Brandstiftung

Beiträge zum Thema Brandstiftung

Blaulicht

Polizei schätzt den Schaden auf rund 30.000 Euro
Feuerteufel zündet Audi Q3 in Stade an

tk. Stade. Mit großer Wahrscheinlichkeit hat in Stade schon wieder ein Feuerteufel zugeschlagen und ein Auto in Brand gesetzt. Am Dienstagabend gegen 23.10 Uhr fing die Alarmanlage eines Audi Q3 an zu hupen. Der Wagen stand auf dem Parkplatz einer Bäckerei an der Harsefelder Straße. Der Besitzer des Fahrzeugs gelang es noch, einen daneben stehenden VW Käfer wegzufahren, der dadurch nur leicht beschädigt wurde. Der Audi brannte dagegen komplett aus. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund...

  • Stade
  • 02.07.20
Blaulicht
Das Fahrzeug brannte nahezu vollständig aus

Zeugen gesucht
Transporter in Seevetal ausgebrannt

thl. Holtorfsloh. Am Mittwoch gegen 0.35 Uhr war ein VW Transporter, der am Fahrbahnrand vor einem Mehrfamilienhaus in der Querstraße stand, in Brand geraten. Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr brannte das Fahrzeug nahezu vollständig aus. Der Schaden liegt nach ersten Schätzungen bei rund 60.000 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass das Fahrzeug von außen in Brand gesetzt worden ist. Erste Befragungen von Anwohnern brachten jedoch noch keine weiteren Erkenntnisse. Bereits Anfang Mai...

  • Seevetal
  • 10.06.20
Blaulicht
In Stade wurden bereits mehr als ein Dutzend Parkbänke 
abgefackelt
  2 Bilder

Brandstiftung aus Langeweile?
Zwischen Stade und Buxtehude sind mehrere Feuerteufel unterwegs

tk. Stade. Zurzeit sind im Landkreis Stade offenbar in mehreren Städten und Gemeinden Brandstifter unterwegs, die mit ihrem kriminellen Tun für Schrecken und vor allem auch für hohen Sachschaden sorgen. Allein in Stade sind in den vergangenen Wochen mehr als ein Dutzend Parkbänke abgefackelt worden. Und in Buxtehude brannte vor Kurzem ein Auto unter einem Carport aus und die Flammen griffen auf das Dachgeschoss des Wohnhauses über. Schaden nach Einschätzung der Polizei: rund 300.000 Euro. "Wir...

  • Stade
  • 05.06.20
Blaulicht
Die Feuerwehr löschte den Brand und holte eine Gasflasche aus den Imbisswagen, bevor diese explodieren konnte

Imbisswagen angezündet - Zeugen gesucht

thl. Hoopte. Ein Imbisswagen, der seit einiger Zeit auf einem Parkstreifen an der Straße Hoopter Elbdeich, in Höhe des Fähranlegers stand, ist am frühen Montagmorgen in Brand geraten. Gegen 2.35 Uhr meldeten Zeugen Feuer an dem Imbisswagen. Polizeibeamte, die kurz darauf eintrafen, begannen mit einem Feuerlöscher, die Flammen abzulöschen. Die Feuerwehr übernahm in der Folge die Löscharbeiten. Nach ersten Erkenntnissen muss von einer vorsätzlichen Brandlegung ausgegangen werden, da die Flammen...

  • Winsen
  • 05.05.20
Blaulicht

Mülltonne, Abfallcontainer und Parkbank angezündet
Brandstiftungen in Stade und Buxtehude

Am frühen Sonntagmorgen gegen 5 Uhr haben Unbekannte in Buxtehude an der Konrad-Adenauer-Allee eine Mülltonne angezündet. Fast zeitgleich brannte ein Container mit Renovierungsabfällen an der Harburger Straße. In Stade haben Brandstifter am Samstag gegen 23.10 Uhr eine Parkbank und Unterholz an der Hohenfriedberger angezündet. In allen Fällen hatte die Feuerwehr die Brände schnell gelöscht. Seit Juni 2019 sind im Stader Stadtgebiet bereits diverse Bänke abgefackelt worden. Der Schaden beträgt...

