Beiträge zum Thema Kai Seefried

Politik
Petra Tiemann und Kai Seefried
2 Bilder

Reaktionen aus der Landespolitik nach dem Regierungs-Aus für Weil: "Diese Koalition stand auf tönernen Füßen"

(tk/jd/ce). Die Landtagsabgeordnete Elke Twesten hat am Freitag ihrer Fraktion den Rücken gekehrt und sich der CDU in Hannover angeschlossen. Damit beendete sie die Ein-Stimmen-Mehrheit von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD). Über ihre Motivation wurde seitdem viel spekuliert. Twesten selbst sieht sich nicht "als Verräterin". Ehemalige politische Weggefährten aus der Landesregierung sprechen dennoch von einer "egoistischen" Haltung. Das WOCHENBLATT hat die Landtagsabgeordneten aus den Kreisen...

  • Buxtehude
  • 08.08.17
  • 142× gelesen
Politik
Wiedergewählt: Enak Ferlemann (li.), Tagungsleiter Kai Seefried (Landtagsabgeordneter) gratuliert. Der Bezirksvorsitzender Axel Miesner rechts applaudiert

Wahl in Hammah: Enak Ferlemann bleibt Bezirks-Chef

70 Jahre CDU Elbe-Weser: Versammlung mit 180 Teilnehmern tp. Hammah. Rund 180 Delegierte und Gäste nahmen Jubiläumsbezirksparteitag zum 70-jährigen Bestehen der CDU Elbe-Weser im Landhaus in Hammah teil. Der bisherige Bezirksverbands-Vorsitzende Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär und Mitglied des Bundestages, wurde mit 95 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Die stellvertretenden Bezirksvorsitzenden sind Karsten Behr vom CDU-Kreisverband Stade sowie Axel Miesner, Mitglied des...

  • Stade
  • 16.06.17
  • 94× gelesen
Wirtschaft
Der haushaltspolitische Sprecher der CDU, Reinhold Hilbers (stehend) mit (hi. v. li.) den Landtagsabgeordneten Helmut Dammann-Tamke und Kai Seefried sowie dem Bundestagsabgeordneten Oliver Grundmann

Bürokratie als Bankenbremse im Landkreis Stade

Haushaltspolitischer CDU-Sprecher sagt Region Unterstützung zu / "Getrieben von Mega-Trends" tp. Stade. "Die regionalen Banken und Sparkassen sind die wichtigste Säule in unserem Finanzsystem", betonten unisono die Stader CDU-Landtagsabgeordneten Kai Seefried und Helmut Dammann-Tamke am Mittwoch beim Bankengespräch mit CDU-Spitzenpolitikern aus dem Landkreis Stade und Chef-Bankern im "Stadissimo". Gastredner Reinhold Hilbers, haushaltspolitischer Sprecher und stellvertretender Vorsitzender der...

  • Stade
  • 05.05.17
  • 126× gelesen
Service

IdeenExpo ist eine Chance für Schüler

tk. Landkreis. Die beiden CDU-Landtagsabgeordenten Kai Seefried und Helmut Damann-Tanke werben für den Besuch der IdeenExpo vom 10 bis zum 18. Juni auf dem Messegelände in Hannover. "Das ist bei der Berufswahl hilfreich", sagen die beiden Politiker aus dem Kreis Stade. Die IeenExpo richtet sich an Schüler ab der fünften Klasse. Mehr als 200 Aussteller, viele Mitmachaktionen und ein Bühnenprogramm warten auf die Gäste. Die Moderation der Shows übernimmt er bekannte...

  • Buxtehude
  • 07.04.17
  • 75× gelesen
Politik
Zu viele Stunden fallen aus

Unterrichtsversorgung bleibt im Landkreis Stade ein Sorgenkind

Zahlen für den Landkreis Stade liegen vor / Der Stellenmarkt ist leergefegt tk. Landkreis. Jetzt liegen die Zahlen zur Unterrichtsversorgung im Landkreis Stade vor. Die CDU-Landtagsabgeordneten Helmut Dammann-Tamke und Kai Seefried üben Kritik: "In vielen Schulen im Kreis Stade herrscht Lehrermangel." Sie werfen der rot-grünen Landesregierung vor, zu wenig gegen die sinkende Unterrichtsversorgung zu tun. Das WOCHENBLATT hat nachgefragt: Zum Beispiel im Gymnasium Süd in Buxtehude. Dort liegt die...

