Haftbefehl

Beiträge zum Thema Haftbefehl

Blaulicht

Meckelfeld: Ladendieb wurde mit Haftbefehl gesucht

thl. Seevetal. Ein 24-jähriger Mann ist am Mittwoch bei einem Ladendiebstahl erwischt worden. Gegen 20.30 Uhr hatte der Mann in einem Discounter eine Dose Bier an der Kasse bezahlt. Bei der Kontrolle durch den Ladendetektiv fanden sich allerdings 34 weitere Getränkedosen im Rucksack des Beschuldigten. Als Polizeibeamte vor Ort eintrafen und den Sachverhalt aufnahmen, stellte sich heraus, dass gegen den 24-Jährigen ein Haftbefehl vorlag. Der Mann wurde nach der Bearbeitung des Ladendiebstahls in...

  • Seevetal
  • 17.02.22
  • 58× gelesen
Blaulicht

Mindestens 17 Taten wurden aufgeklärt
Stader Polizei verhaftet Kupferdiebe

nw/tk. Stade. Erfolg für die Polizei: In den vergangenen Monaten kam es im Stadtgebiet von Stade zu mehreren Diebstählen von Kupferfallrohren an Gebäuden und Kupferkabeln auf Baustellen. Nach umfangreichen Ermittlungen und Spurenauswertungen konnten Stader Ermittler einen Tatverdacht gegen einen 28-Jährigen und einen 35-Jährigen Mann aus Stade begründen. Zivile Fahnder konnten am vergangenen Montag die beiden Männer bei einem örtlichen Schrotthändler mit einer größeren Menge Kupferkabeln...

  • Stade
  • 10.11.21
  • 873× gelesen
  • 1
Blaulicht

Streit im Kreis Cuxhaven eskaliert
Staatsanwaltschaft Stade: Haftbefehl nach Todesschuss

tk. Stade/Cuxhaven. Die Staatsanwaltschaft Stade hat Haftbefehl gegen einen Mann (36) aus Stotel im Landkreis Cuxhaven beantragt. Er soll einen 34-Jährigen in Stotel erschossen haben. Der Haftrichter schickte den mutmaßlichen Täter in Untersuchungshaft. Die Tat ereignete sich laut Polizeiinspektion Cuxhaven am vergangenen Freitag. Anwohner in einem Mehrparteienhaus hatten eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen bemerkt. Dann fiel ein Schuss. Der mutmaßliche Täter wollte mit einem...

  • Stade
  • 08.11.21
  • 266× gelesen
Blaulicht
Symbolfoto: Festnahme eines Tatverdächtigen

Großeinsatz der Polizei
Hanstedt: Schlag gegen Schleuserbande

thl. Hanstedt. Die Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung Hamburg und das Landeskriminalamt Hamburg - LKA 65 (Rotlicht- und Rockerkriminalität) - vollstreckten am Montag im Auftrag der Staatsanwaltschaft Hamburg im Rahmen eines gemeinsamen Festnahme- und Durchsuchungseinsatzes mit ca. 360 Einsatzkräften insgesamt zwei Haftbefehle und 16 Durchsuchungsbeschlüsse in Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Ein weiterer Durchsuchungsbeschluss wurde in Ungarn im Zuge der justiziellen...

  • Hanstedt
  • 02.11.21
  • 472× gelesen
Blaulicht

Steuerfahndung im Einsatz
Festnahmen nach Scheinrechnungen für Gerüstbau

(bim). Die Steuerfahndung Hamburg hat am Dienstag 18 Objekte in Hamburg, Berlin und Niedersachsen durchsucht und vier Haftbefehle vollstreckt. Eine 19-köpfige Bande soll Firmen kontrolliert haben, die Scheinrechnungen über vorgeblich geleistete Gerüstbauarbeiten zur systematischen, organisierten Umsatzsteuerhinterziehung ausstellten. Sie sollen so seit November 2017 Umsatzsteuer in Höhe von rund zwei Millionen Euro hinterzogen haben.

  • Nordheide Wochenblatt
  • 22.10.21
  • 57× gelesen
Blaulicht

Winsen/Uelzen: Haftbefehl nach Mordversuch

thl. Winsen. Das Amtsgericht Winsen hat jetzt Haftbefehl gegen einen 20-Jährigen erlassen. Der Vorwurf lautet: versuchter Mord und gefährliche Körperverletzung. Die vorgeworfene Tat ereignete sich am 9. Juli in Lüder im Landkreis Uelzen. Gegen 22.40 Uhr hatte ein zunächst unbekannter Täter in der Hauptstraße mehrere Bremsleitungen eines Pkw zerschnitten und einen Zeugen schwer im Gesicht verletzt. Ein 41 Jahre alter Anwohner hatte den jetzt Beschuldigten hinter dem Pkw Ford einer 40-Jährigen...