  • Stade
  • 04.05.20
Blaulicht

Verbotene Feuerstellen in Waldgebieten

Polizei ermittelt gegen Verursacher thl. Winsen. "Die anhaltende Trockenheit sorgt für erhöhte Waldbrandgefahr und sollte die Menschen zu besonderer Vorsicht mahnen", sagt Polizeisprecher Jan Krüger. "Dennoch wurden allein im Bereich um Winsen und Stelle in den vergangenen Tagen drei Mal Feuerstellen entdeckt, die im wahrsten Sinn des Wortes 'brandgefährlich' waren." Am vergangenen Sonntag wurde in dem Waldstück zwischen den Ortschaften Scharmbeck und Pattensen eine solche Feuerstelle durch...

  • Winsen
  • 23.04.20
Blaulicht

Reifenstapel in Tostedt angezündet

thl. Tostedt. Am Dienstag gegen 12.15 Uhr bemerkten Anwohner Rauch auf dem Hinterhof eines Autohauses an der Bremer Straße. Dort brannte ein Stapel von rund 80 Altreifen. Die Zeugen alarmierten die Betreiber. Mehrere Mitarbeiter löschten mit Feuerlöschern und einem Wasserschlauch die Flammen weitestgehend. Die wenige Minuten später eintreffende Feuerwehr übernahm die Nachlöscharbeiten. Durch das Feuer wurden die Reifen zerstört und ein angrenzender Holzzaun beschädigt. Die Polizei geht davon...

  • Tostedt
  • 23.04.20
Blaulicht

Zwei Feuer innerhalb weniger Stunden
Brandstiftung in Buxtehude am Großen Moorweg?

tk. Buxtehude. Gleich zwei Mal hat es in Buxtehude dienstags am Großen Moorweg gebrannt. Gegen 16.35 Uhr musste die Feuerwehr einen brennenden Baumstumpf löschen. Gegen 20.30 Uhr brannte ein Schuppen nieder, in dem Stroh gelagert war. Schaden: rund 1.000 Euro. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus. Kurz bevor das Feuer ausbrach, hatten Zeugen einen Kleinwagen und mehrere junge Leute beobachtet. Das Auto soll zügig davon gefahren sein. Hinweise: Tel. 04161 - 647115.

  • Buxtehude
  • 22.04.20
Blaulicht

Polizei ermittelt
Einbruch und Brandstiftung in Stader Friedhofskapelle

jab. Stade. Unbekannte Täter sind am Wochenende zwischen Freitagmittag und Sonntagnachmittag in die Friedhofskapelle auf dem Camper Friedhof in Stade eingebrochen. Sie durchsuchten die Kapelle nach Diebesgut, ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest. In der Nacht zu Montag verschafften sich Einbrecher dann erneut Zugang zur Kapelle. Diesmal legten sie sogar ein Feuer. Dabei gerieten die Holztür, Teile derHolzverkleidung und ein Oberlicht in Brand. Glücklicherweise erlosch das Feuer,...

  • Stade
  • 21.04.20
Blaulicht

Fahrradunterstand brannte

thl. Tostedt. Am Samstag gegen 0.30 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von dem Brand eines Fahrradunterstandes vor einem Seniorenheim in Tostedt. Durch die Meldende konnte kurz vor der Brandentdeckung eine Person auf dem Gelände beobachtet werden. Eine Person auf die diese Beschreibung zutraf, wurde durch die eingesetzten Beamten kurz darauf im Nahbereich festgestellt und kontrolliert. Der 25-jährige Mann aus dem Raum Tostedt ist polizeilich bekannt und kommt als Tatverdächtiger in Frage. Ihn...

  • Tostedt
  • 22.03.20
Blaulicht

Polizei sucht jungen Mann als wichtigen Zeugen

thl. Stelle. Nach dem Feuer an einem Wohnhaus in der Straße Büllerberg (das WOCHENBLATT berichtete) ermitteln die Beamten des Zentralen Kriminaldienstes weiter wegen des Verdachts der Brandstiftung. Glücklicherweise wurden die drei Bewohner rechtzeitig wach und konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Der Sachschaden wird derzeit auf rund 50.000 Euro geschätzt. Ein Zeuge berichtete den Beamten von einem ca. 20 Jahre alten Mann, ca. 175 cm groß, bekleidet mit schwarzer Schirmmütze, schwarzer...

  • Stelle
  • 12.03.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen für Brandstiftung
Feuer in Lagerraum gelegt

tk. Stade. In einem Lagerraum am Nachtigallenweg in Stade wurde vermutlich ein Feuer gelegt. Material zum Renovieren wurde nach ersten Erkenntnissen der Polizei mit einem Brandbeschleuniger angezündet. Ein Anwohner hatte in der Nacht zu Dienstag das Feuer bemerkt. Es qualmte bereits stark, als er die Feuerwehr alarmierte. Die Brandschützer hatten die Flammen schnell unter Kontrolle, so dass es zu keinem Schaden am Gebäude kam.  Zeugenhinweise unter 04141 - 102215.

