Winsen
  • 14.03.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.