Nordkehdingen

Beiträge zum Thema Nordkehdingen

Panorama
Brustkrebs-Patientin Iris Brehm vor der Klinik Dr. Hancken: Im neuen Jahr beginnt dort die Strahlentherapie   Foto: tp

Krebs-OP gut überstanden

Hautnah-Serie: Iris Brehm (52) hofft auf erleichternden Laborbefund / Strahlentherapie im neuen Jahr tp. Freiburg. "Ich fühle mich den Umständen entsprechend gut", sagt Brustkrebspatientin Iris Brehm (52) aus Nordkehdingen nach überstandener Operation in den Elbe Kliniken in Stade. Nun wartet die alleinstehende Hartz-IV-Empfängerin, die Leser im Rahmen der WOCHENBLATT-hautnah-Serie an ihrem Kranken-Alltag teilhaben lässt, auf das Ergebnis der Laboruntersuchung. Wie berichtet, durchlief Iris...

  • Stade
  • 28.12.18
Panorama
EWE-Kunde Helmut Vermehren neben seinem Wohnhaus in Freiburg   Foto: Vermehren privat

Internetnutzer in Nordkehdingen fühlt sich "digital herabgestuft"

Vertrags-Hickhack mit EWE: Kunde Helmut Vermehren aus Freiburg ist nach Anbieterwechsel verärgert  tp. Freiburg. Bei der Internet-Versorgung der EWE-Kunden in Nordkehdingen läuft derzeit nicht alles glatt. Helmut Vermehren (72) aus Freiburg beschwert sich über technische und vertragliche Unstimmigkeiten nach dem Wechsel von der Telekom zur EWE. Erst kürzlich berichtete das WOCHENBLATT über Udo Wiese aus Balje, der von der EWE nur unter Schwierigkeiten ein verbindliches Preisangebot für...

  • Stade
  • 14.12.18
Service
Das Folk-Trio Common Mind

Bunte Stunde mit Common Mind 

tp. Freiburg. Zum Hutkonzert in gemütlicher Atmosphäre sind Musikfreunde in Freibwuurg willkommen. Das Folk-Trio Common Mind bringt ruhige Balladen und Countrymelodien zu Gehör. Tischreservierung: Tel. 04779 - 8994477. Freitag, 14. Dezember, 20 Uhr im Historischen Kornspeicher, Elbstraße 2, Freiburg.

  • Stade
  • 07.12.18
Wirtschaft
Haus mit drei Wohneinheiten in Balje. Die Mieter wünschen sich eine schnelle Datenleitung
  3 Bilder

EWE tut sich schwer mit Kalkulation in Kehdingen / WOCHENBLATT hilft

Datenleitung für Haus in Balje / Wie teuer wird der Spaß? tp. Balje. Unzufrieden mit dem Telekommunikationsanbieter EWE ist Hausbesitzer Udo Wiese. Er beklagt die aus seiner Sicht zu ungenauen Kostenangaben für die Verlegung von Glasfaserleitungen auf seinem Grundstück am Süderdeich Ost im Nordkehdinger Dorf Balje. Udo Wiese, von Beruf Reeder, möchte seine sein renoviertes Fachwerk-Anwesen mit drei Mietwohnungen auf den datentechnisch neuesten Stand bringen. "Alle Bewohner hätten gerne den...

  • Stade
  • 30.11.18
Panorama
Vor der Klinik Dr. Hancken in Stade: Iris Brehm ist erleichtert über das Wachstum ihres Kopfhaars   Foto: tp

Die Haare wachsen wieder

WOCHENBLATT-hautnah-Serie: Krebspatientin Iris Brehm aus Nordkehdingen schöpft neuen Lebensmut tp. Freiburg. "Das war eine große Freude", sagt Krebspatientin Iris Brehm (52) über ein freudiges Ereignis: Beim Blick in den Spiegel stellte sie vor wenigen Wochen fest, dass ihre Haare wieder wachsen. Wie berichtet, durchlebt die allein stehende Hartz-IV-Empfängerin aus Freiburg in Nordkehdingen ein Wechselbad der Gefühle, seit Ärzte im Mai die Schock-Diagnose stellten: schnell wachsender,...