  • Stade
  • 16.01.20
Blaulicht
Der Opel Corsa wurde erheblich beschädigt

Pkw abends angezündet

thl. Welle. Ein Unbekannter hat am Mittwochabend einen Pkw angezündet, der vor der Sporthalle an der Hauptstraße abgestellt. Gegen 21.15 Uhr entdeckten Zeugen, die an der Sporthalle vorbeifuhren das Feuer im Bereich des rechten Hinterrades des Opel Corsa und wählten den Notruf. Parallel schlugen sie in der Sporthalle Alarm. Sofort liefen einige Fußballspieler - "bewaffnet" mit einem Feuerlöscher -  nach draußen und dämmten den Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr ein. Am Pkw entstand ein...

  • Tostedt
  • 10.01.20
Blaulicht
Wer kennt diesen Mann?   Foto: Polizei

Jagd auf Brandstifter

Polizei bittet Bevölkerung um Mithilfe bei Fahndung thl. Tespe. Mit einer Bildsequenz aus einem Video und mit Videoaufzeichnungen bittet die Polizei die Bevälkerung um Hilfe bei der Jagd auf einen Feuerteufel. Bereits am 14. Juni gegen 22.20 Uhr hat der Unbekannte Feuer in einem Friseurgeschäft an der Lüneburger Straße in Tespe gelegt. Der Täter ist dabei durch eine Überwachungskamera eines angrenzenden Geschäfts gefilmt worden. Zunächst warf er mehrmals mit einem Stein gegen eine Scheibe,...

  • Elbmarsch
  • 19.12.19
Blaulicht
Der BMW GT brannte komplett aus   Foto: Mathias Wille

Zeugen gesucht
Zwei Pkw in Brand gesetzt

Rund 45.000 Euro Schaden / Polizei jagt Feuerteufel thl. Salzhausen. Die Polizei fahndet nach einem Feuerteufel! Am Montag gegen 2.15 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei in die Eyendorfer Straße gerufen. Auf einem Privatgrundstück brannten zwei Pkw. Ein BMW GT brannte komplett aus, an einem Mercedes-Kleinbus entstand erheblicher Schaden. Die Feuerwehr konnte die Flammen rechtzeitig eindämmen und so verhindern, dass das nahe Wohnhaus in Mitleidenschaft gezogen wurde. Der Schaden an den beiden...

  • Salzhausen
  • 19.11.19
Blaulicht

Winsen
Müllcontainer angezündet

as. Winsen. In der Nacht zu Samstag, zwischen 0 und 0.50 Uhr, steckten unbekannte Tätereinen Müllcontainer im Laßwehr in Winsen in Brand. Das Feuer konnte schnell durch die eingesetzten Polizei- und Feuerwehrkräfte gelöscht werden. Neben dem vollständig ausgebrannten Müllcontainer wurden auch nahestehende Bäume, sowie ein Zaun durch das Feuer beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt. Hinweise zum Tatgeschehen nimmt die Polizei Winsen/L. unter Tel. 04171-7960...

  • Winsen
  • 10.11.19
Blaulicht

Amtsgericht Winsen
"Wollte das Opfer ärgern"

45-Jähriger musste sich wegen Brandstiftung vor dem Amtsgericht verantworten und war geständig thl. Winsen. "Es tut mir unwahrscheinlich leid, was ich getan habe. Den Grund meines Handelns kenne ich selbst nicht. Wahrscheinlich wollte ich die Nachbarin nur ärgern." Das sagte jetzt der 45-jährige Angeklagte vor dem Winsener Amtsgericht, der sich wegen Brandstiftung verantworten musste. Der Angeklagte aus der Samtgemeinde Hanstedt soll in der Nacht des 8. September vergangenen Jahres auf das...

  • Winsen
  • 29.10.19
Blaulicht

Feuer in Heidenau
Brand eines Einfamilienhauses

thl. Heidenau. Am Dienstag wurden Feuerwehr, Rettungsdienst sowie Polizei in die Straße 'Am Metzel' gerufen. Anwohner hatten gegen 8.15 Uhr Rauch aus dem Keller des Hauses dringen sehen und den Notruf gewählt. Zunächst war nicht bekannt, ob sich der Bewohner des Hauses noch im Gebäude befand. Die Feuerwehr suchte unter Atemschutz in dem stark verrauchten Haus nach der Mann. Schnell stand jedoch fest, dass der Bewohner nicht zu Hause war. Die Feuerwehren Heidenau, Tostedt, Dohren, Wistedt und...