  • Winsen
  • 17.08.21
  • 142× gelesen
Blaulicht

Ladendieb in Seevetal festgenommen

thl. Seevetal. Am Freitag gegen 13.35 Uhr stellten Mitarbeiter eines Supermarktes in Maschen einen Ladendieb und übergaben ihn der Polizei. Der 35-jährige Georgier hatte versucht, vier Mobiltelefone im Wert von fast 1.000 Euro zu entwenden. Der Festgenommene kam vor einen Haftrichter, der ihn ins Gefängnis schickte.

  • Seevetal
  • 08.11.20
  • 51× gelesen
Blaulicht

Schneller Erfolg für die Polizei
Stade: Einbrecher und Räuber verhaftet

tk. Stade. Ein Mann (35) aus Stade sitzt seit Donnerstag in Untersuchungshaft. Er ist zusammen mit zwei Komplizen in der Nacht zuvor ein Geschäft in der Stader Innenstadt eingebrochen und steht zudem in Verdacht, vor wenigen Tagen einen "Penny"-Markt in Stade überfallen zu haben. In dem Geschäft hatten drei Männer Tabakwaren erbeutet, waren aber von einer Zeugin beobachtet worden. Der 35-Jährige wurde in der Nähe des Tatorts nach einem vergeblichen Fluchtversuch dingfest gemacht. In einem...

  • Stade
  • 28.08.20
  • 253× gelesen
Blaulicht

Polizei schnappt jugendliche Einbrecher

thl. Lüneburg/Winsen. Nach einer Serie von mehreren Straftaten in der Region Lüneburg und dem Landkreis Harburg konnten jetzt zwei dringend tatverdächtige 17 und 18 Jahre alte junge Männer (dominikanische und bulgarische Staatsbürger) aus Geesthacht und Lauenburg ermittelt werden. In den Nächten zum 19. bzw. 20. März war es im Lüneburger Stadtteil Goseburg zu mehreren Einbrüchen in Kfz-Betriebe gekommen, wobei die Täter u.a. Tablets, Bargeld und auch zwei Pkw VW Fox und VW Golf erbeuteten. In...

  • Winsen
  • 04.04.20
  • 255× gelesen
Blaulicht

Nach Ladendiebstahl ins Gefängnis

thl. Tostedt. Ein 21-jähriger Mann ist Montag gegen 15 Uhr von einem Ladendetektiv beobachtet worden, als er in einem Geschäft an der Straße Alte Kleinbahn Waren in seinen Rucksack steckte und damit die Kasse passieren wollte. Der Mann wurde vom Personal angesprochen und festgehalten. Neben dem Diebstahl wurde dem Mann auch ein Hausfriedensbruch vorgeworfen, da gegen ihn bereits ein Hausverbot bestand. Zu allem Überfluss stellten die Beamten bei der Überprüfung seiner Personalien fest, dass...

  • Tostedt
  • 17.03.20
  • 253× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach Einbruchsversuch

thl. Seevetal. Am Montag wurde ein 59-Jähriger, der keinen festen Wohnsitz hat, dabei beobachtet, wie er versuchte, das Fenster eines Ferienhauses am Bullenhausener Strand aufzuhebeln. Der Zeuge alarmierte die Polizei, die den Täter nach kurzer Flucht festnahm. Der 59-Jährige wurde einem Haftrichter vorgeführt.

  • Seevetal
  • 17.12.19
  • 31× gelesen
Blaulicht

Dieb wuchsen keine Flügel

Energydrinks geklaut - Ab ins Gefängnis thl. Neu Wulmstorf. Hätte die Werbung doch bloß gehalten, was sie verspricht - dann wäre einem 59-Jährigen aus Hamburg der Einzug in die Untersuchungshaftanstalt erspart geblieben. Der Mann wollte am Mittwochvormittag in einem Supermarkt 29 Dosen eines Energydrinks entwenden. Dazu versteckte er die Ware unter seinem Pullover. Der Kassiererin fiel der plumpe Versuch jedoch sofort auf, da die Kleidung stark ausgebeult war, und hielt ihn fest. Die von der...

