alt-text

++ A K T U E L L ++

Unfallopfer (71) ist leider verstorben

Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
An rund 40 Wochenenden, in ca. 7.000 Arbeitsstunden, haben ehrenamtliche Helfer etwa 1.200 Tonnen Material bewegt - die Hälfte davon mit Schaufel und Schubkarre. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Das Leuchtturmprojekt "JestePark" spricht Besucher aller Altersgruppen an, die sicher nicht nur aus Jesteburg anreisen werden
39 Bilder

Eine Oase, nicht nur für Lütte
Der JestePark ist eröffnet

as. Jesteburg. Nach unzähligen ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden, viel Muskelkraft und Schweiß kommt jetzt ein Mammutprojekt zum Abschluss: Am Samstag übergab der Förderverein Jesteburger Spielplätze den "JestePark am Seeveufer" (Seeveufer) in Jesteburg der Öffentlichkeit. Aus einem maroden Spielplatz ist ein Leuchtturmprojekt geworden: Auf 7.500 Quadratmetern erstreckt sich jetzt eine naturnahe Bewegungs-, Spiel- und Erholungslandschaft für Kinder und Jugendliche. Ort der Begegnung...

Blaulicht
Äußerst realistisches Übungsszenario: Mit einem Knall steht plötzlich das Nachbargebäude in Flammen
18 Bilder

Übung der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg
Brandstifter in Jesteburg

as. Jesteburg. Samstagabend, 17.45 Uhr: Polizei und Feuerwehr werden zur ehemaligen Kampfsportsschule Nordheide an der Schützenstraße/Ecke Schierhorner Weg in Jesteburg gerufen. Der Anrufer soll gedroht haben, die Kampfsportschule in Brand zu setzen. Dichter Rauch dringt aus dem Gebäude. Eine Mülltonne explodiert.  Dieses Szenario ist Teil eines spektakulären Übungseinsatzes, den die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Jesteburg jetzt durchgeführt hat. Mit pyrotechnischen Effekten haben "die...

Service

Wildunfälle, was tun?
Unfallgefahr durch die Zeitumstellung – Wildtiere kennen keine Winterzeit.

Wissenschaftler werten über 30.000 Datensätze des Tierfund-Katasters aus. Besonders risikoreich ist die Zeit von 6 bis 8 Uhr morgens. Ende Oktober wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt. Somit erhöht sich die Gefahr für Wildunfälle drastisch!„Die Wildtiere sich an ihren Tagesablauf gewohnt und ziehen zu bestimmten Zeiten in andere Reviere und überqueren hierbei die Straßen.“ So Bernard Wegner von der Jägerschaft LK Harburg. Zudem hat sich die Siedlungs- und Verkehrsflächen in den letzten...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Panorama
Kommen diese Woche wieder zu Dreharbeiten nach Immenbeck: Die Schauspieler Sven Martinek (li.) und Ingo Naujoks. Auf dem Archivfoto mit ihrer Kollegin Julia Schäfle

Straßensperrung für "Morden im Norden"
In Immenbeck wird wieder gemordet

tk. Buxtehude. Wenn Krimifans von dieser Straßensperrung hören, wird es vermutlich klingeln: Am Donnerstag und Freitag, 21. und 22. Oktober, wird die Immenbecker Straße von 8 bis 19 Uhr, freitags sogar von 11 bis 23 Uhr gesperrt. Der Grund: Dreharbeiten. Vor genau zwei Jahren war Immenbeck ebenfalls für zwei Tage dicht. Für die Krimiserie "Morden im Norden" wurde dort eine Szene mit den beiden TV-Kommissare Finn Kiesewetter (Sven Martinek) und Lars Englen (Ingo Naujoks) gedreht. Dieses Mal sind...