  • Buxtehude
  • 17.03.17
  • 102× gelesen
Politik

Unterrichtsversorgung in Niedersachsen: Seefried contra Heiligenstadt

tk. Landkreis. Harter Schlagabtausch in Sachen Unterrichtsversorgung in Niedersachsen: Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) verkündet "wir kleckern nicht, wir klotzen." Bei der Unterrichtsversorgung habe die Auswertung der Zahlen "richtig gute Ergebnisse" gebracht. Kai Seefried, schulpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, hält dagegen: "Die Unterrichtsversorgung ist weiter gesunken" Mehrere Hunderttausend Schulstunden könnten nicht erteilt werden. Die Zahlen des Ministerium: Die...

  • Buxtehude
  • 03.03.17
  • 73× gelesen
Politik
Engagierter Bildungspolitiker: Kai Seefried
2 Bilder

"Zugpferde" sollen wieder für Landtag antreten - CDU-Kreisvorstand nominiert Seefried und Dammann-Tamke für Landtagswahl 2018

jd. Stade. Die CDU will bei den Landtagswahlen im Januar 2018 wieder die Zügel des Niedersachsenrosses übernehmen und die nächste Landesregierung stellen. Dabei möchte der Vorstand der Stader Kreis-CDU auf die bewährten "Zugpferde" setzen. Der Kreisvorstand hat die beiden amtierenden Abgeordneten Kai Seefried und Helmut Dammann-Tamke für eine Wiederwahl als Direktkandidaten im Nord- und Südkreis Stade nominiert. Das letzte Wort haben nun die Mitglieder: Sie sollen Seefrieds und Dammann-Tamkes...

  • Stade
  • 18.12.16
  • 98× gelesen
Politik
Diskutierten über die Berufsausbildung in Niedersachsen: Heiner Scholling (Grüne, v.li.), Christoph Bratmann (SPD), Moderator Heinz Sandbring (BBZ Bad Segeberg), Kai Seefried (CDU) und Björn Försterling (FDP)

Die Sorgen der Berufsschulen

bc. Stade. Über die Sorgen und Nöte der Berufsschulen in Niedersachsen ging es in einer Podiumsdiskussion am Mittwoch in den Berufsbildenden Schulen (BBS) in Stade. Die bildungspolitischen Sprecher der Landtagsfraktionen diskutierten im Rahmen einer Mitgliederversammlung des Berufsschullehrerverbandes Niedersachsen insbesondere über die Sinnhaftigkeit der zentralen Stellenbewirtschaftung im Kultusministerium in Hannover, die die rot-grüne Landesregierung 2014 wieder einführte. Mit dabei war...

  • Buxtehude
  • 22.10.16
  • 473× gelesen
Politik
Bürgermeisterin Silvia Nieber

Politiker hätten Schulen besuchen dürfen - auch im Wahlkampf

bc. Stade. Die Landesregierung hat in ihrer Antwort auf die mündliche Anfrage des CDU-Landtagsabgeordneten Kai Seefried deutlich gemacht, dass Politiker-Besuche in städtischen Schulen in Stade stattfinden hätten dürfen, auch in Wahlkampfzeiten. Betroffen war konkret der Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann (CDU), der von zwei Schulen Absagen kassierte und sich darüber echauffierte (das WOCHENBLATT berichtete). In der Drucksache der Landesregierung heißt es wörtlich: „Nach der aktuellen...

  • Buxtehude
  • 20.09.16
  • 170× gelesen
Politik
Kai Seefried, schulpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion

Kai Seefried kritisiert Unterrichtsversorgung: Viele Lehrerstellen sind unbesetzt

Kai Seefried kritisiert Lehrermangel tk. Landkreis. "Der Lehrermangel an Niedersachsens Schulen wird sich noch weiter verschärfen", kritisierte Kai Seefried, schulpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion am Mittwoch während einer aktuellen Stunde im Landtag. Der Grund seiner Befürchtung: 500 Stellen hätten inzwischen besetzt sein müssen. Sind sie aber nicht, weil es an Bewerbern fehlt. Die verantwortliche Ministerin Frauke Heiligenstadt habe zudem keine tragfähige Lösung parat, so...

