Kontrolle

Beiträge zum Thema Kontrolle

Blaulicht
Auf dieser kaputten Felde legte der 77-jährige Fahrer mehrere Kilometer zurück

77-Jähriger wunderte sich nur über den Lärm
Auf der Felge durch den Landkreis

mum. Buchholz. Am Samstag (gegen 6 Uhr) informierte ein Verkehrsteilnehmer die Polizei, dass vor ihm ein Wagen fuhr, der Funken schlug. Der vordere Reifen war so beschädigt, dass er nur noch auf der Felge lief. Doch der Fahrer setzte seine Reise auf der A7 in Richtung Süden unbeirrt dort. Erst an der Anschlussstelle Dibbersen steuerte der 77-jährige Fahrer sein Auto runter von der Autobahn. Über die B75 ging es allerdings weiter in Richtung Tostedt. Ein Streifenwagen stoppte schließlich das...

  • Buchholz
  • 01.09.19
Blaulicht
Auf dem Parkplatz in Höhe Kakenstorf wurde die Kontrollstelle eingerichtet
5 Bilder

Polizeikontrolle an der B75 in Kakenstorf
Drei Fahrer unter Drogeneinfluss

thl. Tostedt. Am Dienstag, in der Zeit zwischen 10 und 15 Uhr, haben rund 35 Beamte an der B75 in Höhe Kakenstorf den Straßenverkehr in beiden Fahrtrichtungen kontrolliert. Dabei wurden 192 Fahrzeuge und 280 Personen überprüft. Wie schon bei vorangegangenen Kontrollen, war die Erkenntnisgewinnung für die Bekämpfung des Wohnungseinbruchdiebstahls dabei ein Schwerpunkt (das WOCHENBLATT berichtete). Im Rahmen dieser Kontrolle stellten die Einsatzkräfte aber auch zahlreiche Verkehrsverstöße fest....

  • Tostedt
  • 11.06.19
Blaulicht

Kontrolle stoppt Promille-Fahrer

tk. Landkreis. Die Polizei hat am vergangenen Wochenende bei Kontrollen zwölf Autofahrer mit Alkohol oder Drogen am Steuer erwischt. Am Sonntag wurde ein 18-Jähriger in Buxtehude ertappt, der fast 2,0 Promille intus hatte und gegen einen Baum gefahren war. Einen Führerschein hatte der junge Mann zudem nicht. In Stade waren zwei Fahrer (20 und 31) unter Drogeneinfluss mit dem Auto unterwegs. Alle Verkehrssünder mussten ihren Führerschein - wenn vorhanden - abgeben. 

  • Buxtehude
  • 15.10.18
Blaulicht

Medikamente sorgen für Atemalkohol

mum. Maschen. Am Sonntag (gegen 2 Uhr) wurde in Maschen im Bereich Alte Bahnhofstraße ein 36-jähriger Fahrzeugführer eines BMW 5er GT kontrolliert. Nach Feststellung von deutlichem Alkoholgeruch pustete der Hamburger 0,55 Promille. Ebenfalls Sonntag (4 Uhr) unterzog eine Polizeistreife in Fleestedt im Verlauf der Glüsinger Straße einen BMW 316i einer Verkehrskontrolle. Nachdem Alkoholgeruch bei dem 23-jährigen Fahrzeugführer wahrgenommen wurde, gab dieser an, der Geruch würde von Medikamenten...

  • Jesteburg
  • 10.06.18
Blaulicht

Mehrere Fahrer und Alkohol- und Drogeneinfluss

(os). Mehrere Autofahrer hat die Polizei an diesem Wochenende aus dem Verkehr gezogen, die unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen am Steuer saßen. Am Samstagabend kontrollierten Polizisten in Wennerstorf nach dem Hinweis anderer Autofahrer einen Lkw-Fahrer (54). Dabei stellten die Beamten bei dem Ukrainer starken Alkoholgeruch fest. Einen Atemalkoholtest schaffte der Fahrer nicht mehr, ihm wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt. Bei der Kontrolle eines...