Panorama
Die Ampelanlage an der K13 ist weitgehend fertiggestellt. Es müssen aber noch Restarbeiten ausgeführt werden

Kreisstraße zwischen Dibbersen und Vaensen
Wann wird die Ampel eingeschaltet?

os. Dibbersen. Droht Buchholz eine weitere Ampel-Dauerbaustelle? Diesen Eindruck bekommen derzeit Passanten, die an der Kreisstraße 13 zwischen der Buchholzer Ortschaft Dibbersen und der Kernstadt unterwegs sind. Die Ampelanlage an der Ausfahrt der Brauerstraße ist zwar weitgehend fertiggestellt, in Betrieb ist sie aber noch nicht. Wie berichtet, errichtet die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) die neue Anlage. Sie kommt damit laut WLH-Geschäftsführer Jens Wrede dem Wunsch der...

Wirtschaft
Auch am Geldautomaten ist Vorsicht geboten: Niemals zulassen, dass jemand beim Eintippen der PIN zuschaut

Karteninhaber aufpassen: Geheimnummer muss auch geheim bleiben
Wegen Corona: Mehr Fälle von EC-Karten-Missbrauch

(jd). "Bitte möglichst nur Kartenzahlung": Solche Hinweisschilder finden sich seit Ausbruch der Pandemie an vielen Kassen. Das Bezahlen mit "Plastikgeld" in den Geschäften hat nach Auskunft der hiesigen Banken und Sparkassen in Corona-Zeiten deutlich zugenommen. Angestiegen ist aber auch die Zahl der Betrugsfälle, die im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Nutzung der Girocard - oftmals als EC-Karte bezeichnet - stehen. Das WOCHENBLATT fragte bei Geldinstituten in der Region nach, wie groß...

Blaulicht
Geschenke zum Jubiläum (v.li.): Gemeindebrandmeister Heiko Wachlin, Ortsbrandmeister Sven Liestmann, stellvertretender Ortsbrandmeister Arndt Poppe

Die Freiwillige Feuerwehr Ruschwedel feierte ihren 75-jährigen Geburtstag
75 Jahre im Einsatz für die Bürger der Gemeinde

sc. Ruschwedel. Viele Jahre lang ist die Freiwillige Feuerwehr Ruschwedel bereits im Einsatz für ihre Gemeinde unterwegs. Jetzt feierten die Kameraden und Kameradinnen das 75-jährige Jubiläum der Feuerwehr. 60 Feuerwehrleute und Gäste begrüßte Ortsbrandmeister Sven Liestmann im Ruschwedeler Dorfgemeinschaftshaus, unter ihnen Gemeindebrandmeister Heiko Wachlin, die Ehrengemeindebrandmeister Wilfried Lühring und Harald Lange. In seiner Ansprache gab Liestmann einen Rückblick auf die Ereignisse...

  • Harsefeld
  • 13.10.21
  • 27× gelesen
  • 1
Panorama
Hauptdarsteller und Regisseur Thomas Peters (re.) zusammen mit seinen Nebendarstellern auf der Filmpremiere

Thomas Peters zeigt seinen neuen Film in Harsefeld
Ein Film voller Glück

sc. Harsefeld. Film ab: Mit seinem 92. Film feierte der Filmemacher Thomas Peters (61) nicht nur Premiere in Harsefeld, sondern auch sein persönliches Jubiläum von 45 Jahren im Filmgeschäft. Etwas Besonderes musste her für sein Jubiläumsjahr, dachte sich Peters. Gesagt, gedreht: Anstatt eines Kurzfilmes setzte sich Peters mit seiner Crew zusammen und filmte die 50-minütige Komödie "Eine Handvoll Glück". Sechs Drehtage, acht Stunden am Tag, drehte Peters mit seinen zwölf Laiendarstellern und...

  • Harsefeld
  • 08.09.20
  • 133× gelesen
Panorama
Die Vorstandsmitglieder Wendy Jacob (re.) und Elisabeth Olle stellten mit Kindern selbst entworfenes Geschenkpapier vor
4 Bilder

Harsefelder Landfrauen feierten mit einem Tag der offenen Vereinstür ihr 70-jähriges Jubiläum
Starke Frauen für das Land

sc. Harsefeld. "Gemeinsam stark sein" ist ein Motto, das sich die Harsefelder Landfrauen zu Herzen genommen haben. Zusammen feierten sie nun ihr 70-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Vereinstür und vielen geladenen Ehrengästen sowie Gastrednern in der Harsefelder Festhalle. Ein hohes soziales Engagement, Kreativität und Beisammensein - mit diesen Worten lassen sich die Harsefelder Landfrauen beschreiben. Denn das ist, was sie ausmacht. Über 1.070 Mitglieder aus Harsefeld und den...

