Fahrschule

Beiträge zum Thema Fahrschule

Service
Auf die praktische Fahrprüfung müssen die Fahrschüler noch warten. Zunächst erfolgen die theoretischen Prüfungen

TÜV NORD nimmt die Führerscheinprüfungen wieder auf
Therorieabnahme erfolgt unter der aktuellen Corona-Schutzverordnung

Ab dem 13. Mai finden in Niedersachsen wieder theoretische Führerscheinprüfungen statt. Auf der Grundlage der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes und nach dem Abschluss verschiedener Vorbereitungsarbeiten kann der Prüfbetrieb wieder anlaufen. Allerdings müssen bei der Prüfung am PC im Prüfraum besondere Schutz- und Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Seit Mitte März ruhte der Fahrerlaubnis-Prüfbetrieb bei TÜV NORD Mobilität genauso wie die Fahrausbildung in den Fahrschulen. Jetzt...

  • Buchholz
  • 07.05.20
Wir kaufen lokal
Der Buchholzer Fahrschulinhaber Christian Grau empfiehlt, neben dem Motorradcheck in der Werkstatt auch Auffrischungskurse zu absolvieren

Biker: Gut vorbereitet starten und fahren
Motorräder zum Saisonstart in der Werkstatt durchsehen lassen - Auffrischungskurse helfen

Zum Start in die Motorradsaison appellieren die Experten an alle Fahrer, gut vorbereitet aufs Bike zu steigen und sich anfangs nicht zu überschätzen. Motorradfahrer sollten nach der Winterpause ihre Maschine sorgfältig überprüfen lassen und sich auch selbst wieder mit dem Fahrzeug vertraut machen. „Wir empfehlen zum Start in die Saison grundsätzlich einen ausgiebigen Check der Maschine durch einen Motorradfachbetrieb", so Fahrschullehrer Christian Grau aus Buchholz. „Das ist besonders dann...

  • Buchholz
  • 06.05.20
Service
Das Team der Fahrschule Fahrwerk freuen sich auf die Eröffnung
  3 Bilder

Fahrschule "Fahrwerk": Eröffnung am neuen Standort

ah. Buchholz. "Das ganze Fahrschulteam freut sich auf die neuen Räume an der Schützenstraße 31b. Hier erwartet unsere Fahrschüler ein angenehmes Ambiente, da mehr Platz als am bisherigen Standort zur Verfügung steht", sagt Christian Grau, Inhaber der Fahrschule "Fahrwerk". Am Samstag, 2. Februar, findet in der Zeit von 9 bis 16 Uhr die Eröffnungsfeier mit einem informativen Programm (z. B. Vorführung einer Airbag-Weste) und Verköstigung mit Snacks und Erfrischungsgetränken statt. Der neue...

  • Buchholz
  • 29.01.19
Panorama
Riesen-Freude über die Geldspende bei Ilka und Daniel Rapp
  3 Bilder

Geldsegen für Familie in Not aus Kehdingen

WOCHENBLATT hilft: Veranstalter spenden Erlös aus Insel-Lauf / Ilka Rapp aus Wischhafen braucht einen Führerschein tp. Wischhafen. Das Herz klopfte vor Freude, als die Eheleute Ilka (46) und Daniel Rapp (48) aus Wischhafen die Spende entgegen nahmen. Insgesamt 500 Euro Erlös aus den Startgeldern des wohltätigen Osterlaufes auf der Elbinsel Krautsand überreichte jetzt Mit-Organisatorin Jacquelin Moschek, genannt Jacky (27). Das Geld kann Ilka Rapp, deren Ehemann Daniel schwer an Krebs erkrankt...

  • Stade
  • 06.06.17
Wirtschaft
Fahrschulinhaber Christian Grau öffnet eine Filiale 
in der Jesteburger Hauptstraße 77
  3 Bilder

Fahrschule Fahrwerk eröffnet am Samstag: „Wir freuen uns auf Jesteburg!“

ah. Jesteburg. Die Jesteburger Jugendlichen wird es freuen: Die Buchholzer Fahrschule „Fahrwerk“ eröffnet in Jesteburg eine Filale. Am Samstag, 18. März, findet von 10 bis 16 Uhr die Eröffnung in der Hauptstraße 77 statt. „Wir hatten so viele Nachfragen aus Jesteburg und Umgebung, dass ich mich entschlossen habe, dort vor Ort präsent zu sein und unseren Fahrschulservice anzubieten“, sagt Fahrschulinhaber Christian Grau. „Nach kurzer Suche habe ich diesen zentralen Standort im Ort...

  • Hanstedt
  • 15.03.17
Wirtschaft
Pionierarbeit: Die Kooperationspartner "Kuhn+Witte" und Fahrschule "FahrWerk" setzen auf Umweltschutz und saubere Mobilität

Fahrschule "Fahrwerk" in Buchholz setzt auf alternativen Antrieb

ah. Jesteburg. Seit zwei Jahren setzt die Buchholzer Fahrschule "Fahrwerk" auf alternative Antriebsarten und erweitert den Bestand regelmäßig um Fahrzeuge aus dem „Umwelt Freundlich Erfahren“-Angebot des Jesteburger Autohauses "Kuhn+Witte". "Dieses Thema hat für uns enorme Bedeutung, da wir mit unseren Fahrzeugen täglich unterwegs sind", erklärt Christian Grau, der mit seiner Fahrschule "Fahrwerk" an zwei Standorten in Buchholz und Holm-Seppensen vertreten ist. "Wir wollen als Fahrschule mit...

