Olaf Muus

Beiträge zum Thema Olaf Muus

Panorama
Die Gemeinde Salzhausen bekommt für 
die Verlegung des Wohnmobilstellplatzes einen Zuschuss 
in Höhe von 50.000 Euro Foto: ce

Naturparkregion Lüneburger Heide unterstützt drei Projekte mit 240.000 Euro

mum. Hanstedt/Salzhausen. Es herrschte Informationsbedarf bei der jüngsten Sitzung der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) des LEADER-Programms in der Naturparkregion Lüneburger Heide. Die LAG entscheidet über die Vergabe von Fördergeldern aus dem EU-Etat. Die LAG-Mitglieder befürworten die Förderung von drei Projekten mit insgesamt 240.000 Euro. Damit flossen seit Januar 2016 insgesamt zwei Millionen Euro in 61 Projekte. Olaf Muus, Vorsitzender der Lokalen Aktionsgruppe und Bürgermeister der...

  • Hanstedt
  • 10.07.20
Service
Der kostenlose Heide-Shuttle ist ein Erfolgsprojekt des Naturparks Lüneburger Heide. Einige Corona-Bestimmungen sind einzuhalten, wenn er dieses Jahr am 15. Juli in seine 15. Saison startet

Auf den Heide-Shuttle ist Verlass

Kostenloser Bus des Naturparks fährt auch im Corona-Jahr vom 15. Juli bis zum 15. Oktober.  (mum). Die Corona-Krise hat in diesem Jahr Gewohntes vielfach auf den Kopf gestellt. Den Heide-Shuttle des Naturparks Lüneburger Heide betrifft das nicht: Der kostenlose Freizeitbus mit Fahrradanhänger fährt in seiner 15. Saison wie gehabt vom 15. Juli bis zum 15. Oktober täglich auf vier Linien zu zahlreichen beliebten Zielen im Naturpark. Etwa 60.000 Fahrgäste nutzten vergangenes Jahres das...

  • Hanstedt
  • 03.07.20
Service

Hanstedt: Das Rathaus macht wieder auf

mum. Hanstedt. Das Rathaus der Samtgemeinde Hanstedt öffnet seine Türen am Montag, 22. Juni, wieder für den allgemeinen Publikumsverkehr. Bereits seit Anfang Mai sind das Bürgerbüro und Standesamt für die Bürger geöffnet. Nun steht die allgemeine Öffnung des Rathauses zu den ursprünglichen Zeiten an. "Es besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Zudem müssen die bekannten Abstandsregeln und Hygienevorschriften beachtet werden", sagt Rathaus-Mitarbeiterin Idgie Sophie...

  • Hanstedt
  • 19.06.20
Service
Noch verwaist, doch ab Mittwoch ist das Waldbad Hanstedt wieder geöffnet - allerdings mit Einschränkungen

Am Mittwoch öffnet das Waldbad Hanstedt

Vorfreude auf Saisonstart - nur 90 Gäste dürfen zeitgleich ins Wasser.   mum. Hanstedt. Das sind gute Nachrichten für alle Freunde des Hanstedter Waldbads: Das beliebte Bad soll bereits am Mittwoch, 3. Juni, wieder öffnen. "Ein Stück Normalität in Zeiten der Corona-Pandemie", freut sich Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus. Allerdings müssen die Gäste mit einigen Einschränkungen rechnen. Unter anderem darf nur eine begrenzte Anzahl an Personen zur gleichen Zeit ins Bad - nämlich maximal 450...

  • Hanstedt
  • 29.05.20
Panorama
Die Gemeinde Hanstedt macht jetzt mit Lebendfallen 
Jagd auf Nutria

Lebend-Fallen zur Regulierung
Nutria-Bestand wächst in Gemeinde Hanstedt

mum. Hanstedt. Auf den ersten Blick putzig, auf den zweiten ein echtes Problem: Seit mehreren Wochen kommt es in Hanstedt vermehrt zu Sichtungen von Nutria (Myocastor coypus), speziell an der Schmalen Aue, am Köhlerhüttenteich und am Regenrückhaltebecken "Auewiesen". Die Nutria (auch Biberratte genannt) ist mit etwa 65 Zentimetern Körperlänge fast doppelt so groß wie die Bisamratte. Sie stammen aus Südamerika und wurden aufgrund ihres Pelzes in der damaligen DDR gezüchtet. Nach dem Fall der...

