Impfportal Niedersachsen

Beiträge zum Thema Impfportal Niedersachsen

Service

Impftermine für Ü60-Jährige
Ab dem 26. April sollen Termine vergeben werden

(lm). Bald können sich auch alle 60-Jährigen einen Impftermin sichern. Die niedersächsische Landesregierung plant, die Terminvergabe für Impfungen mit dem Impfstoff von AstraZeneca ab dem 26. April für alle Bürger über 60 zu öffnen. „Nach dem Impfwochenende am 24. und 25. April werden wir einen Großteil der Personen, die älter sind als 70 Jahre und sich impfen lassen möchten, mindestens einmal geimpft oder mit Impfterminen versorgt haben“, erklärt dazu Gesundheitsministerin Daniela Behrens...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 20.04.21
  • 440× gelesen
Panorama
Helmut Westphal hält überglücklich das Schreiben des niedersächsischen Gesundheits- und Sozialministeriums in Händen
3 Bilder

Die Impftermin-Vergabe wird zum Krimi

bim. Buchholz/Winsen. Einen Impftermin zu bekommen, ist vorerst fast wie ein Sechser im Lotto. Einer der ersten Glücklichen, die kommende Woche im Impfzentrum in Winsen geimpft werden, ist Helmut Westphal aus Buchholz. Der 82-Jährige rief am Tag der Freischaltung der Landes-Impfhotline am 28. Januar um 7.59 Uhr an und versuchte gleichzeitig, über die Online-Plattform einen Termin zu bekommen. Von der Stadt hatte er zuvor einen Brief erhalten mit der Information, dass er zu den aktuell...

  • Buchholz
  • 05.02.21
  • 3.174× gelesen
Panorama
Die Impfzentren im Landkreis Harburg werden in den kommenden Wochen die ersten über 80-Jährigen gegen COVID-19 impfen

Corona-Impfungen: Das ist die Lage im Landkreis Harburg

(bim/ts). "Wie komme ich denn nun an einen Impftermin? Die Impfhotline ist dauernd besetzt!" Sätze wie diese hören das Team vom WOCHENBLATT und die Mitarbeiter im Kreishaus täglich von zahlreichen Senioren über 80 Jahre, die vergeblich versuchen, einen Impftermin zu bekommen. Im Landkreis Harburg gibt es immerhin rund 17.500 über 80-Jährige, die nicht in Seniorenheimen leben und höchste Impfpriorität haben. Der Frust über den misslungenen Impfstart ist groß. Aber der Eindruck, dass gar nichts...

  • Winsen
  • 05.02.21
  • 3.672× gelesen
Panorama
Wer sich impfen lassen möchte, braucht vorerst Geduld
2 Bilder

Im Landkreis Harburg
Die Impfstofflieferungen reichen nicht aus

bim. Landkreis. Schlechte Nachrichten für die Senioren im Landkreis Harburg, die nicht in Alten- und Pflegeheimen leben: Weil die Impfstofflieferungen des Landes an die Kreisverwaltung nicht wie erwartet am 28. Januar eingetroffen sind, kann noch nicht mit dem Impfen in den Impfzentren in Buchholz und Winsen begonnen werden. Der Landkreis hofft nun, dass eine für den 4. Februar angekündigte Impfstofflieferung eintrifft. Aber zunächst sollen die Zweit-impfungen in den Alten- und Pflegeheimen bis...

  • Tostedt
  • 29.01.21
  • 382× gelesen
Panorama
Zahlreiche Senioren sind sauer: Die Impf-Hotline des Landes ist nicht erreichbar

Viele Senioren verzweifeln
Fehlstart der niedersächsischen Impf-Hotline

(bim). "Niedersachsens Gesundheitsministerin Carola Reimann eignet sich nicht mal als Klofrau!" - Mit dieser wütenden Aussage meldete sich am Donnerstagmorgen ein älterer Herr beim WOCHENBLATT, nachdem die ab 8 Uhr freigeschaltete Impf-Hotline - wie zu erwarten - zusammengebrochen war. Doch statt einer entsprechenden Ansage vom Band, hörten die Anrufer nur: "Kein Anschluss unter dieser Nummer." Da auch das WOCHENBLATT in den vergangenen Wochen mehrfach über die Hotline berichtet und diese...

  • Winsen
  • 29.01.21
  • 314× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.