  • Stade
  • 30.11.18
Panorama
Iris Brehm mit geschenkten Kosmetikartikeln
  2 Bilder

WOCHENBLATT-hautnah-Serie: Krebspatientin würde am liebsten die Chemotherapie abbrechen

Iris Brehm (52): "Ich bin am absoluten Tiefpunkt" tp. Freiburg. Krebspatientin Iris Brehm (52) aus Nordkehdingen machte sich nach der Schockdiagnose Brust-Tumor, die Ärzte im Mai stellten, auf "ein hartes Jahr" gefasst und gab sich - ihrer lebensbejahenden Wesensart entsprechend - anfangs kämpferisch und zuversichtlich. Doch nach mehreren Chemotherapie-Behandlungen, die ihr körperlich und seelisch zusetzten und ihre schlimmsten Erwartungen übertrafen, ist sie nach eigenem Bekunden "am...

  • Stade
  • 21.09.18
Panorama
Ein Taucher-Team half beim Verriegeln der Sperrwerks-Durchfahrt
  5 Bilder

Taucher und Kranführer arbeiten Hand in Hand

Sperrwerk in Freiburg wird zur Wartung trockengelegt / Keine Zufahrt für Skipper Hafen  tp. Freiburg. Alle fünf bis sechs Jahre muss es sein: Das Sperrwerk in Freiburg wird trockengelegt. Wegen Reparatur- und Wartungsarbeiten ist die Anlage derzeit für den Schiffsverkehr gesperrt. Skipper aus der Region, die von der Elbe kommend im Freiburger Hafen vor Anker gehen wolllen, haben vorübergehend mit ihren Booten, Schiffen und Yachten keine Zufahrt zu dem idyllischen Hafen. Bei einem...

  • Stade
  • 28.08.18
Panorama
Afrikanische Lebensfreude: Lisa trommelt für die Kinder in Gambia
  8 Bilder

Kehdinger Weltenbummler in Afrika : "Alle winken, lachen und tanzen"

Timo und Lisa erlebten Abenteuerliches in Mauretanien / Jetzt geht es an die wunderbare Elfenbeinküste tp. Wischhafen. Für ein freies Leben fast ohne Regeln hat sich der weite Weg gelohnt: Ein Jahr nach dem Aufbruch vom beschaulichen Wischhafen in Richtung Afrika sind Timo Umland (33) und Lisa Fischbach (36) im Senegal angekommen. Exklusiv im WOCHENBLATT zieht das sympathisch-verrückte Aussteiger-Pärchen vorläufige Bilanz seiner einmaligen Reise ohne festes Ziel und ohne geplante Wiederkehr...

  • Stade
  • 10.08.18
Panorama
Iris Brehm: "Ich bin eine Käpferin"

Der Tumor ist geschrumpft: Brustkrebs-Patientin atmet nach Chemotherapie auf

WOCHENBLATT-Hautnah-Serie: Iris Brehm (52) aus Nordkehdingen leidet unter den Blicken von Gaffern tp. Freiburg. Der Familienfeier zum 52. Geburtstag der Brustkrebs-Patientin Iris Brehm, die das WOCHENBLATT im Rahmen einer Hautnah-Serie in ihren Krankenalltag blicken lässt, war Anfang Juli noch durch die Ungewissheit überschattet, ob die gerade begonnene Chemotherapie Wirkung zeigen würde. Jetzt die Erleichterung: "Der Tumor ist um gut 50 Prozent geschrumpft", berichtet die Alleinstehende...

  • Stade
  • 03.08.18
Panorama
Geburtstagsfeier im Kreise lieber Verwandter: Iris Brehm mit ihrem Sohn René und Enkel Milan
  3 Bilder

Serienstart: WOCHENBLATT begleitet Krebs-Patientin Iris Brehm (52) aus Nordkehdingen

Serienstart: WOCHENBLATT begleitet Bruskrebs-Patientin Iris Brehm (52) aus Nordkehdingen / Abschied von den langen Haaren tp. Freiburg. Schnell wachsender, bösartiger Brustkrebs: Diese Schock-Diagnose traf Iris Brehm aus Freiburg in Nordkehdingen wie ein Schlag. Offen und mit viel Tapferkeit schilderte die Hartz-IV-Empfängerin Anfang Juni in dem Artikel "Krebserkrankung ist kein Härtefall" ihre seelische und gesundheitliche Ausnahme-Situation, die sich durch einen Behördenstreit um eine...

