Klaas Jensen

Beiträge zum Thema Klaas Jensen

Sport
Klaas Jensen (re.) unterzeichnete jüngst den Kooperationsvertrag mit Maximilian Franke, Leiter Regional-scouting des HSV-Nachwuchsleistungszentrums

Interview zum Aufstieg in die Bezirksliga
BFC-Vorsitzender Jensen: "Wir werden uns treu bleiben"

os. Buchholz. Das ist ein Meilenstein in der 22-jährigen Klubgeschichte des Buchholzer Fußballclubs (BFC): Zum ersten Mal spielt die erste Herrenmannschaft in der kommenden Saison in der Bezirksliga. Im Interview mit WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Oliver Sander spricht BFC-Vorsitzender Klaas Jensen über den Erfolg und die neue Kooperation mit dem Hamburger SV. WOCHENBLATT: Wie wichtig ist der Aufstieg Ihrer ersten Herrenmannschaft für den Verein? Klaas Jensen: Natürlich freuen wir uns sehr,...

  • Buchholz
  • 07.07.20
Sport
Auf gute Zusammenarbeit: (v. li.) Sven Marr, Maximilian Franke (beide HSV), Klaas Jensen, Andre Kraft und Denis Lewandowski (alle Buchholzer FC)

Buchholzer FC kooperiert mit Hamburger SV

os. Buchholz. Von dieser Zusammenarbeit sollen beide Fußballvereine profitieren: Der Buchholzer FC (BFC) wird zum 1. Juli Kooperationspartner des Zweitligisten Hamburger SV (HSV). BFC-Vorsitzender Klaas Jensen und Maximilian Fischer, Leiter Regionalscouting des HSV-Nachwuchsleitsungszentrums, unterzeichneten am Mittwoch in Buchholz den Kooperationsvertrag. Geplant ist u. a. ein Kinderperspektivtraining. Trainer des HSV sollen in der BFC-Arena am Holzweg regelmäßig mit den Talenten aus...

  • Buchholz
  • 19.06.20
Sport

Bufdi im Fußballverein
Buchholzer FC bietet Freiwilligendienst

os. Buchholz. Der Buchholzer Fußballclub (BFC) hat zum 1. August noch Plätze für Absolventen des Bundesfreiwilligendienstes frei. Das Spektrum der Tätigkeiten ist breit und beinhaltet in erster Linie die sportliche Betreuung der Kinder- und Jugendmannschaften des BFC. Die Bufdis erwerben u. a. an 25 Seminartagen die Trainer-C-Lizenz für Juniorenfußball. Zudem stehen z. B. administrative Aufgaben bei der Verwaltung der Vereinsdaten und der Homepage, Hilfe bei Veranstaltungen sowie Arbeiten...

  • Buchholz
  • 03.06.20
Sport
Mit dem Kopf durch Wand? Viele Vereine glauben, dass der NFV die Fortsetzung der Saison unbedingt durchsetzen möchte
  2 Bilder

Abbruch oder Fortsetzung?
Fußball: Kreisverband Harburg und Vereine üben Kritik am Niedersächsischen Fußballverband

Am heutigen Samstag rollt wieder der Fußball: 1. und 2. Bundesliga dürfen trotz Corona-Krise wieder trainieren und auf Punktejagd gehen. Unumstritten ist der Start nicht. Kritiker werfen der Liga vor, dass die Gesundheit der Spieler zu Gunsten wirtschaftlicher Interessen geopfert wird. Im Vergleich zu den Profis, die immerhin schon seit Wochen wissen, dass sie wieder kicken dürfen, hängen viele tausende Amateur-Fußballer in Niedersachsen in der Luft. (mum). Seit Beginn der Krise gelingt...

  • Buchholz
  • 15.05.20
Sport
Das Training kann beginnen: BFC-Trainer Bent Ole Jensen hat alles vorbereitet für Fußballtennis (im Vordergrund) und Technikübungen auf dem Hauptplatz
  9 Bilder

Buchholzer FC entwickelt Sicherheitskonzept
Fußballtraining mit Abstand

os. Buchholz. Als einer der ersten Fußballvereine in der Region hat der Buchholzer FC das Training wieder aufgenommen - mit einem ausgeklügelten Sicherheitskonzept, das die Abstandsregeln und die Kontaktsperre in Coronazeiten berücksichtigt. Spieler kehren auf den Platz zurück Am vergangenen Samstag kamen nacheinander die U14-Fußballer (Jahrgang 2006) sowie die U16/17 (Jahrgänge 2004 und 2003) in der BFC-Arena am Holzweg zusammen, um unter Anleitung der Trainer Bent Ole Jensen und Luigi...

