K40 Rübker Straße

Beiträge zum Thema K40 Rübker Straße

Politik
Uwe Arndt (Freie Wähler): "Niemand ist glücklich mit dem Entwurf"

A26-Zubringer: "Keiner ist mit dem Entwurf glücklich"

bc. Stade/Buxtehude. Seit gut sieben Jahren wird intensiv an der Rübker Straße (K40) als Autobahn-Zubringer geplant. Mehrfach wurden die Unterlagen nachgebessert. Immer wieder gab es Scharmützel zwischen der Buxtehuder und der Landkreis-Politik. An dem Punkt, der am kommenden Dienstag im Bau- und Wege-Ausschuss des Kreistages Thema ist, war man aber noch nie. Den Ausschuss-Mitgliedern wird der (fast) fertige Entwurf des Planfeststellungsbeschlusses vorgelegt, der am Montag, 23. Oktober, im...

  • Buxtehude
  • 13.10.17
  • 381× gelesen
Politik
Kreuzung oder Kreisel? Diese Frage ist noch immer offen, wenn es um die Anbindung der A26 an das Buxtehuder Stadtgebiet geht

Buxtehuder A26-Zubringer: Noch immer keine Fakten

tk. Buxtehude. Noch immer ist unklar, wie die Buxtehuder A26-Abfahrt an die Stadt angebunden wird. Das Bauleitverfahren läuft noch. Es werden derzeit weitere Fachgutachten eingeholt, so Landkreis-Pressesprecher Christian Schmidt. Unklar ist damit auch, ob die Kreuzung K40 (Rübker Str.) mit der Harburger Straße zum Turbo-Kreisel wird. In der Auseinandersetzung mit den eingegangenen Bedenken gegen die Ausbaupläne der K40 spielen auch juristische Gesichtspunkte eine Rolle, die selbst erklärte...

  • Buxtehude
  • 05.11.13
  • 610× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.