Beiträge zum Thema Hamburg

Wirtschaft
Sprachen mit Maren Quast (2.v.re.) über die Planungen der Autobahnen im Norden (v.li.): Klaus Franke, Enak Ferlemann und Stephan Krenz

Ausbau geht voran
Freie Fahrt auf der A26 von Stade nach Hamburg im Jahr 2025

jab. Stade. Seit Anfang des Jahres kümmert sich die vom Bund neu gegründete Autobahn GmbH um den Ausbau der Autobahnen. Auch in Stade gibt es eine Außenstelle. Während des Besuchs des Parlamentarischen Staatssekretärs Enak Ferlemann (CDU) informierte die Leiterin der Außenstelle, Maren Quast, über die künftige Planung an der A26 sowie der A20. Im Zuge dieses Besuchs war auch Stephan Krenz, Vorsitzender der Geschäftsführung der Autobahn GmbH, mit dem Direktor der Niederlassung Nord, Klaus...

  • Stade
  • 16.04.21
Service
Das Leben im Landkreis Stade ist auch in finanzieller Hinsicht attraktiv

Region sticht Hamburg finanziell aus
Im Landkreis Stade mehr im Portemonnaie

sb/stepstone. Stade. Im Landkreis Stade ist das Leben für Arbeitnehmer finanziell lukrativer als in Hamburg. Zu diesem Ergebnis kommt die Analyse der Jobplattform StepStone. Die Durchschnittsgehälter von Fachkräften in Hamburg sind zwar höher als im Landkreis Stade. Jedoch haben Hamburger nach dem Abzug aller Fixkosten monatlich nur rund 340 Euro zur freien Verfügung – während in Stade am Monatsende bei 600 Euro zirka 260 Euro mehr übrig bleiben. Steigende Immobilienpreise, hohe Mieten und...

  • Stade
  • 09.01.21
Panorama
Die Schlepper zogen den Ponton von Bremerhaven über die Elbe nach Hamburg
2 Bilder

Stahl-Riese auf großer Fahrt
Container-Kran machte Halt in Stades Industriehafen

jab. Stade. Es war die fünfte von insgesamt sechs Container-Brücken, die in diesem Jahr von Bremerhaven nach Hamburg auf dem Weg sind. Auf der Fahrt auf der Elbe machte der blau-rote Riese Halt im Stader Industriehafen. Denn um die Überlandleitung bei Lühesand passieren zu können, brauchte der Ponton noch mehr Tiefgang. 2.100 Tonnen schwer, 145 Meter breit und 92 Meter hoch ist so ein Container-Kran. Zum Vergleich: Für ein Seeschiff mit 50 Metern Höhe wird es unter der Köhlbrandbrücke in...

  • Stade
  • 18.08.20
Politik
Die S-Bahn-Linie 3 bringt Berufspendler aus Niedersachsen zu ihren Arbeitsplätzen
in der Freien und Hansestadt Hamburg
2 Bilder

ÖPNV und HVV
S-Bahn-Ring in Hamburg: Warum Politiker aus der Region für die Idee werben

(ts). Mit ihrem Vorschlag eines S-Bahn-Rings in Hamburg haben sich der Bundestagsabgeordnete Metin Hakverdi (SPD) und der Verkehrsplaner Frank Wiesner (SPD Harburg) in der Freien und Hansestadt bis in den Senat hinein Gehör verschafft. Der niedersächsischen Landesregierung dagegen ist das Konzept nicht bekannt. Das antwortete das Verkehrsministerium in Hannover auf eine Anfrage der niedersächsischen CDU-Landtagsabgeordneten Heiner Schönecke, André Wiese und Helmut Dammann-Tamke. Die...