  • Buchholz
  • 12.05.20
Sport
Deutliches Ergebnis: Bei einer Online-Befragung auf www.kreiszeitung-wochenblatt.de sprachen sich 85,48 Prozent gegen die Fortsetzung der Saison aus

Coronavirus im Landkreis Harburg
Fußball: WOCHENBLATT-Leser sprechen sich deutlich für den Abbruch der Saison aus

(mum). Das Ergebnis ist knapp: 19 Vereine des Fußball-Kreisverbands Harburg stimmten nach WOCHENBLATT-Informationen gegen eine Fortsetzung der Saison im Jugend- und Amateurbereich ab Spätsommer. Weiterhin gab es 14 Ja-Stimmen und zwei Enthaltungen. Die WOCHENBLATT-Leser hingegen haben sich deutlicher positioniert: Bis Donnerstagabend sprachen sich in einem Onlinevoting sogar 85,48 Prozent für den Abbruch der Saison aus. Am späten Donnerstagabend lag schließlich auch das Ergebnis aller 33...

  • Jesteburg
  • 24.04.20
Sport
Auf welchen Kunstrasenplätzen kann künftig noch Fußball gespielt werden?
  3 Bilder

EU-Pläne zum Verbot von Gummigranulat auf Kunstrasenplätzen gefährden vor allem kleinere Klubs
"Für Sportvereine wäre das eine Katastrophe!"

(os). Diese Nachricht aus Brüssel hat die Verantwortlichen vieler Sportvereine aufgeschreckt: Weil die Europäische Union ab dem Jahr 2022 Mikroplastik verbieten will, könnte das Konsequenzen für den Betrieb von Kunstrasenplätzen haben. Denn das Gummigranulat, das auf vielen der bundesweit rund 5.000 Kunstrasenplätzen ausgebracht wurde, soll dann ebenfalls nicht mehr verwendet werden dürfen. Vereinsvertreter befürchten bei einer eventuellen Umrüstung Kosten im niedrigen sechsstelligen Bereich...

  • Buchholz
  • 26.07.19
Sport
Immer früher werden Fußballer abgeworben. Aktuell fürchtet die FSV Tostedt um den Verlust dreier Leistungsträger, an denen der Buchholzer FC interessiert ist
  4 Bilder

Streit im Jugendfußball
Wann dürfen Spieler abgeworben werben?

FSV Tostedt kritisiert Buchholzer FC für Abwerbung von drei 15-Jährigen. mum. Buchholz/Tostedt. Am Mittwoch stand der FC Chelsea im Europa-League-Finale. Das Spiel endete mit einem 4:1-Sieg gegen Arsenal London. Für den Club von Milliardär Roman Abramovich war der Sieg wichtig, um über eine besondere Situation hinwegzutrösten. Der Welt-Fußballverband wirft dem FC Chelsea vor, gegen die Bestimmungen zur Verpflichtung von ausländischen Jugendspielern verstoßen zu haben. Die Strafe: Erst im...

  • Buchholz
  • 31.05.19
Sport
Große Gruppe: der BFC-Vorstand um den alten und neuen Vorsitzenden Klaas Jensen (vorn, li.)

Top-Rahmenbedingungen beim Fußballclub / Klaas Jensen bleibt erster Vorsitzender
BFC ist stolz auf das Erreichte

os. Buchholz. Klaas Jensen bleibt Vorsitzender des Buchholzer Fußballclubs (BFC). Auf der Jahreshauptversammlung wurde er jetzt ebenso in seinem Amt bestätigt wie sein Stellvertreter Hans-Jürgen Lorenschat. Auch alle anderen Posten des 15-köpfigen Vorstands und fünf Stellvertreterposten wurden besetzt. "Wir können stolz auf das sein, was wir bereits erreicht haben", betonte Jensen. Mit dem Bau des neuen Vereinsheims und des Kunstrasenplatzes gemeinsam mit dem TSV Buchholz 08 habe man die...

