Beiträge zum Thema Haftbefehl

Blaulicht

Schneller Erfolg für die Polizei
Stade: Einbrecher und Räuber verhaftet

tk. Stade. Ein Mann (35) aus Stade sitzt seit Donnerstag in Untersuchungshaft. Er ist zusammen mit zwei Komplizen in der Nacht zuvor ein Geschäft in der Stader Innenstadt eingebrochen und steht zudem in Verdacht, vor wenigen Tagen einen "Penny"-Markt in Stade überfallen zu haben. In dem Geschäft hatten drei Männer Tabakwaren erbeutet, waren aber von einer Zeugin beobachtet worden. Der 35-Jährige wurde in der Nähe des Tatorts nach einem vergeblichen Fluchtversuch dingfest gemacht. In einem...

  • Stade
  • 28.08.20
  • 239× gelesen
Blaulicht
Hamburger Polizisten führen einen Mann in Handschellen ab. Laut Polizei soll er Ende 2017 einen Elektro-Markt überfallen haben
7 Bilder

Ein Schwerverbrecher als Nachbar

Polizei nimmt in Jesteburg mutmaßlichen Räuber fest / Er soll im Dezember 2017 einen Conrad-Elektronikmarkt ausgeraubt haben. mum. Jesteburg/Hamburg. Diesen Tag werden die Anwohner der kleinen Wohnstraße Eichenweg in Jesteburg (Landkreis Harburg) bestimmt nicht so schnell vergessen. Am Montagmorgen um 6 Uhr rasten mehrere Polizeiwagen in die Sackgasse hinein. Die Beamten stürmten aus den Fahrzeugen und begannen sofort, sich Zutritt zu einem Haus zu verschaffen. Sogar über das Dach seien...

  • Jesteburg
  • 13.11.18
  • 4.573× gelesen
Blaulicht
Diese auffälligen Stiefel brachten die Polizei auf die Spur eiens mutmaßlichen Vergewaltigers

Vergewaltiger gefasst: Auffällige Boots verraten den Täter

tk. Buxtehude. Die auffälligen Lederboots führten die Polizei auf die Spur eines Vergewaltigers: Am Montagnachmittag wurde der mutmaßliche Sextäter (39), der sich illegal und ohne festen Wohnsitz in Deutschland aufhält, in Jork festgenommen. Er wird verdächtigt, am vergangenen Mittwoch in Buxtehude eine Seniorin vergewaltigt zu haben. Die ältere Frau öffnete am frühen Nachmittag ihre Haustür, nachdem es geklingelt hatte. Sie wollte die Tür sofort wieder schließen, weil ein Unbekannter dort...

  • Buxtehude
  • 13.12.16
  • 981× gelesen
Blaulicht

Der Geiselnehmer aus Barnkrug sitzt in U-Haft

tk. Stade/Barnkrug. Der 69-Jährige, der am Sonntag eine junge Frau (19) in Barnkrug (Landkreis Stade) als Geisel genommen hat, sitzt in Untersuchungshaft. Der Haftrichter am Amtsgericht Stade erließ am Dienstagnachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stade Haftbefehl. Wie berichtet, hatte der Mann die Freundin seiner Ex-Frau (42) als Geisel genommen. Erst das Sondereinsatzkommando (SEK) aus Hannover beendete die Geiselnahme. Das SEK wurde alarmiert, weil der Mann als Jäger über Waffen...

  • Buxtehude
  • 16.11.16
  • 390× gelesen
Blaulicht

Zwei mutmaßliche Dealer sitzen in U-Haft

tk. Stade. Die beiden mutmaßlichen Dealer (35 und 49) waren schon länger im Visier der Polizei: Jetzt klickten nach der Durchsuchung von vier Objekten in Stade, Bassenfleth und Steinkirchen die Handschellen. Die Polizei hat dabei 150 Gramm Kokain, 30 Gramm vermutlich Heroin, 6.500 Euro und dazu noch Hehlerware wie Autoradios, Uhren, Handys oder Computer gefunden. Die beiden Männer sitzen in U-Haft. Der 35-Jährige war zuerst aufgefallen, weil er aus seinem Auto heraus an verschiedenen Stellen in...

  • Buxtehude
  • 05.09.16
  • 144× gelesen
Blaulicht

Streit in Stade um Fernsehlärm endet fast tödlich

tk. Stade. Hätte ein Nachbar nicht die Hilfeschreie gehört, ein Mann (62) wäre vermutlich gestorben. Das Opfer lebt mit seinem Mitbewohner (53) an der Udonenstaße in Stade. In der Nacht zu Freitag eskalierte ein Streit um die Lautstärke des Fernsehers. Der 62-Jährige guckte TV und der 53-Jährige fühlte sich dadurch gestört. Er schlug daraufhin auf den 62-Jährigen mehrfach ein und verletzte ihn auch noch mit einem Messer. Durch den Lärm wurde ein Nachbar auf das Drama aufmerksam und rief die...

  • Stade
  • 11.12.15
  • 466× gelesen
Panorama
Für Reparaturarbeiten wurde am "Bombenhaus" ein Baugerüst errichtet
5 Bilder

"Saßen auf einem Pulverfass"

Nach zerstörerischer Verpuffung fristlose Kündigung für Stader "Bombenbastler" / Trotz 50.000 Euro Schaden kein Haftgrund tp. Stade. Rund eine Woche nach der zerstörerischen Verpuffung, die ein 35-Jähriger* bei einem waghalsigen Chemikalien-Experiment in einem Stader Mehrparteien-Wohnhaus ausgelöst hat, stehen die Mieter noch immer unter Schock: "Wir haben wohl schon längere Zeit auf einem Pulverfass gesessen. Wir sind alle fix und fertig. Keiner will mehr mit ihm unter einem Dach leben", sagt...

  • Stade
  • 06.02.15
  • 582× gelesen
Blaulicht

Ungewöhnliche Einsätze für die Polizei

(mum). Ob es am ungewöhnlich milden Wetter lag? Die Polizei im Landkreis Harburg wurde am Wochenende zu ungewöhnlichen Einsätzen gerufen. Ein Mann (41) rief am Samstagnachmittag mehrfach die Wache der Polizei Winsen an und beklagte sich über sein Leben. Als die Beamten zu ihm nach Hause fuhren, öffnete er ihnen mit einem Messer in der Hand. Nachdem ihm die Polizisten entwaffnet hatten, klickten die Handschellen. Gegen ihn lag bereits ein Haftbefehl vor. Am frühen Samstagmorgen wurden die...

  • Seevetal
  • 02.02.14
  • 349× gelesen
Blaulicht

Volltreffer bei Gurtkontrolle

thl. Winsen. Wer per Haftbefehl gesucht wird, sollte sich eigentlich erst recht gesetzeskonform verhalten, um nicht aufzufallen. Diesen Grundsatz beherzigte ein 39-Jähriger aus dem Landkreis Harburg nicht, als er jetzt unangeschnallt in seinem Pkw durch Winsen - und prompt in einer Verkehrskontrolle geriet. Von dort aus ging es für den Mann auch dann schnurstracks in die Haftanstalt in Lüneburg. Bei der landkreisweiten Kontrollaktion wurden über 100 Gurtmuffel erwischt und zur Kasse gebeten....

  • Winsen
  • 14.03.13
  • 261× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.