  • Stade
  • 31.07.20
Panorama
Wo früher reges Treiben herrschte, ist jetzt nichts los: Terminal und Rollbahn in Fuhlsbüttel
3 Bilder

Nichts los auf dem Hamburger Flughafen
Stader Fotograf nutzte Corona-Flaute, um Luftbilder von Fuhlsbüttel zu schießen

jd. Stade. In den vergangenen Wochen hat der Stader Fotograf Martin Elsen die WOCHENBLATT-Leser mit tollen Luftbildern begeistert. Vor Kurzem durfte er erstmals seit Beginn der Pandemie wieder mit dem Flieger abheben, um Aufnahmen aus luftiger Höhe zu knipsen. Dabei bescherte ihm die Corona-Krise ungeahnte Möglichkeiten: Aufgrund des weitgehenden Stillstands im Luftverkehr bot sich ihm die Chance, den Flughafen Hamburg-Fuhlsbüttel direkt zu überfliegen und Fotos zu machen. "Auf dem Flughafen...

  • Stade
  • 15.05.20
Politik
Stader Tourismus-Chef Frank Tinnemeyer (v. li.), Bürgermeisterin Silvia Nieber und Sven Jürgensen, Geschäftsführer der Watten Fährlinien GmbH, feiern den Start der neuen Elblinie Fotos: sc
2 Bilder

Gelungene Premiere der neuen Fährverbindung "Elblinien" zwischen Stade und Hamburg
Fähre "Liinsand" nimmt Fahrt auf

sc. Stade. Auf dem Wasserweg in Richtung Hamburg - das ist jetzt von Stadersand über Wedel (Schleswig-Holstein) möglich. Ab sofort nimmt die neue Fähre der "Elblinien" Watten Fährlinien GmbH ihre Fahrt auf der Elbe auf. Zwischen den beiden Hansestädten Stade und Hamburg über Wedel fährt der Katamaran "Liinsand" täglich drei Mal von Stadersand nach Hamburg-Fischmarkt und zurück. Jeweils um 10.45, 14.45 und 18.45 Uhr ab Stadersand wird die Fähre die Elbe überqueren und den Gästen, Touristen und...

  • Stade
  • 13.08.19
Panorama
So sieht die Zukunft der Bahnpendler in den nächsten
Jahren zwischen Neugraben und Hamburg aus Foto: Archiv

Wegen Bauarbeiten an den Schienen: Stress für Berufspendler

Bauarbeiten auf der Bahnstrecke Stade-Cuxhaven / Akteure versprechen bessere Kommunikation jab. Landkreis. Pendler auf der Bahnstrecke zwischen Cuxhaven und Hamburg dürften die Hiobsbotschaften über die geplanten Bau- und Sanierungsmaßnahmen bereits einige schlaflose Nächte gekostet haben. Schließlich sollen die Bauarbeiten nicht nur einige Wochen oder Monate in Anspruch nehmen, sondern weit ins nächste Jahrzehnt reichen. Betroffen sein werden besonders die S-Bahn S3 bzw. S31 sowie die...

  • Stade
  • 05.03.19
Panorama
So könnte der Radschnellweg aussehen

Mal eben schnell von Stade nach Hamburg radeln

Gute Ideen sind jetzt gefragt: Start der Online-Bürgerbeteiligung für den Radschnellweg im Landkreis Stade sc. Stade. Auf dem schnellsten Weg nach Hamburg kommen - ein Traum für viele Pendler, der jetzt endlich wahr werden soll: Ohne Stau auf gerader Strecke vorwärts bis in die große Hansestadt - möglich gemacht mit dem neuen Radschnellweg. Die Metropolregion Hamburg übernimmt die Planung und Koordination des derzeit größten länderübergreifenden Radschnellwege-Planungs-Projekts in Deutschland....

  • Stade
  • 04.02.19
Service
Die Aussteller präsentieren eine große Vielfalt rund um die Immobilie

Messe home²: Das Traumhaus für jede Lebenssituation finden

(ah). Viele Menschen träumen vom eigenen Zuhause und haben jede Menge Ideen, wie es aussehen könnte: Für die Kleinen soll es viel Platz zum Spielen geben und die Großen wünschen sich eine geräumige Küche für Koch-Events mit Freunden. Zudem dürfen keine Schwellen vorhanden sein, über die Jung und Alt stolpern könnten. Vielleicht gönnt man sich auch das eine oder andere Extra. Wer renoviert oder baut, hat die Qual der Wahl. Einen umfassenden Überblick über Lösungen für zukunftsfähiges Bauen und...