  • Seevetal
  • 11.02.18
Blaulicht
Wurde genauer unter die Lupe genommen: das serbische Fahrzeug mitsamt altem Pkw auf einem Trailer Fotos: thl
3 Bilder

Großkontrolle: Polizei nimmt mutmaßliche Einbrecher fest

thl. Evendorf. "Die Einbruchszahlen in unserem Landkreis sind zwar gegenüber dem Vorjahr rückläufig, aber immer noch zu hoch." Das sagte Polizeisprecher Jan Krüger am Donnerstag im Rahmen einer landkreisübergreifenden Verkehrskontrolle zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität. Zusammen mit Kollegen aus dem Heidekreis hatten sich rund 100 Beamte an den A7-Abfahrten zwischen Egestorf und Soltau-Ost in beide Fahrtrichtungen postiert, um zu gucken, welche Fahrzeuge dort abfahren. Vor Ort waren auch...

  • Winsen
  • 01.02.18
Blaulicht

Unbelehrbarer Autofahrer - 36-Jähriger unter Drogeneinfluss ignorierte Fahrverbot

thl. Stelle/Winsen. Ein 36-jähriger Mann ist am Donnerstag gegen 12 Uhr auf der Harburger Straße in Stelle kontrolliert worden, als er mit einem Opel Astra unterwegs war. Die Beamten machten mit dem Mann einen Drogentest, da sie bei ihm Auffälligkeiten feststellten. Der Test zeigte eine Cannabisbeeinflussung an. Der 36-Jährige musste die Polizisten zur Dienststelle begleiten, wo ihm ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Nur zwei Stunden später wurde der...

  • Winsen
  • 01.12.17
Blaulicht

Erntefahrzeuge mit erheblichen Mängeln

(thl). Vier von fünf Fahrzeuge beanstandet und zwei mal die Weiterfahrt untersagt - das ist das Ergebnis einer Kontrolle von landwirtschaftlichen Fahrzeugen am Dienstag im Bereich Buchholz, Tostedt und Hollenstedt. Beamte der Polizeiinspektion hatten dabei insbesondere Fahrzeuge, die in der noch andauernden Maisernte eingesetzt sind, überprüft. Sie kontrollierten unter anderem den technischen Zustand der Trecker und ihrer Anhänger sowie die Einhaltung der zulässigen Gewichte. In Heidenau und...

  • Winsen
  • 25.10.17
Blaulicht
Die Spanngurte waren teilweise angerissen und hätte im Falle eines Unfalls die Ladung nicht mehr halten können

Ladung ungesichert, Fahrer betrunken

thl. Seevetal. Im Rahmen einer Schwerpunktkontrolle wurde am Mittwoch gegen 10 Uhr auf der A1 im Bereich Hittfeld ein niederländischer Sattelzug überprüft. Der 55-jährige Lkw-Fahrer, ebenfalls Niederländer, kam von der Fähre in Lübeck und war auf dem Weg zu verschiedenen Entladestellen in der Schweiz, Frankreich und Spanien. Geladen hatte er über elf Tonnen eines Gefahrguts der Klasse 3 (entzündbarer, flüssiger Stoff). Bei der Kontrolle stellten die Beamten Atemalkoholgeruch fest. Ein Test...

  • Winsen
  • 28.09.17
Wirtschaft
Der Zoll müsse seine Kontrollen ausweiten

Mindestlohn im Landkreis Stade: Verstöße zu selten geahndet

(bc/nw). Es gibt Kritik an fehlenden Zoll-Kontrollen. Verstöße gegen den gesetzlichen Mindestlohn werden im Landkreis Stade zu selten geahndet – vor allem im Gastgewerbe. Das bemängelt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten. Nach Angaben der NGG Bremen-Weser-Elbe kontrollierte das Hauptzollamt Oldenburg im vergangenen Jahr 127 Gastro-Betriebe. Das sind lediglich 4,4 Prozent aller Hotels und Gaststätten, für die die Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) beim Oldenburger Zoll zuständig ist....

  • Buxtehude
  • 02.06.17
Blaulicht

Rekord-Drogenfund bei Kontrolle auf der A1 bei Hollenstedt

thl. Hollenstedt. Großer Erfolg für den Zoll: Bei einer Kontrolle auf der A1 bei Hollenstedt haben die Beamten eine Rekordmenge von der Droge „Crystal Meth“ sichergestellt - nämlich genau 207 Gramm. Der Straßenverkaufswert liegt bei rund 16.500 Euro. Der Pkw-Fahrer (52) aus den Niederlanden, in dessen Wagen die Drogen gefunden wurden, wurde festgenommen Mit Unterstützung der Polizei hatten Zöllner drei Nächte hintereinander - von Freitag bis Montag - Pkw und Reisebusse auf der Raststätte...