  • Hanstedt
  • 19.05.20
Panorama
Die Mitglieder der lokalen Arbeitsgruppe beschlossen jetzt die Förderung weiterer Projekte. Das Foto entstand vor der Corona-Krise

LEADER-Region Naturpark Lüneburger Heide: 240.000 Euro für die Region

Aktionsgruppe beschließt, sieben weitere Projekte mit EU-Mitteln zu unterstützen.  (mum). Gute Nachrichten gab es kürzlich für sieben Projekte in der LEADER-Region Naturpark Lüneburger Heide: Die 28 Mitglieder der lokalen Aktionsgruppe beschlossen, die Initiativen mit insgesamt 240.000 Euro zu unterstützen. Olaf Muus, Vorsitzender der Aktionsgruppe und Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister, freute sich, dass mit dieser Sitzung seit 2016 insgesamt 58 Projekte mit insgesamt 1,8 Millionen Euro...

  • Hanstedt
  • 28.04.20
Service
Das Hanstedter Bürgerbüro ist ab Montag wieder geöffnet. Nele Melz (li.) und Jessica Bove stehen den Bürgern hinter einer Sichtschutzwand zur Verfügung

Coronavirus im Landkreis Harburg
Rathaus Hanstedt öffnet wieder: Zutritt nur mit Mund-Nasen-Bedeckung

mum. Hanstedt. Gute Nachrichten für alle Bürger der Samtgemeinde Hanstedt: Ab Montag, 27. April, öffnet das Rathaus wieder schrittweise für Besucher. Terminvereinbarungen für das Melde- und Standesamt sind dann wieder möglich. Alle weiteren Bereiche des Ratshauses bleiben geschlossen. Konkret bedeutet das, dass vom 27. bis zum 30. April Meldeamtsangelegenheiten (Personalausweis, Anmeldung, Ummeldung, Gewerbeangelegenheiten, Führungszeugnis) sowie Standesamtsangelegenheiten (etwa...

  • Hanstedt
  • 24.04.20
Panorama
Rathaus-Mitabeiterin Idgie Sophie Werk

Coronavirus im Landkreis Harburg
Gemeinsam gegen den Virus

Samtgemeinde Hanstedt veröffentlicht Flyer für Corona-Hilfe.  mum. Hanstedt. Ein afrikanisches Sprichwort lautet: "Wenn du schnell gehen willst, geh allein. Wenn du weit kommen willst, geh mit anderen." In der Samtgemeinde Hanstedt wollen die Menschen die Corona-Krise gemeinsam meistern - und dabei können sie auf die Mitarbeiter der Verwaltung setzen. Idgie Sophie Werk, die Assistenz von Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus und zuständig für Tourismus und Wirtschaftsförderung, hat im Rathaus...

  • Hanstedt
  • 27.03.20
Panorama
"Wir machen das zusammen" lautet die Initiative, die Bürger in Bendestorf und Harmstorf ins Leben gerufen haben

Coronavirus im Landkreis Harburg
Die Hilfsbereitschaft kennt keine Grenzen

"Wir machen das zusammen": Immer mehr Bürger engagieren sich in Initiativen für ihre Mitmenschen.  mum. Bendestorf/Harmstorf/Jesteburg/Hanstedt. Der Coronavirus hat zu zahlreichen Einschränkungen geführt. Doch während soziale Kontakte auf ein Minimum reduziert werden sollen, zeigen sich überall neue Initiativen der Menschlichkeit. Ein paar Beispiele: • Bendestorf und Harmstorf: "Wir machen das zusammen" lautet die Initiative, zu der die Bürgermeister Bernd Beiersdorf (Bendestorf) und...

  • Hanstedt
  • 24.03.20
Panorama
Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus

Reaktionen auf den Coronavirus
Samtgemeinde Hanstedt sagt alle Veranstaltungen ab

Auch Ratssitzungen finden nicht statt.  mum. Hanstedt. Vor dem Hintergrund der Ausbreitung des Coronavirus sagt die Samtgemeinde Hanstedt alle von ihr zu verantwortenden öffentlichen Veranstaltungen ab sofort und zunächst bis Karfreitag, 10. April, ab. Diese Entscheidung wurde am Donnerstag in Abstimmung mit dem Landkreis Harburg getroffen. "Es gilt alles dafür zu tun, dass besonders gefährdete Menschen wie alte Leute, Kranke und Kinder geschützt werden und unser Gesundheitssystem bei der...