  • Harsefeld
  • 29.10.19
  • 259× gelesen
Panorama
Der Gedenkstein für Issendorf erinnert an die erste urkundliche Erwähnung des Dorfes, damals noch Ezelendorp
3 Bilder

800 Jahre Bestehen feierte Issendorf mit einem bunten Programm / Einweihung eines Gedenksteines
Ein Dorf feierte groß Jubiläum

sc. Issendorf. "Issendorf ist ein Glücksgriff", sagt der neu zugezogene Horst Neumann. "Hier lebt eine ganz hervorragende Mischung von Menschen." So geht es nicht nur ihm - viele Issendorfer feierten ihre lange Dorfgeschichte beim 800-jährigen Jubiläum mit einem abwechslungsreichen Programm, das zeigt: Issendorf hält auch noch nach 800 Jahren zusammen. Um die eigene Geschichte und um Geschichten aus dem Dorf ging es den organisatorischen Verantwortlichen von Schützenverein, Spielmannszug,...

  • Harsefeld
  • 11.09.19
  • 233× gelesen
Panorama
Schützenkönig Kandora mit Königin Rosa inmitten der neuen Würdenträger Fotos: sc
3 Bilder

Proklamation der Würdenträger: Gerrit Kandora ist neuer Schützenkönig von Harsefeld
Jetzt regiert der 100. König

sc. Harsefeld. Geselligkeit und Zusammenhalt wird im Schützenverein Harsefeld groß geschrieben. Das beweist auch das traditionelle Schützenfest des Vereins, zu dem in diesem Jahr viele Besucher kamen und zusammen mit den Vereinsmitgliedern feierten. Vor den Augen zahlreicher Bürger, Schützenbrüder und -schwestern aus dem eigenen sowie aus den angereisten Gastvereinen wurde Gerrit Kandora zum 100. Schützenkönig von Harsefeld proklamiert. Die Spannung bei der Proklamation war groß. Oben auf dem...

  • Harsefeld
  • 22.08.19
  • 537× gelesen
Panorama
Feierten 50 Jahre Freibad in Harsefeld (v.li.): Johann Höft, Horst Cöster, Bernd Meinke, 
Hartwig Holthusen, Michael Wege, Rainer Schlichtmann, Jürgen Deden und Ulrich Pergande Fotos: sc
2 Bilder

Harsefelder Freibad feierte 50-jähriges Jubiläum mit einem bunten Programm
Schwimmen mit Luftballons

sc. Harsefeld. Bunte Luftballons leuchteten den Besuchern schon von Weitem entgegen, Sekt und Orangensaft warteten auf die Badegäste hinter dem Eingang - das Harsefelder Freibad feierte sein 50-jähriges Bestehen mit einer großen Geburtstagsparty. Eintritt frei hieß es am vergangenen Samstag. Zur Feier geladen hatten Samtgemeindebürgermeister Rainer Schlichtmann und der Betriebsleiter der Sport- und Freizeitanlagen in Harsefeld, Michael Wege. 1969 begann die Samtgemeinde Harsefeld mit dem Neubau...

  • Harsefeld
  • 13.08.19
  • 295× gelesen
Service

Planschspaß mit Wettrutschen und Arschbomben-Contest
Freibad Harsefeld feiert Jubiläum

sc. Harsefeld. Am Samstag, 10. August, feiert das Harsefelder Freibad sein 50-jähriges Bestehen mit einem großen Aktionstag. Die Historie des Bades wird illustriert in einer Bildergalerie, die das Freibad aus den letzten 50 Jahren zeigt. Außerdem finden von 10 bis 12 Uhr Technik-Führungen statt, bei denen man einen Blick hinter die Kulissen werfen kann. Der TUS Harsefeld ehrt von 10 bis 18 Uhr jeden Schwimmer, der 1.050 Meter schafft, mit einer Urkunde. Auch für die Kleinen ist Spaß garantiert:...