  • Buchholz
  • 18.01.19
Politik
Die Containerschiffe auf der Elbe werden immer größer - hier die MOL Triumph am Stader Seehafen zwischen dem Dow-Werk (li.) und der Insel Pagensand (Mitte oben)
3 Bilder

Elbvertiefung beginnt planmäßig

Umweltverbände verzichten auf Eilverfahren / Frank Horch: "Balance zwischen wirtschaftlichen und ökologischen Interessen gefunden" tp. Stade. Zwar gab es eine erneute Klage von Umweltverbänden gegen die seit 17 Jahren geplante Elbvertiefung. Dennoch können die Arbeiten zur Fahrrinnenanpassung beginnen. Die Umweltorganisationen Nabu, BUND und WWF haben zwar angekündigt, auch gegen den aktuellen Planergänzungsbeschluss vor das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig zu ziehen. Da es wenig Aussicht...

  • Stade
  • 28.09.18
Politik
Teilnehmerinnen aus Stade am Dialoghaus in Hamburg

Erfolgreicher Auftakt der Aktion "Gleichberechtigt"

Stade: Die einzige Form zu lernen, besteht in der Begegnung tp. Stade. Wissen Sie, dass blinde Menschen kein Schwarz sehn? Und dass das Smartphone für viele blinde oder gehörlose Menschen eine Revolution ist? Was Gehörlosigkeit bedeutet, welche Barrieren Gehör- oder Stimmlose erleben, wie sie überwunden werden und in welch reicher Kultur sie zuhause sind, lernten 36 Staderinnen mit ihren Kindern aus zehn verschiedenen Kulturen kürzlich bei einem Besuch im Dialoghaus Hamburg kennen. Dazu hatten...

  • Stade
  • 25.09.18
Sport
D/A-Boss Rigo Gooßen überglücklich

Nach Pokal-Auslosung - D/A-Fans hoffen: "Lasst die Partie in Drochtersen"

D/A im Pokal gegen Bayern / Fans hoffen: Bitte kein Umzug nach Hamburg bc. Drochtersen. Die Regionalliga-Fußballer der SV Drochtersen/Assel empfangen in der ersten Runde des DFB-Pokals den FC Bayern München. Ein Traumlos für jeden Amateur-Kicker. Besser geht es gar nicht. Müller, Hummels, Lewandowski: Alles extrem klangvolle Namen im Welt-Fußball, die im Kehdinger Stadion auflaufen werden - wenn denn überhaupt in Drochtersen gespielt wird. Die Entscheidung hängt in erster Linie von einer...

  • Buxtehude
  • 12.06.18
Blaulicht
Die Polizei hatte am Freitagmittag mit einem Suchhund erneut vergeblich nach Liam Colgan in Buxtehude gesucht
3 Bilder

Vermisster Schotte: Keine neue Spur von Liam Colgan in Buxtehude

+++ UPDATE +++ Mehr zur aktuellen Entwicklung lesen Sie hier tk. Buxtehude/Hamburg. Das rätselhafte Verschwinden von Liam Colgan (29) und seine mögliche Odyssee durch Buxtehude gibt der Polizei Rätsel auf. Der Schotte wird seit  Samstag vor anderthalb Wochen vermisst. Er hatte für seinen Bruder einen Junggesellenabschied auf dem Kiez organisiert und ist seit Samstag, 10. Februar, 1.30 Uhr von der Bildfläche verschwunden. Nachdem es mehrere Zeugenhinweise aus Buxtehude gab, hatte die Polizei...

  • Buxtehude
  • 20.02.18
Blaulicht
Wo steck Liam Colgan?

Leichenfund: Es ist nicht der vermisste Schotte Liam Colgan

++++ Update ++++   ++++ Update ++++   ++++ Update ++++ tp. Buxtehude/Hamburg. Bei der am vergangenen Sonntag in Hamburg gefundenen Leiche handelt es sich laut Medienberichten weder um den vermissten Schotten Liam Colgan (29) noch um einen verunglückten Decksmann. tp. Buxtehude/Hamburg. Am Ufer nahe des Burchard-Kais in Hamburg wurde am Sonntagvormittag laut Medienberichten eine Wasserleiche gefunden und zur Untersuchung in die Rechtsmedizin gebracht. Offen ist, ob es sich bei dem Toten um den...