  • Buxtehude
  • 16.09.16
  • 61× gelesen
Politik
So hat der Landkreis bei der Kreistagswahl 2016 entschieden

Neuer Kreistag: "Keiner kann ohne den anderen"

bc. Stade. Die CDU bleibt nach der Kommunalwahl am Sonntag stärkste Fraktion im Kreistag, muss aber genau wie die SPD Verluste hinnehmen. Die Christdemokraten kommen auf 34,1 Prozent der Stimmen. 2011 waren es noch 37,4 Prozent. Die SPD verliert fast vier Prozent, erreicht noch 28,1 Prozent. Klare Mehrheitsverhältnisse wird es auch in dieser Wahlperiode nicht geben. „Wir müssen nun die Zeit nutzen, uns in den nächsten fünf Jahren ein eigenes Profil zu erarbeiten“, so SPD-Kreisvorsitzende Petra...

  • Buxtehude
  • 13.09.16
  • 206× gelesen
Wirtschaft
Dr. Philipp Murmann (v. li.) mit Oliver Grundmann, Niels Schütte, Henning Münnecke und Kai Seefried

Leistung anerkennen: Dr. Philipp Murmann, MdB, referiert bei der Mittelstandsvereinigung in Stade

wd. Stade. Leistung muss sich wieder lohnen, Eigenverantwortung gestützt werden und Optimismus gestärkt werden - das ist das Fazit einer Veranstaltung der MIT KV Stade im BauErlebnisHauses der Firma Lindemann. Mehr als 60 Gäste, darunter die Mitglieder des Bundestages (MdB) Oliver Grundmann und des Landtages (MdL) Kai Seefried waren der Einladung gefolgt, um einen Vortrag zu hören zum Thema "Die Zukunft der mittelständischen Unternehmen in Deutschland – Was sind die wirtschaftspolitischen...

  • Buxtehude
  • 19.08.16
  • 255× gelesen
Politik
Kritiker der Landesregierung sind sicher: Es wird Unterricht ausfallen

Unterrichtsversorgung bleibt ein Problem

Kultusministerin lobt Erfolge / CDU und Elternverbände üben Kritik tk. Landkreis. Wo kommen neue Lehrer her? Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) hat zu Schuljahresbeginn angekündigt, dass das Land eine Initiative startet, wie mehr Lehrkräfte gewonnen werden können. Die Unterrichtsversorgung und die Sicherung des Pflichtunterrichts habe für die Landesregierung "höchste Priorität. Der Aktionsplan aus Hannover sieht unter anderem vor, dass Quereinsteiger künftig auch an...

  • Buxtehude
  • 05.08.16
  • 108× gelesen
Politik
CDU-Bildungsexperte Kai Seefried: „CDU will keine neue Schulgesetzdebatte“

"Lasst die Schulen endlich in Ruhe" / CDU will Kontinuität in der Bildungspolitik

mi. Buxtehude. Neue Landesregierung, neue Schulpolitik: Das ist seit Jahren das Los von Eltern, Kindern und Lehrern in Niedersachsen, wenn eine neue Mehrheit ans Ruder kommt. Bestehende Strukturen werden über den Haufen geworfen. Beispiel: Turbo-Abi mit der CDU, dann alles zurück mit Rot-Grün. Die CDU wirbt jetzt überraschend für Kontinuität in der momentan rot-grün dominierten Bildungspolitik. „Mit der CDU wird es auch nach einem Machtwechsel in Hannover keine große Gesetzesdebatte zur...

