Alles zum Thema K52

Beiträge zum Thema K52

Service

Baustellen für eine bessere Infrastruktur
Landkreis Stade baut mehrere neue Geh- und Radwege

jab. Landkreis. Fußgänger und Radler können sich in diesem Jahr über neue Geh- bzw. Radwege freuen. Derzeit werden drei neue Wege entlang von Kreisstraßen gebaut. Zwischen Ortsausgang Ahlerstedt und der Anbindung an die L127 bei Ahrensmoor wird voraussichtlich am Montag, 8. Juli, an der K75 mit den Bauarbeiten eines Radweges begonnen. Dafür wird die Straße halbseitig gesperrt und der Verkehr mit Ampeln geregelt. Ein weiterer Radweg entsteht in Beckdorf an der K52 zwischen Goldbeck und...

  • Stade
  • 05.07.19
Service

Rosengartenstraße (K52) vom 19. März bis zum 8. April gesperrt

(as). Die Fahrbahn auf der Rosengartenstraße (K52) wird erneuert. Dafür wird die K52 zwischen Sieversen (K26) und der Soltauer Straße (B3) voraussichtlich vom 19. März bis zum 8. April voll gesperrt, das teilt der Landkreis Harburg mit. Während der dreiwöchigen Bauarbeiten wird der Verkehr über die K26 von Sieversen über Emsen nach Dibbersen, weiter über die B75 ins südlicher Richtung bis zur B3, danach in nördlicher Richtung über "Trelder Berg" bis zur Einmündung Rosengartenstraße...

  • Rosengarten
  • 09.03.18
Blaulicht
Der Pkw ist nur noch ein Haufen Schrott

Pkw überschlug sich mehrfach

thl. Tötensen. Zu einem schweren Unfall rückte die Feuerwehr abends auf die K52 aus. Am Ortsausgang Tötensen war ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen, hatte einen Baum gestreift und sich mehrfach überschlagen. Nach rund 200 Metern war der Toyota völlig zerstört auf einem Acker zum Stehen gekommen. Ersthelfer zogen den verletzten Fahrer aus dem Wrack. Da zunächst nicht klar war, ob sich noch weitere Personen im Fahrzeug befunden hatten, leitete die Feuerwehr mit Hilfe einer Wärmebildkamera eine...

  • Rosengarten
  • 17.12.15
Blaulicht
Warum der Pkw von der Straße abkam, ist noch völlig unklar

Tödlicher Unfall auf der K54

thl. Buchholz. Ein 73-jähriger Rentner aus Helmstorf ist am Donnerstag bei einem Unfall auf der K54 zwischen Buchholz und Klecken ums Leben gekommen. Der Mann war gegen 11.25 Uhr mit seinem Pkw Mitsubishi von Buchholz kommend auf der Kreisstraße unterwegs, als der Wagen nach Zeugenangaben plötzlich langsamer wurde und in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Pkw rutschte eine leichte Böschung hinunter und prallte frontal gegen einen Baum. Zwei Ärzte, die in diesem Moment...

  • Buchholz
  • 14.02.13