  • Harsefeld
  • 07.08.19
  • 400× gelesen
Service
Anna Pape spielt in der Eissporthalle Harsefeld Foto: Thommy White

1050-Jahr-Party in der Eissporthalle Harsefeld
Große Jubiläumsfeier

sc. Harsefeld. Jede Generation sollte sich einmal im Leben selber feiern - das ist das Motto der 1050-Jahr-Feier im Flecken Harsefeld. Zum Abschluss der Jubiläums-Festwoche lädt der Flecken zur großen 1050-Jahr-Party mit Live-Musik am Samstag, 29. Juni, in die Eissporthalle in Harsefeld ein. Tanzen bis in die Morgenstunden: Dafür sorgen die Rhythmen der Berliner Gala-Band JJFetzer and Friends: Stimmgewaltig, stylish und elegant bringen die sechs Musiker eine geballte Musik-Performance auf die...

  • Harsefeld
  • 25.06.19
  • 515× gelesen
Sport
Die Silberne Ehrennadel gab es für Ernst-Otto Daudert, Gerhard Jahnke und Edda Eckhoff, überreicht von Björn Protze (v.li.)
Foto: Sabine Kröger

Zwei richtig gute Gründe zum Jubeln

Großes Jubiläumsjahr in Issendorf: 50 Jahre Tischtennisclub und Auftakt zur 800-Jahr-Feier des Dorfes sc. Issendorf. Die Jubiläumsfeier ließ sich kaum einer entgehen: Zum 50-jährigen Bestehen des Tischtennisclubs (TTC) Issendorf und gleichzeitig zum Auftakt der 800 Jahre-Feier des Dorfes Issendorf kamen viele Ehemalige, Aktive, Gründungsmitglieder, Ehrengäste und Gratulanten in das vollbesetzte Dorfgemeinschaftshaus in Issendorf. Zum Jubiläum zeigte Edda Eckhoff, Erste Vorsitzende, den roten...

  • Harsefeld
  • 24.04.19
  • 233× gelesen
Sport
Feierliche Spendenübergabe in der Plaza: Vertreter der Empfänger-Institutionen sowie der Kreissparkassen-Vorstand (vorne v. li.) Axel Ahrens, Michael Carstens und Ralf Achim Rotsch   Fotos: tp
7 Bilder

Kreissparkasse Stade unterstützt 147 Organisationen

175.000 Euro aus Jubiläums-Spendentopf / Motto: Der Region Gutes tun tp. Stade. Aus der Region - für die Region: Unter diesem Motto verteilte die Kreissparkasse Stade jetzt Fördergelder aus einem riesigen Spendentopf. Anlässlich des 175-jährigen Jubiläums des renommierten Geldinstituts schüttete Vorstandsvorsitzender Ralf Achim Rotsch gemeinsam mit dem Vorstandsvertreter Axel Ahrens und Vorstandsmitglied Michael Carstens am Montagabend in der Kreissparkassen-Plaza 175.000 Euro an Vereine und...

  • Stade
  • 19.10.18
  • 214× gelesen
Panorama
Bronzene Ehrennadel für Ortsbrandmeister Olaf Jonas (re.) von Kreisbrandmeister Peter Winter
4 Bilder

125 Jahre Feuerwehr Harsefeld / "Eine starke Mannschaft"

Feier im Kino / Ehrennadel für Ortsbrandmeister Olaf Jonastp. Harsefeld. "Ich bin stolz, Teil dieser großartigen Wehr zu sein", sagte Olaf Jonas, Ortsbrandmeister von Harsefeld, auf der Feuerwehr-Jubiläumsfeier am Samstag. Seit 125 Jahren sind die Ehrenamtlichen nach dem Leitspruch "Gott zu Ehr, dem Nächsten zur Wehr" rund um die Uhr für die Allgemeinheit in Notfallbereitschaft. Bei der Feier - nachmittags im Kino-Hotel Meyer, am Abend im Feuerwehrhaus - ließen es sich die Feuerwehrleute...

