Alexander Jansen

Beiträge zum Thema Alexander Jansen

Panorama
Die Impfzentren im Landkreis Harburg werden in den kommenden Wochen die ersten über 80-Jährigen gegen COVID-19 impfen

Corona-Impfungen: Das ist die Lage im Landkreis Harburg

(bim/ts). "Wie komme ich denn nun an einen Impftermin? Die Impfhotline ist dauernd besetzt!" Sätze wie diese hören das Team vom WOCHENBLATT und die Mitarbeiter im Kreishaus täglich von zahlreichen Senioren über 80 Jahre, die vergeblich versuchen, einen Impftermin zu bekommen. Im Landkreis Harburg gibt es immerhin rund 17.500 über 80-Jährige, die nicht in Seniorenheimen leben und höchste Impfpriorität haben. Der Frust über den misslungenen Impfstart ist groß. Aber der Eindruck, dass gar nichts...

  • Winsen
  • 05.02.21
Panorama
Alexander Jansen (Mi.) und Dr. Jörn Jepsen (re.) beantworten aus der Buchholzer Schützenhalle Fragen zum Impfzentrum. Markus Höfemann (vorn) sorgte für eine störungsfreie Übertragung
3 Bilder

Virtueller Unternehmertag der Buchholzer Wirtschaftsrunde
Plädoyer für die Corona-Impfung

os. Buchholz. Nur eine breite Impfbereitschaft und die damit einhergehende erfolgreiche Impfkampagne werden die Rückkehr in ein gesellschaftliches Leben in Normalität sichern, so wie es die Menschen im Vor-Corona-Zeitalter kannten. So lautet das Fazit des digitalen Unternehmertags, zu dem die Buchholzer Wirtschaftsrunde jüngst einlud. Dr. Jörn Jepsen, ärztlicher Leiter der Impfzentren in Buchholz und Winsen, und Alexander Jansen, Kreisbereitschaftsführer der Johanniter, Erster Kreisrat Kai...

  • Buchholz
  • 19.01.21
Panorama
Minister Dr. Bernd Althusmann (3. v.re.) mit (v. li.): Rettungsdienstleiter Konstantin Keuneke, Johanniter-Kreisbereitschaftsführer Alexander Jansen, Impfstraßen-Verantwortliche Martina Riechers, Annerose Tiedt, Leiterin des Fachbereichs Ordung beim Landkreis, DRK-Kreisbereitschaftsführer Jan Bauer, ärztlicher Leiter Dr. Jörn Jepsen und CDU-Landtagsabgeordneter Heiner Schönecke
6 Bilder

Ministerbesuch im Impfzentrum
Appell der Rettungsdienste: "Impfen muss zügig starten"

bim. Buchholz. Wie sind die Impfzentren im Land aufgestellt? Was wünschen sich die Handelnden vor Ort von der Landesregierung beim Impfen gegen COVID-19? Darüber informierte sich Niedersachsens stellvertretender Ministerpräsident und CDU-Landesvorsitzender Dr. Bernd Althusmann vor dem Jahreswechsel beim Besuch des Buchholzer Impfzentrums. Dr. Jörn Jepsen, ärztlicher Leiter der Impfzentren in Buchholz und Winsen, und Alexander Jansen, Kreisbereitschaftsführer der Johanniter, die das Impfzentrum...

  • Buchholz
  • 31.12.20
Panorama

Experten aus Region bei SPD-"Blaulichtkonferenz"

ce. Landkreis. Zukünftige Herausforderungen im Bevölkerungsschutz und in der Katastrophenhilfe standen im Mittelpunkt der jüngsten "Blaulichtkonferenz" der SPD-Bundestagsfraktion, an der jetzt auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler rund 300 Mitarbeiter von Hilfsorganisationen, Feuerwehren, Polizei und THW aus ganz Deutschland teilnahmen. Aus dem Landkreis Harburg waren Oliver Schildknecht, Ortsbeauftragter des THW Stelle-Winsen, Kreisbereitschaftsführer Alexander Jansen von der...

  • Winsen
  • 23.09.16
Panorama
Verbandsvorsitzender Volker Bellmann (2. v. li.), Gemeindebrandmeister Michael Matthies (re.) und Ortsbrandmeister Sven Wrede-Lissow (3 v. li.) gratulierten allen Geehrten und Beförderten der Feuerwehr Bendestorf

Freiwillige Feuerwehr Bendestorf: Nachwuchs-Suche steht im Vordergrund:

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Bendestorf freuen sich auf das neue Tanklöschfahrzeug. mum. Bendestorf. 45 Einsätze hat die Freiwillige Feuerwehr Bendestorf im vergangenen Jahr absolviert. Diese Bilanz zog jetzt Ortsbrandmeister Sven Wrede-Lissow während der Jahreshauptversammlung. Laut Wrede-Lissow waren es 32 Hilfeleistungen, zwölf Brände - und ein Fehlalarm. „Bei den Einsätzen retteten wir fünf Menschen das Leben“, so der Ortsbrandmeister. Insgesamt seien bei den Einsätzen 785...

  • Jesteburg
  • 17.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.