  • Winsen
  • 11.04.17
Blaulicht

Polizei stoppt Drogenfahrt in Hollenstedt

thl. Hollenstedt. In der Nacht zu Montag kontrollierte die Polizei auf der A1 bei Hollenstedt eine 33-jährige Autofahrerin aus Hamburg. Ein Urintest ergab, dass die Frau unter dem Einfluss von Kokain und Cannabis stand - Anzeige.

  • Winsen
  • 10.04.17
Blaulicht

Umzug läuft aus dem Ruder

mum. Neu Wulmstorf. Am Samstagnachmittag stoppte die Polizei einen 29-jähriger Fahrzeugführer aus Hamburg, der mit einem Lkw auf der A1 unterwegs war. Der Mann transportierte Umzugsgüter. Aufgrund äußerlicher Auffälligkeiten am Lkw wurde eine Wiegung angeordnet. Der 3,5-Tonner war um 1.150 Kilo (33 Prozent) überladen war. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Den 29-Jährigen erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von mindestens 235 Euro sowie ein Punkt in Flensburg.

  • Neu Wulmstorf
  • 26.03.17
Blaulicht

Kontrolle in Pattensen

mum. Pattensen. Am Samstagvormittag führten Beamte eine Geschwindigkeitsmessung auf der verkehrsunfallträchtigen L 234 im Bereich "Pattenser Spitz" durch. Innerhalb von drei Stunden wurden 33 Verkehrsteilnehmer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit gemessen. Der Spitzenreiter wurde mit 115 km/h statt der erlaubten 70 km/h kontrolliert. Ihm droht ein einmonatiges Fahrverbot.

  • Winsen
  • 26.03.17
Blaulicht

Polizei kontrollierte Tiertransporte

(thl).Lebendtiertransporte nahmen Polizisten am Dienstag auf den Autobahnen 1, 7 und 39, sowie auf den Zufahrtstraßen zu den örtlichen Schlachthöfen näher in Augenschein. Unterstützt wurden sie dabei von den Amtsveterinärinnen der Landkreise Lüneburg, Rotenburg/Wümme und Heidekreis. Insgesamt wurden 24 Fahrzeugen kontrolliert, von denen 15 beanstandet wurden. Meist hatten die Tiere zu wneig Platz und die Fahrzeuge waren deutlich überladen.

  • Winsen
  • 22.03.17
Blaulicht
Baustelle an der Schölischer Straße

Razzia auf dem Bau in Stade

Zoll sucht Schwarzarbeiter / Routinekontrolle an der Schölischer Straße tp. Stade. Aufregung und Verunsicherung löste am Mittwochmorgen ein größerer Einsatz des Zolls auf der Baustelle an der Schölischer Straße in Stade aus. Mehrere Kleinbusse hielten auf der Höhe des Hotels und der Bäckerei. Uniformierte Beamte aus Bremen stellten die Personalien der Bauarbeiter fest - eine Routine-Kontrolle in Sachen Schwarzarbeit, wie sich nach WOCHENBLATT-Recherche herausstellt. Laut dem Polier der von...

  • Stade
  • 10.03.17
Blaulicht
Ab zur Kontrolle: ein Beamter winkt einen Pkw-Fahrer auf den Kontrollplatz

Polizei kontrollierte fast 500 Fahrzeuge

thl. Winsen/Thieshope. Insgesamt 35 Beamte der Polizeiinspektion (PI) Harburg führten am Dienstag unter der Leitung von Polizeioberrat Wilfried Reinke (Leiter Einsatz der PI) eine sechsstündige Ausbildungskontrolle durch. Dabei wurden an zwei Kontrollstellen in Scharmbeck und Thieshope insgesamt 487 Fahrzeuge kontrolliert. Hintergrund der Kontrolle war nicht nur die praktischen Fähigkeiten der jungen Polizeianwärter zu vertiefen, sondern auch Informationen über mögliche Reisewege von...

