Alles zum Thema Ländliche Erwachsenenbildung

Beiträge zum Thema Ländliche Erwachsenenbildung

Service

Qualifizieren für die Seniorenbetreuung

Kursus der Landfrauen und Erwachsenenbildung bim. Buchholz. Einen Qualifizierungskursus zur Seniorenbetreuung führt der Kreisverband der Landfrauenvereine im Landkreis Harburg in Zusammenarbeit mit der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB) in Buchholz durch. Der Kursus richtet sich an alle, die im Bereich der Aktivierung und Beschäftigung von älteren Menschen und insbesondere Demenzkranken erwerbstätig werden wollen sowie für Menschen, die eigene Angehörige betreuen. Ein Informationsabend...

  • Tostedt
  • 18.09.18
Panorama

Ausbildung für Seniorenbegleiter im Landkreis Stade

tp. Stade. Ab März bietet die Ländliche Erwachsenenbildung in Kooperation mit dem Seniorenstützpunkt des Landkreises Stade eine Qualifizierung zu Seniorenbegleitern an. Sie richtet sich an Frauen und Männer aller Altersgruppen, die Freude am Umgang mit älteren Menschen haben und sich ehrenamtlich engagieren wollen. Der Lehrgang findet an elf Tagen dienstags von 9 bis 12.15 Uhr und am Samstag, 12. März, in Stade statt. Zu dem Kursus gehören ein 20-stündiges Praktikum in der Seniorenarbeit...

  • Stade
  • 10.01.16
Wirtschaft

Zwölf neue Seniorenbegleiter

tp. Stade. Elf Frauen und ein Mann aus der Region Stade beendeten jetzt die Qualifizierung zur Seniorenbegleitung. Nach 160 Unterrichtstunden und einer eine 80-stündigen fachpraktischen Unterweisung sind die Teilnehmer nun fit in Kommunikation und Gesprächsführung und kennen sich mit altersbedingten Krankheiten, Demenz und Beschäftigung älterer Menschen aus. Nach bestandener Prüfung herrschte freudige Stimmung unter den Teilnehmenden, als sie von der Bereichsleiterin der Ländlichen...

  • Stade
  • 10.12.15
Panorama
Sylvia Pankop (li.) gratuliert den neuen Seniorenbegleitern

Sieben neue Seniorenbegleiter

(sb). Sechs Frauen und ein Mann haben kürzlich ihre Ausbildung zum ehrenamtlichen Seniorenbegleiter bzw. Begleiterin abgeschlossen. Den 70 Stunden umfassenden Kursus bietet die Ländliche Erwachsenenbildung (LEB) zweimal pro Jahr im Auftrag des Seniorenservicebüros Landkreis Stade an. Die ehrenamtliche Seniorenbegleitung umfasst die nicht-pflegerische Betreuung von älteren Personen, die mit oder ohne Angehörige zuhause leben. Ziel ist, den Senioren Zeit zu schenken, mit ihnen Spaziergänge...

  • Stade
  • 24.05.15
Panorama
Auch eine Blume gab es für die Seniorenbegleiter zum Abschluss ihrer Qualifizierung

Zertifikate für 16 Seniorenbegleiter

os. Buchholz. Bereits zum sechsten Mal haben der Kreisverband der Landfrauenvereine im Landkreis Harburg und die Ländliche Erwachsenenbildung in Buchholz Seniorenbegleiter ausgebildet. 15 Frauen und ein Mann erwarben in einem 160-stündigen Kursus, einem Praktikum und der abschließenden mündlichen Prüfung die Befähigung, künftig Demenzkranke zu betreuen. Jüngst erhielten die Teilnehmer ihre Zertifikate in der Außenstelle der Landwirtschaftskammer. Die Betreuung von Demenzkranken in Pflegeheimen...

