Beiträge zum Thema IGH-Rentner

Panorama
Klaus Schwanecke von der Interessengemeinschaft Hanstedt (v.li.) und die Spender des Jahresbaumes Sabine und Dietrich Müller mit ihrem Hund Fientchen

Baum des Jahres 2021
Die Stechpalme wird der 31. Jahresbaum in Hanstedt

sv. Hanstedt. Nachdem die Jahresbaumallee in Hanstedt erst vergangenen Monat fünf Ersatzbäume erhielt (das WOCHENBLATT berichtete), bekam sie nun erneut Zuwachs: Die Stechpalme (Ilex) wurde im Oktober vom Kuratorium "Baum des Jahres", in dem unter anderem die Dr. Silvius Wodarz Stiftung und die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Mitglied sind, offiziell zum Baum des Jahres 2021 gekürt und findet deshalb auch in der Hanstedter Jahresbaumallee ihren Platz. Damit ist die Stechpalme der 31....

  • Hanstedt
  • 08.12.20
  • 55× gelesen
Panorama
Auch ein Gedenkstein wurde beschmiert
2 Bilder

Vandalismus am Homanns Busch

mum. Hanstedt. "Das ist kein Streich dummer Jungen! Das ist übelste Sachbeschädigung!" Klaus Schwanecke, Sprecher der Interessengemeinschaft Hanstedt (IGH), ist außer sich vor Wut. Am Homanns Busch haben - vermutlich - Jugendliche einen Tisch, mehrere Bänke, ein Hinweisschild, einen Gedenkstein und sogar den Sockel des Ehrenmals mit schwarzen Buchstaben verunstaltet. Der Vandalismus fand wahrscheinlich am Sonntag, 10. Mai, zwischen 15 und 17 Uhr statt. "Die aufgesprühten Ekelwörter zeigen, dass...

  • Hanstedt
  • 19.05.20
  • 177× gelesen
Panorama
IGH-Mitglied Erich Gring freut sich mit Spenderin Birgit Bußmann über die  Flatterulme

Birgit Bußmann spendet Flatterulme

IGH-Mitglieder pflanzen "Baum des Jahres" / Spezieller Standort ausgewählt.  mum. Hanstedt. Der Baum des Jahres 2019 ist die Flatterulme (auch Flatterrüster, Ulmus laevis, genannt). Ihren Namen erhielt sie, weil ihre grün-violett-farbigen Blätter speziell im Wind flattern. Der Baum kann bis zu 32 Meter hoch werden. Er wächst in feuchten Auwäldern und auf Grundwasserböden. Aus diesem Grund haben die Mitglieder der Interessengemeinschaft Hanstedt ("IGH, liebevoll auch "Rentner-Gang" genannt) die...

  • Hanstedt
  • 25.06.19
  • 139× gelesen
Panorama
Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Hanstedt (IGH) haben eine Brücke über den Sellhornbach gebaut

"Rentner-Gang" sorgt für trockene Füße

Interessengemeinschaft Hanstedt legt Brücke über den Sellhornbach an.  mum. Hanstedt. Auf diese Truppe kann man sich in Hanstedt verlassen! Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Hanstedt (IGH) - auch gern "Rentner-Gang" - genannt, packen immer dann an, wenn Not am Mann ist. Kaum jemand kann noch zählen, wie viele ehrenamtliche Stunden sie in Projekte investiert haben, die der Allgemeinheit zugute kommen. Jetzt waren die Männer wieder im Einsatz. "Viele wollten sie wiederhaben, doch niemand...

  • Hanstedt
  • 10.05.19
  • 149× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.