Alles zum Thema Selma-Lagerlöf-Oberschule

Beiträge zum Thema Selma-Lagerlöf-Oberschule

Panorama

Neues Programm zur Berufsorientierung an der Oberschule

jab. Harsefeld. Um die Schüler auf ihrem Weg in das Berufsleben zu unterstützen, hat die Selma-Lagerlöf-Oberschule Harsefeld gemeinsam mit "Laufbahn Beruf" von Uwe Sanwald (Foto re.) ein Programm zur Berufsorientierung erarbeitet. Neben verschiedenen Seminaren beinhaltet das Programm auch das handlungsorientierte und praxisnahe Ausprobieren von Berufen. Involviert sind dabei vor allem regionale Unternehmen. Auch Eltern haben die Möglichkeit, an Workshops zum Thema Berufsorientierung...

  • Harsefeld
  • 02.04.19
Panorama
Die niedersächsischen Pfadfinder trafen sich in Harsefeld Fotos: sc
2 Bilder

Großes Pfadfindertreffen

Niedersächsische Landesdelegiertenversammlung in Harsefeld / Ehemaligentreffen geplant sc. Harsefeld. Blau und Gelb waren die dominierenden Farben am vergangenen Wochenende: Zur Landesdelegiertenversammlung des Bundes der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP) reisten circa 150 Vertreter und Vertreterinnen der niedersächsischen Pfadfinder-Stämme nach Harsefeld, um sich auszutauschen, um an Workshops teilzunehmen und um Neues zu planen. Die zahlreichen Pfadfinder trafen sich zu ihrer...

  • Harsefeld
  • 13.03.19
Blaulicht
Auch die Drehleiter kam zum Einsatz  Fotos: Feuerwehr/Nora Schmidt-Eustermann
2 Bilder

Feueralarm in Harsefeld: Schule wurde evakuiert

Großaufgebot der Feuerwehr rückte an, nachdem Brandgeruch gemeldet wurde / Eifrige Spekulationen in den sozialen Medien jd. Harsefeld. Großalarm in Harsefeld: In der Samtgemeinde heulten am Donnerstagmittag die Sirenen. 17 Fahrzeuge aus acht Ortswehren eilten zur Selma-Lagerlof-Oberschule. Dort hatte sich Brandgeruch ausgebreitet. Das Schulgebäude wurde umgehend evakuiert, die Schüler wurden nach draußen zu den vorgesehenen Sammelplätzen gebracht. Die Einsatzkräfte begaben sich auf die Suche...

  • Harsefeld
  • 21.02.19
Politik
Der Bereich im Erdgeschoss der Oberschule könnte künftig vom Gymnasium genutzt werden   Foto: jd

Schulstreit in Harsefeld: Oberschule soll Räume an Gymnasium abtreten

jd. Stade/Harsefeld. Mit dem Bau des Harsefelder Aue-Geest-Gymnasiums (AGG) vor 13 Jahren hat sich die schulische Landschaft im Kreis Stade gewandelt. Doch nun ist das Gymnasium Anlass für einen handfesten Streit: Es geht um die Pläne des Landkreises, dort eine stabile Fünfzügigkeit zu schaffen. Dafür soll die Grundschule Bliedersdorf/Nottensdorf künftig dem Schuleinzugsbereich des AGG zugeschlagen werden. Doch es fehlen - auch bedingt durch den Mehrbedarf in Folge von G9 - künftig die...

  • Harsefeld
  • 26.09.17
Panorama
Sie wollen sich dafür einsetzen, dass der neue Waldlehrpfad künftig gut in Schuss bleibt: die Mitglieder der Arbeitsgruppe vor einem angekokelten Schild

Waldlehrpfad für Harsefeld: Lernen und die Natur erleben

b>jd. Harsefeld. Arbeitsgruppe plant eifrig: An der Harsefelder Jahnstraße soll ein Waldlehrpfad mit Sportstationen entstehen. Sportverein, Pfadfinder, Jugendzentrum, Forstamt, Gemeinde sowie die Politik, dazu die Schule und die Seniorenbeauftragte: Bei diesem Projekt ziehen viele Beteiligte an einem Strang. Im Forstgebiet an der Harsefelder Jahnstraße soll ein Waldlehrpfad mit Sportstationen entstehen. Die Idee stammt von der stellvertretenden Harsefelder Bürgermeisterin Susanne de Bruijn: Sie...

  • Harsefeld
  • 19.06.15