  • Winsen
  • 16.11.18
  • 161× gelesen
Blaulicht
Hamburger Polizisten führen einen Mann in Handschellen ab. Laut Polizei soll er Ende 2017 einen Elektro-Markt überfallen haben
Video 7 Bilder

Jesteburg
Ein Schwerverbrecher als Nachbar

Polizei nimmt in Jesteburg mutmaßlichen Räuber fest / Er soll im Dezember 2017 einen Conrad-Elektronikmarkt ausgeraubt haben. mum. Jesteburg/Hamburg. Diesen Tag werden die Anwohner der kleinen Wohnstraße Eichenweg in Jesteburg (Landkreis Harburg) bestimmt nicht so schnell vergessen. Am Montagmorgen um 6 Uhr rasten mehrere Polizeiwagen in die Sackgasse hinein. Die Beamten stürmten aus den Fahrzeugen und begannen sofort, sich Zutritt zu einem Haus zu verschaffen. Sogar über das Dach seien...

  • Jesteburg
  • 13.11.18
  • 4.674× gelesen
Blaulicht
Dr. Michael Herrmann setzt Zeichen gegen 
die Ignoranz mancher Leute

"Dann ergeht Haftbefehl"

Immer mehr Angeklagte und Zeugen ignorieren Ladungen vom Gericht / Richter greift durch thl. Winsen. Dietmar S. (Name geändert) wirkt deprimiert, als er in Handschellen in den Saal 214 des Winsener Amtsgerichtes geführt wird. Kein Wunder, hat er doch gerade sechs Wochen Haft hinter sich. Dabei ist der Anklagevorwurf eigentlich nur eine "Lapalie". Unter dem Einfluss von Drogen hatte S. im Juli 2017 in einem Metronom randaliert, die Notbremse gezogen und keinen Fahrschein dabei gehabt. Delikte,...

  • Winsen
  • 02.11.18
  • 1.013× gelesen
Blaulicht
Thomas S. wird dem Haftrichter vorgeführt
5 Bilder

Hanstedt
Frau getötet, weil sie ihn verlassen wollte?

thl. Hanstedt. Familiendrama im Heideort Hanstedt: Thomas S. (54) hat am vergangenen Mittwoch im gemeinsamen Wohnhaus an der Harburger Straße seine Frau Manuela (49) mit mehreren Messerstichen getötet und sich anschließend selbst bei der Polizei gestellt (das WOCHENBLATT berichtete online). Auch am Donnerstag waren Experten der Polizei noch mit der Spurensicherung in dem Haus beschäftigt. Nachmittags wurde der Ehemann am Winsener Amtsgericht dem Haftrichter vorgeführt, der einen Haftbefehl...

  • Winsen
  • 13.04.18
  • 2.655× gelesen
Blaulicht

Haftbefehl wurde zum Verhängnis

thl. Hollenstedt. Am frühen Donnerstagmorgen gegen 4.45 Uhr ging Beamten der Autobahnpolizei ein Niederländer ins Netz, der durch das Amtsgericht in Düsseldorf zur Festnahme ausgeschrieben war. Der 31-Jährige war mit seinem Pkw Polo auf der A1 in Richtung Hamburg unterwegs. Grundlage für den Haftbefehl ist ein Eigentumsdelikt aus dem Jahre 2015, das der Mann in Nordrhein-Westfalen gemeinschaftlich mit anderen Tätern begangen haben soll.

  • Winsen
  • 22.02.18
  • 46× gelesen
Blaulicht
Wer festgenommen wird, geht nicht unweigerlich auch in Haft (Symbolfoto)

Für Haftbefehle sind hohe Hürden gesetzt

Darum kommt ein Täter, der einen anderen lebensgefährlich verletzt, nicht gleich ins Gefängnis (thl). Vergangenen Freitagabend in Buchholz: Zwei stark alkoholisierte Männer (22 und 23 Jahre alt) geraten in einen zunächst verbalen Streit. Doch plötzlich greift der Ältere zum Küchenmesser, sticht es seinem Kontrahenten in die Brust und verletzt ihn lebensgefährlich. Der 22-Jährige wird durch eine Notoperation gerettet. Der mutmaßliche Täter wird festgenommen und nach seiner Vernehmung mangels...

  • Winsen
  • 16.02.18
  • 205× gelesen
Blaulicht

Randalierer kommt in Haft

thl. Buchholz. Ein 27-jähriger Buchholzer randalierte am Dienstagabend in einem Metronom Zug. Der alkoholisierte Mann rauchte in der Bahn und weigerte sich zunächst sein Ticket vorzuzeigen. Als dann Mitarbeiter des Sicherheitspersonals dazukamen, flüchtete der Täter in eine Zugtoilette und verschanzte sich dort. Die hinzugerufene Polizei konnte den Mann überwältigen. Eine Überprüfung ergab, dass er noch einen offenen Haftbefehl hatte. Dieser wurde dann auch vollstreckt und der Buchholzer in...