  • Stade
  • 25.09.18
  • 394× gelesen
Panorama
Heinz-Jochem Boschke, Günther Borchers und Detlef Glantz (v. li.) von den Harsefelder Briefmarkenfreunden möchten die Besucher mit philatelistischen Kostbarkeiten begeistern  Foto: jd

Sammler erobern das Harsefelder Rathaus

Philatelisten begehen Vereinsjubiläum mit Sonderausstellung jd. Harsefeld. Normalerweise herrscht im Harsefelder Rathaus an Wochenenden gähnende Leere. Am kommenden Wochenende ist aber alles ganz anders: Dann wird aus dem Foyer ein Ausstellungsfläche und der Ratssaal verwandelt sich in eine Auktionshalle. Am Samstag und Sonntag, 8. und 9. September, nehmen die Briefmarkensammler das Gebäude in Beschlag. Der Verein "Briefmarken- und Münzenfreunde der Geest" begeht sein 50-jähriges Bestehen....

  • Harsefeld
  • 05.09.18
  • 136× gelesen
Wirtschaft
USA-Tour anlässlich des 50. Opel-GT-Geburtstages, Mai 2018. Ein Manta A mischt sich unter die Opel GT
2 Bilder

Opel GT feiert 50. Geburtstag - Jubiläumstour

Selbst aus Kanada, Australien, Belgien und von den Philippinen reisten sie an: Mehr als zwei Dutzend Opel GT-Fans haben sich anlässlich des 50. Geburtstags der Stilikone zu einem gemeinsamen Roadtrip im Südwesten der USA getroffen. Das Sportcoupé hat im Land der unbegrenzten Möglichkeiten eine große Fangemeinde, immerhin knapp 70 Prozent der 103.463 produzierten GT-Modelle fanden dort ihren ersten Besitzer. Die während der Reise etwa im Monument Valley und am Grand Canyon entstandenen Fotos...

  • Buchholz
  • 31.08.18
  • 588× gelesen
Panorama
Laden zum Fest: die Organisatoren Dr. Christina Deggim,  Stadtarchivarin, und Frank Tinnemeyer, Teamleiter der Stade Marketing- und Tourismus GmbH, mit Bürgermeisterin Silvia Nieber am Rathaus   Fotos: tp/Stade Marketing und Tourismus GmbH
2 Bilder

Jazz und Feuerwerk zum Rathaus-Jubiläum in Stade

Stadt Stade feiert runden "Geburtstag" / Jetzt noch Karten für das Bürgerfrühstück sichern tp. Stade. Seit 350 Jahren gibt es das historische Rathaus in Stade - Anlass für die Stadtverwaltung, alle Bürger zu einer großen Jubiläumsfeier einzuladen. Los geht es am Samstag, 15. September, um 9.30 Uhr mit einem Bürgerfrühstück, bei dem 350 Gäste bei gutem Wetter auf dem Bürgermeister-Dabelow-Platz gemeinsam speisen. Es sind noch reichlich Karten vorhanden. Den ganzen Tag über gibt es Vorführungen...

  • Stade
  • 28.08.18
  • 494× gelesen
Panorama
Schützenmajestät 2018/2019: Volker Nützel mit seiner Ehefrau und Königin Andrea
4 Bilder

Volker Nützel ist Schützenkönig von Elstorf / Beiname "Der Dentale"

Zahntechniker-Meister führt Verein ins Jubiläumsjahr tp. Elstorf. Jubel erklang am Sonntagabend bei der feierlichen Proklamation auf dem Festplatz in Elstorf: Volker Nützel (51) wurde zum neuen Schützenkönig proklamiert. Der begeisterte Sportschütze, der sich in der Jugendarbeit engagiert und wöchentlich trainiert, ist Zahntechniker-Meister mit eigenem Labor. Daher bekam er den Beinamen "Der Dentale" verliehen. Als Königin steht ihm seine Ehefrau Andrea (53) zur Seite. Das Besondere: Volker...