  • Stade
  • 13.07.18
Panorama
Cornelia Recht   Foto: privat

Benefiz-Konzert in Hamelwörden

Chorgesang zu Ehren der musikalischen Leiterin Cornelia Recht  tp. Hamelwörden. „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“: Unter diesem Motto steht am Samstag, 30. Juni, um 15 Uhr findet des Benefiz-Konzert in der St. Dionysius-Kirche in Hamelwörden. Anlass ist der 65. Geburtstag von Chorleiterin Cornelia Recht am Tage zuvor. Mitwirkende sind der „Chor Wischhafen“ und der „Otterndorfer Frauenchor“ - beide unter der Leitung von Cornelia Recht. Ebenso wirken als Gäste mit: der Chor „Strandgut“...

  • Stade
  • 26.06.18
Panorama
Die "Wilhelmine" auf der Hatecke-Werft am Hafen in Freiburg

Warten auf den Mast

Wilhelmine von Stade auf der Werft in Freiburg / Verein beklagt Einnahme-Einbußen tp. Stade/Freiburg. Auch ohne Mast und mit Lack-Flecken am Bug macht die Wilhelmine von Stade eine gute Figur: Das historische Schiff mit dem Heimathafen Stade liegt derzeit in Freiburg in Nordkehdingen. Nach einer Sicherheitsprüfung im November 2017 wurde der Elb-Ewer im März zur Hatecke-Werft am Freiburger Hafen gebracht. "Alle waren guter Hoffnung dass die Wilhelmine zum Hamburger Hafengeburtstag mit neuem...

  • Stade
  • 12.06.18
Panorama
Lotta Klein organisiert den Poetry-Slam  Fotos: tp
  2 Bilder

Dichter ohne Grenzen in Freiburg

Erster Poetry-Slam in Nordkehdingen: Kulturmanagerin Lotta Klein moderiert tp. Freiburg. Seit Lotta Klein (24) als neue Kulturmanagerin am Ruder sitzt, weht ein frischer Wind durch den altehrwürdigen Kornspeicher am Hafen von Freiburg. In Kürze veranstaltet sie in der Kulturstätte den ersten großen Poesiewettstreit (engl. Poetry-Slam) Nordkehdingens. Wie berichtet, ist Lotta Klein, die seit Januar die Geschäftsstelle des Speichers leitet, selbst kulturbegeistert: Sie steht gerne beim...

  • Stade
  • 12.06.18
Wirtschaft
Informierten über moderne Solartechnik bei Witthohn und Faust: Henning Faust und Rolf Witthohn (re.)
  4 Bilder

Tipps für die Haussanierung beim Kehdinger Markt

Großer Andrang in Freiburg / Positive Bilanz bei Witthohn und Faust tp. Freiburg. "Die Sonne spielte uns in die Karten": Begeistert vom guten Wetter und entsprechend großem Kundenandrang beim Kehdinger Markt am vergangenen Samstag und Sonntag in Freiburg war Henning Faust, Geschäftsführer bei Witthohn und Faust Haustechnik. Auf dem Gelände des Fachunternehmens für Heizung, Sanitär und Elektrotechnik an der Straße Schöneworth 11 schlug auch in diesem Jahr wieder das Herz der...

  • Stade
  • 10.04.18
Panorama
In der Ausstellung "Abgetaucht": Biologin Petra Nicolay mit dem Modell eines Schweinswals
  8 Bilder

Zwerge und Riesen der Meere

Bilologin Petra Nicolay ist von Walen fasziniert / Natureum-Sonderausstellung ist ihr Meisterstück tp. Balje. Der Romanklassiker Moby Dick, der Kino-Kassenschlager Free Willy oder die biblische Geschichte von Jona im Bauch des Wals - die Giganten der Ozeane faszinieren die Menscheit seit Jahrtausenden. Auch für Naturfreundin Petra Nikolay (36) gibt es kaum ein spannenderes Thema. Seit ihrer Kindheit beschäftigt sie sich mit den urtümlichen Riesen aus dem Meer, die inzwischen ihren...