  • Buchholz
  • 29.05.19
Sport
Zurück an ihrer alten Spielstätte, der BFC-Arena am Holzweg: (v. li.) Koray Klatte, Elmin Mekic, Yago Klatte und Samed Pepic

Starker Jahrgang 2004: In Buchholz ausgebildete Nachwuchsfußballer glänzen in der Regionalliga
BFC als Talentschmiede

os. Buchholz. In den vergangenen Jahren hat der Buchholzer FC (BFC) immer wieder durch seine gute Jugendarbeit aufmerksam gemacht. Viele Fußballtalente, die in der BFC-Arena am Holzweg ausgebildet wurden, haben schon den Sprung in Nachwuchs-Leistungszentren großer Vereine wie Bundesligist Werder Bremen geschafft. Aktuell haben mit Elmin Mekic (Werder Bremen), Samed Pepic (FC St. Pauli), Koray Klatte (TSV Niendorf), Yago Hahne und Jan Niemann (beide USC Paloma) fünf ehemalige BFC-Kicker aus dem...

  • Buchholz
  • 24.04.19
Sport
Halten die Urkunde für die bestandene Prüfung in der Hand: 
(v. li.) Leon Hönke, Erik Wolf und Fynn Unger

Leon Hönke, Fynn Unger und Erik Wolf bestehen die C-Lizenzprüfung
Drei neue Lizenz-Fußballtrainer beim BFC

os. Buchholz. "Die Trainerausbildung ist elementar wichtig, um eine gute Ausbildung der Jugendspielerinnen und Jugendspieler zu gewährleisten." Das sagt Klaas Jensen, Vorsitzender des Buchholzer Fußballclubs (BFC). Deshalb lege der BFC großen Wert auf die Ausbildung. Mit Leon Hönke, Fynn Unger und Erik Wolf, die jetzt ihre Prüfung zum DFB-C-Lizenz-Trainer erfolgreich bestanden, hat der BFC jetzt mehr als 30 lizenzierte Übungsleiter in seinen Reihen. Wer gerne als Trainer oder Co-Trainer einer...

  • Buchholz
  • 19.04.19
Sport
Mit der Urkunde für die B-Lizenz: Janko 
Hinrichs (li.) und Jan-Luca Wolter

Buchholzer FC: Trainerteam weiter qualifiziert

Janko Hinrichs und Jan-Luca Wolter bestehen die Prüfung zur B-Lizenz os. Buchholz. Der Buchholzer FC legt großen Wert auf die Ausbildung seiner Fußballtrainer. U.a. trägt der Verein sämtliche Kosten für die Aus- und Weiterbildung seiner Übungsleiter. Jetzt kann der BFC zwei weitere junge Männer mit B-Lizenz in seinen Reihen begrüßen: Janko Hinrichs und Jan-Luca Wolter bestanden jetzt ihre Prüfung. Die B-Lizenz berechtigt, als Trainer bis zur Oberliga bei den Herren sowie im Damen- und...

  • Buchholz
  • 05.03.19
Sport
Weihten den Platz zwischen Holzweg und Bendestorfer Straße ein: (v. li.) Lothar Hillmann (Vorsitzender TSV Buchholz 08), Dirk Hirsch (Erster Stadtrat) und Klaas Jensen (Vorsitzender Buchholzer FC)
  2 Bilder

Zusammen zum Ziel

Buchholzer FC und TSV Buchholz 08 weihen Kunstrasenplatz am Holzweg ein / Knapp 830.000 Euro investiert os. Buchholz. "Skeptiker haben gesagt, dass dieses gemeinsame Projekt nur in Mord und Totschlag enden kann. Tatsächlich war unsere Zusammenarbeit harmonisch und gut." Das sagte Lothar Hillmann, Vorsitzender des TSV Buchholz 08, am Freitag bei der offiziellen Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes im Sportzentrum am Holzweg. Rund 30 Gäste aus Politik, Sport und Wirtschaft kamen zu der...

  • Buchholz
  • 26.06.18
Sport
Starkes Team: Die B-Juniorinnen der MSG wurde in dieser Saison Hallen-Kreismeister
  4 Bilder

Am Anfang stand eine einzige Mannschaft

20 Jahre Buchholzer FC: Heute hat der Club 740 Mitglieder und 38 Teams im Spielbetrieb / Vier Tage volles Programm auf der BFC-Anlage am Holzweg os. Buchholz. Die Anfänge des Buchholzer FC (BFC) waren überaus bescheiden: 1998 startete der von Helmuth Petersen gründete Club mit einer einzigen Jugendmannschaft. Heute, 20 Jahre später, ist der BFC der größte Jugendfußballclub im Landkreis Harburg. Mit allen Jugend-, Herren- und Damenteams hat der 740 Mitglieder zählende Verein 38 Mannschaften...

