Alles zum Thema Oberstufe

Beiträge zum Thema Oberstufe

Politik
Keimzelle vieler Fehlentwicklungen in der Schulpolitik: die Oberschule Jesteburg

Sondersitzung des Kreisschulausschusses
Teuer, teurer, (Kreis-)Schulpolitik

(mi). Positiv könnte man es so formulieren: Der Landkreis Harburg investiert in den kommenden Jahren bis 2026 rund 148 Millionen Euro in seine Schulen. Die Gründe für die Investition sind allerdings ein umfassender Sanierungsstau, eine unstete Landesschulpolitik und eine Kreispolitik, die den Elternwillen zum Entscheidungsprimat erhoben hat. Wenn der Kreisschulausschuss am kommenden Montag, 15. April, um 15 Uhr im Kreishaus in Winsen zusammentritt, dann steht auf der Agenda der...

  • 12.04.19
Politik
Das WOCHENBLATT begleitete den Wunsch der Jesteburger nach einer Oberstufe kritisch
2 Bilder

Oberstufe in Jesteburg: Der Traum ist geplatzt

Das war mehr als deutlich! Bis auf die aus Jesteburg stammende Grünen-Politikerin Elisabeth Meinhold-Engbers versagten alle Fraktionen im Kreisschulausschuss der Jesteburger Oberschule den Wunsch nach einer gymnasialen Oberstufe. Wie berichtet, hatten Lehrer und Eltern darum gebeten, einem sogenannten Schulversuch zuzustimmen. Durchweg lobten die Politiker das vorbildliche Engagement von Schulleiterin Iris Strunk und ihrem Lehrerkollegium. Doch das allein rechtfertige nicht, die Schulvielfalt...

  • Jesteburg
  • 01.12.17
Politik
Der Bereich im Erdgeschoss der Oberschule könnte künftig vom Gymnasium genutzt werden   Foto: jd

Schulstreit in Harsefeld: Oberschule soll Räume an Gymnasium abtreten

jd. Stade/Harsefeld. Mit dem Bau des Harsefelder Aue-Geest-Gymnasiums (AGG) vor 13 Jahren hat sich die schulische Landschaft im Kreis Stade gewandelt. Doch nun ist das Gymnasium Anlass für einen handfesten Streit: Es geht um die Pläne des Landkreises, dort eine stabile Fünfzügigkeit zu schaffen. Dafür soll die Grundschule Bliedersdorf/Nottensdorf künftig dem Schuleinzugsbereich des AGG zugeschlagen werden. Doch es fehlen - auch bedingt durch den Mehrbedarf in Folge von G9 - künftig die...

  • Harsefeld
  • 26.09.17
Panorama
Kleiner Festakt: der erste Spatenstich
2 Bilder

Ein eigenes Haus für die Oberstufe

Erster Spatenstich für Neubau der Apenser Waldorfschule jd. Apensen. In zwei Jahren legen die ersten Schüler an der Freien Waldorfschule Apensen ihr Abitur ab. Nun wird es höchste Zeit, dass die Oberstufe ein eigenes Gebäude erhält. Kürzlich erfolgte der erste Spatenstich für den Neubau. In dem sogenannten "blauen Haus" sollen künftig die Klassen elf bis 13 unterrichtet werden. Während Apensens Bürgermeister Frank Buchholz, Architekt Michael König sowie Vertreter der Schule zum Spaten...

  • Apensen
  • 28.02.17
Panorama
Mit diesem Bettelbrief erhofft sich die Oberschule Unterstützung von Kultusministerin Frauke Heiligenstadt
2 Bilder

Jesteburg: Das Zentrum der Elite?

Eltern und Politik begründen Einrichtung einer Oberstufe mit Lügen. mum. Jesteburg. Ist das kleine Jesteburg die Elite-Schmiede des Landkreises Harburg? Ein Brief, den der Elternrat der Oberschule und Politiker von CDU, SPD und Grünen jetzt an Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) geschrieben haben, lässt diesen Schluss zu. „Als Oberschule mit gymnasialem Angebot besteht unsere Schülerschaft aus überdurchschnittlich vielen leistungsstarken Schülern, die bereits heute im gymnasialen...