  • Stade
  • 23.03.18
Panorama
Männerrunde in der alten Korbwerkstatt (v. li.): Ex-Käpt'n und Hafenmeister Hansi Stahr, der "Major" Gerhard Heinrich, Ofensetzer Bruno Gehlhaar, der frühere Landarbeiter Hermann Ringeloth, Heinz Decker alias  "King Kong"
  4 Bilder

Lokale Nachrichtenschmiede im Elb-Dorf Freiburg: "Hier wird jeden Tag die Welt gerettet"

Ältestenrat tagt bei Hafenmeister Hans-Heinrich Stahr (84) tp. Freiburg. Ex-Seebär Hans-Heinrich Stahr alias "Hansi" (84) wirft am Morgen selbst gehackte Holzscheite ins Feuer, der Geruch des Ofenqualms mischt sich mit dem Duft seines Pfeifentabaks, der bald den ganzen Raum im engen Keller des Hafenmeisterhauses im Elb-Dörfchen Freiburg erfüllt. Punkt 10.30 Uhr, wenn der Reihe nach seine Freunde an die Tür klopfen, ist die Bude warm. Jeden Vormittag - sogar sonntags und zu Weihnachten -...

  • Stade
  • 26.01.18
Panorama
Mit Handschellen und Kelle vor der Wache in Freiburg: die Dorf-Sheriffs Sören Schmidt (li.) und Heinz Hagedorn
  3 Bilder

Zwei Dorf-Sheriffs am Ende der Welt: Spannende Fälle in Freiburg

193 Quadratkilometer Kehdingen sind das Revier von Heinz Hagedorn und Sören Schmidt tp. Freiburg. Ein Ständer mit Polizei-Prospekten, Urlaubsbilder und ein Kalender hängen an den Wänden. Leselampe, Papphefter und ein Stempel-Karussell zieren den Schreibtisch in Eiche hell, nur ab und zu durchbrechen Funkgerät und Radio die ländliche Stille in der gemütlichen Amtsstube: Für die Polizei-Wache in Freiburg, durch die noch ein Hauch der 1970er Jahre weht, interessierte sich schon eine...

  • Stade
  • 26.01.18
Panorama
Carrera-Enthusiast Boris Ksoll bringt Rennflitzer an den Start
  4 Bilder

Heiße Räder auf dem "Freiburg-Ring"

Carrera-Spektakel im Kornspeicher: Boris Ksoll bringt mit Jedermann-Rennen "Leben in die Bude" tp. Freiburg. "Wenn Männer spielen, sind sie rundum glücklich", sagt Boris Ksoll (48), robbt mit einem zufriedenen Lächeln zwischen zwischen Kurven, Brücken und Tempogeraden und geht ganz in seiner Leidenschaft, der Carrerabahn, auf. Auf dem Boden des Veranstaltungstempels historischer Kornspeicher am Hafen von Freiburg hat er eine rekordverdächtige 75 Meter lange Rennstrecke aufgebaut. Ab kommendem...

  • Stade
  • 19.01.18
Panorama
Auf der Elbe: die Iris-Jörg auf Heimatkurs in Richtung Wischhafen

Museums-Kümo Iris-Jörg aus Wischhafen erstrahlt in frischem Glanz

Nach achtwöchigem Werft-Aufenthalt: Rückkehr in den Heimathafen   tp. Wischhafen. Das zum Kehdinger Küstenschiffahrts-Museum gehörende Küstenmotorschiff Iris-Jörg aus Wischhafen ist nach acht arbeitsreichen Wochen auf der Peters-Werft in Wewelsfleth überholt und in frischem Glanz in den Heimathafen in Nordkehdigen zurückgekehrt. "Damit ist ein wichtiger Schritt getan, um das schwimmende Denkmal, ein früheres Rhein-Seeschiff, für die Zukunft zu erhalten", sagt Museumsleiter Volker von...