  • Hanstedt
  • 13.03.20
Politik

Neuigkeiten zum Coronavirus im Landkreis Harburg
Diese Veranstaltungen wurden im Landkreis Harburg wegen Corona abgesagt

os. Landkreis Harburg. Der Landkreis Harburg hat wegen der Coronakrise seit Langem im gesamten Kreisgebiet alle öffentlichen und privaten Veranstaltungen abgesagt. Das WOCHENBLATT dokumentiert an dieser Stelle, welche Veranstaltungen konkret abgesagt wurden. Die Liste wird fortlaufend angepasst. Der Geschichts- und Museumsverein Buchholz hat z. B. bis 30. Juni alle Termine im Museumsdorf Sniers Hus in Seppensen und in der Holmer Mühle abgesagt. Auch das beliebte Dorf- und Museumsfest ist von...

  • Winsen
  • 11.03.20
Politik
Hans-Heinrich Höper (li.) und Olaf Muus nahmen sich Zeit für das erste Doppel-Interview

Doppel-Interview
"Samtgemeinde ist zeitgemäß, aber ..."

Die Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Heinrich Höper (Jesteburg) und Olaf Muus (Hanstedt) stellen sich erstmals den Fragen eines Doppel-Interviews.  mum. Hanstedt/Jesteburg. Mit Hans-Heinrich Höper (Samtgemeinde Jesteburg) und Olaf Muus (Samtgemeinde Hanstedt) lenken zwei erfahrene Verwaltungschefs die Geschicke der jeweiligen Samtgemeinden. Für WOCHENBLATT-Redakteur Sascha Mummenhoff nahmen sich die beiden Samtgemeinde-Bürgermeister Zeit für ihr erstes gemeinsames Doppel-Interview. Unter...

  • Jesteburg
  • 09.03.20
Panorama
Jahreshauptversammlung in Schierhorn (v. li.): Vize-Ortsbrandmeister Jörg Düerkop, Gemeindebrandmeister Arne Behrens, Ortsbrandmeister Matthias Becker, Maximilian Schnitter, Ehrenortsbrandmeister Ralf Gehrigk, Jonny Anders und Olaf Muus

Freiwillige Feuerwehr Schierhorn
Sieben neue Mitglieder

Erfolgreiches Jahr für die Freiwillige Feuerwehr Schierhorn / Ein Förderverein wurde gegründet. mum. Schierhorn. Zu ihrer 116. Jahreshauptversammlung trafen sich jetzt die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Schierhorn. Ortsbrandmeister Matthias Becker durfte außer zahlreichen Mitgliedern der aktiven Wehr und der Altersabteilung Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, Bürgermeister Gerhard Schierhorn, den stellvertretenden Abschnittsleiter Heide Jonny Anders, Gemeindebrandmeister Arne...

  • Hanstedt
  • 04.02.20
Panorama
Fototermin anlässlich der Verabschiedung von Schiedsmann Hans-Jürgen Schmidt (3. v. li.): Simone Skibba (Direktorin des Amtsgerichts Winsen, v. li.), Schiedsmann Gerd-Peter Buchholz, Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, Ursula Jörß (Vorsitzende der Bezirksvereinigung Lüneburg, Bund Deutscher Schiedsmänner) und Albert G. Paulisch (Stellvertretender Schiedsmann in Adendorf und Amtsgerichtsdirektor a. D.)

"Die Aufgabe war nicht immer leicht"

Hanstedt: Gerd-Peter Buchholz löst Hans-Jürgen Schmidt als Schiedsmann ab.  mum. Hanstedt. So viel ehrenamtliches Engagement verdient Anerkennung: Vorige Woche wurde Hans-Jürgen Schmidt nach 15 Jahren als Schiedsmann feierlich im Ratssaal der Samtgemeinde Hanstedt verabschiedet. Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus dankte Schmidt für seine ehrenamtliche Arbeit und überreichte ihm einen Präsentkorb. "Insgesamt war es eine schöne Zeit", so Schmidt. "Auch wenn die Aufgabe nicht immer leicht...

