Beiträge zum Thema Mund-Nase-Schutz

Service

Medizinischer Mundschutz - um die Ausbreitung von ansteckenden Krankheiten und Viren zu verhindern

Ein medizinischer Mundschutz dient der Sicherheit von Patienten und Personal in Kliniken und im Krankenhaus. Aber auch der Infektionsschutz anderer Personen im Alltag wird durch solche Masken gewährleistet. Ein medizinischer Schutz kann die Übertragung von Viren des Trägers an die Luft entsprechend reduzieren, er dient aber nicht in erster Linie zum Schutz des Trägers. Für den Eigenschutz sind OP-Masken (FFP2 und FFP3) geeignet. Der Unterschied zwischen einer OP-Maske und einer FFP-Maske Eine...

  • Buxtehude
  • 19.05.21
  • 158× gelesen
Panorama
Manfred Pankop zeigt die ärztliche Bescheinigung, dass er aus 
gesundheitlichen Gründen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen muss

Neu Wulmstorfer fühlt sich aufgrund seiner Erkrankung diskriminiert
"Wo darf ich noch ohne Maske einkaufen?"

sla. Neu Wulmstorf. Manfred Pankop ist verzweifelt. Im vergangenen Jahr wurde der 65-Jährige wegen Verdachts auf Lungenkrebs an der Lunge operiert. Zum Glück bestätigte sich der Verdacht nicht, da es sich um einen gutartigen Tumor handelte, der ihm entfernt wurde. Dennoch ist der Neu Wulmstorf seitdem gesundheitlich stark beeinträchtigt und ausgesprochen kurzatmig. Insbesondere das Tragen der Corona-Schutzmaske verursache bei ihm regelrechte Atemnot, verbunden mit extremen Hustenanfällen. "Ich...

  • Neu Wulmstorf
  • 13.04.21
  • 5.517× gelesen
Sport
Hütchen und Fußball - das braucht BFC-Bufdi Moritz Kraus für das besondere Training
3 Bilder

Fußball-Training mit Sonderabstand
Buchholzer FC trotzt Corona-Krise

os. Buchholz. Wenn die Verantwortlichen des Buchholzer Fußballclubs (BFC) nach dem ersten "Nein" aufgegeben hätten, könnten die Jugendmannschaften nicht ab dem kommenden Montag wieder trainieren - unter strengen Corona-Regeln, versteht sich. Der Landkreis Harburg hatte zunächst das Ansinnen des BFC, das Training wieder aufnehmen zu dürfen, mit dem Hinweis abgelehnt, Fußball sei kein Individualsport. Nach Rücksprache mit dem Landes-Gesundheitsministerium revidierte der Landkreis seine Meinung,...

  • Buchholz
  • 26.02.21
  • 136× gelesen
Service
Auf dem Gelände des Freilichtmuseums am Kiekeberg gilt
während des Pflanzenmarktes die Maskenpflicht
2 Bilder

Gemüse und Stauden für Garten und Balkon
Pflanzenmarkt am Kiekeberg findet unter Hygiene-Auflagen statt

as. Ehestorf. Ob Gemüse oder Staude, hier ist für jeden Balkon oder Garten das Richtige dabei: Am Samstag und Sonntag, dem 29. und 30. August, von 10 bis 18 Uhr, findet im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf der Pflanzenmarkt statt. Die beliebte Veranstaltung, zu der in den vergangenen Jahren rund 8.000 Besucher kamen, wurde an die aktuelle Situation angepasst. Pflanzenfreunde entdecken das spezielle Angebot ausgewählter Gärtnereien und Züchter. Darunter sind Gartenbetriebe und...

  • Rosengarten
  • 14.08.20
  • 148× gelesen
Panorama
Dr. Dr. Steffen Hohl und seine Frau Anne-Sofie Hohl raten, 
grundsätzlich das Immunsystem zu stärken

Auch in Coronazeiten zum Zahnarzt gehen
Schutz vor dem Virus: Was die Zahnärzte Dr. Dr. Steffen Hohl und Anne-Sofie Hohl aus Buxtehude raten

Gerade in Coronazeiten sind Mundhygiene und ein starkes Immunsystem besonders wichtig - darauf weisen Dr. Dr. Steffen Hohl, Zahnarzt und Gesichts- und Kieferchirurg, und seine Frau, die Zahnärztin Anne-Sofie Hohl, aus Buxtehude hin. Beachtet man jedoch einige Verhaltensregeln und prophylaktische Maßnahmen, sei es gar nicht schwer, das Risiko einer Ansteckung auf ein Minimum zu reduzieren. Aus diesem Grund sei es auch sinnvoll, weiterhin zum Zahnarzt zu gehen, sagt Dr. Hohl. Denn Entzündungen im...

  • Buxtehude
  • 08.05.20
  • 846× gelesen
Service
Auf die praktische Fahrprüfung müssen die Fahrschüler noch warten. Zunächst erfolgen die theoretischen Prüfungen

TÜV NORD nimmt die Führerscheinprüfungen wieder auf
Therorieabnahme erfolgt unter der aktuellen Corona-Schutzverordnung

Ab dem 13. Mai finden in Niedersachsen wieder theoretische Führerscheinprüfungen statt. Auf der Grundlage der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes und nach dem Abschluss verschiedener Vorbereitungsarbeiten kann der Prüfbetrieb wieder anlaufen. Allerdings müssen bei der Prüfung am PC im Prüfraum besondere Schutz- und Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Seit Mitte März ruhte der Fahrerlaubnis-Prüfbetrieb bei TÜV NORD Mobilität genauso wie die Fahrausbildung in den Fahrschulen. Jetzt ist...

  • Buchholz
  • 07.05.20
  • 1.335× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.