  • Stade
  • 24.06.18
  • 1.007× gelesen
Service
Die Vorstandmitglieder Gerhard Oestreich (li.) und Andreas Sommer freuen sich auf die Jubiläumsveranstaltungen

175 Jahre: Sparkasse Harburg-Buxtehude feiert mit den Kunden

Die Sparkasse Harburg-Buxtehude feiert in diesem Jahr ihr 175-jähriges Bestehen. "Wir möchten dieses Ereignis mit unseren Kunden und den Bewohnern der Region feiern", sagt Vorstandsvorsitzender Andreas Sommer. Das Finanzinstitut veranstaltet ab sofort bis zum großen Abschlussevent in Buxtehude am 18. Oktober in jeder Filiale einen Festtag. Die Veranstaltungen umfassen Aktionen für die ganze Familie. Über die einzelnen Aktionen können sich Interessierte im Internet unter...

  • Buchholz
  • 13.04.18
  • 268× gelesen
Panorama
Freuen sich auf die Jubiläumsveranstaltung (v. li.): die Stader Soroptimistinnen Margret-Edda Andrich-Stich (Präsidentin), die Clubschwestern Barbara Wilms und Jutta de Vries sowie die Vizepräsidentin Sonja Domröse
2 Bilder

25-jähriges Jubiläum beim Club Soroptimist Stade

Gemeinsamer Anspruch: "Der Gesellschaft etwas geben" / Theater im Schloss tp. Stade. Seit 25 Jahren gibt es den Damen-Service-Club Soroptimist in Stade. Das Jubiläum feiert die ausschließlich aus Frauen bestehende wohltätige Organisation am Samstag, 30. September, im Schloss Agathenburg mit dem Musik-Theater "Damen Gambit" (siehe Infokasten). Soroptimis Stade unterstützt soziale und kulturelle Projekte, bei denen Frauen im Vordergrund stehen. Kürzlich erhielt die „Beratungsstelle sexueller...

  • Stade
  • 08.09.17
  • 829× gelesen
Panorama
Hindernislauf über Strohballen - eine Disziplin der Dorf-Olympiade
2 Bilder

Dorf-Olympiade in Kutenholz

Spaß-Veranstaltung im Jubiläumsjahr des Sportvereins tp. Fredenbeck. Muskelkraft, Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Teamarbeit sind am Samstag, 12. August, ab 14 Uhr, bei der Dorf-Olympiade anlässlich des 111-jährigen Jubiläums des Sportvereins VfL Kutenholz gefragt. Auf der Sportanlage an der Fredenbecker Straße treten Mannschaften ab acht Personen gegeneinander an. Welche Spiele zu absolvieren sind, hält das Organisations-Team streng geheim. Nur so viel: Für die Zuschauer wird auch der ein...

  • Fredenbeck
  • 08.08.17
  • 186× gelesen
Wirtschaft

Scanhaus Marlow feiert Jubiläum

In diesem Jahr feiert der Fertighaushersteller "Scanhaus Marlow" sein 25jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass präsentiert das Unternehmen Bauherren ein limitiertes Angebot von fünf "Scanhäusern" mit attraktiven Preisvorteilen. Die Kundenzufriedenheit spiegelt sich in Auszeichnungen bei bundesweiten Hauswettbewerben als auch in Spitzenplatzierungen von Unternehmenstudien wieder. So wurden in der "Focus-Money"-Studie über 21 Fertighausanbieter bewertet und "ScanHaus Marlow" erhielt das...

  • Buchholz
  • 21.04.17
  • 531× gelesen
Wirtschaft
Der Dacia Duster ist ein Erfolgstyp innerhalb der Modellreihen

Seit Marktstart vier Millionen Dacia verkauft

(ah). Millionen-Jubiläum bei Dacia: Seit dem Relaunch der Marke mit dem Start des Dacia Logan im Jahr 2004 hat das Unternehmen vier Millionen Fahrzeuge verkauft. Damit setzt Dacia einen weiteren Meilenstein als erfolgreiches Mitglied der Renault Gruppe. Allein 2015 entschieden sich über 550.000 Kunden für ein Fahrzeug der Marke. Dacia ist in 44 Märkten in der Region Europa und Mittelmeerraum präsent. In Deutschland erreichte die Marke seit dem Marktstart über 350.000 Verkäufe. „Dacia ist eine...