  • Stade
  • 17.02.18
Wirtschaft
Der Stader Burggraben als Dorado für Wassersportler
2 Bilder

Den Wassertourismus in Stade stärken

Marketing und Tourismus GmbH sammelt Ideen / Befragung im Internet / Konzept für 23.000 Euro tp. Stade. Die Stadt Stade will ihr Angebot im Wassertourismus auf der Schwinge, dem Burggraben, in den Häfen und auf der Elbe ausbauen. In Zusammenarbeit mit der Stade Marketing und Tourismus GmbH um Geschäftsführer Dr. Andreas Schäfer und den Verantwortlichen der "Maritimen Landschaft Unterelbe" soll der bei Urlaubern beliebte Wassersportbereich aktiviert werden. Geplant sei, so Dr. Schäfer und...

  • Stade
  • 13.02.18
Service
Auf der Reisemesse stehen zahlreiche Experten für die Informationen bereit

Experten für das Fernweh - Reisemesse in Hamburg

 Ob unterwegs im eigenen Land oder in die Ferne in fremde Kulturen entfliehen – für zwei Drittel der deutschen Bevölkerung – mehr denn je – ist Urlaub unangefochten das Highlight des Jahres. Welche Motivation steckt hinter diesem Trend und welche Ziele werden im Urlaub verfolgt? Die 34. Deutsche Tourismusanalyse gibt detaillierte Einblicke ins Reiseverhalten der Bundesbürger und hinterfragt ihre Pläne. Die Ergebnisse der repräsentativen Umfrage stellt die Hamburger Stiftung für Zukunftsfragen –...

  • Buchholz
  • 04.02.18
Service
Die Messebesucher könne sich umfassende bei Experten informieren
2 Bilder

Verbrauchermesse "home²" in Hamburg: Infos rund ums schöne Wohnen

ah. Hamburg. Wenn die "home²", Hamburgs Verbrauchermesse für alle Immobilieninteressierte und -besitzer, von Freitag bis Sonntag, 26. bis 28. Januar, zum zweiten Mal ihre Tore öffnet, dreht sich auf dem Hamburger Messegelände wieder alles um das Thema Immobilien, Bauen und Modernisieren. Nach der erfolgreichen Premiere im Januar 2017 wartet die home² 2018 mit mehr Ausstellern, größerer Themenvielfalt und erweiterter Ausstellungsfläche auf. Geöffnet ist die Messe, die auf dem Messegelände...

  • Buchholz
  • 21.01.18
Politik
Heiner Schönecke CDU

Ende des Stauchaos? Niedersachsen soll Baustellenkoordinator erhalten

(mi). In der niedersächsischen Verwaltung wird offenbar eine neue Stabsstelle geschaffen, deren Aufgabe es sein soll, größere Straßenbaumaßnahmen mit der Stadt Hamburg abzustimmen. Einen solchen Baustellenkoordinator hatte die CDU in der Vergangenheit wiederholt gefordert. Jetzt wähnt man sich laut CDU-Landtagsabgeordneten Heiner Schönecke am Ziel. Demnach sei die Schaffung der Koordinatoren-Stelle im Koalitionsvertrag zwischen SPD und CDU ausdrücklich geregelt. Im Zuge dessen hätten nun CDU...

  • Hollenstedt
  • 19.01.18
Service

VIP-Karten für "home²"-Messe in Hamburg gewinnen

tw. Hamburg. Rund um das Thema Immobilien, Bauen und Modernisieren dreht sich die Verbrauchermesse "home²". Bereits zum zweiten Mal öffnet sie ihre Tore auf dem Hamburger Messegelände (Messeplatz 1), diesmal von Freitag bis Sonntag, 26. bis 28. Januar, täglich von 10 bis 18 Uhr. Die Verlosung ist beendet!