  • Rosengarten
  • 03.06.16
  • 146× gelesen
Politik
Holte bei seinen Beiträgen weit aus: Wolfgang Ehlers (Philologenverband)
6 Bilder

Rot-Grün im Trommelfeuer der Kritik - Podiumsdiskussion zur Schulpolitik

mi. Buxtehude. Wie soll Schulpolitik in Niedersachsen aussehen? Um diese Frage drehte sich eine Podiumsdiskussion in der Hochschule 21 in Buxtehude. Dort stritt sich auf Einladung des Kreiselternrates Stade eine fünfköpfige Runde über Lehrermangel und Unterrichtsausfall. Auf dem Podium saßen der Landtagsabgeordnete und schulpolitische Sprecher der CDU, Kai Seefried, der SPD -Schulexperte und Landtagspolitiker für den Landkreis Cuxhaven, Uwe Santjer, Eva Viehoff, Mitglied im Landesvorstand der...

  • Rosengarten
  • 03.06.16
  • 339× gelesen
Politik
Das Thema Schule sorgt immer für heftige Diskussionen

Reichlich Zündstoff: Debatte zur Schulpolitik in der Hochschule 21

jd. Buxtehude. Um die Schulpolitik in Niedersachsen dreht sich die Sitzung des Kreiselternrates am Dienstag, 31. Mai, um 20 Uhr in der Hochschule 21 in Buxtehude (Harburger Straße 6). Eingeladen sind zwei Landespolitiker, die sich mit der niedersächsischen Schullandschaft bestens auskennen: Für die Regierungskoalition wird der Vize-Sprecher des Kultus-Arbeitskreises in der SPD-Landtagsfraktion, Uwe Santjer aus Cuxhaven, dabei sein. Die Opposition vertritt Kai Seefried, schulpolitischer Sprecher...

  • Buxtehude
  • 28.05.16
  • 98× gelesen
Politik

MIT-Bezirksverband mit neuem Vorstand

tk. Landkreis. Die Mitglieder des MIT-Bezirksverbands Elbe-Weser haben kürzlich den Vorstand neu gewählt. Dr. Dirk Timmerann (Cuxhaven) blieb Vorsitzender. Zu seinen Stellvertretern wurden unter anderem der Stader Henning Münnecke und der CDU-Landtagsabgeordnete Kai Seefried aus Drochtersen gewählt. Einstimmig verabschiedete der MIT-Bezirksverband einen Beschluss zum Mindestlohn. Bundesarbeitsministerin Andreas Nahles (SPD) wird darin aufgefordert, die Dokumentationspflichten zu lockern. Sie...

  • Buxtehude
  • 27.02.15
  • 58× gelesen
Politik
Die beiden CDU-Landtagsabgeordneten Helmut Dammann-Tamke (li.) und Kai Seefried (re.) übergaben Landtagspräsident Bernd Busemann die Unterschriftenliste

A26-Komplettöffnung: Der Druck nimmt zu

(bc). Etappen-Erfolg für die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU (MIT): 11.540 Unterstützer-Unterschriften konnte der Stader Kreisverband in den vergangenen Wochen für die Petition „A26- Beidseitige Öffnung jetzt“ sammeln. Die beiden CDU-Landtagsabgeordneten aus der Region, Kai Seefried aus Drochtersen und Helmut Dammann-Tamke aus Ohrensen, übergaben dem niedersächsischen Landtagspräsidenten Bernd Busemann zwei volle Ordner. Laut Seefried und Dammann-Tamke haben die Bürger im...

  • Buxtehude
  • 06.01.15
  • 637× gelesen
Wirtschaft
Kai Seefried (li.) und Rainer Albers (re.) gratulieren den Schülern zu ihrem Europass

Mutige Azubis entdecken Europa

Schüler der Jobelmann-Schule Stade machen Praktika in Polen, Finnland und Island sb. Stade. Wie arbeiten Kollegen in Island, Finnland und Polen? Auf diese Frage können jetzt 18 Auszubildende aus der Region eine Antwort geben. Sie absolvierten im Rahmen ihrer Lehre ein mehrwöchiges Praktikum im Ausland. Jetzt erhielten sie von Kai Seefried, Mitglied des Landtags und schulpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, und Rainer Albers, Schulleiter der Jobelmann-Schule (BBS I) in Stade, als...