  • Hanstedt
  • 04.02.20
Blaulicht
Während der Herbstversammlung in Quarrendorf (v. li.): 
Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, Ortsbrandmeister Martin Heuer, Tanja Herbstreit, Jan-Ole Beecken, Gesine Kirscht, Abschnittsleiter Sven Wolkau und Gemeindebrandmeister Arne Behrens

Freiwillige Feuerwehr Quarrendorf:
Erst Einsatz, dann Versammlung

Tanja Herbstreit wird für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. mum. Quarrendorf. Zu ihrer Herbstversammlung trafen sich jetzt die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Quarrendorf im Dorfgemeinschaftshaus. Außer vielen Mitgliedern der aktiven Wehr und der Ehrenabteilung durfte Ortsbrandmeister Martin Heuer unter anderem Sven Wolkau (Abschnittsleiter Heide), Gemeindebrandmeister Arne Behrens und Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus begrüßen. In einem kurzen Zwischenfazit berichtete Heuer über...

  • Hanstedt
  • 21.01.20
Panorama
Die Geehrten und Beförderten aus Marxen mit Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus (li.), Vize-Gemeindebrandmeister Sebastian Seier (2. v. li.), Vize-Ortsbrandmeister Klaus Beier (2. v. re.) und Ortsbrandmeister Marc Borchers (re.)

Freiwilligen Feuerwehr Marxen
Erstmals mehr als 100 Mitglieder

Marxen: Kinderfeuerwehr gegründet, Fahrzeughalle errichtet und Peter Riecken als Vize vorgeschlagen.  mum. Marxen. Zu ihrer Jahreshauptversammlung trafen sich jetzt die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Marxen im Feuerwehrgerätehaus. Zahlreiche Mitglieder der aktiven Wehr, der Altersabteilung und des Fördervereins waren der Einladung gefolgt. Ortsbrandmeister Marc Borchers begrüßte außerdem Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus und den neuen stellvertretenden Gemeindebrandmeister...

  • Hanstedt
  • 14.01.20
Politik
Gerade erst veröffentlicht, sorgt der Schulentwicklungsplan für Schlagzeilen - im positiven und negativen Sinn
  2 Bilder

Kontroverse um Schulentwicklungsplan
"Eine kräftige Ohrfeige für die Schulpolitik der CDU!"

Bekommt die CDU jetzt die Quittung dafür, dass sie auf Landesebene Oberschulen propagierte und Gesamtschulen blockierte? Elisabeth Brinkmann (SPD, Mitglied im Kreisschulausschuss) ist davon zumindest überzeugt. Warum sonst zweifelte André Bock (CDU) die Seriosität des erst kürzlich vorgestellten Schulentwicklungsplans via WOCHENBLATT-Interview an. Die ganze Diskussion sei "eine kräftige Ohrfeige für die Schulpolitik der CDU". Offenbar lehnen Eltern und Schüler die Schulform Oberschule ab....

  • Buchholz
  • 10.01.20
Politik
Gerade erst veröffentlicht, sorgt der Schulentwicklungsplan für Schlagzeilen - im positiven und negativen Sinn
  2 Bilder

Diskussion um Schulentwicklungsplan
"Das ist nur eine Arbeitsgrundlage"

Selten hat eine Ausarbeitung bereits unmittelbar nach ihrer ersten Vorstellung für eine so kontroverse Diskussion gesorgt wie der Schulentwicklungsplan von Wolf Krämer-Mandeau ("biregio"). Das Bonner Büro berät Politik und Verwaltung bei der Planung von Schulen, Kindertagesstätten und Sportstätten. Während die einen in dem Papier eine Chance sehen (etwa eine gemeinsame Gesamtschule für Hanstedt und Jesteburg), fürchten andere das Aus für ihren Standort (beispielsweise die Oberschule Seevetal)....

  • Buchholz
  • 07.01.20
Politik
Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus schaut auf das zurückliegende Jahr zurück

Jahresrückblick 2019
"Die Samtgemeinde wächst moderat weiter"

Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus thematisiert die wichtigen Themen des vergangenen Jahres. mum. Hanstedt. Der Jahreswechsel ist traditionell die Zeit für ein Fazit. Das gilt auch für Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus. Liebe Bürgerinnen und Bürger der Samtgemeinde Hanstedt, wir blicken auf ein Jahr zurück, das uns vermutlich die schönste Heideblüte seit Jahrzehnten beschert und uns einmal mehr gezeigt hat, in welch schöner Region wir leben. Glücklicherweise kann...