  • Winsen
  • 14.02.18
  • 98× gelesen
Blaulicht

Überfall auf Penny-Markt

thl. Stelle. Am späten Samstagabend ereignete sich an der Lüneburger Straße ein Überfall auf den Penny-Markt. Eine aufmerksame Zeugin beobachtete vom Parkplatz aus gegen kurz nach 22 Uhr, wie drei Personen auf die noch im Laden befindliche Kassiererin zugingen und sie in den Lagerbereich drängten. Die Zeugin schloss auf einen Überfall und alarmierte die Polizei. Sofort wurden mehrere Streifenwagen zum Markt entsandt. Als die ersten Beamten eintrafen, liefen drei Männer aus dem Gebäude und...

  • Winsen
  • 29.01.18
  • 421× gelesen
Blaulicht
Diese auffälligen Stiefel brachten die Polizei auf die Spur eiens mutmaßlichen Vergewaltigers

Vergewaltiger gefasst: Auffällige Boots verraten den Täter

tk. Buxtehude. Die auffälligen Lederboots führten die Polizei auf die Spur eines Vergewaltigers: Am Montagnachmittag wurde der mutmaßliche Sextäter (39), der sich illegal und ohne festen Wohnsitz in Deutschland aufhält, in Jork festgenommen. Er wird verdächtigt, am vergangenen Mittwoch in Buxtehude eine Seniorin vergewaltigt zu haben. Die ältere Frau öffnete am frühen Nachmittag ihre Haustür, nachdem es geklingelt hatte. Sie wollte die Tür sofort wieder schließen, weil ein Unbekannter dort...

  • Buxtehude
  • 13.12.16
  • 991× gelesen
Blaulicht

Der Geiselnehmer aus Barnkrug sitzt in U-Haft

tk. Stade/Barnkrug. Der 69-Jährige, der am Sonntag eine junge Frau (19) in Barnkrug (Landkreis Stade) als Geisel genommen hat, sitzt in Untersuchungshaft. Der Haftrichter am Amtsgericht Stade erließ am Dienstagnachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stade Haftbefehl. Wie berichtet, hatte der Mann die Freundin seiner Ex-Frau (42) als Geisel genommen. Erst das Sondereinsatzkommando (SEK) aus Hannover beendete die Geiselnahme. Das SEK wurde alarmiert, weil der Mann als Jäger über Waffen...

  • Buxtehude
  • 16.11.16
  • 402× gelesen
Blaulicht

Zwei mutmaßliche Dealer sitzen in U-Haft

tk. Stade. Die beiden mutmaßlichen Dealer (35 und 49) waren schon länger im Visier der Polizei: Jetzt klickten nach der Durchsuchung von vier Objekten in Stade, Bassenfleth und Steinkirchen die Handschellen. Die Polizei hat dabei 150 Gramm Kokain, 30 Gramm vermutlich Heroin, 6.500 Euro und dazu noch Hehlerware wie Autoradios, Uhren, Handys oder Computer gefunden. Die beiden Männer sitzen in U-Haft. Der 35-Jährige war zuerst aufgefallen, weil er aus seinem Auto heraus an verschiedenen Stellen in...

  • Buxtehude
  • 05.09.16
  • 151× gelesen
Blaulicht

Polizei schnappt obdachlosen Ladendieb

(mum). Als ein Bewohner eines Mehrparteienhauses im Winser Baum (Winsen) am Samstag gegen 22.30 Uhr einen fremden Mann im Hausflur entdeckte, informierte er die Polizei. Für die eintreffenden Beamten stellte sich der Fremde allerdings als "alter Bekannter" heraus, gegen den noch ein Haftbefehl vorlag. Aus diesem Grund klickten die Handschellen, als der 36-Jährige, der über keinen festen Wohnsitz verfügt, noch im Hausflur festgenommen wurde. Bei sich hatte der Mann zwei voll gepackte Koffer und...

  • Jesteburg
  • 07.02.16
  • 109× gelesen
Blaulicht

Streit in Stade um Fernsehlärm endet fast tödlich

tk. Stade. Hätte ein Nachbar nicht die Hilfeschreie gehört, ein Mann (62) wäre vermutlich gestorben. Das Opfer lebt mit seinem Mitbewohner (53) an der Udonenstaße in Stade. In der Nacht zu Freitag eskalierte ein Streit um die Lautstärke des Fernsehers. Der 62-Jährige guckte TV und der 53-Jährige fühlte sich dadurch gestört. Er schlug daraufhin auf den 62-Jährigen mehrfach ein und verletzte ihn auch noch mit einem Messer. Durch den Lärm wurde ein Nachbar auf das Drama aufmerksam und rief die...

  • Stade
  • 11.12.15
  • 474× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.