  • Buchholz
  • 19.01.18
Panorama
Generalkonsul Richard Yoneoka (vorne v. re.) mit Bürgermeisterin Silvia Nieber und Vertretern aus Rat und Verwaltung

US-Generalkonsul auf Antrittsbesuch in Stade

Richard Yoneoka trug sich ins Goldene Buch ein tp. Stade. Zu einem Antrittsbesuch war am vergangenen Mittwoch der US-Generalkonsul aus Hamburg, Richard Yoneoka, zu Gast in Stade. Im Rahmen eines Informationstausches mit Bürgermeisterin Silvia Nieber, politischen Vertretern des Rates der Hansestadt Stade sowie dem Vorsitzenden des Vereins „Sister Cities Komitee Stade“, Kai-Uwe Klinge, informierte sich der US-Generalkonsul über Themen aus der Stadt. Im Anschluss trug sich Yoneoka in das Goldene...

  • Stade
  • 12.01.18
Panorama
Feiern Eiserne Hochzeit: Gertrud und Rolf Oelsen
6 Bilder

65 Jahre verheiratet: Rolf und Gertrud Oelsen aus Gräpel waren sich "immer einig"

Eiserne Hochzeit in Gräpel / Gemeinsames Motto: erst sparen, dann kaufen tp. Gräpel. Eine Liebe, die fürs Leben hält - davon träumen die meisten. Für Rolf und Gertrud Oelsen (beide 85) aus Gräpel ging der Wunsch in Erfüllung. Jetzt feiern die rüstigen Oldies 65-jähriges Ehejubiläum. Gemeinsam die Eiserne Hochzeit erleben zu dürfen, scheint angesichts jährlich mehr als 160.000 Ehescheidungen in Deutschland wie ein kleines Wunder. Rolf und Gertrud Oelsen führen den Erfolg ihrer Partnerschaft auf...

  • Stade
  • 12.01.18
Blaulicht
Der Unfallwagen an einem Schilderpfosten

Fahrerflucht in Horneburg

Schild gerammt: Suche mit Polizeihubschrauber blieb erfolglos tp. Horneburg. Ein unbekannter Autofahrer verursachte am Samstag gegen 22.40 Uhr auf der Bundestraße 73 in Horneburg einen Unfall. Er floh von der Unglücksstelle. Die Suche nach ihm mit einem Hubschrauber blieb erfolglos. Der Fahrer war mit einem silbernen Renault Kadjar SUV aus Richtung Hamburg nach Horneburg unterwegs, als er am Kreisel am Ortseingang offenbar die Orientierung verlor. Er fuhr ungebremst auf die Mittelinsel und...

  • Stade
  • 07.01.18
Panorama
Schauspieler; Synchronsprecher und Werbefigur: Wolfgang Bothmann
3 Bilder

"Get The Fuck Out Of My House": Wolfgang Bothmann aus Kutenholz ist dabei

Spaß an extremen TV-Experimenten / Dschungelcamp ist das nächste Ziel tp. Kutenholz. 100 Menschen leben gemeinsam in einem Haus. Wer es als Letzter verlässt, gewinnt 100.000 Euro - so das Konzept eines der spektakulärsten Experimente der Fernsehgeschichte. Mit dabei ist Schauspieler Wolfgang Bothmann (66) aus dem beschaulichen Kutenholz im Landkreis Stade. Der Reality-Hit "Get The Fuck Out Of My House" begeisterte bereits ein Millionenpublikum in Holland. Jetzt bringt der große Privatsender...

  • Stade
  • 29.12.17
Blaulicht

Böller-Bomber von Veddel soll einer der Schneeclaus-Totschläger sein

tk. Hamburg. Der Mann, der am Sonntagabend einen illegalen Polenböller auf dem S-Bahnhof Veddel gezündet haben soll, ist für Polizei und Justiz kein Unbekannter. Es soll sich um Stephan K. (51) handeln, der mit einem Komplizen zusammen 1991 Kapitän a.D. Gustav Schneeclaus auf dem Buxtehuder ZOB zu Tode geprügelt hatte. Schneeclaus hatte den beiden Neonazis gegenüber Hitler den größten Verbrecher der Menschheit genannt. Die beiden Männer wurden vom Landgericht Stade wegen Totschlags verurteilt....

  • Buxtehude
  • 20.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.