  • Stade
  • 29.07.14
  • 237× gelesen
Politik
Protestieren gegen die neue Gebührenverordnung (v.li.): Hans Düwer, Obermeister der Fleischer-Innung Stade, Bäckerei-Inhaber Ralf Dietz, die CDU-Landtagsabgeordneten Kai Seefried (3.v.li.) und Helmut Dammann-Tamke (2.v.re.) sowie Karl-Heinz Pfeiffer, Obermeister der Stader Bäckerei-Innung (re.), und sein Stellvertreter Carsten Richter

Protest gegen Kontrollgebühren

bc. Hedendorf. Eine neue staatliche Bürokratie-Hürde könnte teuer werden für viele Lebensmittelhandwerker und womöglich auch für den Verbraucher: Die niedersächsischen Bäcker- und Fleischerverbände protestieren entschieden gegen die Pläne von Verbraucherschutzminister Christian Meyer (Grüne), eine pauschale Gebühr für amtliche Lebensmittelkontrollen zu erheben. Das ist ein großes Problem für viele Betriebe, noch vor Personalengpässen und ausufernden Energiekosten. „Wir haben nichts gegen...

  • Buxtehude
  • 21.03.14
  • 472× gelesen
Politik
Gute Stimmung auf dem Kreis-Parteitag: Landrat Michael Roesberg (li.), Kreis CDU-Chef Kai Seefried

Eindeutiges Votum für Michael Roesberg

Kreis-CDU nominiert Amtsinhaber erneut zum Landratskandidaten / Großes Vertrauen in Kai Seefried tp. Harsefeld. Bereits seit einigen Wochen ist bekannt, dass die CDU-Kreistagsfraktion Stade den amtierenden Landrat Michael Roesberg (56, parteilos) aus Harsefeld als Kandidat für die am Sonntag, 25. Mai, stattfindende Landratswahl favorisiert. Jetzt haben die Christdemokraten Roesberg auf ihrem Parteitag in der Harsefelder Festhalle mit großer Mehrheit offiziell zum Anwärter auf den Chefsessel...

  • Stade
  • 03.12.13
  • 480× gelesen
Politik
Er soll Landrat bleiben: Michael Roesberg ist erneut der Kandidat der Stader CDU-Kreistagsfraktion

CDU-Kreistagsfraktion will mit Roesberg weitermachen

tk. Stade. Für die CDU-Kreistagsfraktion ist alles klar - und das ist keine Überraschung: Landrat Michael Roesberg (parteilos) ist erneut der Kandidat der Christdemokraten für die Landratswahl, die wahrscheinlich im Mai 2014 stattfindet. Einstimmig wurde seine erneute Bewerbung für den Chefposten im Kreishaus von der CDU-Fraktion unterstützt. "Der Landkreis Stade hat seinen erfolgreichen Weg unter Führung von Michael Roesberg fortgesetzt", so Fraktionschef und Landtagsabgeordneter Helmut...

  • Buxtehude
  • 31.10.13
  • 149× gelesen
Politik
Kai Seefried: Kleine Grundschulen erhalten

Bedrohung für kleine Grundschulen

rs. Landkreis. Mit Sorge hat der schulpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Kai Seefried, die so genannte Wirtschaftlichkeitsprüfung kleiner Grundschulen in Niedersachsen durch den Landesrechnungshof zur Kenntnis genommen. Insgesamt 51 Grundschulen mit weniger als 50 Schülern müssen bis zum 18. Juni einen umfangreichen Fragenkatalog beantworten. „Wenige Wochen vor dem Schuljahresende eine derart aufwendige Abfrage von den Grundschulen einzufordern, spricht nicht für die Kenntnis der...

  • Buchholz
  • 08.06.13
  • 232× gelesen
Politik
Kai Sefried kritisiert die rot-grüne Schulpolitik

Kai Seefried (CDU) kritisiert rot-grüne Schulpolitik

tk. Stade. Kai Seefried, schulpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, kritisiert die rot-grüne Regierung für ihre Bildungspolitik. Die Veränderungen für die Zulassung von Gesamtschulen sind "eine Kampfansage an alle anderen Schulformen". Seefried: "SPD und Grüne wollen die Schullandschaft gründlich umkrempeln." Das Kultusministerium in Hannover haben berechnet, dass in den kommenden fünf Jahren bis zu 50 neue Gesamtschulen gegründet werden können. Die Ankündigung, dass Gymnasien "nichts...

  • Buxtehude
  • 10.04.13
  • 252× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.