  • Stade
  • 10.11.17
Politik
Erstes Gespräch zwischen Anwohnern und Politik (v. li.): Landtagsabgeordneter Kai Seefried, Marco Viehmann (BI) und Bundestagsabgeordneter Enak Ferlemann
  2 Bilder

Projekt "Kehdinger Kreuz": Politiker haben ein Ohr für die Bürger-Sorgen

Erleichterung: K12 in Wolfsbruch soll nur temporär Autobahnzubringer werden tp. Wischhafen. Um die Interessen der besorgten Anwohner an dem geplanten Autobahnzubringer in Wischhafen-Wolfsbruch kümmert sich jetzt auch die überregionale Politik. Am vergangenen Samstag trafen sich der Kehdinger CDU-Landtagabgeordnete Kai Seefried und der Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Enak Ferlemann mit Aktivisten der "Bürgerinitiative Autobahnzubringer" (BI) zum künftigen Kehdinger...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 07.11.17
Panorama
Zehn-Stunden-Tag am Tresen: Wirt Peter Ibs
  6 Bilder

Zapfhahn am Ende der Welt: Land's End in Wischhafen ist kult

Norddeutsche Gelassenheit in der letzten Kneipe vor der Fähre / Wirt Peter Ibs punktet mit Theken-Humor. tp. Wischhafen. "Ich steh den ganzen Tag in der Kneipe und krieg' auch noch Geld dafür": Wirt Peter Ibs (64) punktet nicht nur mit Theken-Humor. Dank seiner rau-norddeutschen Gastfreundschaft, kerniger Hausmannskost und der besonderen Lage mit Blick auf die Autoschlange vor Elbfähre in Wischhafen ist das "Land's End" längst das Kult-Lokal im Norden. Hier enden der Landkreis Stade und...

  • Stade
  • 25.08.17
Panorama
Am Steuer des umgebauten Toyota Landcruiser: Lisa Fischbach
  10 Bilder

Weltreise ins Ungewisse

"Leben ohne materiellen Schnickschnack": Total-Aussteiger Lisa und Timo suchen das Abenteuer / Afrika ist das erste Ziel tp. Wischhafen. "Ein Auto wird unser Eigenheim und die Welt unser Vorgarten": Für das Abenteuer ihres Lebens haben Lisa Fischbach (35) und Timo Umland (32) aus dem Landkreis Stade schon alle Vorkehrungen getroffen, Jobs und Wohnung gekündigt und den Lieben daheim tschüss gesagt: In wenigen Tagen beginnt ihre Weltreise ohne festes Ziel und geplante Wiederkehr. Der Umbau...

  • Stade
  • 18.08.17
Panorama
Sieben-Tage-Woche trotz Schwangerschaft: Nicole Reuels
  3 Bilder

"Royaler" Babybauch in Hamelwörden

Ex-Kehdinger Landkönigin erwartet Nachwuchs: Sieben-Tage-Woche im Heimatcafé tp. Hamelwörden. Nicole Reuels (27) hat schon immer gerne gearbeitet - und vielleicht auch mehr als andere. Seit Eröffnung ihres kleinen, bei Touristen beliebten Lokals "Nicole's Heimatcafé" im Nordkehdinger Dörfchen Hamelwörden vor rund vier Jahren sind Sieben-Tage-Wochen für sie normal. In diesem Sommer gönnt sich die heimatverbundene Gastronomin jedoch öfter mal eine Verschnaufpause, für die selbst der...

  • Stade
  • 04.08.17
Politik
Das Image der SPD im Landkreis Stade bröckelt

Bei der SPD brennt die Luft

bc. Stade. Die SPD im Landkreis Stade gibt vor den anstehenden wichtigen Wahlen für Bundestag (24. September) und Landtag (14. Januar 2018) kein gutes Bild in der Öffentlichkeit ab. Sowohl im Südkreis, als auch im Norden brennt an der Basis die Luft. Gift für die Kandidaten. Frontfrau Petra Tiemann, Vize-Fraktionsvorsitzende im Landtag und Vorsitzende des SPD-Unterbezirks, war nach eigenen Worten schlichtweg erschüttert, als sie am vergangenen Sonntag in ihre Mails schaute. Acht...

  • Buxtehude
  • 23.06.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.