  • Winsen
  • 21.02.17
Blaulicht

Zwei Fahrer ohne Führerschein in einem Auto

thl. Tötensen. Am Sonntagmorgen wurde auf der A261 Richtung Bremen im Bereich Tötensen ein haltender Pkw festgestellt, bei dem gerade ein Fahrerwechsel durchgeführt wurde. Dieser Pkw hatte zurvor im Bereich der Anschlussstelle Marmstorf ein Polizeifahrzeug passiert und war auf die A 261 aufgefahren. Hier wurde stark beschleunigt und der Pkw entfernte sich. An der Anschlussstelle Tötensen stand der Pkw in der Ausfahrt und die beiden Insassen waren ausgestiegen um offensichtlich die Plätze zu...

  • Winsen
  • 22.01.17
Blaulicht

Flucht eines Fahranfängers endet in Buchholz am Straßenbaum

thl. Buchholz. Die Polizei wollte abends im Steinbecker Mühlenweg einen Pkw kontrollieren, doch dessen Fahrer (19) gab Gas. Weit kam er jedoch nicht. In der Steinbecker Mühlenstraße verlor der Fahranfänger die Kontrolle über seinen Wagen und krachte gegen einen Baum. Schaden: rund 10.000 Euro. Warum der junge Mann flüchten wollte? Er pustete 1,74 Promille.

  • Winsen
  • 27.12.16
Blaulicht

Polizei erwischte Handy-Sünder auf Autobahnen

(thl). Mit drei zivilen Fahrzeugen hat die Autobahnpolizei am Dienstag in der Zeit von 10 bis 16 Uhr auf den Autobahnen im Landkreis Fahrzeugführer, die während der Fahrt durch Mobiltelefone, Laptops und ähnliches abgelenkt waren, kontrolliert. Trotz der extremen Wetter- und Verkehrslage, erwischten die Beamten zwölf Trucker sowie fünf Pkw-Fahrer, die während der Fahrt verbotswidrig ihr Handy nutzten. Zusätzlich wurden drei Verstöße gegen Lenk- und Ruhezeiten sowie eine Überladung eines...

  • Winsen
  • 10.11.16
Blaulicht

Keine Zulassung, kein Führerschein

thl. Hanstedt. Am Mittwochabend gegen 18.40 Uhr stoppte die Polizei in der Buchholzer Straße einen Motorradfahrer. Dabei stellte sich heraus, dass der 17-jährige Fahrer gar keinen Führerschein besitzt und das Bike weder zugelassen, noch das verwendete Kennzeichen für die Maschine zugelassen war.

  • Winsen
  • 03.11.16
Blaulicht
Der ungeprüfte Container

Gefahrgutcontainer noch nie geprüft

thl. Winsen. Beamte der Autobahnpolizei staunten nicht schlecht, als sie einen Transporter mit einem ungeprüften IBC (Stahlbehältnis mit einem Fassungsvermögen von 1.000 Litern) mit 400 Litern Diesel Inhalt auf der Ladefläche in Winsen feststellten. Der 63-jährige Fahrzeugführer war mit seinem Transporter unterwegs, obwohl der IBC seit der Herstellung im Jahr 2006 noch nie von der zuständigen Behörde u.a. nach der Dichtigkeit geprüft wurde. Diese Prüfungen müssen gemäß der...

  • Winsen
  • 11.08.16
Blaulicht

Rentner ohne Führerschein auf der B75 unterwegs

thl. Wistedt. Ein 77-Jähriger fuhr am Sonntag mit seinem Opel Zafira auf der B75 und geriet in eine Polizeikontrolle. Als die Beamten den Mann nach seinem Führerschein fragten, musste er passen. Der 77-Jährige gab zu, dass ihm die Fahrerlaubnis bereits entzogen worden war - Strafanzeige.

  • Winsen
  • 08.08.16
Blaulicht

Ohne Helm und Führerschein

mum. Buchholz. Das ist dreist! Am Freitagabend fiel einer Streifenbesatzung in Buchholz ein Mofa auf, das mit zwei Personen "besetzt" war. Da beide, ein 28-jähriger und ein 30-jähriger Mann, keinen Helm trugen, überprüften die Beamten die Freunde. Dabei kam heraus, dass das Zweirad nicht für zwei Personen zugelassen war. Obendrein war das Fahrzeug nicht versichert und der Fahrer hatte keine Fahrerlaubnis. Dem Mofa-Eigentümer - er saß auf dem Rücksitz - und dem Fahrer droht jeweils ein Straf-...

  • Jesteburg
  • 24.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.