Obdachloser

Beiträge zum Thema Obdachloser

Blaulicht
Das kleine Wochenendhaus wurde durch das Feuer komplett zerstört
8 Bilder

Wochenendhaus komplett zerstört

Polizei nimmt Mann vorläufig fest / Feuerwehr-Fahrzeug bleibt im aufgeweichten Boden stecken. mum. Buchholz-Seppensen. Völlig niedergebrannt ist am Donnerstagmorgen ein laut Polizei seit einigen Jahren leerstehendes Wochenendhaus im Buchholzer Ortsteil Seppensen. Das Haus war für die Einsatzkräfte schwer zu finden, da es kaum erkennbar zwischen Weiden am Rande des Golfclubs Buchholz-Nordheide lag. Mitarbeiter der Stadtwerke hatten auf der Suche nach der Ursache für einen nächtlichen...

  • Jesteburg
  • 07.02.19
Blaulicht

Ein streitsüchtiger Weihnachtsmann?

mum. Meckelfeld. Am Samstag gegen 18 Uhr betrat ein als Weihnachtsmann verkleideter Mann einen Supermarkt in Seevetal-Meckelfeld. Er zettelte dort einen Streit mit dem Geschäftsführer an und verlangte nach der Polizei. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass es sich um einen amtsbekannten Obdachlosen handelte, der letztlich einen "Chauffeur" für die Fahrt in die Sozialunterkunft in Hittfeld suchte. Dieses Begehren wurde abgelehnt.

  • Seevetal
  • 07.12.14
Blaulicht
Der Tote trug eine Tarnjacke und eine schwarze Jeans
2 Bilder

Toter aus Stade vermutlich ein Obdachloser

lt. Stade. Bei der Leiche, die kürzlich auf einer Brachfläche in Stade gefunden wurde (das WOCHENBLATT berichtete), handelt es sich laut Polizei vermutlich um einen Mann aus dem Obdachlosenmilieu. Die Identität des Mannes, der vermutlich bereits seit mehreren Monaten tot und am Boden fest gefroren war, steht nach wie vor nicht fest. Der Mann war ca. 40 bis 60 Jahre alt und etwa 1,75 Meter groß. Er trug bei seinem Tod eine Flecktarnjacke mit Deutschlandflaggen auf beiden Ärmeln, eine schwarze...

  • Stade
  • 28.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.