  • Buchholz
  • 10.04.15
Service

Plätze frei im Qualifizierungskursus zum Fachhelfer Altenpflege

os. Buchholz. Einige Plätze sind noch frei im Qualifizierungskursus zum "Fachhelfer Altenpflege", den der Kreisverband der Landfrauenvereine in Kooperation mit der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB) ab 20. März in Buchholz (Parkstr. 29) durchführt. Den Teilnehmern werden in dem 100-stündigen Kursus - plus zweiwöchiges Praktikum - dienstags und donnerstags von 18 bis 21.15 Uhr Kenntnisse in den Bereichen Grundpflege, Betreuung, Ernährung und hauswirtschaftlicher Versorgung vermittelt. Kosten:...

  • Buchholz
  • 08.03.14
Panorama

Qualifizierung zum "Fachhelfer Altenpflege"

os. Buchholz. Einen Qualifizierungskursus zum "Fachhelfer Altenpflege" bietet der Kreisverband der Landfrauenvereine in Kooperation mit der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB) an. Den Teilnehmern werden Kenntnisse in den Bereichen Grundpflege, Betreuung, Ernährung und hauswirtschaftlicher Versorgung vermittelt. Details werden bei einem Informationsabend am Dienstag, 4. März, ab 18 Uhr in der Landwirtschaftskammer in Buchholz (Parkstr. 29) genannt. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel....

  • Buchholz
  • 21.02.14
Panorama

Qualifizierung zur Tagesmutter und zum Seniorenbegleiter

os. Buchholz. Qualifizierungskurse für Tagesmütter und -väter sowie zum Seniorenbegleiter bietet der Kreisverband der Landfrauenvereine in Kooperation mit der Ländlichen Erwachsenenbildung in Buchholz an. Dazu finden zwei Informationsabende in der Landwirtschaftskammer (Parkstr. 29) statt. Am Dienstag, 20. August, ab 19 Uhr geht es um den Tagesmütter-Kursus. Dieser startet am 18. September und soll im Februar 2014 enden. Am Donnerstag, 22. August, ab 18 Uhr geht es um die Qualifizierung der...

  • Buchholz
  • 10.08.13
Panorama

Fachhelfer für die Altenpflege erhielten ihre Zertifikate

(os). Sie haben es geschafft: 16 Teilnehmer haben den Qualifizierungskursus für die Altenpflege erfolgreich bestanden. Er wurde vom Kreisverband der Landfrauenvereine und der Ländlichen Erwachsenenbildung durchgeführt. Die Teilnehmer haben sich fachlich qualifiziert, um in ambulanten oder stationären Pflege-Einrichtungen sowie im privaten Bereich erfolgreich in der Altenpflege tätig zu werden. Ein neuer Kursus "Fachhelfer für Altenpflege" ist für 2014 in Planung. Informationen unter Tel....

  • Buchholz
  • 07.07.13
Service

Tagesseminar über Image der Landwirtschaft

os. Buchholz. Wie Vorbehalte gegenüber der Landwirtschaft abgebaut werden können, soll das Tagesseminar "Image geht alle an!" des Kreisverbandes der Landfrauenvereine und der Ländlichen Erwachsenenbildung vermitteln. Bäuerinnen und alle Interessierten sind am Mittwoch, 10. April, ab 9.30 Uhr in der Landwirtschaftskammer in Buchholz (Parkstr. 29) willkommen. Anmeldung unter Tel. 04181-930421 oder heike.dittmer@lkw-niedersachsen.de.

  • Buchholz
  • 05.04.13
Panorama
Diese Teilnehmerinnen legten erfolgreich ihre Prüfung zur Seniorenbegleiterin ab

Seniorenbegleiterinnen erhielten ihre Zertifikate

os. Buchholz. Sie haben es geschafft: 16 Frauen haben ihre Prüfung zur Seniorenbegleiterin erfolgreich abgelegt. Sie erhielten jetzt ihre Zertifikate und sind künftig befähigt, Demenzkranke zu betreuen. In dem 240-stündigen Kursus des Kreisverbandes der Landfrauenvereine und der Ländlichen Erwachsenenbildung lernten die Teilnehmerinnen u.a. viel über Pflegegrundkenntnisse, rechtliche Aspekte und Alterskrankheiten. Ein weiterer Kursus, der voraussichtlich im September beginnt, ist in...

  • Buchholz
  • 27.03.13