Beiträge zum Thema Laufen

Panorama
Im Neukloster Forst läuft Hans-Heinrich Peper eine Trainingsstrecke mit vielen Anstiegen  Foto: wd

Sehr lange langsam laufen: Hans-Heinrich Peper aus Buxtehude bereitet sich auf Ultra-Lauf in Thüringen vor

"Am schwersten ist es, langsam genug zu laufen und die Mitstreiter vorbeiziehen zu lassen", sagt Hans-Heinrich Peper aus Buxtehude-Altkloster. Als Ultra-Läufer legt der Altklosteraner Strecken von mindestens 45 km, oft auch 100 und mehr Kilometer am Stück zurück. "Wer dabei zu schnell rennt und sich verausgabt, kommt nicht ans Ziel", sagt Peper. Sein Trick: Statt die Arme beim Laufen zum sogenannten Läuferdreieck anzuwinkeln, lässt er sie baumeln. "Das bremst die Geschwindigkeit." Gelassen zu...

  • Buxtehude
  • 25.09.18
  • 253× gelesen
Sport
Schwimmen, laufen und Freunde treffen: Klara-Johanna Lawaczek (li.), Pauline Haase und Paul Hadler
4 Bilder

Sportgeist und Spiel beim "Swim & Run" im Buxtehuder Heidebad

Super-Stimmung und tolle Ergebnisse bei Sonnenschein tp. Buxtehude. tp. Buxtehude. Über super Stimmung und tolle sportliche Ergebnisse beim elften "Swim & Run" für Kinder und Jugendliche im Buxtehuder Heidebad freuten sich am Samstag Organisator Philip Lawaczek und Pressesprecher Dirk Uhlmannsiek vom Triathlon Team Buxtehude, einer Abteilung des Buxtehuder SV. Der Wettkampf, bei dem der Triathlonnachwuchs seine Kräfte auf verschiedenen Schwimm- und Laufstrecken maß, ist Teil der Schülerserie...

  • Stade
  • 13.06.17
  • 733× gelesen
Wirtschaft
Die Laufgruppe des Buxtehuder Wirtschaftsörderungsvereins hatte viel Spaß auf der Fünf-Kilometer-Strecke

Buxtehuder Wirtschaft kommt an

Trainingsziel erreicht: Die Laufgruppe des Arbeitskreises Medien Medien im Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein war beim Altstadtlauf dabei. Was vor drei Monaten manch einer nicht für möglich hielt: Die Strecke von fünf Kilometern haben die Läufer locker geschafft. Und das, obwohl einige der Mitglieder zuvor mehrere Jahrzehnte keinen Sport getrieben hatten. Geschlossen liefen die Teilnehmer 33 Minuten nach dem Startschuss gemeinsam mit ihren Trainern wieder ins Ziel, super stolz und hoch...

  • Buxtehude
  • 15.09.15
  • 133× gelesen
Wirtschaft
Mit dem Fuß richtig abrollen: Carolina Schröder startete das Training mit Übungen zur Lauf-Technik
9 Bilder

Wirtschaft bewegt: Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein trainiert für den Altstadtlauf

"Ich hätte nicht gedacht, dass ich das schaffe" und "das ist das erste Mal seit 30 Jahren, dass ich wieder mal wieder gelaufen bin", sind zwei Teilnehmer des Lauftreffs vom Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude (WFV) stolz auf ihre Leistung. Unter Anleitung der Trainerinnen Carolina Schröder und Angela Kunz, liefen rund 15 WFV-Mitglieder am Dienstagabend gemeinsam ihre ersten fünf Kilometer. Gestartet wurde am Feldmannsweg mit Übungen zur Lauftechnik. Dann ging es los: Fünf Minuten locker...

  • Buxtehude
  • 19.06.15
  • 380× gelesen
Panorama
Rundum fit: Inge Becker

Was ich für mich tue: Inge Becker aus Buxtehude läuft jeden Morgen 20 Minuten

Ohne Sport läuft bei mir nichts", sagt Inge Becker (73) aus Buxtehude. Jeden Morgen um 6.30 Uhr zieht sie sich die Sportschuhe an, um 20 MInuten zu joggen. "Das kostet mich zwar viel Überwindung, aber es lohnt sich", sagt Inge Becker. Darüber hinaus geht die Buxtehuderin dreimal wöchentlich zum Zirkeltraining in einem Frauen-Fitnessstudio und achtet auf eine gesunde Ernährung. "Ich habe mein ganzes Leben lang Sport getrieben, mein letztes Sportabzeichen habe ich im Alter von 50 Jahren gemacht",...

  • Buxtehude
  • 01.06.15
  • 456× gelesen
Panorama
Angela Pilarski treibt pro Woche mehrere Stunden Sport

Sport und basisches Fasten: Angela Pilarski aus Buxtehude hält sich für ihre Familie fit

Radfahren, Laufen, Schwimmen und basisches Fasten: Angela Pilarski (53) aus Buxtehude hält sich bewusst mit Sport und gesunder Ernährung fit. "In meinem Alter muss ich gezielt etwas dafür tun, leistungsfähig und gesund zu bleiben." Die beiden jüngeren ihrer drei Kinder hat die ehemalige Geschäftsführerin eines Möbel-Unternehmens im Alter von 38 und 40 Jahren bekommen. Seitdem ist sie Hausfrau und Mutter. "Ich will für meine Familie noch lange da sein", erklärt Pilarski. Aus diesem Grund nimmt...

  • Buxtehude
  • 28.04.15
  • 271× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.