  • Jesteburg
  • 24.02.17
Panorama
Sehen dem Start der Oberstufe gespannt und freudig entgegen (v.li.): 
die Jahrgangsleiterin der zehnten Klassen, Sabrina Gellermann, Schulleiterin Christiane Holst-Hakelberg und die Leiterin Didaktik, Andrea Jahns

IGS Buxtehude: Pädagogisches Konzept steht

Die IGS geht im Sommer mit der gymnasialen Oberstufe an den Start ab. Buxtehude. um Schuljahr 2017/2018 wird an der Integrierten Gesamtschule Buxtehude IGS erstmals eine elfte Klasse angeboten. Schüler, die nach der zehnten Klasse den erweiterten Realschulabschluss in der Tasche haben, können im kommenden Schuljahr an der IGS die Oberstufe besuchen. Das pädagogische Konzept sei festgezurrt, gab Schulleiterin Christiane Holst-Hakelberg gegenüber dem WOCHENBLATT kürzlich Auskunft, die...

  • Buxtehude
  • 18.01.17
Politik
In der Schule bricht die Ferienzeit an, doch die Ministerialbeamten müssen nachsitzen
2 Bilder

Das Abitur erst nach 14 Jahren? "Lückenjahr" wird zum Problem für Quereinsteiger

(jd). Die Schüler jubeln: Heute beginnen die Weihnachtsferien. Doch diejenigen, die das Schulsystem in Niedersachsen mit der Einführung von G9 umgekrempelt haben, werden wohl nachsitzen müssen. In diesen Wochen muss das Kultusministerium schnell nachholen, was bei der Oberstufenreform zunächst versäumt wurde: Eine ganze Gruppe von Schülern ist gar nicht berücksichtigt worden. Quereinsteiger, die 2017 von anderen Schulformen in die Oberstufe eines allgemeinen Gymnasiums wechseln wollen, hätten...

  • Stade
  • 20.12.16
Politik
Viele Buslinien könnten ohne öffentliche Zuschüsse nicht betrieben werden

Busrabatt für die Oberstufe? Landkreise sollen mehr finanzielle Verantwortung bei Schülerbeförderung erhalten

(jd). Endlich Sommerferien! Die Schüler freuen sich, doch etliche Eltern denken bereits mit gemischten Gefühlen an das kommende Schuljahr: Wer Kinder hat, die in die Oberstufe wechseln, muss tiefer in der Tasche greifen. Konnten Schulbücher bis zur 10. Klasse gegen Gebühr ausgeliehen werden, müssen sie in den oberen Jahrgangsstufen selbst bezahlt werden. Auf Eltern von "Buskindern" kommen weitere Kosten zu: In der Sekundarstufe II gibt es kein gratis Schülerticket mehr. Da lässt eine...

  • Harsefeld
  • 24.06.16
Politik
Fachausschusspolitiker beim Ortstermin: Die Sanierung am Schulzentrum Nord wird viel Geld kosten

Schulzentrum Nord: Keine Sanierung deluxe

tk. Buxtehude. Auch ohne die geplante und genehmigte Oberstufe für die Integrierte Gesamtschule (IGS) muss in das Gebäude des Schulzentrum Nord kräftig investiert werden. Haupt- und Realschule enden im Sommer, die IGS übernimmt das Gebäude dann allein. Der Sanierungs- und Investitionsbedarf wurde bei einem Rundgang von Schul- und Bauausschuss deutlich: Manche Bereiche im Erdgeschoss sind stark renovierungsbedürftig. Hinzu kommt: Es müssen Unterrichtsräume für die IGS-Oberstufe sowie Fachräume...

  • Buxtehude
  • 12.04.16
Service

Anmeldung für die Oberstufe an der IGS Stade

tp. Stade. Mit Beginn des Schuljahres 2016/2017 wird die dreijährige Oberstufe der Integrierten Gesamtschule Stade (IGS) eröffnet. Die Anmeldung für die Oberstufe ist am Mittwoch und Donnerstag, 10. und 11. Februar, jeweils von 14 bis 18 Uhr möglich. Anmeldeformulare können auf http://www.gesamtschule-stade.de heruntergeladen werden.

  • Stade
  • 08.02.16
Panorama

Privatschule informiert über ihr Angebot

os. Buchholz. Über die Arbeit in der Grundschule, der Integrierten Gesamtschule und der Oberstufe informiert die private August-Hermann-Francke-Schule (Harburger Str. 50/B75). Am Mittwoch, 8. Januar, ab 19 Uhr geht es auch um die Aufnahmebedingungen. Infos unter www.fsn-buchholz.de.

  • Buchholz
  • 04.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.