  • Buchholz
  • 28.06.16
  • 186× gelesen
Panorama
Das Partnerschaftskomitee freut sich auf eine tolle Jubiläumsfeier

Feiern mit den Franzosen - Jubiläum in Harsefeld: 50 Jahre Partnerschaft mit Asfeld

sc/jd. Harsefeld. Vor 50 Jahren schloss der Flecken Harsefeld die Gemeinde Asfeld aus Frankreich einen Freundschaftsvertrag. Seitdem befinden sich die beiden Orte im regen Austausch miteinander. Das halbe Jahrhundert Freundschaft wird Mitte April gebührend gefeiert: Auf dem Gelände der Eissporthalle in Harsefeld dreht sich am Freitag, 15. April, und Samstag, 16. April, alles um das besondere Jubiläum. Das Organisationsteam vom deutsch-französischen Partnerschaftskomitee plant ein buntes...

  • Harsefeld
  • 30.03.16
  • 386× gelesen
Panorama
Sie fiebern dem Ereignis schon entgegen: einige Mitglieder des Asfeld-Komitees

Seit 50 Jahren gute Freunde: Harsefeld begeht im April 2016 deutsch-französische Partnerschaft

jd. Harsefeld/Asfeld (Frankreich). Freundschaft, Völkerverständigung und gegenseitige Achtung statt Hass, Verachtung und extremistische Gewalt: Ein wichtiges Zeichen des Zusammenhaltes angesichts der unmenschlichen Terrorakte in Paris können jetzt die zahlreichen deutsch-französischen Städte-Partnerschaften setzen, indem die bestehenden Kontakte noch intensiviert werden. Eine solche Partnerschaft, die bereits seit langer Zeit intensiv mit Leben erfüllt ist, besteht zwischen Harsefeld und der...

  • Harsefeld
  • 01.12.15
  • 270× gelesen
Politik
Umringt von feiernden Jungen Liberalen (Mitte, mit Bilderrahmen): Dr. Philipp Rösler
2 Bilder

Philipp Rösler als Ehrengast bei den Jungen Liberalen in Stade

Partei-Junioren feierten 35-jähriges Bestehen im Stadeum tp. Stade. Die Jungen Liberalen (Julis) Niedersachsen feierten am Wochenende ihr 35-jähriges Bestehen in Stade. Die rund 100 anwesenden Mitglieder bdegrüßten zahlreiche Gäste im Stadeum. Prominentester Redner war der ehemalige Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland, Dr. Philipp Rösler, der einen seiner ersten politischen Auftritte nach der Bundestagswahl 2013 absolvierte. Rösler, der in seiner Rede betonte, nicht mehr in die...

  • Stade
  • 08.11.15
  • 609× gelesen
Panorama
Dieter Conath und Günther Borchers (re.) mit dem klassischen DDR-Symbol: dem Trabi
2 Bilder

Sonderschau mit gezackten Zeitzeugen: Briefmarkensammler richten Ausstellung im Harsefelder Rathaus aus

jd. Harsefeld. Briefmarken sind so etwas wie stumme Zeitzeugen: Oftmals werden sie aufgrund bedeutender historischer Ereignisse herausgegeben oder sie erinnern an besondere Jahrestage. Auch anlässlich der Wiedervereinigung, die sich am kommenden Samstag zum 25. Mal jährt, wurden Marken gedruckt. Passend zu diesem Jubiläum richten die Briefmarken- und Münzenfreunde der Geest eine Sonderausstellung im Harsefelder Rathaus aus. Am Samstag, 3. Oktober, und am Sonntag, 4. Oktober, werden jeweils von...

  • Harsefeld
  • 29.09.15
  • 181× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.