  • Buchholz
  • 08.05.18
Sport
Die drei neuen Trainer mit B-Lizenz des Buchholzer FC (v.l.): Andreas Gaarz, Johannes Hastmann und Dustin Jahn
  2 Bilder

Neue Übungsleiter mit B-Lizenz

FUSSBALL: Buchholzer FC und Eintracht Elbmarsch investieren in die Zukunft (cc). Mit Andreas Gaarz, Johannes Hastmann und Dustin Jahn (alle Buchholzer FC), sowie Jan Flindt und Nils Klaper (beide Eintracht Elbmarsch) haben fünf Übungsleiter aus dem Landkreis Harburg kürzlich die Trainer-B-Lizenz beim niedersächsischen Fußball-Verband (NFV) in der Sportschule in Barsinghausen erworben. „Der Buchholzer FC legt großen Wert auf die gute Ausbildung seiner Trainer und investiert weiterhin in die...

  • Buchholz
  • 27.04.18
Panorama
Sie sind als Trainer und in der Verwaltung im Einsatz: die Bufdis beim BFC

Traumjob für Fußballer: BFC sucht Bundesfreiwilligendienstler

as. Buchholz. Fußball-Fans aufgepasst: Für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) hat der Buchholzer Fußball Club (BFC) noch Plätze frei. Los geht es am 1. September. Die Bundesfreiwilligendienstler (Bufdi) beim BFC übernehmen in erster Linie die sportliche Betreuung der Kinder- und Jugendmannschaften des Fußballvereins. Die Bufdis erwerben die notwendigen Kenntnisse für die Jugendarbeit und erwerben im Rahmen eines Lehrgangs beim Niedersächsischen Fußballverband u.a. die Lizenz als...

  • Buchholz
  • 13.02.18
Panorama
Vertreter der beiden Vereine, der Stadt Buchholz und der beteiligten Kreditinstitute 
sowie des Bauunternehmens freuen sich über den Baubeginn

Bauarbeiten für den Kunstrasenplatz von TSV Buchholz 08 und Buchholzer FC haben begonnen

as. Buchholz. Da strahlen die Vertreter von TSV Buchholz 08 und BFC um die Wette: Der erste Spatenstich für den gemeinsamen Kunstrasenplatz an der Bendestorfer Straße ist getan, mit den Bodenarbeiten wurde bereits begonnen. Wie berichtet, hatte es Schwierigkeiten mit dem Finanzamt gegeben und die beiden Vereine mussten bis zuletzt bangen, ob mit den Bauarbeiten rechtzeitig begonnen werden kann, denn durch die Förderung des Landessportbundes ist dem Projekt ein enger zeitlicher Rahmen gesetzt....

  • Buchholz
  • 12.12.17
Sport
Der Vorstand des BFC: (hinten, v. li.) Vorsitzender Klaas Jensen, Steffen Fänger, Heike Fänger, Peer 
Jacob, Bernd Willms, Andre Kohnen, Michael Herpel und Hans-Jürgen Lorenschat sowie (vorn, v. li.) Alexa von Bargen, Volker Wölper, Oliver Arndt, Markus Hehr, Andre Schulz und Thorsten Schmidt

Buchholzer FC: Blick auf die Schiedsrichter

Verein will Ausbildung von Unparteiischen stärken / Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr os. Buchholz. Auf ein ereignisreiches Jahr blickte Klaas Jensen, Vorsitzender des Buchholzer Fußballclubs (BFC), jüngst bei der Jahreshauptversammlung zurück: Im Mittelpunkt stand der Bau des neuen Vereinsheims, in dem die Veranstaltung erstmals stattfand. In den kommenden zwei Jahren wird der BFC von 15 Vorstandsmitgliedern geleitet, die bei der Mitgliederversammlung gewählt wurden. Der BFC wuchs im...