  • Hanstedt
  • 30.12.19
Service
Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Heide-Shuttle zogen eine positive Bilanz für die Saison

Arbeitsgemeinschaft Heide-Shuttle
Nach der Saison ist vor der Saison

Arbeitsgemeinschaft Heide-Shuttle zieht positives Resümee und plant Anpassungen.  (mum). Gute Fahrgastzahlen und eine Zufriedenheitsquote der Passagiere von 97 Prozent - die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Heide-Shuttle haben allen Grund, mit der Saison zufrieden zu sein. Eine mehr als positive Bilanz für die vier Ringbuslinien zogen die Vertreter der Gemeinden, Landkreise, Touristiker, das beauftragte Busunternehmen und der koordinierende Naturpark Lüneburger Heide während ihrer Sitzung...

  • Hanstedt
  • 20.12.19
Panorama
Anke Drewes (Hanstedt)
  2 Bilder

Eine IGS für Jesteburg und Hanstedt
"Alle Schüler gleichwertig berücksichtigen"

Schulleitungen kommentieren IGS-Vorschlag für Hanstedt und Jesteburg.  mum. Hanstedt/Jesteburg. Schließen sich die beiden Oberschulen in Hanstedt und Jesteburg zu einer gemeinsamen Integrierten Gesamtschule (IGS) zusammen? Die Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus (Hanstedt) und Hans-Heinrich Höper (Jesteburg) unterstützen diese Idee (das WOCHENBLATT berichtete). Die beiden Verwaltungschefs beziehen sich auf ein aktuelles Gutachten, wonach das Interesse der Eltern und Schüler an Oberschulen...

  • Hanstedt
  • 17.12.19
Politik
Setzen sich für eine gemeinsame Gesamtschule für Hanstedt und Jesteburg ein: die Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Heinrich Höper (li.) und Olaf Muus

Schulstandort Hanstedt/Jesteburg
Wird aus zwei Oberschulen eine IGS?

Schulterschluss für eine zukunftsfähige Schule: Die Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus (Hanstedt) und Hans-Heinrich Höper (Jesteburg) schlagen vor, dass die beiden Oberschulen in Hanstedt und Jesteburg zu einer Integrierten Gesamtschule verschmelzen. Die beiden Verwaltungschefs beziehen sich auf ein aktuelles Gutachten, wonach das Interesse der Eltern und Schüler an Oberschulen im Gegensatz zu Gesamtschulen und Gymnasien gering ist. Laut Muus und Höper würde es seitens der beiden...

  • Jesteburg
  • 10.12.19
Panorama

So schön kann Vorlesen sein

Bundesweiter Vorlesetag: Olaf Muus und Gerhard Schierhorn nahmen sich Zeit für Kinder.   mum. Hanstedt. Hanstedts Bürgermeister Gerhard Schierhorn und Verwaltungschef Olaf Muus sind es gewohnt, vor Menschen zu sprechen. Doch am Freitag standen beide Männer vor einer gänzlich neuen Situation. Im Zuge des bundesweiten Vorlesetags lasen sie Jungen und Mädchen vor. Muus begrüßte im Rathaus den DRK-Kindergarten "Alte Schulstraße" und den Kindergarten Schloßstraße. Schierhorn war zum...

  • Hanstedt
  • 27.11.19
Service
Der Heide-Shuttle verzeichnet einen Zuwachs von 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr
  2 Bilder

Bilanz des Heide-Shuttles
Sehr erfolgreich unterwegs

Fahrgastzahlen legen zu: Bestnoten für Heide-Shuttle im Naturpark Lüneburger Heide.  (mum). Die Heide-Shuttle-Saison endete mit einem traumhaft sonnigen Herbsttag und lieferte ebensolche traumhaften Ergebnisse: Etwa 60.000 Fahrgäste nutzten zwischen dem 15. Juli und dem 15. Oktober das kostenfreie Busangebot der vier Freizeitbusse mit Fahrradanhängern zwischen Soltau und Buchholz. Damit zählen die Organisatoren fast 20 Prozent mehr Fahrgäste als im Sommer 2018 und erreichten ähnlich gute...

  • Hanstedt
  • 15.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.