  • Tostedt
  • 02.10.19
Blaulicht

Es brannte gleichzeitig an drei Stellen
Unbekannter Feuerteufel im Wald bei Deinste

nw/tk. Deinste. Ein Unbekannter hat am Montagabend gegen 18 Uhr an mehreren Stellen in Deinste im Wald gezündelt. Die schnell anrückenden Feuerwehren aus Deinste und Fredenbeck  konnten die Brände schnell löschen, sodass sich  das Feuer nicht ausbreiten konnte. Insgesamt wurden drei verschiedene Brandnester festgestellt.  Aufgrund der unterschiedlichen Orte geht die Polizei von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 04149-933970 bei der Polizeistation...

  • 10.09.19
Blaulicht

Neu Wulmstorf
Brand eines Einfamilienhauses / Verdacht auf Brandstiftung

as. Neu Wulmstorf. In Neu Wulmstorf geriet am Freitagabend der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in der Straße "Zur Heide" in Brand. Gegen 21.30 Uhr bemerkten mehrere Personen den Brand und alarmierten die Feuerwehr.  Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte befand sich der Dachstuhl bereits im Vollbrand. Glücklicherweise hatten die neun Bewohner des Hauses und der Einliegerwohnungen, darunter eine Familie mit vier Kindern, das Brandobjekt rechtzeitig verlassen, so dass keine Personen...

  • Neu Wulmstorf
  • 05.08.19
Blaulicht
Foto: Rolf Hillyer-Funke

Feuer auf Friedhof
Brandstiftung in Himmelpforten

jab. Himmelpforten. Kurz nach Mitternacht ging am Samstag der Alarm bei der Feuerwehr ein. Grund: Brand einer Sitzbank auf dem Friedhof in Himmelpforten. Die Feuerwehr Himmelpforten rückte aus und fand auf dem Gelände einen brennenden Abfallbehälter neben einer Bank am Ehrenmal vor. Das Feuer konnte durch die Einsatzkräfte schnell gelöscht werden. Nun wird wegen mutmaßlicher Brandstiftung ermittelt. Foto: Rolf Hillyer-Funke

  • 22.06.19
Blaulicht
60 Feuerwehrleute bekämpfen den Brand an der Lüneburger Straße in Tespe

Tespe
Offenbar Brandstiftung: Feuer in Friseursalon

ts. Tespe. 60 Feuerwehrleute haben am späten Samstagabend einen Brand in einem Friseursalon in Tespe gelöscht. Nach Angaben der Feuerwehr der Samtgemeinde Elbmarsch gehe die Polizei von Brandstiftung aus. Die Ermittlungen zur Brandursache sind aber noch nicht abgeschlossen. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Feuerwehr habe bei diesem Einsatz ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Ladenlokale und damit einen verheerenden Brand verhindert, teilte Feuerwehrpressewart Lutz Wreide...

  • Elbmarsch
  • 16.06.19
Blaulicht

Brandstiftung in Seevetal
Unterholz angezündet

thl. Seevetal. Am Sonntag gegen 17 Uhr wurde am Moorweidendamm im rückwärtigen Bereich des Parkplatzes beim Regenrückhaltebecken durch unbekannte Täter gezündelt und letztlich das Unterholz in Brand gesetzt. Die Feuerwehr Maschen löschte das sich zum Glück nur langsam ausbreitende Feuer schnell, bevor größerer Schaden entstand.

  • Seevetal
  • 06.05.19
Blaulicht

Brandstiftung im Landkreis Harburg
Osterfeuer vorab in Brand gesetzt

(as). Während die einen das Osterfeuer besuchten, zündelten die anderen: Am Samstagabend bemerkten zwei Fahrradfahrerinnen in Tostedt einen brennenden "Erntedankwagen" und brennende Bäume auf einer Wiese im Schwarzen Weg. Eine Fahrradfahrerin verletzte sich bei dem Versuch, das Feuer zu löschen. Laut Polizei wurden zuvor Grünabfälle in der Nähe in Brand gesetzt, deren Flammen sich ausgebreitet haben. In Seppensen geriet am frühen Samstagmorgen ein etwa 150 Quadratmeter großes Waldstück am...

  • Winsen
  • 22.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.