  • Buchholz
  • 12.07.17
Sport
Bei der Einweihung in Buchholz: (v. li.) Lotto King Karl, Heribert Bruchhagen, Reinhard Grindel, Moderator Christoph Reise und Bernd Wehmeyer
  13 Bilder

Neues Vereinsheim des Buchholzer FC eingeweiht

Buchholz: DFB-Präsident Reinhard Grindel und Fußball-Prominenz des HSV waren Ehrengäste os. Buchholz. „Deutsche Sprichwörter haben nicht immer ihre Richtigkeit. Bei Ihnen ist der Holzweg nicht der falsche, sondern der goldene Weg!“ Das sagte Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), am Samstag bei der Einweihung des neuen Vereinsheims des Buchholzer Fußball-Clubs (BFC). Wie berichtet, investiert der BFC rund 750.000 Euro in den Neubau am Holzweg. Rund 300 Gäste aus Sport,...

  • Buchholz
  • 09.05.17
Sport
Gute Laune beim Richtfest: (v. li.) Alexander Pusch (Pusch Bau GmbH), Architekt Titus Höfer und Klaas Jensen (Vorsitzender BFC)
  4 Bilder

Richtfest für neues Vereinsheim des Buchholzer FC

Fußballclub investiert 700.000 Euro in Neubau am Holzweg os. Buchholz. „Wir hoffen, dass wir hier eine Heimstätte errichten, zu der alle gerne hinkommen.“ Das sagte Hans-Jürgen Lorenschat, 2. Vorsitzender des Buchholzer FC (BFC), am vergangenen Freitag beim Richtfest für das neue Vereinsheim. Rund 50 Gäste aus Sport, Politik und Wirtschaft kamen an die BFC-Arena am Holzweg. Lorenschat betonte, dass der BFC großen Mut beweise, das Mammutprojekt für den kleinen Verein anzugehen. Rund 700.000...

  • Buchholz
  • 21.12.16
Politik
Auf diesem Areal an der Bendestorfer Straße soll ein Kunstrasenplatz gebaut werden

Vorbereitung für den Sportplatzbau

An der Bendestorfer Straße planen Buchholz 08 und der BFC gemeinsam einen Kunstrasenplatz os. Buchholz. Wer in den vergangenen Tagen die Bendestorfer Straße entlangfuhr, dürfte die freigeräumte Fläche zwischen der Kreisstraße und den Fußballplätzen des Buchholzer FC und des TSV Buchholz 08 im Sportzentrum am Holzweg aufgefallen sein. Auf diesem Areal soll im kommenden Jahr ein Kunstrasenplatz gebaut werden, das Grundstück wurde für vorbereitende Bodenproben von Bäumen befreit. Die Sportvereine...

  • Buchholz
  • 09.12.16
Panorama
BFC-Vorsitzender Klaas Jensen vor dem alten Vereinsheim, das gerade abgerissen wird

Abrissparty beim Buchholzer FC

Im Sportzentrum am Holzweg errichtet der Fußballklub ein neues Vereinsheim / Spenden willkommen os. Buchholz. „Es ist schon ein komisches Gefühl, das Haus in diesem Zustand zu sehen“, sagt Klaas Jensen. Der Vorsitzende des Buchholz Fußball Clubs (BFC) steht vor dem alten Vereinsheim am Holzweg, das gerade von der Fachfirma Rössner abgerissen wird. Wie berichtet, ist der BFC zu einem Neubau gezwungen, da das alte Vereinsheim von Schwämmen befallen war und nicht mehr saniert werden konnte. ...

  • Buchholz
  • 04.10.16
Panorama
Gemeinsam für ein neues Vereinsheim (v. li.): Titus Höfer,
Hans-Jürgen Lorenschat, Manfred Pusch, Klaas Jensen

Buchholzer FC: Bauvertrag für Vereinsheim unterschrieben

as. Buchholz. „Wir sind glücklich und freuen uns schon riesig auf unser neues Vereinsheim“, sagte Klaas Jensen, 1. Vorsitzender des Buchholzer FC (BFC), jüngst nach der Unterzeichnung des Bauvertrages für das neue Vereinsheim. Die Firma Pusch Bau aus Scheeßel wird das Vereinsheim bauen. Der Kontakt zur Baufirma kam über Titus Höfer zustande, dessen Sohn beim BFC Fußball spielt. Der Diplom-Ingenieur ist für die Gesamtplanung des Neubaus verantwortlich und wird die Bauleitung übernehmen. Um...

  • Buchholz
  • 06.07.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.