Kita Schölisch

Beiträge zum Thema Kita Schölisch

Politik
Der künftige Kita-Standort an der Schölischer Straße   Foto: tp

Weg frei für die neue Kita in Stade

Fachausschuss fasst Auslegungsbeschluss für Einrichtung in Schölisch / Baustart im kommenden Jahr tp. Stade. Bei dem Millionenprojekt Kita Schölisch sind Politik und Verwaltung einen bedeutenden Schritt weiter: Im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt wurde jüngst einstimmig der Auslegungsbeschluss für den Neubau an der Schölischer Straße als Ersatz für den benachbarten Altbau an der Götzdorfer Straße 1 gefasst. Nun muss formal noch der Verwaltungsausschuss sein Okay erteilen. Dann...

  • Stade
  • 26.10.18
Politik
Die neue Kindertagesstätte Johannis auf dem Pastalozzi-Schulgelände

Zusätzliche Kitas in Stade erforderlich

Stadt wächst: Politik plant langfristig zwei Neubauten / Johannis-Kindergarten fast fertig tp. Stade. Die Einwohnerzahl der Stadt Stade steigt - und damit auch der Anteil von Kindern im Krippen- und Kindergartenalter. "Wir müssen zulegen", sagte der Erste Stadtrat Dirk Kraska auf der jüngsten Sitzung des Sozialausschusses mit Blick auf die wachsende Nachfrage an öffentlichen Betreuungsplätzen. Besonderen Bedarf gebe es im Krippenbereich. "Wir brauchen langfristig zwei zusätzliche Kitas",...

  • Stade
  • 13.06.17
Politik
Die Kita Schölisch bleibt voraussichtlich bis Juli 2018 in Betrieb
  2 Bilder

Stader Rat stimmt für Weiterbetrieb der Kita Schölisch bis 2018

Jedes halbe Jahr ein Gebäude-Check / Nachtrags-Etat verabschiedet tp. Stade. Auf der letzten Sitzung vor der politischen Sommerpause haben die Mitglieder des Rates der Stadt Stade jüngst den Nachtragshaushalt 2015 verabschiedet. Zudem fiel die Entscheidung für den vorläufigen Weiterbetrieb der von der Schließung bedrohten städtischen Kindertagesstätte in Schölisch. Der Aufnahmestopp für neue Kinder wurde aufgehoben. Wegen Feuchtigkeitsschäden an dem Altbau sollte die Einrichtung in...

  • Stade
  • 29.07.15
Politik
Bis 2018 steigen die Schulden der Stadt laut Finanzplanung auf 84 Mio. Euro an

Die Schuldenuhr in Stade tickt

bc. Stade. Die Steuereinnahmen sprudeln! In diesem Jahr erwartet die Hansestadt Stade 3,8 Mio Euro (plus 22 Prozent) mehr an Gewerbesteuern als ursprünglich kalkuliert. Geld für neue Investitionen in die Kinderbetreuung: Allein 11,5 Stellen in Ganztagsgruppen sollen geschaffen werden. Doch die Politik warnt. Vor allem vor den Folgekosten. Denn die Schuldenuhr tickt. Angesichts der geplanten Ausgaben steigt die Verschuldung der rund 47.000 Einwohner großen Stadt bis 2018 um mehr als 30 Mio....

  • Stade
  • 07.07.15
Politik
Die Kita in Schölisch
  3 Bilder

"Einwandfreier Zustand - erstklassig"

CDU und WG/FDP im Rat setzen sich für Erhalt der Kindertagesstätte Schölisch ein tp. Stade. Die umstrittenen Pläne der Stadt Stade, den kommunalen Kindergarten in Schölisch wegen baulicher Mängel zu schließen, wird die Politik nach der Sommerpause weiter beschäftigen. Auf Antrag der CDU-Fraktion besichtigten die Mitglieder des Sozialausschusses vor Kurzem die renovierten Räume. "Dabei wurde deutlich, dass sich das Gebäude nach Beseitigung des Wasserschadens in einem guten Zustand befindet",...

  • Stade
  • 12.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.