  • Buchholz
  • 13.01.17
Blaulicht
An dem BMW entstand Totalschaden
  5 Bilder

Autobahn-Unfall mit Fahrschulwagen in Stade

Zwei Verletzte / Sachschaden beträgt rund 30.000 Euro / A26 war vier Stunden gesperrt tp. Stade. Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag, 17. Juli, auf der Autobahn A26 bei Stade ereignete, wurden zwei Menschen verletzt. Gegen 16.45 Uhr befuhr ein Fahrschulfahrzeug mit Anhänger die Autobahn in Richtung Stade mit einer Geschwindigkeit von ca. 80 Stundenkilometern. Ein Mercedes-Bus, der das Gespann überholen wollte, wurde auf der linken Spur von von hinten von einem mit hohem Tempo...

  • Stade
  • 19.07.15
Wirtschaft
Eine attraktive Einkaufsmeile: die Bahnhofstraße
  2 Bilder

Die Bahnhofstraße verbindet: Wie aus einer Durchfahrtsstraße in Buxtehude eine beliebte Einkaufsmeile wurde

Von der Apotheke über das Sanitätshaus bis zum Optiker, von Floristen über den Maler bis zum Spielzeug-, Bastel- und Teegeschäft und vom Fotostudio über Telekommunikation bis zum Reisebüro - das Angebot an der Bahnhofstraße ist so umfassend, dass nicht einmal alteingesessene Buxtehuder alle Geschäfte kennen. Das stellen die Mitglieder der Initiative Bahnhofstraße bei ihren Aktionen immer wieder fest. "Wenn sich unsere Kunden z.B. für ein Gewinnspiel Stempel in den verschiedenen Läden abholen,...

  • Buxtehude
  • 02.06.15
Sport

Freude über neue Trikots

Mit einer Spende unterstützte die Hanstedter Fahrschule Kai Wüpper das Fußball-Team der U17 der JSG Auetal/Hanstedt. Inhaber Kai Wüpper (hinten links) übergab dem Team um Cheftrainer Bernd Löbentrau persönlich einen neuen Satz Spielkleidung. Weiterhin bekam jeder Spieler sein eigenes Aufwärmshirt. Das Team gewann die Bezirksmeisterschaft und spielt nun in der Landesliga.

  • Hanstedt
  • 05.08.14
Panorama

Glosse: Nerv, der zum Denken anregt

Vor einigen Tagen landete ich auf dem Weg nach Hause hinter einem Fahrschulwagen. Eine teils kurvige Strecke und mein Auto ohne Turbo hätten das Überholen zum gewagten Manöver gemacht. Also leise fluchend dahinter bleiben. Nach wenigen Hundert Metern die Erkenntnis: Das tut jedem Autofahrer gut. Tempo 50 innerorts beginnt dort, wo das Ortsschild steht und nicht irgendwo dahinter. Das Schild "30" ist keine freundliche Empfehlung und Blinken beim Abbiegen keine unnütze...

  • Buxtehude
  • 18.07.14
Panorama
Fahrlehrer Olaf Schritt ist stolz auf seine alte „Simson“ / Anschauungsobjekt im Schulungsraum
  9 Bilder

DDR-Technik mit Kult-Status in Hammah

Fahrlehrer Olaf Schritt ist stolz auf seine alte „Simson“ / Anschauungsobjekt im Schulungsraum tp. Hammah. Olaf Schritt (49) aus Hammah ist ständig in Bewegung: Beruflich ist er als selbstständiger Fahrlerer auf den Straßen der Region unterwegs, in seiner Freizeit ist er ein begeisterter Biker. Neben schweren Maschinen hat Olaf Schritt jetzt eine neue Leidenschaft: alte Mopeds. Besonders stolz ist er auf seine „Simson“, Baujahr 1960. Das Kraftrad wurde in dem gleichnamigen „Volkseigenen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.02.14
Wirtschaft
Freundlich, geduldig und kompetent: Matthias Martens, Liesa Wallek, Petra Wallek, Ingo Wallek und Jan Bekker von der Fahrschule Wallek engagieren sich für ihre Fahrschüler
  3 Bilder

Erfolgreich zum Führerschein: 50 Jahre Fahrschule Wallek in Buxtehude und Ahrenswohlde

wd. Buxtehude. Seit 50 Jahren bringt das Team der Fahrschule Wallek in Buxtehude und Ahrenswohlde jedes Jahr einer neuen Generation von Jugendlichen das Autofahren bei. „Wir haben fast alle Schüler erfolgreich zum Führerschein gebracht“, sagt Petra Wallek, Tochter der Firmengründer Otto und Wilma Wallek. Diesen kontinuierlichen Erfolg sowie den guten Ruf der Fahrschule schreibt Petra Wallek dem qualifizierten Theorie- und Praxisunterricht, aber auch der familiären Atmosphäre in der Fahrschule...

  • Buxtehude
  • 09.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.